Montafon (16/17): 07.01 - Golm: Urlauberabreisetag

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Forumsregeln
Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Montafon (16/17): 07.01 - Golm: Urlauberabreisetag

Beitrag von F. Feser » 16.12.2016 - 08:35

Sodele- nachdem sich im letzten Jahr die "Live Berichterstattung bei besonderen Tagen im Montafon" bei mir ja durchaus etabliert hat will ich doch glatt heute wieder damit anfangen obwohl die Saison schon ein paar Tage auf dem Buckel hat.

Grund: heute geht's an die Nova - die neue Silvrettabahn ausprobieren und dokumentieren

Um 8:30 war ich an der Talstation der Valisera Bahn - erwartungsgemäß war hier nix los, vor Weihnachten freitags :-)

Bild

Blick zu den beiden Zubringerbahnen - im Tal ist es frisch, oben deutlich wärmer. In Schruns laufen die Kanonen an der Talabfahrt
Bild

BildBild

Erster Blick auf die Hänge an der Gafrescha - braucht noch Schnee
Bild

Auch im Bereich der Mittelstation geht noch nicht viel, aber die Kanonen laufen (wenn auch nicht mit volllast...)
Bild

Ok - die neue Schneeanlage im Bereich Gampabinger Berg hat Power
Bild

Bild
Bild

Erstes Zwischenfazit: die neue Schneeanlage ist der erste Schritt in die richtige Richtung - am Hochjoch haben Sie angefangen ein gescheites Schneikonzept mit der Modernisierung zu fahren und jetzt geht's an der Nova weiter. Toll auch was für eine Pistenqualität rauskommt! Keine Absätze, super griffig und nix zerfahren

Hier die ersten Bilder der neuen Bahn im Betrieb :-)

Bild

BildBildBildBild
BildBild

Bild

BildBildBild

BildBildBild
Bild

Sonnenbahn ist noch im Sommerschlaf
Bild

Bild

Ab ins Nova Tal - Ziel ist Spatla, da geht's wohl dank guter Schneeanlage auch schon top

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

... ok top wäre fast noch untertrieben :-)

Bild

Bild

Bild

Bild

... wenn schon Frau Holle das Tal nicht weiss zaubert, versuchen wir das halt selbst :-)

Bild

Am Wochenende wird vermutlich noch der Bereich Gafrescha in Betrieb gehen - ist präpariert und vermiel wird auch gerade her gerichtet

Jetzt geht's mal Richtung Hochjoch - schauen wir mal ob es da inzwischen bisschen besser ist als die letzten Wochen :-)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von F. Feser » 16.12.2016 - 12:22

... Hochjoch an sich ist ja eigentlich auch immer ganz nett aber heute ist es hier auf Grund der höheren Frequenzen durch den Weltcup nicht ganz so schön zu fahren wie an der Nova. Wobei auch hier alles eher Jammern auf hohem Niveau ist - für die derzeitige Naturschneelage sind die Verhältnisse fast schon sensationell - man merkt dass hier alle zeitfenster zum schneien gut genutzt wurden

Bei der Bergfahrt mit der Grasjoch Bahn merkt man dass es nicht viel Schnee hat :-)
Bild

Oben sieht es dann schon wieder ganz anders aus

Bild

Tiefblick ins Walgau und das Rheintal im Nebel

Bild

Tunnelblick
Bild

Der obligatorische Blick über das Kapell darf natürlich nicht fehlen
Bild

Kunstschneeautobahn zum Kropfen
Bild

Bild

Und hier kann man skifahren?
Bild

Ja - vorzüglich sogar :-)
Bild

Wartezeiten hab es heute keine :-)
Bild

Weltcup...
Bild

Am kreuzjoch ist auch relativ wenig los

Bild

Seetal

Bild

Grasjoch
Bild

Bild

Bild

Lanzen und Kanonenwald am Grasjoch
Bild



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von F. Feser » 16.12.2016 - 12:23

... Hochjoch an sich ist ja eigentlich auch immer ganz nett aber heute ist es hier auf Grund der höheren Frequenzen durch den Weltcup nicht ganz so schön zu fahren wie an der Nova. Wobei auch hier alles eher Jammern auf hohem Niveau ist - für die derzeitige Naturschneelage sind die Verhältnisse fast schon sensationell - man merkt dass hier alle zeitfenster zum schneien gut genutzt wurden

Bei der Bergfahrt mit der Grasjoch Bahn merkt man dass es nicht viel Schnee hat :-)
Bild

Oben sieht es dann schon wieder ganz anders aus

Bild

Tiefblick ins Walgau und das Rheintal im Nebel

Bild

Tunnelblick
Bild

Der obligatorische Blick über das Kapell darf natürlich nicht fehlen
Bild

Kunstschneeautobahn zum Kropfen
Bild

Bild

Und hier kann man skifahren?
Bild

Ja - vorzüglich sogar
Bild

Wartezeiten hab es heute keine
Bild

Weltcup...
Bild

Am kreuzjoch ist auch relativ wenig los

Bild

Seetal

Bild

Grasjoch
Bild

Bild

Bild

Lanzen und Kanonenwald am Grasjoch
Bild
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

lachs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 02.12.2009 - 10:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von lachs » 16.12.2016 - 14:55

Spitze!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tommi2015
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 25.12.2015 - 08:31
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von Tommi2015 » 16.12.2016 - 17:25

Toller Beitrag! Weiß jemand wieso man sich bei der neuen 8er Sesselbahn für blaue und graue Bubbles entschieden hat?

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1128
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von Pauli » 16.12.2016 - 17:29

Danke für die schönen Bilder. Wie sieht es eigentlich im Bereich Freda mit der Schneelage aus? Auf deinem vorletztem Bild kann man schon erkennen, dass da noch sehr viel Schnee fehlt. Gibt es dort eigentlich auch eine Beschneiungsanlage, oder ist das eine der letzten verbliebenen Naturschneepisten?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von F. Feser » 16.12.2016 - 20:06

So wie ich das gesehen habe sind nur die Sessel 1 und 2 blau alle anderen normal


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von F. Feser » 16.12.2016 - 20:07

Freda braucht nicht mehr viel - im Bereich der hauptabfahrt ist die Schneeanlage ziemlich stark - naturschnee fällt mir an der simo nur noch im Bereich heimspitze rinderhütte ein


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 678
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von rush_dc » 16.12.2016 - 23:07

Die neue Bahn ist ja der powderchair bei stormdays im Gebiet, was man damit jetzt für Runs erreicht, Hammer!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon - 16/17 - 16.12.2016 SiMo

Beitrag von F. Feser » 17.12.2016 - 10:03

Pssssst - genau das hab ich mir auch gedacht - ich hoff nur dass die oben am Grat nicht zuuuuu exponiert steht aber das werden wir diese Saison schon sehen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Montafon (16/17): 16.12 SiMo 17.12 Golm

Beitrag von F. Feser » 17.12.2016 - 10:16

... heute geht es an den Golm. Hier ist schon mal deutlich mehr los als gestern an der Nova - klar, Wochenende - generell habe ich den Eindruck dass viele da sind die egal bei welchen Bedingungen unbedingt Skifahren wollen - auch abseits (... die sammeln dann nach ein paar Metern ihr Material zusammen...)

Hier ein paar Bilder vom morgen:

Morgendlicher Blick über Rodund and Hochjoch
Bild

Beschneiungsversuche auf der Talabfahrt
Bild

Neue Turmkanone an der Talabfahrt
Bild

Wir haben Frost - im ersten großen Spannfeld der untersten Sektion
Bild

Das dauert noch bis die Talabfahrt nach Latschau also zur ersten Mittelstation aufgeht...
Bild

Auf dem mittleren Stück ist die Beschneiung immer relativ schwierig - entweder es ist zu warm, oder es hat inversion und ist auch zu warm...
Bild

Weiter oben sieht es dann schon besser aus - richtig Schnee hat es aber erst ab matschwitz
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf den Pisten ist heute deutlich mehr los - die Folge ist dass die ausschließlich kunstschnee Pisten ziemlich schnell abgefahren sind und die harte Unterlage rauskommt, was viele überfordert...

Bild

In der Rätikonbahn...
wenig naturschnee
Bild

2100m über dem Meer...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von F. Feser » 18.12.2016 - 08:31

Nach dem Schockerlebnis von gestern hatte ich heute überlegt nach gargellen zu flüchten - da sind aber nur die Talabfahrt und eine Piste an der Leitnerbahn offen - das lohnt sich nicht. Golm wollte ich mir auch nicht nochmal geben also geht es heute nochmal an die Nova :-)
Gibt ja nen neuen geöffneten Lift - die Vermiel Bahn - die MUSS man gefahren sein ;-)

Pünktlich um 08:00 an der Talstation der Valiserabahn und trotzdem nicht der erste gewesen - ich glaub es gibt echt Leute die hier vor Ort im Freien übernachten :-)

Es sieht auf jeden Fall schon mal gut aus - denke nächste Woche wird auch die Abfahrt am gampabinger Berg aufgehen und die Talabfahrt nach st. Gallenkirch

Bild
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von F. Feser » 18.12.2016 - 09:29

Und wie es der Wetterbericht vorhergesagt hat ist es heute ziemlich bewölkt - hoffentlich kommen noch ein paar kosmetikflocken dazu (und hoffentlich behält der Wetterbericht dann mal unrecht :-))

Bild

Die Abfahrten an der Madrisella sind heute morgen echt genial
Bild

Bild
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von F. Feser » 18.12.2016 - 13:09

So - auch heute kann man es prima alleine an der Nova aushalten - das Hochjoch braucht man nicht unbedingt :)

Was hier in den kommenden Wochen abgehen würde wenn nicht noch weitere Abfahrten aufgehen würden das lässt sich ganz gut an der derzeitigen Abfahrt ins Nova Tal erahnen - eine 6KSB (Madrisella) und eine 8KSB (Silvretta) bedienen exakt eine Piste... die ist natürlich dann (wie alle anderen Pisten derzeit) schon um zehn total zerfahren.

Daher heute mein Montafon Weihnachtstipp - der gleiche wie letztes Jahr :-)) - bleibt zu Hause wenn ihr eine Tagesfahrt machen wolltet. Wenn ihr Urlaub gebucht habt, nicht stornieren, früh morgens auf den Berg, zwei Stunden Skifahren und dann mittags ins Städtle, Wellness oder winterwandern...

Hier noch ein paar Bilder von heute

Spatla geht echt am besten - auch noch "nachmittags"
Bild

Wolkenspiele an der Heimspitze
Bild

Der Sektor an der Heimspitze braucht noch viel Schnee bis da was geht
Bild


Überblick über die Bergstation Sonnenbahn und Silvrettabahn
Bild

Die Bergstation der neuen Silvrettabahn - es sind tatsächlich nur zwei blaue Bubbles - Sessel Nummer eins und Sessel Nummer zwei sind blau, der Rest ist grau...
was für ein marketinggag - wuhuuuuu ;-)
Bild

Hier die im Text angesprochene Menschensuppe auf der Piste...
Bild

Dann ging es erst mal zur heute eröffneten Vermiel Bahn
Bild

Bild

Grandau noch zu - Gafrescha 1 als Zubringer mit langem fussmarsch geöffnet
Bild

Bild

Powderchair Silvrettabahn in seiner ganzen Pracht
Bild

Bild

Nova Tal hat auch mal kurz Sonne abbekommen :-)
Bild

Bild

Die neue Turmlinie an der Nova Bahn / Nova stoba feuert aus allen Rohren
Bild

Bild

Bild

So, das wars für heute - jetzt geht's erst mal auf den Weihnachtsmarkt - den ganzen Tag hältst das ja nicht aus :-)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von F. Feser » 18.12.2016 - 13:10

So - auch heute kann man es prima alleine an der Nova aushalten - das Hochjoch braucht man nicht unbedingt :)

Was hier in den kommenden Wochen abgehen würde wenn nicht noch weitere Abfahrten aufgehen würden das lässt sich ganz gut an der derzeitigen Abfahrt ins Nova Tal erahnen - eine 6KSB (Madrisella) und eine 8KSB (Silvretta) bedienen exakt eine Piste... die ist natürlich dann (wie alle anderen Pisten derzeit) schon um zehn total zerfahren.

Daher heute mein Montafon Weihnachtstipp - der gleiche wie letztes Jahr :-)) - bleibt zu Hause wenn ihr eine Tagesfahrt machen wolltet. Wenn ihr Urlaub gebucht habt, nicht stornieren, früh morgens auf den Berg, zwei Stunden Skifahren und dann mittags ins Städtle, Wellness oder winterwandern...

Hier noch ein paar Bilder von heute

Spatla geht echt am besten - auch noch "nachmittags"
Bild

Wolkenspiele an der Heimspitze
Bild

Der Sektor an der Heimspitze braucht noch viel Schnee bis da was geht
Bild


Überblick über die Bergstation Sonnenbahn und Silvrettabahn
Bild

Die Bergstation der neuen Silvrettabahn - es sind tatsächlich nur zwei blaue Bubbles - Sessel Nummer eins und Sessel Nummer zwei sind blau, der Rest ist grau...
was für ein marketinggag - wuhuuuuu ;-)
Bild

Hier die im Text angesprochene Menschensuppe auf der Piste...
Bild

Dann ging es erst mal zur heute eröffneten Vermiel Bahn
Bild

Bild

Grandau noch zu - Gafrescha 1 als Zubringer mit langem fussmarsch geöffnet
Bild

Bild

Powderchair Silvrettabahn in seiner ganzen Pracht
Bild

Bild

Nova Tal hat auch mal kurz Sonne abbekommen :-)
Bild

Bild

Die neue Turmlinie an der Nova Bahn / Nova stoba feuert aus allen Rohren
Bild

Bild

Bild

So, das wars für heute - jetzt geht's erst mal auf den Weihnachtsmarkt - den ganzen Tag hältst das ja nicht aus...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2411
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordschwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von Schwoab » 18.12.2016 - 18:49

Danke für deine Eindrücke. Speziell die Berichte von der Nova-Seite interessieren mich sehr.
Folgende Fragen/Anmerkungen:
Trotz wesentlich besserer Schneitemperaturen bin ich etwas enttäuscht, dass noch weniger Pisten alles letztes Jahr zur gleichen Zeit offen sind. Letztes Jahr gings ja schon bis ins Tal zur Valisera-Bahn (wenn auch nur einige Tage). Immerhin scheinen durch einige neue Schneekanonen die Pisten dicker eingeschneit. Trotzdem müsste meines Erachtens nach mehr gehen (z. B. Piste 20 a, 21, weitere Piste im Bereich Madrisella, Schwarzkopf. Wo genau würde den die Beschneiung erneuert? Ich hoffe, dass im Sommer ein weiterer großer Ausbau kommt (Sonnenbahn, Rinderhütte, Madrisella). Hast du hier Infos was kommt?

Des Weiteren interessiert mich, ob es eine direkte beschneite Piste von den Jöchli-Schleppern Richtung neuer Silvretta-Bahn geben soll?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von F. Feser » 18.12.2016 - 20:25

Hi - dass an der Nova Seite derzeit noch relativ wenig geht schiebe ich jetzt einfach mal auf die knappe Bauzeit bei der Verstärkung der Schneilinien an der Nova und auch auf die neue Pumpstation im Nova Tal, die heute zwar augenscheinlich in Betrieb war aber eben noch nicht ganz fertig - kurzum es war einfach nur arschknapp mit der neuen Schneianlage und dafür leistet diese bereits gute Dienste - m.W. Hat man z.b. Im Bereich Nova erst vor knapp 3 Wochen begonnen mit schneien - und die entsprechenden Zeitfenster waren bekanntermaßen sehr knapp.
Bis Weihnachten rechne ich mit folgenden zusätzlichen Pisten:
- 60a bis Versettla Mittelstation (geht derzeit nur bis Spatla Tal - bisschen beschiss ;-))
- 54 Nova Stoba - Nova Tal
- diverse kurze Abstecher an der blauen 50 ins Nova Tal
- oberer Teil der 42 von Madrisella ins Nova Tal (unterer Bereich ist schon offen)
- 43 mit viel gutem Willen - zwischen Talstation Rinderhütte und Nova Tal hat es zwar schon ein paar grosse Häufen aber es wird dort derzeit nicht mit Prio geschneit
- 20a / 26 / 21 / 27 werden aufgehen wenn es jetzt noch ein wenig kalt wird - somit ist der komplette Gampabinger Teil offen
Talabfahrten 20b, 29 (Grandau), 20c, 20d und 20e gehen sicher auch in der kommenden Woche auf - hier hat man schon mit verschieben und einwalzen begonnen
Talabfahrt Schruns wird auch aufgehen

Zu den weiteren Fragen:
- ich glaube fest daran dass die Kollegen nach den vergangenen Wintern im Bereich Sonnenbahn und Rinderhütte die gleiche Armada an Demac-Türmen auffahren wie in den anderen Bereichen des Gebietes

- die direkte Abfahrt an der Silvrettabahn ist die schwarze 25. beschneit wird da aber im Moment noch nix


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2411
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordschwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von Schwoab » 18.12.2016 - 20:53

F. Feser hat geschrieben:
- die direkte Abfahrt an der Silvrettabahn ist die schwarze 25. beschneit wird da aber im Moment noch nix


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Danke Dir für das schnelle Feedback und die Einschätzung zur Schneelage. Da ich trotz unzähliger Nova-Besuche (immer Anfang/Mitte Dezember) diese Piste noch nie gefahren bin frage ich mich, ob die massentauglich ist? Hast du Bilder? Für mich macht die neue Bahn irgendwie nur in Verbindung mit einer direkten neuen Piste so richtig Sinn.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von F. Feser » 18.12.2016 - 21:00

Die ist "neu" und war bisher nur eine Route - beim Bild zum Powderchair sieht man gut die Schneise


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2411
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordschwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von Schwoab » 18.12.2016 - 21:12

F. Feser hat geschrieben:Die ist "neu" und war bisher nur eine Route - beim Bild zum Powderchair sieht man gut die Schneise


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Ah Ok... Die braucht Schnee...mal sehen was hier in den nächsten Jahren passiert.

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von deep » 19.12.2016 - 15:36

Warscheinlich fahr ich morgen auch hin... Weist du wann der Freda Lift aufmacht?

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1128
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von Pauli » 19.12.2016 - 15:56

Ab 24. Dezember gelten die Normaltarife. Wahrscheinlich öffnet da dann auch der Fredalift, war zumindest die letzten zwei Jahre so.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von Whistlercarver » 19.12.2016 - 21:50

Schön das wir am Freitag schon fast nebeneinander standen und es nicht bemerkt haben :roll: :lol: Bergstation Panoramabahn sind wir mit drauf auf dem Bild.

Vermiel war auch schon am Freitag offen. Bin es einmal gefahren. Im Bereich Freda war das ganze Wochenende über immer ein Bully damit beschäftigt Schnee zu verschieben und die Kanonen liefen fast ohne Pause durch, wenn auch nicht wirklich ergiebig.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9167
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Montafon (16/17): 17.12 Golm 18.12 SiMo

Beitrag von F. Feser » 27.12.2016 - 11:26

Soooo...

Was soll ich sagen. Ich hab es ja gewusst. Und im Freundeskreis immer von "Weihnachtsurlaub" und nicht von Skiurlaub gesprochen.

Heute SilvrettaMontafon ein derart beschissener Tag dass ich um 11:22 in der Gondel ins Tal sitze und den Tag einfach nur vergessen will. 2 gute runs, bei einem davon verletzt sich mein Begleiter auch noch - ne Danke - Ende Gelände.

Hier noch ein paar unkonzentrierte Bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Fazit:
Wer zurzeit nicht "muss"

BLEIBT ZUHAUSE!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4993
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Montafon (16/17): 27.12 - SiMo - ouweh...

Beitrag von christopher91 » 27.12.2016 - 12:01

Mei ist das leer :D wusst schon warum ich die Ski aus IBK nicht mit zur Freundin nach Vorarlberg genommen hab, um gar nicht erst in Versuchung zu kommen! Lieber Pause bis 8. Jänner

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: de Yeti, tschurl und 6 Gäste