3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Forumsregeln
Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von beatle » 22.04.2017 - 20:06

Das Powderradar hat endlich wieder zugeschlagen.

Endlich konnte der im Februar erworbene Armada eingesetzt werden. Und dafür suchten wir uns dieses Mal zur Abwechslung Lech als Basis aus.


Die Schneewerte waren eine Woche vorhergesagt und zwar von mehreren namhaften Wetterseiten. Grund genug endlich mal wieder ans Skifahren zu denken. Nachdem in der Region Stuttgart schon herrliche 20 bis 25 Grad herrschten, die zum Joggen, zur Gartenarbeit oder ins ganzjährig offene Freibad Winnenden einluden, kündigte sich nach Mitte Januar endlich mal wieder ein vernünftiger Nordstau an. Für alle, die meinen, dass ich den Powder Anfang März vergessen hätte, dem soll gesagt sein, dass ich hier leider in den Südalpen war und ihn nicht vergessen, jedoch ignoriert habe.

Anfahrt Mittwoch früh, Ankunft vor 8.30 in Lech am Arlberg an der Unterkunft, wo es freundlicherweise noch einen Begrüßungskaffee gab. Hier wird Service großgeschrieben.

Zur Einstimmung ein Bild für die, die gerne auch was wirklich interessantes vom Skigebiet sehen wollen.
Bild
Sesselbahn Zug. Wie alt der wohl ist?
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von beatle » 22.04.2017 - 20:25

Naja, interessiert mich nicht wirklich. Also das Alter der Sesselbahn in Zug. Bitte hier niemals eine Gondel bauen oder eine 3 S oder 4 S. Braucht kein Mensch.
Aber zurück zum Thema - Mittwoch, 19.04.2017

Bild
Stuben. Manche sprechen von 30cm Schnee. Ich würde eher sagen 32cm.
Klar, 30cm genügen um von der Albona in den Ort zu fahren auf den Nordhängen. Davor lag nix. Deshalb wars mehr.

Bild
Gemütlich geht es den Flexenpass rauf.

Bild
Anfahrt auf Zürs. Es schaut irgendwie nach Januar aus. Kein Fehler. Ein Harschdeckel könnte so vermieden werden.

Bild
Guten morgen in Lech. Vor meinen Augen ist ein Fußgänger im Ort gestürzt. Scheint glatt zu sein. Zum Glück bin ich mit dem Auto unterwegs und habe die Winterreifen noch oben.

Bild
Früher Check-in war gratis möglich. Hervorragender Service. Blick aus dem Bad :mrgreen:

Bild
Es schneit stark! Die Vorfreude steigt. Heute ist wirklich nicht April.

Die ersten drei Stunden war leider keine Zeit für Bilder, wir schredderten mit fünf Personen das gesamte Steinmähder Gebiet, auch andere Hänge am Kriegerhorn wurden von uns zuerst befahren. Kein Fehler hier gewesen zu sein heute. Leider fanden wir nirgendwo diesen Harschdeckel!

Bild
Nachmittags machte es etwas auf. Schön!

Bild
Büsche und Bäume. Mein Ding!

Bild
Keine first line! Doch, aber leider nur der erste unserer Gruppe :surprised: :biggrin:

Bild
Einen Blick für die Landschaft habe ich natürlich auch, manchmal muss man auch aus einem "Loch" wieder raus gehen ;D

Bild
Die war auch noch richtig gut und fresh!

Bild
Auf der Alm wars schon ziemlich ruhig, aber die Party sollen andere in Ischgl machen!

Bild
Knapp 20 Uhr? Irgendwie war es im Januar da erst 16 Uhr bei diesem Licht.

Bild
Am Rüfi liegt wieder viel Schnee... auf dem Heimweg nach dem Essen ;D

Fazit: Bester Tag der Saison. Den Schnorchel benötigte man heute unbedingt! Leider haben wir keine Astronautenaufnahmen, da wir einfach keine Zeit hatten dafür heute.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von beatle » 22.04.2017 - 20:43

Wir schreiben mittlerweile Donnerstag, den 20. April 2017. Es ist kalt heute morgen. Ein Januartag begrüßt uns. -15°C zeigt das Thermometer in Lech an. Heute sollte es nicht in die Plusgrade gehen. Wahnsinn!!

Bild
Blick vom Rüfi in Richtung Kriegerhorn.

Bild
Es könnte schlimmer aussehen heute morgen.

Bild
Den Ausblick muss man erst mal genießen :biggrin:

Bild
Ein paar Spuren sind hier schon. In Zürs sind einige etwas früher dran gewesen wie wir.

Bild
Also ich laufe ja gerne paar Minuten...

Bild
Während andere auf der Suche nach dem Harschdeckel waren, hatten wir Spaß.

Bild
Bis gegen 11.30 versuchten wir massiv viel jungfräulichen Schnee in Zürs zu schreddern!

Bild
Na gut, es war schon sehr tief und sehr fluffig!

Bild
So ging es praktisch heute durchgehend!

Bild
Je breiter desto besser... insbesondere, dass man längere Turns fahren kann und schnell mehr schreddern kann!

Bild
Fehlplanung Trittkopfgondel. Warum? Lest meine alten Berichte... lassen wir das hier für heute. Ich glaube heute war die Verbindung nach St. Anton noch zu? Oder irre ich. Gut wärs jedenfalls gewesen, da kommen einfach zu viele rüber.

Bild
Vollgas, weiter gehts!

Bild
Hier wimmelte es von Fahrern. Aber noch rechtzeitig hier gewesen!!

Denn: :biggrin: :mrgreen: :tot: :surprised:
Bild
Als letzter von vier Fahrern blieb mir noch ein bisschen Platz. In extra breiten Kurven fuhr ich durch. Harschdeckel? Nix :surprised: :surprised: :surprised:

Bild
Blick zurück für 3 Sekunden.

Bild
Heute musste man es einfach genießen.

Bild
Am Nachmittag versteckte sich der unberührte Powder hinter kleinen Bäumchen.

Bild
Zweite Runde... Ui, das schaut ja gut aus. Wird morgen, Freitag zerfahren, von uns!!

Bild
Nachmittag in Lech - es blieb kalt und der Januar, äh Apriltag war durch!


Fazit: Bester Tag der Saison.
Hatten wir schon? Okay, ohne Harschdeckel!
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1065
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von schneesucher » 22.04.2017 - 20:57

Danke schöner Bericht. In der Zentralschweiz sahs ähnlich aus. Obwohl an der Quelle wohnend hatte ich das Gefühl, dass Ostermontag der 17.4 der beste Skitag der ganzen Saison war: oberhalb 2000m sehr feiner Pulverschnee, nicht windgepresst.
In dieser Saison konnte man wahrlich nicht behaupten, von Pulverschnee verwöhnt zu sein.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von beatle » 22.04.2017 - 21:06

Freitag, der 21. April 2017. Heute morgen war es sonnig und zur Abwechslung hatte es wieder -15°C. Es kann also weiter gehen.

Heute war jedoch klar, der Harschdeckel musste unbedingt besiegt werden, denn südwestseitig oder überall in Lech-Zürs?, so las ich einige Berichte von Forumsmitgliedern, dass der Schnee richtig scheisse sei in Lech-Zürs. Davon wollte ich mich überzeugen und fuhr heute mal in Lech-Zürs Ski.

Bild
Gleich morgens erlebten wir unser blaues Wunder. Blauer Himmel und ein kleiner Aufstieg waren zum Aufwärmen ideal. Madloch.

Bild
Nicht als erster aber mit frischen Spuren in weichem Schnee ging es in Richtung Sesselbahn Muggengrat.

Bild
Na gut.

Bild
Manchmal ist es besser nicht als erster zu fahren, sondern andere spuren zu lassen :surprised: :mrgreen:

Bild
Blick in Richtung Süden, hier wars tatsächlich etwas harschig. Aber nur die Zufahrt ;D
Auf dem Weg zum Ziel nahm uns ein unfähiger Boarder leider den Schwung, sehr ärgerlich.

Bild
Nah am Abgrund, dieser Blick - diese exponierte Lage - herrlich!!

Bilder von der Abfahrt? Keine! War einfach zu gut und fluffig, als dass man hier anhalten hätte wollen!

Bild
Earn your turns hieß es ab Mittag. Ich laufe wie gesagt ganz gerne, der Herr mit dem ich unterwegs war übrigens entgegen mancher Gerüchte auch!

Bild
Ski-Sport.

Bild
Naja, die Abfahrt ging so. Blick auf Lech, hüfttiefer Powder, kein Harschdeckel, Höhendifferenz knapp 500m. Abfahrt bis Omesberg nach Lech.

Bild
Alles verspurt hier :surprised:

Bild
Ich hatte da was von "alles verspurt" und "Harschdeckel" gelesen. Leider Fehlanzeige! Ich bin leider nur zweiter, da ich Bilder machen musste, der Kollege war schon unten. Alles verspurt eben.

Bild
Der Schnee war selbst unten wind- und sonnengeschützt herrlich fluffig. Wir befinden uns auf 1500m am 21. April!

Bild
Blick zurück. W A H N S I N N!!!

Bild
Ich fürchte das sind auch unsere Spuren? 8O

Fazit: Bester Tag der Saison.
Hatten wir schon zwei Mal in den letzten beiden Tagen? Harschdeckeldiskussion? Ach ne Leute, lassen wir das. Bis im nächsten Jahr irgendwo zwischen den Bäumen in einem kalten und schneereichen November. Dezember wäre auch okay! Vielleicht am Arlberg.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von beatle » 22.04.2017 - 21:10

schneesucher hat geschrieben:Danke schöner Bericht. In der Zentralschweiz sahs ähnlich aus. Obwohl an der Quelle wohnend hatte ich das Gefühl, dass Ostermontag der 17.4 der beste Skitag der ganzen Saison war: oberhalb 2000m sehr feiner Pulverschnee, nicht windgepresst.
In dieser Saison konnte man wahrlich nicht behaupten, von Pulverschnee verwöhnt zu sein.
Ja endlich kam der Powder oder? Sonst war echt nicht viel los in diesem Jahr! :mrgreen:
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9388
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von lanschi » 22.04.2017 - 21:20

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

In der Mitte Österreichs war's gestern aber auch ganz gut. 8)
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 674
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von rush_dc » 22.04.2017 - 22:15

Die letzten Tage waren der Hammer, der Mittwoch war wirklich auch vom Feinsten, so stressfrei powdern erlebt man in Lech selten bis ich würde fast sagen gar nie!
Danke an euren Kollegen der uns am Mittwoch am Nachmittag noch immer zu Feinsten Runs geführt hat.
Donnerstag war ja schon etwas stressiger aber natürlich noch weit entfernt von einem Hochsaison Tag.
Heute war ich auch nochmal zu einer kleinen Tour und paar Liftruns unterwegs und ich habe tatsächlich das erste mal seit Tagen wieder einen richtigen harschdeckel gefunden!!! Schattseitig allerdings noch immer feinster Pulver.
Ich für meinen Teil schmeiß das powderzeug in die Ecke für die Saison, das was die letzten Tage passiert ist wird unvergessen bleiben und es wird definitiv nichts besseres mehr nachkommen diese Saison!

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von Bergwanderer » 23.04.2017 - 00:46

Danke für den Bericht. Klasse Eindrücke ... und das Mitte / Ende April ...
Solch ein Erlebnis hat man nur wenige Male in einem Freerider-Leben ...

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4930
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 16/17: 63
Skitage 17/18: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von christopher91 » 23.04.2017 - 20:14

Geile Bilder

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NeverFollowMe
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 15.04.2008 - 10:17
Skitage 16/17: 14
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 2xxxx - Hoch im Norden

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von NeverFollowMe » 24.04.2017 - 09:20

Hammer!
Bei der Route vom Omesberg runter nach Lech fährt man übrigens ein kurzes Stück durch Jungwaldschutzgebiet ... vor rund 10 Jahren hat das einen Freund mal den Skipass gekostet ...
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Zillertal - Ischgl - Arlberg - Gasteinertal - Arosa - Grindelwald - Chamonix - Flims/Laax - Val d'Anniviers - Telluride - Breckenridge - Lauchernalp - Engelberg - Les Deux Alpes - :arrow: La Grave :D - Obertauern - Zauchensee - Stubaier - La Clusaz
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
NEVER STOP EXPLORING!

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von beatle » 24.04.2017 - 17:49

Ehrlich?
Sind aber Lecher Skischulen und Locals runter. Muss man durch das Baumgebiet durch?
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4757
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 16/17: 114
Skitage 17/18: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von Arlbergfan » 25.04.2017 - 21:32

Soll ich hierzu noch was schreiben, soll ich die Bilder in meinem Bericht nochmal hochladen oder soll ich es einfach genießen...?

Scheiß Harschdeckel!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GIFWilli59
Brocken (1142m)
Beiträge: 1214
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: 3 Mal bester Tag der Saison - oder die Suche nach dem Harschdeckel ** LECH 19.-21.4.

Beitrag von GIFWilli59 » 25.04.2017 - 22:01

Tolle Bilder!

Ich bin ja schon etwas neidisch, wenn ich bedenke, dass wir uns vom 1. -7.4. im gleichen Gebiet zumeist mit Sulz zufrieden geben mussten. Aber ein bisscen Powder konnten wir natürlich auf der Route am Vallugalift auch genießen.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste