Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Beitrag von carverboy » 14.12.2016 - 20:27

Bild

Temperatur:
am Morgen rund 5 Grad unter Null im Tal, an der Bergstation um die -3 Grad.

Schneehöhe:
Naturschnee bis 2.000 Meter nicht vorhanden, darüber etwas Kosmetik.
In Nauders würde ohne Kunstschnee nix gehen, auf den offenen Pisten aber ausreichend vorhanden.

Schneezustand:
größtenteils griffig und pulvrig, richtig guter technischer Schnee.

Geöffnete Anlagen:
alle wichtigen außer Tscheyeckbahn und Almlift

Geschlossene Anlagen:
s.o.

Offene Pisten:
an jedem Lift mindestens eine Piste. Details siehe Homepage

Geschlossene Pisten:
s.o.

Wartezeiten:
eigentlich keine, gegen 11 Uhr mal zwei bis drei FBM

Gefallen:
:D Wetter - Sonne pur
:D Für die aktuelle Situation sehr gute Pistenverhältnisse
:D Sehr gute Pistenpräparation
:D Wenig los, keine Wartezeiten
:D Vorsaisonpreis - 22 Euro die Tageskarte
:D Mittagessen auf der Stieralm - faire Preise, gutes Essen, schöne Lage

Nicht gefallen:
:( Nichts

Fazit:
8) 8) 8) 8) 8) 8) von 8) 8) 8) 8) 8) 8).

Am vergangenen Samstag ist Nauders in die Saison gestartet, geöffnet sind außer der Tscheyeckbahn und dem Almlift alle relevanten Lifte. Die geöffneten Pisten sind allesamt in gutem bis sehr gutem Zustand, es gibt nur an ganz wenigen Stellen kleine Steinchen, die aber gut umfahren werden können. Richtung Gaislochbahn mal ein paar Knollen auf den Pisten, aber kein Problem. Alle geöffneten Pisten sind bereits in nahezu voller Breite geöffnet. Nauders habe ich hier schon oft positiv erlebt, man merkt, dass es nicht weit nach Südtirol ist.

Wie voll war es? Nachdem zuletzt im Serfaus-Fiss-Ladis-Forum diskutiert wurde, was voll ist und was nicht, meine persönliche Sicht: ja, es gab auch Andere, die meinten die Pisten und Lifte nutzen zu müssen :wink: Unterm Strich war sehr wenig los. "Wartezeiten" gab es nur gegen 11 Uhr, mal zwei oder drei Sessel oder Gondeln. Davor und ab halb zwölf Uhr freie Bahn, auch auf den Pisten.

Zur Zeit ist es ohne Einschränkungen empfehlenswert, nach Nauders zu fahren. Für einen Tag bietet das Gebiet auch ohne Tscheyeckbahn genügend Abwechslung. Nach meiner Einschätzung könnte die Bahn Richtung Weihnachten mit der roten 17 aufgehen. Die vorhandenen Kunstschneehügel sehen schon üppig aus. Ebenfalls kräftig beschneit wird zur Zeit die Rodelbahn.

Nun noch ein paar Bilder:

Bild
^^ Am Morgen gegen 9.20 Uhr in der Zirmbahn

Bild
^^ Blick auf die blaue 2 / rote 5

Bild
^^ Blaue 2 / rote 5

Bild
^^ Bergstation Zirmbahn

Bild
^^Müsste die Piengabfahrt, Nr. 15 an der Gaislochbahn sein

Bild
^^ Blick auf die Tscheyeckbahn und die darunter liegende Pisten

Bild
^^ Blaue 21 ins Tal

Bild
^^ dito

Bild
^^ Blick aufs grüne Nauders

Bild
^^ Ende der Talabfahrten mit Blick auf das Seilbahncenter

Bild
^^ Rote Westabfahrt, Nr. 7 - ebenfalls top eingeschneit und präpariert

Bild
^^ Lärchenhangbahn II - kein Schnee in Sicht

Bild
^^ Talabfahrt Bergkastel - hier an einer der schmalsten Stellen

Bild
^^ Talabfahrt Bergkastel

Bild
^^ dito

Bild
^^ dito


flinkerhase
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 136
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 17/18: 73
Skitage 18/19: 69
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Beitrag von flinkerhase » 15.12.2016 - 06:56

Schöne Pisten haben sie dort :) Danke für den Bericht.

Benutzeravatar
Parson
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 15.12.2010 - 10:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 34
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 67808 Steinbach am Donnersberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Beitrag von Parson » 15.12.2016 - 19:54

Ich war ein Tag vorher dort und kann dir in allen Punkten zustimmen.Nichts los drei Reihen Autos auf dem Parkplatz.
Sonne,nix los,die Pisten die offen waren sind gut was möchte man mehr und das für 22Euro.

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78737 Fluorn-Winzeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Beitrag von BigB » 16.12.2016 - 15:19

In den Jahren 12 und 13 waren wir im Dezember am Reschenpass. War sehr schön, auch weil es winterlicher war als auf den Bildern. Aber vor allem ist Nauders ohne Schöneben überhaupt nicht mehr attraktiv.

Trotzdem schöne Bilder, Danke
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 794
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Beitrag von Montj » 16.12.2016 - 18:54

Ja werde mir das mal am Sonntag live anschauen :lach:

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Beitrag von carverboy » 16.12.2016 - 21:47

Aber vor allem ist Nauders ohne Schöneben überhaupt nicht mehr attraktiv.
Das sehe ich etwas anders. Für einen Tag ist Nauders vollkommen ausreichend, was die Größe angeht, erst recht wenn demnächst die Tscheyeckbahn aufgeht. Insofern ist die "Trennung" von Schöneben kein Problem.

Wenn man jedoch mehrere Tage vor Ort ist, bin ich bei Dir, dann war die Kombi Nauders und Schöneben OK (auch wenn die beiden aus meiner Sicht für einen einwöchigen Skiurlaub schon grenzwertig sind für ausreichend Abwechslung).

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78737 Fluorn-Winzeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nauders - 14.12.2016 - Schöner Auftakt...

Beitrag von BigB » 17.12.2016 - 00:01

Stimmt, für einen Tag ist Nauders ok. Aber wir waren mehrere Tage dort und Nauders und Schöneben war die perfekte Kombi für unsere Ansprüche an sportliches Skifahren und Genussskifahren auf breiten, schönebenen, Pisten. Meine Frau und ich hatten da eigentlich unser Skigebiet gefunden. Nun, was solls, jammern wir nicht, es gibt bestimmt Alternativen.
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste