S-SSSC Tour 15/16 - UPDATE 1.4. Bad Hofgastein und Gastein

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

S-SSSC Tour 15/16 - UPDATE 1.4. Bad Hofgastein und Gastein

Beitrag von Stäntn » 17.12.2015 - 09:48

S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Herzlich Willkommen :D hier wird in den nächsten Wochen der Bericht über die Stäntn Salzburg Super Ski Card Tour entstehen: Eine große Tour von West nach Ost und zurück im Salzburger Land, bei der wir uns die Region mal näher ansehen. Vieles ist Neuland. In Analogie zum ersten Jahr TSC mit der riesen Tour gibt es 2015/16 eine 4-wöchige Skireise vom Zillertal bis zum Dachstein, mit vielen Stationen...

Nachdem ich im Sommer mal wieder operiert wurde und den Herbst im Rehazentrum verbracht habe, war der Winterstart extrem spät:

6.12. Leogang-Saalbach-Hinterglemm
7.12. Kitzsteinhorn

Aber es ist alles wieder geworden, stürzen sollte ich möglichst nicht - aber kein Grund auf einen Saisonskipass zu verzichten.

Im Gegensatz zu den Nachberichten in der Vergangenheit versuche ich diesen hier aktuell (max. 2-3 Tage danach) mit Bildern und Texten zu füttern. Eine Liveberichterstattung kommt für mich nicht in Frage, da ich beim Skifahren auf Handy oder gar Tablet dankend verzichte.

Und falls jetzt Kritiker mit den Forenregeln daher kommen (keine Sammelberichte etc...): Es gibt genügend geduldete Sammelberichte ;) und ich glaube diese Tourberichte werden in Zukunft mehr Interesse wecken wie x Einzelberichte, vielleicht Geschmackssache. Jedenfalls bin ich im Forum oft angesprochen worden ob ich nicht wieder einen größeren Bericht machen möchte. Daher - es geht los!

Soviel zum Epilog, sofern überhaupt einer soweit gelesen hat :) hier die Übersicht über die groben Eckpfeiler. Da das Wetter nicht über 4-5 Wochen konstant bleiben wird braucht man einige flexible Tage mit drin, im schlimmsten Fall gehts mal 1-2 Nächte heim (Sturm was weiß ich).

Hier die Übersicht über die Planung - ich werde die dann entsprechend verlinken oder die Einzelberichte hier einfügen. Pläne sind schließlich dazu da geändert zu werden :mrgreen:

19.12. Warm-up in der Zillertal Arena: Gerlos/Königsleiten
20.12. Kitzbühel Jochberg und Resterhöhe

26.12.15 Sölden: Der beste Skitag bis dato

27.12.-1.1. Silvester mit Freunden im Zillertal:
27.12. Hochfügen als Fußgänger
28.12.2015 - Zell am Ziller
29.12.2015 - Kurztour von Zell nach Gerlos
31.12.2015 - Hochfügen/Hochzillertal
01.01.2016 - Zell am Ziller Neujahrschi

2.1.-6.1. Pinzgau Tour (Hotel Uttendorf):
02.01.2016 - Schmittenhöhe Zell am See
03.01.2016 - Skischaukel Dorfgastein/Großarl
04.01.2016 - Hochkönigs Winterreich
05.01.2016 - Saalbach-Hinterglemm
06.01.2016 - Schmittenhöhe Zell die Zweite

Nachdem für Donnerstag 7.1. und Samstag 9.1. (Regen...) schlechtes Wetter voraus gesagt wurde, ging es für 3 Tage nach Hause. Wäsche waschen, Büro aufsperren, im eigenen Bett schlafen. Tut auch mal ganz gut, bei den Spritpreisen auch mal kein Problem ;) Weiter gehts Richtung Steiermark:

10.1.-13.1. 4 Berge Skischaukel
10.01.2016 - Galsterbergalm am Vormittag (Anreise)
10.01.2016: Hauser Kaibling am Nachmittag (Checkin)
11.01.2016: Hauser Kaibling zum Zweiten (dank Sturmsperre)
12.01.2016 - 4 Berge Skischaukel: Kaibling - Planai - Hochwurzen - Reiteralm und retour
13.01. Planai Schladming

14.01. Obertauern POWDERTAG #1
15.01. Radstadt/Altenmarkt am Vormittag
15.01. Fageralm am Nachmittag
15.01. Weltcup Slalom Flachau

16./17.01. Bad Hofgastein und Bad Gastein

18.01. Dorfgastein/Großarl zum Zweiten - Königstag der Saison
19.01. Zauchensee/Flachauwinkl
20.01. Flachau-Wagrain-Alpendorf VIELE BILDER!
21.01. Flachau - Zauchensee
22.01. Rauriser Hochalm am Vormittag
22.01. Almenwelt Lofer am Nachmittag

17.02. Steinplatte am Vormittag
17.02. St. Johann/Tirol am Nachmittag
18.02. Kitzbühel Safari
19.02. Kitzbühel Kirchberger Seite
20.02. St. Johann/Tirol am Vormittag (zum Zweiten)
20.02. Wildkogel Bramberg Ski pfui Rodeln hui

21.02. Saalbach - Leogang
22.02. Kitzsteinhorn am Vormittag
22.02. Maiskogel am Nachmittag
23.02. Hinterglemm
24.02. Saalbach - Hinterglemm
25.02. Saalbach - Fieberbrunn
26.02. Schmittenhöhe - Saalbach
27.02. Hochkönig

6.-11.3.Kirchberg, Dienstreise II:
6.3. Kirchberg zum Ersten Schlechtwetter Kurzbericht
7.3. Kirchberg zum Zweiten schon wieder Schlechtwetter Kurzbericht
8.3. Kirchberg zum Dritten Powder und Wetterbesserung
9.3. Kitzbühel - Resterhöhe Königstag im Powder mit Sonne
10.3. Kitzbühel mit Horn Sonnenskilauf
11.3. St. Johann i.T. Halbtagesbesuch

27.3.-1.4. Pinzgau und Gastein
27.3. Königsleiten Guten Morgen Skifahren
28.3. Weißsee Uttendorf
29.3. Kitzsteinhorn
30.3. Bad Gastein und Sportgastein
31.3. Mölltaler Gletscher Sonne und Pulverschnee
1.4. Schlossalm Hofgastein und Angertal Bad Gastein

Für den April steht noch auf der Liste: 2 Tage hinteres Ötztal (Gurgl und Sölden), evtl nochmal Obertauern und das Kitzsteinhorn oder gar Hintertux (Lieblingsskigebiet). Das wars dann allerdings!

Viel Spaß beim Lesen und Verfolgen!
Zuletzt geändert von Stäntn am 15.04.2016 - 14:59, insgesamt 63-mal geändert.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 17.12.2015 - 09:53

06.12.2015: Skicircus SHLF

Es beginnt mit einem Vorgriff auf unseren Saisonauftakt am 6.12., Einstieg in den Skicircus war Leogang. Was soll man sagen - Temperatur morgens im Tal -3 Grad, am Berg +2 Grad. Tagsüber irgendwo 10-12 Grad in dem Dreh. Wir haben uns ganz bewusst zu 90% auf Südhängen bewegt, war dennoch schön, weil nix los war. April Feeling, das mag ich ja. Ein frühlingshafter Auftakt, aber das muss nicht schlecht sein.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Fazit Tag 1: Nicht gestürzt, Schulter heil. Endlich wieder Skifahren, frische Luft, Bewegung. Das war das wichtigste - ein wenig Sonne und Schnee. War zufrieden!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 17.12.2015 - 09:58

07.12.2015 - Kitzsteinhorn

Nachdem Frühlingstag im Glemmtal wollten wir mal 1000m höher fahren, an einem Montag wirds schon gehen. Brückentag in AT - ok das hats nicht wirklich besser gemacht. Wetter dazu auch noch traumhaft - beste Fernsicht.

Temperaturen am Gletscher um den Gefrierpunkt, selbst im Schatten leicht auszuhalten. Ein typischer mitteleuropäischer Dezembertag eben :mrgreen:

Das letzte Bild ist tatsächlich am Gletscher entstanden, da hab ich mir auch einen eingefangen. Egal, passiert.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Fazit: Oberhalb Alpincenter sehr guter Schnee, darunter nur am frühen Vormittag. Die Zahl der Skifahrer schrubbt das einfach ab, Langwied eher weniger spaßig weil rutschig. Ohne Kanten nicht so lustig, ich mag das auch nicht.

Konsequenz: Ski Pause! Am 3. Advent wird die ursprüngliche Planung gestrichen, Berichte im Forum bestätigen diese Entscheidung ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von OliK » 17.12.2015 - 11:00

Mhmm....und ich dachte immer als besorgter Bürger müsse man in heutigen Zeiten Haus und Hof bewachen.... :lach:
Es grüsst der Oli

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2499
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Zottel » 17.12.2015 - 11:02

Student müsste man noch sein :wink:
Freue mich schon auf das "Neuland" - ein paar Bildunterschriften zur Orientierung wären dabei nicht schlecht.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 17.12.2015 - 11:07

Zottel hat geschrieben:Student müsste man noch sein :wink:
Freue mich schon auf das "Neuland" - ein paar Bildunterschriften zur Orientierung wären dabei nicht schlecht.
Ich bin ja kein Student mehr - schön wärs ;)
Bildunterschriften kosten Zeit, mal sehen wie gut ich das am Laptop hinkriege. Mir schmeißt abload immer die Reihenfolge durcheinander, krieg das irgendwie nicht kontrolliert geregelt.

Ich geb mein bestes ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2499
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Zottel » 17.12.2015 - 11:26

Stäntn hat geschrieben:
Zottel hat geschrieben:Student müsste man noch sein :wink:
Ich bin ja kein Student mehr - schön wärs ;)
Ich korrigiere: Stänton müsste man sein :P

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 857
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Kerker » 17.12.2015 - 13:26

Sauber! Weitermachen!
Zwecks Bilderreihenfolge bei Abload: Da gibt's eine Funktion zum sortieren...

Mir graut es inzwischen schon fast vor den Kerker-Tours - im Gasteiner Tal schaut es ja pistenmäßig sehr bescheiden aus und bis zum Jahreswechsel sieht es nicht so aus, als ob recht was runterkommen würde. Plan "B" würde dann Alpendorf(-Wagrain-Flachau) heißen, da ist wenigstens einiges mehr offen.

Hochfilzen war übrigens klasse, da hast was verpasst! Und am Sonntag wäre ein super Skitag gewesen - wenn man denn seine Ski dabei gehabt hätte... Der Parkplatz in Waidring an der Steinplattebahn war jedenfalls gut voll.
Winter: Ski, Ski und Ski; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 1 Skitag alpin | 0 Skitage Langlauf | Nächste: 24.-27.01. Kerker-Tours Gastein
Freizeitparksaison 2018: 10 Parks | 15 Tage | Saison beendet

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10007
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 63
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von ski-chrigel » 17.12.2015 - 14:09

Doch doch, ich habe den Epilog gelesen und den Seitenhieb verstanden :wink: (ich schreibe diese Zeilen auch gerade auf dem Tablet auf einer 4KSB... wenn ich drum mal nicht Ski fahre, habe ich wenig Zeit für solches :wink: )

Völlige Zustimmung meinerseits, logischerweise, dass solche Tourberichte viel spannender sind als tausend einzelne. Mindestens ein Mod hat dies in meinem Falle nicht nur geduldet, sondern per PN dazu gratuliert.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spass und eine gesundbleibende Schulter. Gespant werde ich das hier mitverfolgen, auch wenn ich die allermeisten Gebiete leider nicht kenne.
2018/19:63Tg:13xDolo,10xH’tux,8xA’mattSedrunDisentis,5xZ’matt,4xKlewen,4xSölden,3xPitztaler,3xLaax,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3790
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von noisi » 17.12.2015 - 18:53

Zottel hat geschrieben:Freue mich schon auf das "Neuland" - ein paar Bildunterschriften zur Orientierung wären dabei nicht schlecht.
Stäntn hat geschrieben:Ich geb mein bestes ;)
:!:
Immerhin gibts diesmal nicht 5000 Bilder hintereinander geklatscht :lach:
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 17.12.2015 - 18:54

Ansprüche habens scho, die Saupreißn... :D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3790
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von noisi » 17.12.2015 - 18:55

Zottel hat geschrieben:Freue mich schon auf das "Neuland" - ein paar Bildunterschriften zur Orientierung wären dabei nicht schlecht.
Stäntn hat geschrieben:Ich geb mein bestes ;)
:!:
Immerhin gibts diesmal nicht 5000 Bilder hintereinander geklatscht :lach:
Hey Stäntn, eigentlich solltest du das schon hinbekommen können. Wenn das schon die Kiddies schaffen :tongue:
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4963
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal
Kontaktdaten:

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Arlbergfan » 17.12.2015 - 21:33

Auch von meiner Seite viel Spaß auf Tour - und auch ich bin in diesem Bereich Fan von Bildunterschriften. Eine subjektive Bewertung der Skigebiete ist auch wünschenswert. :)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 17.12.2015 - 21:38

Arlbergfan hat geschrieben:Auch von meiner Seite viel Spaß auf Tour - und auch ich bin in diesem Bereich Fan von Bildunterschriften. Eine subjektive Bewertung der Skigebiete ist auch wünschenswert. :)
Alles klar. Ja mir kommen die Autobahnen mit Geländekorrektur diesen Winter nur recht, ich muss langsam tun und bloß nicht unkontrolliert stürzen. Daher - wenn schon Pistenskifahren dann heuer... mal sehen wie lange der Vorsatz hält, beim ersten Dump ist man ehe man es sich versieht wieder Offpiste :lol:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2117
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Martin_D » 17.12.2015 - 22:05

Stäntn hat geschrieben: Und falls jetzt Kritiker mit den Forenregeln daher kommen (keine Sammelberichte etc...): Es gibt genügend geduldete Sammelberichte ;) und ich glaube diese Tourberichte werden in Zukunft mehr Interesse wecken wie x Einzelberichte, vielleicht Geschmackssache. Jedenfalls bin ich im Forum oft angesprochen worden ob ich nicht wieder einen größeren Bericht machen möchte. Daher - es geht los!
Grundsätzlich sollte das meiner Meinung nach jeder Autor so machen wie er es für richtig hält. Einzelberichte haben halt den Vorteil, dass man sie leichter in der Suchfunktion wieder findet, wenn man gezielt nach Berichten von einem bestimmten Skigebiet sucht.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 21.12.2015 - 11:21

19.12.2015 - Gerlos/Königsleiten

Erkenntnis von Anfang Dezember: Skifahren macht wenig Spaß, warten wir auf Neuschnee.
Ernüchterung vorm 4. Advent - es kann tatsächlich noch schlechter werden.

Folgerung: Lieber nochmal vor Weihnachten 1-2 Tage SKifahren bevor es noch schlimmer wird - immerhin sonnig ist es ja, im Gegensatz zu Deutschland ;)

Warum Gerlos? Für uns der Faktor Mensch entscheidend - je weniger Leute, desto besser halten sich die Pisten. Das hat sich ausgezahlt! Die Verbindung war Gott sei Dank noch zu - daher kaum Tagesgäste in der Arena, und die Wochengäste sind alle noch nicht gefahren.

Alles richtig gemacht! Nicht allzu viel Ski gefahren, auf die Platte hatten wir auch keine Lust - viel gemütlich in der Sonne gesessen :lach: das hat uns auch gefallen...

Fazit: Skifahren ist naja nicht schlecht, aber auch irgendwie fehlt der Reiz. Weiter warten auf 1-2 Meter Schnee!


Morgendlicher Blick auf die Talabfahrt Zell - im Gegensatz zu Kaltenbach gegenüber geöffnet. Für 1 Tage - toll. Wetter verloren, danke Zell :twisted:
Bild

Talabfahrt zur Isskogelbahn - geht! Rechts im Bild unsere Unterkunft, bessere Lage geht kaum...
Bild

Morgens in Gerlos - so leer hab ich das nie erlebt. Verbindung nach Zell ist geschlossen - super!!!
Bild

Einmal die Talabfahrt, gefroren hat es nicht, bereits morgens sehr weich und angenehm
Bild

Blick Richtung Platte
Bild

Talabfahrt nach Gerlos, beste Piste des Tages (oder Wochenendes)
Bild

Schwarze Abfahrt ins Krummbachtal - auch super zu fahren bis 11 Uhr in top Zustand
Bild

Pisten in Könsigsleiten / Falschbach
Bild

Und Richtung Gerlos
Bild

Moseltret, im Hintergund Talabfahrt Isskogel. Gut erkennbar ;)
Bild

Fussalm Abfahrt, wenig los
Bild

Falschbach Abfahrt, noch nicht verbuckelt zu Mittag, das kam erst
Bild

Talabfahrt Königsleiten, noch ist das Band weiß :)
Bild

Mittelstation Dorfbahn, hier war es schon gut ausgefahren und entsprechend glatter in der Pistenmitte
Bild

Bereich Gipfelbahn sogar pulvrig, unten wieder glatter
Bild

Larmach - sehr gut zu fahren. Vor der Hütte nur schmal präpariert, da sind einige im Gras gestürzt :lach:
Bild

Hier zu sehen - direkte Zufahrt zur Alm geht nicht, wer das zu spät realisiert fliegt - lustige Szenen
Bild

Sonnenuntergang auf der Könisgleitenspitze
Bild

Und um 16.10 Uhr zurück in Gerlos. Wieder schön leer!
Bild

Aber am Berg ist auch nix los, drum sind wir direkt in die Turbobar abgefahren.
Bild

Fazit zu Gerlos - Skifahren taugt total. Der Ort hat 95% Gäste aus Holland, das nervt TOTAL :evil:
Ich mag das Volk ja, aber wenn alles niederländisch ist (Bedienung, DJ, Speisekarte, Gäste, ...) dann geht das gar nicht. Wieso müssen die immer so in Horden auftreten und wieso spielen die Gerloser auch noch mit und verwandeln ihren Ort in eine Oranjedestination.

Sorry - ich werde nie wieder in Gerlos wohnen, auch wenn ich es vom Skifahren her strategisch ideal fand! Drum sind wir am nächsten Tag früh gleich runter ins Pinzgau ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2237
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von CV » 21.12.2015 - 13:11

Schön, dass es auch im AF hin und wieder mal Tourberichte gibt. Andernorts ist das ja üblich - und auch besser, wie ich (persönlich) finde.

... also dann wünschen wir uns mal ein paar Flocken!

PS: Epilog != Prolog... (oder ich check' den insider nicht, falls es solch einer ist.)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von mightyjust » 21.12.2015 - 14:13

Der Rest von Tirol ist doch großteils eh in deutscher Hand (Bedienung, Speisekarten, Bierauswahl, DJs, Gäste...), lass den Holländern doch ihr Gerlos.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - update 21.12. Z-Arena und Resterhöhe

Beitrag von Stäntn » 21.12.2015 - 16:35

20.12.2015 - Jochberg/Resterhöhe


Nachdem laut Forum und Bekannten in Kitzbühel nicht viel los ist, am Gletscher hingegen doch fiel die Entscheidung auf Resterhöhe. Auch weil wir uns schon Richtung Heimat bewegen können.

Geplant war Einstieg an der KSB Resterhöhe - die hatte morgens allerdings technische Probleme und wir mussten weiter fahren zur Wagstättbahn. Gut kein Problem. Mittags lief die KSB dann auch.
Sehr warm mal wieder :) aber angenehm. Mit der 3S rüber zu gondeln hatten wir keine Lust, sind Feb/März ja eh nochmal 2 Wochen in Kirchberg... daher heute wieder viel auf Hütten gesessen und Sonne genossen.

Die Bilder sind teilweise schon skurril. Aber gut kennen wir aus dem April wobei es da immer mehr Schnee hat :lach:

Der direkte Vergleich mit der Zillertalarena am Vortag geht vom SKifahren her in allen Belangen an die Arena - eindeutiger Punktsieg. Weniger los (ok Samstag, Vergleich hinkt), besserer Schnee.
Auf der Resterhöhe waren die Pisten viel unruhiger, schlechter präpariert, abgefahrener am Tag.

Es kommen wieder ein paar Bilder:

Morgens an der Wagstättbahn - im Tal kälter wie oben.
Bild

Linker Bereich abgesperrt - Leute? Fehlanzeige!
Bild

Südhänge sind von der früh weg weich, Untergrund kommt (noch!) nicht durch!
Bild

Grüne Wiesen
Bild

In der Senke bei BBK1, hier ist es immer schattig im Dezember
Bild

Wohingegen bei BBK2 die Sonne drin steht - keine einzige Abfahrt geöffnet. Schade...
Bild

Am Gauxjoch - sehr unruhig, alle Schneereste zusammen geschoben
Bild

Bullyparade an der Panoramaalm (Resterhöhe)
Bild

Und die Alm dazu - ich mag die einfach ;)
Bild

Das weiße Band am Gauxjoch - wie lange es noch hält?
Bild

Blick nach Jochberg
Bild

Abfahrt zum Paß Thurn
Bild

Letztes Stück zur KSB Talstation - sehr weich aber gut zu fahren!
Bild

Am Rückweg nach Jochberg wirds wieder pervers
Bild

Mein persönliches Highlight. Weiter oben waren nochmal 2 Leute beschäftigt die Trasse zu halten, mit einem Rohr zum Schneetransport...
Bild

Blick rüber auf die Südhänge - wie lange die noch halten?
Bild

Verbindung Bärenbadkogel 1->2 um 15 Uhr - kritisch
Bild

Sonnenuntergang auf der Bärenbadalm - die übrigens schon Ostermontag schließt. Das kotzt mich richtig an, Ende März wirds 1000x besser gehen wie jetzt
Bild

Letzte Talabfahrt Wagstätt um 16:00 Uhr
Bild

Hier ist es durchgehend weiß, das sollte sich ausgehen.
Bild

Fazit: Bin gespannt wie sich das entwickelt die nächsten 10 Tage :lol:

Und ich bin schockiert als ich gehört habe dass Ostermontag schon der Vollbetrieb eingeschränkt wird und Hütten schließen. Das ist so schade ich liebe den April. Hoffentlich müssen sie übermorgen die Verbindungen schließen, ich wünsche da mal alles Schlechte für diese Saisonzeiten Politik :evil:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2535
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von David93 » 21.12.2015 - 16:56

Also beim Gauxjoch-SL ist es schon ein großer Unterschied zu vor einer Woche. Da war die Trasse noch völlig unproblematisch, ich hab mir da mehr Sorgen um die Piste gemacht. Wenn die Woche nochmal so viel wegschmilzt könnens den zu machen. BBK 2 sowieso, da wars vor ner Woche auch noch nicht wirklich knapp.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000

Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 24.12.2015 - 17:31

So da es keinem aufgefallen ist gratuliere ich mir einfach selbst: Glückwunsch Stäntn! Auf den Tag genau 5 Jahre Alpinforum Mitglied :D würde mich mal als halbwegs aktiv einstufen :) bin ja gerade im Olymp. Aber leider fehle ich am Weltcup am Golm :(

Nächster Skitag wird am 26.12. in Sölden sein, danach Wanderurlaub im Zillertal über Silvester. Wird schon werden der Winter!

Wünsche allen ein paar ruhige Tage und man sieht sich beim Skifahren! 2016 vielleicht sogar auf echtem Schnee :mrgreen:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Zillertal4Good
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 14.05.2015 - 17:06
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Zillertal4Good » 26.12.2015 - 12:16

Alles Gute zum 5-jährigen Stäntn :arrow: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:
Alpine since 1972 - Plan de Corones #HurraDieGams
Schi Tage 16/17: 10! Fügen-Spieljoch; Hochfügen; Kaltenbach; Zell a. Ziller; Gerlos; Königsleiten; Gerlosplatte; Gerlosstein; Ahorn; Penken; Rastkogel; Eggalm; Finkenberg; Hintertux; Ehrwalder Alm; Biberwier; Wettersteinbahnen; Grubigstein; Zugspitzplatt; Garmisch Classic; Berwang; Bichlbach #LikeABoss
Schi Tage 17/18: 10! Fügen-Spieljoch; Hochfügen; Kaltenbach; Zell a. Ziller; Gerlos; Königsleiten; Gerlosplatte; Gerlosstein; Ahorn; Penken; Rastkogel; Eggalm; Finkenberg; Hintertux; Garmisch Classic, Zugspitze

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2499
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Zottel » 26.12.2015 - 21:01

Stäntn hat geschrieben:So da es keinem aufgefallen ist gratuliere ich mir einfach selbst: Glückwunsch Stäntn! Auf den Tag genau 5 Jahre Alpinforum Mitglied :D würde mich mal als halbwegs aktiv einstufen :) bin ja gerade im Olymp.
Wenn man an Weihnachten sonst nichts zu feiern hat :gut: Aber wahrscheinlich legt man sich im Stand der "elitären Skifahrer" sowas selbst unter den Baum :flehan:

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3400
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Stäntn » 26.12.2015 - 21:35

Dieses Scheiss Weihnachten. Endlich rum

Elite ist in meinen Weltbild die Bevölkerung zwischen Main und Isar ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Zillertal4Good
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 14.05.2015 - 17:06
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht

Beitrag von Zillertal4Good » 27.12.2015 - 21:30

Stäntn hat geschrieben:Dieses Scheiss Weihnachten. Endlich rum

Elite ist in meinen Weltbild die Bevölkerung zwischen Main und Isar ;)
Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Alpine since 1972 - Plan de Corones #HurraDieGams
Schi Tage 16/17: 10! Fügen-Spieljoch; Hochfügen; Kaltenbach; Zell a. Ziller; Gerlos; Königsleiten; Gerlosplatte; Gerlosstein; Ahorn; Penken; Rastkogel; Eggalm; Finkenberg; Hintertux; Ehrwalder Alm; Biberwier; Wettersteinbahnen; Grubigstein; Zugspitzplatt; Garmisch Classic; Berwang; Bichlbach #LikeABoss
Schi Tage 17/18: 10! Fügen-Spieljoch; Hochfügen; Kaltenbach; Zell a. Ziller; Gerlos; Königsleiten; Gerlosplatte; Gerlosstein; Ahorn; Penken; Rastkogel; Eggalm; Finkenberg; Hintertux; Garmisch Classic, Zugspitze

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: christopher91, Streifinator, Wursti und 17 Gäste