Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Zöblen am 18.12.16; Kunstschneeschlacht Teil 2

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: TPD, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1385
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Zöblen am 18.12.16; Kunstschneeschlacht Teil 2

Beitrag von tobi27 » 18.12.2016 - 16:55

Nach dem gestrigen Tag wollte ich heute ein weiteres geöffnetes Skigebiet testen, die Wahl fiel auf Zöblen, dort hatte die 4KSB Rohnenspitze mit der Fis Abfahrt geöffnet. Die Pistenverhältnisse waren erstaunlich gut, der Kunstschnee war super griffig und die Piste auch schön eben zum herunterbolzen, die erste halbe Stunde hatte ich den Hang komplett für mich alleine und konnte 5 mal komplett allein ungestört meine Schwünge ziehen ehe ein paar wenige andere Skifahrer kamen. Voll wurde es aber den ganzen Tag nicht, bis auf einmal hatte ich den Sessel immer für mich alleine.

Fakten:

Anfahrt:
Von Unterjoch nach Zöblen in 15min.

Abfahrt:
Gleich wie Anfahrt

Wetter/Temperatur:
Bedeckt: Temperatur bei -4°

Geöffnete Lifte/Pisten:
4KSB Rohnenspitze und Fis Abfahrt

Wartetzeiten:
Keine

Gefallen:
:D Super Piste
:D Keine Wartezeiten
:D Früher Betriebsbeginn

Nicht gefallen:
:( Nichts

Bilder:

Bild
Morgendlicher Blick auf die Piste, schaut gut aus für 100% Kunstschnee

Bild
Dann wurde für mich die Bahn angeworfen und die Skidatas entsperrt, nun hatte ich erstmal meinen Privathang :D

Bild
Blick auf die Fis Abfahrt, dort sind mir insgesamt 8 neue Demac-Lenko Kanonen aufgefallen, 3 Evo und 5 Titan

Bild
Blick zurück, leider etwas verschwommen. Die anderen Autos unten waren von den Liftangestellten

Bild
Blick rüber ins grüne Schattwald, man kann auch die Beschneiungshaufen am Wannenjoch erkennen. Für eine Öffnung reicht es dort aber leider ohne Naturschnee nicht

Bild
Kurz vor dem Ausstieg

Bild
Auf der Fis Abfahrt, der Kunstschnee war erstaunlich griffig und super zu fahren

Bild
Im unteren Teil, rechts eine der neuen Kanonen

Bild
Wieder in der Bahn, Wartezeiten waren den ganzen Tag über ein Fremdwort, zu Ferienbeginn dürfte es aber auch hier brechend voll werden

Viele Grüße,
Tobi
Für ein Forum ohne provozierende Dummschwätzer wie Michimedi :bindafür: :bindafür: :bindafür:


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste