Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4762
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von kaldini » 24.02.2016 - 22:08

Windig und Föhnig wars angekündigt. Da dachten wir uns, Steinplatte sollte schon gehen. Bis 9:30 waren die Bahnen auf den Gipfel nicht in Betrieb, dann kam die Sonne stärker raus und der Wind liess nach. Bis zum Mittagessen (Mösernalm, Bedienbereich, Tiroler Gröstl war sehr lecker!) die österreichische Seite komplett abgefahren. Schnee wurde schnell weich, aber da nicht zu viel los war und die meisten Leute eher die breiten, leichten Pisten bevorzugten, war der Schnee sehr gut. Nach der Stärkung gings auf die deutsche Seite - an der 4KSB war die Abfahrt sehr zäh, dafür war die Talabfahrt überraschend gut (naja....). Leider war seilbahner nicht da, so dass wir uns um 13:30 sagten, nehmen wir noch die Buchensteinwand mit. Die haben wir dann bis 16 Uhr auch noch Größtenteils abgefahren, vor allem die 3 Abfahrten an der 4KSB gefielen uns sehr gut. Hochfilzen war oben schon recht weich, am unteren Schlepper aber noch sehr schön zu fahren.

Bild
morgens erst mal Gondelbahn fahren.

Bild
das Panorama mit Kaiser gefällt mir.

Bild
in der für mich neuen Kammerkörbahn, schon eine Verbesserung zur 3SB.

Bild
auch vom Gipfel gefällt mir die Aussicht.

Bild
mal ein Blick gen Deutschland.

Bild
an der 4KSB Bäreck sind die besten Pisten der Steinplatte.

Bild
4 Seen Blick ;-)

Bild
flaches, ideales Anfängergelände an der Kapellenbahn.

Bild
Schwarzlofer.

Bild
Blick gen Steinplattengipfel.

Bild
mei ists hier flach - Winklmoosalm.

Bild
flacher: Talabfahrt.

Bild
zurück mit den schönen blauen Hauben :-)

nun gings zur Buchensteinwand.
Bild
nix los.

Bild
recht markantes Kreuz seit letztem Jahr.

Bild
weit wäre es ja nicht bis Fieberbrunn...

Bild
recht neue 4SB. eh komisch, von der 4KSB Bergstation muss man zu 2 Abfahrten ein wenig aufsteigen (oder die 4SB nehmen)

Bild
weit sichtbares, begehbares Kreuz.

Bild
Blick rüber zur Steinplatte.

Bild
Abfahrt gen Hochfilzen.

Bild
im Hochfilzen 1 Schlepper.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1123 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von christopher91 » 24.02.2016 - 22:13

Schaut eh gut winterlich aus, hätte ich nicht gedacht, nun komme ich für morgen ins Grübeln ob nicht doch in die Ecke hmmmm

Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 315
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von eschi » 25.02.2016 - 06:26

Schöne Bilder hast mitgebracht. :D
Der Tag war fast schon unerträglich warm und der Schnee bestand ab Mittag fast nur noch aus Wasser. War skilehrern an der WiMo am Kurvenlift zumeist, da haben wir uns bestimmt gesehen. 8)

Buchensteinwand find ich auch klasse, besonders die 'schwarze' unter der 4 KSB. Da gibt es fast nie Wartezeiten und nach drei Stunden sind die Oberschenkel leer wenn man Gas gibt.
Saison 2019/20
[40x] Winklmoos Steinplatte
[0x] Skistar St. Johann
[0x] Lofer
[0x] Heutal
[1x] Buchensteinwand
[5x] Schruns Hochjoch

fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 881
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von fettiz » 25.02.2016 - 11:44

Buchensteinwand hat einen großen Nachteil für die Skigebietsgröße. Die Verbindung von den Hochfilzener Schleppliften und der zwei Pillserseebahnen ist fürchterlich.
Da fehlt einfach ein Lift. Irgendwo von der roten Piste sollte einfach ein Lift zur Bergstation der Hochfilzener Lifte gehen. Dann wäre es wirklich nett. Aber so. Naja. Dadurch ist ja auch die blaue Abfahrt von der 4KSB kaum vernünftig zu befahren. Und ein Wechsel von der 4KSB nach Hochfilzen überlegt man sich eher zweimal (es sei denn, man ist langlaufaffin).
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5866
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1123 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von christopher91 » 25.02.2016 - 17:50

Ja das echt ein Nachteil, aber an sich hat das Gebiet feine Pisten :)

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von philipp23 » 25.02.2016 - 18:47

Hm... ich muss wohl doch nochmal bei schönem Wetter auf die Steinplatte. Bei mir war's immer neblig und ohne Bäreck und den obersten 6er ist die Steinplatte halt schon arg langweilig.
Schöne Bilder und ungewohnte Perspektive auf den Kaiser...
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von Richie » 26.02.2016 - 22:00

Die Abfahrten Richtung St. Ulrich sind interessant. Schön wäre halt eine moderne Aufstiegsanlage von Hochfügen aus, nur wie soll solch ein kleines Gebiet die finanzieren, die haben ja erst 2 oder 3 Jahren die neue 4-SB gebaut.


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9171
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von Petz » 27.02.2016 - 09:41

Richie hat geschrieben:eine moderne Aufstiegsanlage von Hochfügen aus
Hochfügen wär aber gar ein bissl weit vom Schuß - ich schlag besser mal Hochfilzen vor... :razz: :lol:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Steinplatte + Buchensteinwand, 22.02.16

Beitrag von Richie » 27.02.2016 - 10:31

Ups, das wäre doch mal was. Eine Verbindung nach Hochfügen. *lach* Ne, sollte natürlich Hochfilzen heißen...

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot], Greithner und 17 Gäste