Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 19.02.2017 - 17:24

So dann starten wir mal den Bericht. Die Bodenseeler sind nun wieder daheim.

Fangen wir mal mit de Ergebnissen an:
1. Greithner
2. Bamigoreng
3. Jack90
4. Lukaaas
5. Whistlercarver
6. Che
7. Björn
8. Kötzi
9. Witzlaff
10. downhill
11. Dieter
12. L&S
13. <rapsdiesel>
14. Chense
15. Mostviatla
16. Rudi Z.
17. Heiko
18. Meckelbörger
19. Überraschungsgast
20. Nuno
21. Hochkönig
22. 4CLDGampebahn
23. saxski
24. Jens K.

Als Helfer waren dabei:
Skisachse
Richi E.
Jürgen B.
Michael E.
Martin B.
Felix R.
Hase1303
Andy G.
Und natürlich d-florian und ich (oscar) als die die das organisieren

Gefahren wurden drei Wettkämpfe:

- Massenstart am Morgen
- Zeitläufe als Hauptlauf und am Nachmittag ein
- Skifliegen

Hoffe die Besucher werden nun den Bericht mit Bildern und Leben füllen, aber immer dran denken was in der Hütte war bleibt dadrin!

Vielen Dank es war auch für uns als Orga ein Superwochenende, vielen Dank dafür und besonders
- Bernd und dem Team der Sonnenkopfbahnen http://www.sonnenkopf.com
- Hannes und Walter mit ihrem Team der KELOBar http://www.kelobar.at
- unserem Axel aus Lindau für das Weiss-Wurstfrühstück

Ein paar Bilder, und hier gilt der Dank Andy und Jürgen, die diese gemacht haben, können wir auch anbieten:

L&S:
Bild
Bild

Bamigoreng überraschend auf Platz zwei, konnte sogar Jack 90 als Favoriten verdrängen:
Bild

Nuno, bester Holländer im Feld:
Bild
Bild

bergfuxx blieb weit hinter den Erwartungen zurück, Saft und Kraftlose Vorstellung des Düsseldorfers, kommt da das Alter durch? Neigt sich die Karriere dem Ende zu?
Bild

Heiko im Vorjahr noch auf Platz 4 diesmal wieder wie die Jahre vorher im Feld zu finden:
Bild

Lukaaas, hat sich bis auf Platz vier gesteigert. Nach dem Rennen sagte er mit Tränen in den Augen:"Das ist ein Grosser Tag, endlich bin ich vor dem Schwaben!" ;-)
Bild
Bild

Jack90, von einem Schweizer überrumpelt, damit "nur" Platz 3, wird ihn nicht gefreut haben als Tiroler vom Schweizer geschlagen worden zu sein.
Bild
Bild
Bild

Che, zu angeschlagen vom Vorabend für ein Ergebnis ganz vorne ;-) , sogar hinter dem Badenser, also umgekehrt wie letztes Jahr geht das Baden-Schwabenduell nach Baden
Bild
Bild

saxski hat vor 10 Jahren hier am Sonnenkopf seinen Karriere gestartet und ist nun zurück am Sonnenkopf.
Bild

Rudi Z. steigert sich immer mehr, achtbarer Platz im Mittelfeld, noch vor manchen Routiniers weiter so
Bild

Überraschungsgast, wie immer Solide.
Bild
img]http://www.imgbox.de/users/Chrisnr7/IMG_021512.JPG[/img]

Meckelbörger, für nen Norddeutschen Top! "Moin Meistä"
Bild

Hochkönigolympisches Motto:
Bild

downhill, war allerdings gesundheitlich angeschlagen. Downhill weiß wie die Prioritäten zu setzen sind und hat "Bett hüten" mit"Skirennenfahren" getauscht
Bild

4CLD Gampebahn Ohne Helm eigentlich eine Disqualifikation, dazu noch die Jacke offen und über der Startnummer ... die Liste hört ja gar nicht auf an Verstössen. ;-)
Bild

<rapsdiesel> endlich wiedermal dabei!
Bild

Dieter U., hat sich eingefügt in die Truppe als ob er schon Jahre dabei ist
Bild

Kötzi in den Top Ten auch eine kleine Überraschung
Bild
Bild

Greithner einfach nicht zu schlagen diesmal in allen Wettbewerben ganz vorne und somit der verdiente Sieger
Bild
Bild

Whistlercarver
Bild

der ganze Haufen :-P
"Hodiodioooodiooodie / Hodiodioooodiooodie / Hodiodioooodiooodie / Hodiodiodieee"
Bild

Massenstart
Bild

Bilder vom Aufbauen
Bild
Kurs Stecken
Bild
Schanze bauen

Die Landschaft am Sonnenkopf ist einfach schön
Bild
Bild
Bild
Bild

Beobachtungen am Rand des Geschehens:
Bild
warum ist der Chefstarter VOR dem Feld bereits auf der Abfahrt? will er im Ziel starten? :-P
Bild
Die Späte Erkenntnis, dass man beim Massenstart nur mit beiden Skiern eine Chance hat ;-P

Ein Dank geht auch an die Helfer, ohne die das alles auch nur schwer zu machen wäre:
Richi
Bild
Felix R.
Bild
Bild
Jürgen und Micha
Bild
d-florian vom Orgateam
Bild
Die Raupenfahrer vom Sonnenkopf
Bild
Jürgen
Bild
Zuletzt geändert von Oscar am 08.04.2017 - 12:33, insgesamt 4-mal geändert.


ueberraschungsgast
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2011 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von ueberraschungsgast » 19.02.2017 - 19:59

Ich hätte nach den letzten 2-3 Jahren nicht gedacht dass sich die Sache noch steigern lässt. Grandioses Wochenende. Vielen Dank an die Organisatoren! (Das mit dem Weißwurstfrühstück üben wir halt nochmal).
Der Überraschungsgast muss eine Überraschung bleiben!

skisachse
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 13.08.2014 - 19:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von skisachse » 19.02.2017 - 21:47

Obwohl der Kaffee auf dem Berg lecker war und die Sonne hat die Wärme in den Körper zurückgebracht[SMILING FACE WITH OPEN MOUTH][SMILING FACE WITH OPEN MOUTH]

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von falk90 » 19.02.2017 - 23:04

Der Sonnenkopf hat seinem Namen alle Ehre gemacht, was für ein geniales Wochenende!

Bild

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Whistlercarver » 20.02.2017 - 17:48

Es war ein super anstrengendes Wochenende. Dem Orga-Team ein großes Danke dafür.
Spaß gab es ohne Ende. 8) 8)

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 21.02.2017 - 19:35

vielen Dank für das Lob von allen Seiten auch uns hat mächtig Spass gemacht. Aber d-florian und ich sind nun der Meinung, dass die Nach-Weltcuparbeit durch andere gemacht werden sollte, da wir auch mal verschnaufen müssen und bereits schon wieder dabei sind den nächsten vorzubereiten, also wer kommt aus sich heraus und schreib einen Bericht dazu?

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Lukaaas » 21.02.2017 - 21:02

Ich hab mal meine Bilder durchforstet... da ist leider keines für die breite Öffentlichkeit dabei.
Nen ganzen Bericht will ich jetzt nicht unbedingt schreiben, aber trotzdem mal ein paar Feststellungen:
- Che hat zum wiederholten Male das Abendessen am Freitag verschlafen und das wobei die Rippchen mit der Knoblauchsauce echt gut waren
- :!: Baden beim Rennen diesmal besser als Schwaben :!:
- Meckelbörger ist diesmal mit lediglich einer Verwarnung davon gekommen, hat sich aber auf dem Nachhauseweg beim Ausrutschen die Kniescheibe aufgeschlagen
- selbiger wirft vor Schreck beim Sprung schonmal die Stöcke weg
- die Talstation der Sonnenkopfbahn liegt direkt an der Talstation, deshalb braucht man auch keine Schneeketten
- Meckelbörger war das erste Auto das stecken geblieben ist auf dem Parkplatz - 5 Leute zum rausschieben waren aber genug
- 4cld-gampenbahn war der zweite... und das mit quattro, aber wenn sich effektiv nur die rechten Räder drehen hilft auch das nix
- der Flying Überraschungsgast war wieder anwesend
- bamigoreng mag keine Äfflen
- bamigoreng schläft direkt auf dem Lattenrost - ohne Matratze
- Heiko, wie schwer ist so ein Stockbett eigentlich wenn man drunter liegt?
- skisachse war, wie letztes Jahr, schon am Donnerstag ordentlich angekommen - Oscar aber auch :twisted:
- bergfuxx hat die Nase voll (Achtung: wörtlich nehmen !) und gibt die Verwantwortung der Sonderwertung ab

Das war ja doch einiges.
Zu den Rennen kann man noch sagen, dass das Talabfahrtsrennen Klasse war. Meine Befürchtung der Weg lediglich bis zur Mittelstation sei zu kurz wurde mit brennenden Oberschenkeln in der 3. Kurve zu Grunde gemacht.
Der Slalom hat sicherlich keiner FIS-Norm entsprochen (schwer zu sagen ob einfacher oder schwerer als letztes Jahr), die Zeitmessung ebenfalls nicht (eine richtige hätte am Ergebnis aber nix geändert).
"Skifliegen" der Titel für die beste Haltung geht in beiden Sprüngen klar an Greithner, wobei die Weite beim Zweiten eher nicht so dolle war.

So, jetzt dürfen die anderen auch noch ihren Senf dazugeben.

Achja: bergfuxx und che diesmal überraschend schwach beim Rennen, bester Deutscher nur auf Rang 4. Das Stockerl geht komplett an die Eidgenossen und Ösis 8O


skisachse
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 13.08.2014 - 19:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von skisachse » 21.02.2017 - 21:19

Super Zusammenfassung vom Karlsruher, kann ich nur so unterstreichen!
-größte Schande, kein Bier am Start[ASTONISHED FACE][ASTONISHED FACE]
-der Alterspräsident hat keinen Motorschaden
-Bucki seine Wischerarme haben kurz vor Nürnberg den Geist bei Regen aufgegeben, zum Glück haben wir beim dritten Anlauf eine gütige Seele gefunden, der uns einen 13 gekröpften geschenkt hat, und ab Nürnberg im Dauerregen waren sie dann gut angebrummt[DISAPPOINTED BUT RELIEVED FACE][DISAPPOINTED BUT RELIEVED FACE]
-ich gelobe mir Besserung am Donnerstag ohne Wilthener
-den schlimmsten Schiß hat Oscar im Brandnertal stehen gelassen, das wäre der Weltcupchampionschiß geworden
-Als Startchef bei dem Scheiß Wetter einen Sonnenbrand geholt

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Meckelbörger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 04.02.2009 - 19:49
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bzbg.
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Meckelbörger » 21.02.2017 - 22:39

- Wichtigste Erkenntnis für den Flyingüberraschungsgast war ja, dass er zum Skifahren im Massenrennen trotzdem zwei Ski braucht. :biggrin:
- Am Start gab es klare Ansagen und auch einen ernstzunehmenden verbalen Anschiß
- Winterreifen an der Verschleißgrenze sind Mist
- Die Füße während des Fallens höher als den Kopf zu bekommen ist keine akrobatische Meisterleistung
- Der Aufschlag mit der Kniescheibe voran dagen schon
... ach und Lukaaas: WIR REDEN MIT DIR

Viele Bilder habe ich zwar gemacht aber viel brauchbares war nicht dabei. Ich hoffe, dass die geposteten auch von mir gemacht sind. Mein Rotzhandy schmeißt das alles irgendwie zusammen.

Aufgrund der weiten Anreise ging es schon am Donnerstagmittag in Richtung Bodensee los. Gegen halb vier wurde der Skisachse auf halber Strecke eingesammelt und es ging mit straffen Tempo weiter. Schließlich hatten wir ja einen Termin beim Griechen. Nach einer doch recht kurzen Nacht ging es weiter in Richtung Sonnenkopf. Auf dem Weg dorthin lies das Wetter das übelste erahnen:

Bild
^ Es regnete in Strömen, hier nahm das Elend mit den Wischerblättern auch seinen Anfang

Irgendwo kurz vorm Abzweig zur Arlbergschnellstraße hörte es auf zu regnen und nach ein paar weiteren Kilometern setzte dann der ersehnte Schneefall ein.
Am Freitagg wurde dann im Schneefall und Nebel umhergestochert bis es dann gegen 15 Uhr in die Kelobar zum Treffen ging.
Aufgrund des schlechten Wetters keine Bilder :nein:

Bild
^ Am Samstag auf dem stark vereisten Weg zum Rennen, da hats mich aber nicht zerlegt

Bild
^ Kurz vorm Massenstart, der Himmel beginnt aufzureißen

Bild[/url
^ Nach dem Frühstück, es wird sich mental auf die Zeitrennen vorbereitet

[url=http://abload.de/image.php?img=img_221205pdy.jpg]Bild

^ Die Anspannung kann man in den Gesichtern ablesen

Bild
^ Bei besten Kaiserwetter auf dem Weg zum Start

Bild
^ Erster Blick in die Strecke, die dieses Mal vorher nicht besichtigt werden durfte

Bild
^ Startvorbereitungen

Weitere Bilder vom Rennen habe ich aufgrund des enormen Erfolgsdruck und der mentalen Belastung nicht gemacht

Bild
^ Was ist das für eine unerklärliche Wolke hinter Witzlaff 8)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meckelbörger für den Beitrag:
Witzlaff

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 22.02.2017 - 16:33

Habe dann auch noch Fotos von Micha und mir, die man herzeigen kann im Bericht ergänzt!
Zuletzt geändert von Oscar am 08.04.2017 - 12:34, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Meckelbörger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 04.02.2009 - 19:49
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bzbg.
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Meckelbörger » 22.02.2017 - 16:43

Mmmh, ist das auf dem drittletzten Bild manchmal Che? Da sieht Lukaaas so voluminös aus.
Zuletzt geändert von Meckelbörger am 22.02.2017 - 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meckelbörger für den Beitrag:
Witzlaff

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 22.02.2017 - 16:45

Jap hast Recht müsste Che sein

Benutzeravatar
SaxSki
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 01.11.2009 - 21:34
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von SaxSki » 22.02.2017 - 18:49

Der witzlaff mit der 14 ist auch nicht korrekt, das bin ich.


Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 22.02.2017 - 19:05

ouweh, ja das stimmt auch ... wasn los?

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Whistlercarver » 22.02.2017 - 21:30

Lukaaas hat geschrieben:... und das wobei die Rippchen mit der Knoblauchsauce echt gut waren
- :!: Baden beim Rennen diesmal besser als Schwaben :!:
Vorallem war komplett Baden vor Schwaben :ja: :ja:

Die Knoblauch Soße war auch ohne Rippchen sehr gut :wink:
Das Hauptrennen und das Frühstück am Sonntag war etwas arg trocken aber es wurde Besserung versprochen.
Es war auch sehr nett von den Bergbahnen, dass sie die Talabfahrten geöffnet haben, so war der Weg in die Kelobar nicht ganz so lang.

Bilder hab ich keine neuen bzw. freigegebene.

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Lukaaas » 23.02.2017 - 09:10

Oscar hat geschrieben:Jap hast Recht müsste Che sein
Kann doch nicht sein, dass der Schwabe schon wieder das Titelbild bekommt :bindagegen:

Ein Kompliment noch an die Neuen, haben sich eigentlich allesamt super eingefügt

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 23.02.2017 - 11:58

Tuts halt gute Bilder rein in den topf dan ist die Auswahl grösser. ;-)
Es kommen ja noch einige von Andy, vielleicht ist da was dabei, ansonsten wäre das Foto von Greithner was ;-)

Edit: Soeben gerade einen Stick mit ca 700 Fotos erhalten von unserem Andy, werde am Abend oder Morgen dann noch welche einstellen. Sind ein paar gute dabei, vielleicht können wir ja Lukaaas beruhigen und finden für die Facebookseite ein anderes Titelfoto ;-)

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 23.02.2017 - 18:40

--
Zuletzt geändert von Oscar am 08.04.2017 - 12:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Mostviatla » 23.02.2017 - 19:51

Als Neuling möchte ich mich noch für das geniale Wochenende bedanken. Dank obriger Ergebnisliste habe ich jetzt auch eine Ahnung vom Rennausgang. :D
Wie setzt sich das Ergebnis zusammen? Gibt es auch die einzelnen Zeiten vom Hauptrennen?
Bin nächstes Jahr ziemlich sicher wieder dabei, irgendjemand muss ja schließlich beim Bestellen den Durchblick behalten. 8O

Hier noch ein paar unverfängliche Fotos vom Wochenende:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Saison 2019/20:
Saison 2018/19: 48 ~~~Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40


Witzlaff
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 08.12.2015 - 13:48
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hochsauerlandkreis
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Witzlaff » 04.03.2017 - 19:40

Meckelbörger hat geschrieben:
Bild
^ Was ist das für eine unerklärliche Wolke hinter Witzlaff 8)

Hmm, weiß nicht zumindest ist sie nicht grün und gegen Oscars verseuchende Wolke Montags in Brand nur ne kleine Leuchte. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Witzlaff für den Beitrag:
Meckelbörger
Saison 2018/2019 3x Hintertuxer Gletscher; 6x Saalbach-Hinterglemm ; 5x Winterberg ; 5x Willingen, 3x Damüls-Mellau, 1x Ischgl, 1x SFL

Saison 2017/2018: 2x Hintertuxer Gletscher ; 6x Mayrhofen ; 2x Winterberg

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4920
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: 8.Weltcup - 17.-19.2.17 - am Sonnenkopf

Beitrag von Oscar » 02.04.2017 - 11:00

Zum Weltcup 2017 vom Sonnenkopf habe ich einen Dropbox Ordner erstellt. Wer dabei war und Zugriff haben möchte sollte mir kurz seine mailadresse geben, werde diese dann hinzufügen. Die jenigen, die in meiner Dropbox registriert waren habe ich schon hinzugefügt. Momentan läuft der upload noch etwa 45 MInuten sind fast 600 Bilder
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oscar für den Beitrag:
Witzlaff


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fabsl, Pälzer85 und 10 Gäste