Hochzeiger 30.03.-03.04.2017 – Jubiläums-Special

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 373
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Hochzeiger 30.03.-03.04.2017 – Jubiläums-Special

Beitrag von Snowworld-Warth » 05.04.2017 - 23:32

Hochzeiger 30.03.-03.04.2017 – Jubiläums-Special und heiße Temperaturen
Bild

Mein erster Besuch des Hochzeigers fiel passenderweise in den Zeitraum des Skigebietsjubiläums, wodurch es die Skipässe zum halben Preis gab. Das Skigebiet ist klein, aber sportlich und hat mich durch abwechslungsreiche Abfahrten überzeugt. Beispielsweise bieten die schmalen Pisten 5, 10 und 11 viele Kuppen und Richtungswechsel. Die Schneelage war dürftig, aber noch absolut ausreichend. Je nach Piste war der Schnee bis etwa 11-12 Uhr noch äußerst hart gefroren. Durch die geringe Frequentierung bildeten sich trotz der warmen Temperaturen auch am Nachmittag nicht übermäßig hohe Buckel, sodass man bis zum allerdings frühen Liftschluss um 16:00 Uhr sehr gut fahren konnte. Angenehm: Fast alle Abfahrtsvarianten sind über kuppelbare Anlagen zu erreichen.

Geschlossen:
Tallifte
Piste 10a
Untere Variante der Piste 11
Variante der Piste 6
Skirouten A und C
Talabfahrt 1c ab Sonntag, war aber noch problemlos fahrbar

Schneehöhe:
20-70 cm
Auf den Pisten 1c, 2a, 2b, 5, 6, 8 und 9 war die Schneelage an mehreren Stellen dünn, sodass der Untergrund zum Vorschein trat. Diese Bereiche konnten jedoch problemlos umfahren werden.

Wetter:
Do 30.03. und Fr 31.03.: Sonnig mit bis zu 20 °C im Tal und über 8 °C auf 2.400 m
Sa 01.04. und So 02.04.: Sonne und Wolken mit etwa 16 bzw. 6 °C
Mo 03.04.: Morgens leichter Schneefall, anschließend teils tiefhängende Wolken und Sonne und kühler mit 4 bzw. 12 °C

Wartezeiten:
Während des gesamten Aufenthalts selten mal 1-2 Sessel. Donnerstag und Freitag sehr leer, Sonntag am vollsten mit vielen Tagesgästen. Montag voller als erwartet, da die Hessen erstaunlicherweise schon Ferien hatten und wohl die Aufnahmeprüfung für das Schigymnasium Stams stattfand.

Bild
>Skigebietsübersicht

Donnerstag, 30.03.2017:

Bild
>Nette Panoramaabfahrt, die ihren Namen zu Recht trägt

Bild
>Blick zur Bergstation der Zirbenbahn

Bild
>Sommer in Imst

Bild
>Der Hauptkessel des Skigebiets zeigt sich noch schneebedeckt

Bild
>Auf der bereits nur noch sehr schmalen Talabfahrt 1c kommt immer mehr Untergrund durch

Bild
>Auf der schönen Piste Kanonenrohr mit Blick zum Zollberglift

Bild
>Unterhalb des Sechszeigers schmilzt zunehmend der Naturschnee

Freitag, 31.03.2017:

Bild
>Temperatur auf 1.450 m (hing allerdings etwas in der Sonne)

Bild
>Piste 9 abschnittsweise schon deutlich verschmälert

Bild
>Zirbenfall mit guter Schneelage und angenehmen Bedingungen am Nachmittag

Bild
>Sechszeiger

Bild
>Talabfahrt unten nur noch mit dünner Schneeauflage

Samstag, 01.04.2017:

Bild
>Zirbenfall

Bild
>Rotmoosbahn, die zahlreichen gute Pisten erschließt

Sonntag, 02.04.2017:

Bild
>Talabfahrt 2b

Bild
>Blick zum Ski- bzw. mittlerweile wohl eher Wandergebiet Hochimst

Montag, 03.04.2017:

Bild
>Zirbenbahn mit Zirbenfall

Bild
>Der Schnee abseits der Pisten nimmt stetig ab

Bild
>Auch das Kanonenrohr wurde immer brauner
12|13:u.a.Val Thorens 13|14:u.a.Portes du Soleil, Arlberg, Madesimo 14|15: u.a.Paradiski, Madonna di Campiglio 15|16: u.a. Colfosco+Dolomiti, Courchevel+3V 16|17: Landgraaf(2x), Silvretta Montafon(3x), Golm(1x), Colfosco+Dolomiti(7x), Damüls(3x), Winterberg(1x), Courchevel+3V(7x), Serre Chevalier(5x), Vialattea(1x), Hochzeiger(5x), Davos-Klosters(2x), St. Anton(3x) 17|18: Landgraaf(1x), Kitzsteinhorn(3x), Obergurgl(2x), Sölden(1x), KitzSki(5x), Damüls(3x), La Rosière(3x), Val d'Isère/Tignes(6x), Garmisch(3x),Zugspitze(2x), Gudiberg, Andermatt-Sedrun(2x), Arosa-Lenzerheide(2x), Dévoluy(3x), Vars/Risoul(6x), Pra Loup/Val d'Allos(1x), Warth-Lech-St.Anton(3x), Brévent-Flégère(1x),Les Houches(1x),Le Tour-Vallorcine(1x), Grands Montets(1x), Mottolino(1,5x),Carosello3000(2,5x), Landgraaf(1x) 18|19: Landgraaf(1x), Stelvio(1x), Hintertux(10x), Bormes(4x), Neuss(1x), Landgraaf(2x), Kronplatz(2x), Ahrntal(2x), Cortina(1x), 3Zinnen(2x), Gastein(2x), La Thuile+Aostatal(7x), Crans-Montana(3x), Damüls(30x+), Obersaxen(2x), Orcières-Merlette(3x),Serre Che+Grande Galaxie(7x),...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste