Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf 07.12.2017 Teil 1

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
MarcoSTR
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 17.02.2016 - 14:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Filderstadt 474m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf 07.12.2017 Teil 1

Beitrag von MarcoSTR » 11.12.2017 - 19:21

Ich war neulich einen Tag am Arlberg unterwegs, mein Ziel war es an einem Tag möglichst viele Berge zu schaffen um dort zum Fotografieren. Ich hatte die Ski zwar dabei, aber mit hätte ich nicht soviel geschafft. Ich habe mir eine Tageskarte für billige 37€ geholt (jetzt 53€) für das Gesamtskigebiet von Lech/Zürs, St. Anton am Arlberg. Geparkt habe ich kostenlose an der Alpe Rauz. Als erstes ging es mit der neuen Flexenbahn zur Mittelstation der Trittkopfbahn und dann weiter zum Gipfel, ich war pünktlich zur ersten Bergfahrt um 9:00 vor Ort. Es war auch nicht viel los, hier auf über 1600m war das Wetter schön sonnig, während es im Rheintal bei Bregenz den ganzen Tag Nebel hatte.

Durch die neuen Flexenbahn ist das Skigebiet seit Ende 2016 komplett verbunden, es entfallen nun auch die Pendelbusse zwischen Zürs und St. Anton was 120 Fahrten weniger pro Tag bedeutet:
BildIMG_6795

Es ging nun also mit der Flexenbahn zur Mittelstation auf den Ochsenboden
BildIMG_8639

Passstraße Richtung St. Anton
BildIMG_6722

Aussichten während der Fahrt, das Fenster kann man übrigens an der Seite aufmachen und so super fotografieren
BildIMG_6716

BildIMG_6710

Ein wildes Tier habe ich auch gesehen, wer erkennt es?
BildIMG_6711

Schöne breite Piste
BildIMG_9557

Blick zur Ulmer Hütte, dahinter befindet sich die Bergstation der Arlenmähderbahn
BildIMG_6704

BildIMG_6706

Auf der linken Seite sieht es so aus
BildIMG_8631

Dann waren wir fast oben
BildIMG_8651

BildIMG_6374

Dann waren wir an der Mittelstation auf dem Ochsenboden wo die Flexenbahn auf die Trittkopfbahn I aus Zürs trifft und dann zur Trittkopf II wird und weiter zum Gipfel fährt:

BildIMG_8669

Bin kurz raus um ein paar Bilder zu machen, das ist jetzt die Flexenbahn
BildIMG_8675

Blick ins Tal
BildIMG_8685

BildIMG_9527

Dann ging es weiter, mit der Trittkopfbahn II
BildIMG_8693

BildIMG_9539

Auf dem Gipfel gibt es 1 Restaurant und es geht eine Abfahrt runter
BildIMG_6418

BildIMG_8714

Die Mittelstation der 3 Seilbahnen kann man von hier oben mit einem Tele auch gut machen
BildIMG_6378

BildIMG_6399

Dann ging es zurück und zwar ohne Umstieg direkt runter nach Zürs, die besten Bilder kann man aus der Seilbahn machen, da es leider keine Aussichtsplattform gibt
BildIMG_8739

und jetzt ist aus der Trittkopfbahn II die I geworden
BildIMG_8750

Das da unten ist Zürs
BildIMG_6692

Blick in das Tal Richtung Lech
BildIMG_6428

Schöne Aussichten
BildIMG_6684

Es sind übrigens Bilder von der Tal und Bergfahrt, da das Fenster immer nur Rechts ist
BildIMG_9506

BildIMG_9533

unten in Zürs angekommen
BildIMG_9499

BildIMG_9501

In Zürs bin ich dann mit dem Sesselbahn auf der anderen Seite hoch zum Zürser See gefahren, das gibt es dann im nächsten Bericht zu sehen :D

Die weiteren Teile gibt es hier:

Teil 2: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=58608
Teil 3: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58615​
Teil 4: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58631​
Teil 5: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58652​
Teil 6: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58688​
Teil 7: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58702​
Zuletzt geändert von MarcoSTR am 27.12.2017 - 15:40, insgesamt 2-mal geändert.


molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf

Beitrag von molotov » 11.12.2017 - 23:06

Endlich Seilbahnbilder vom Arlberg, ansonsten werden hier ja immer nur stumpfsinnige powder Bilder gepostet. Die Schönheit des Arlbergs in seiner Perfektion. Danke für die Impressionen.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Alpenvorländler
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 29.11.2012 - 16:53
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Enns
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf

Beitrag von Alpenvorländler » 12.12.2017 - 14:53

Danke für die schönen Bilder!
Trittkopfbahn I/II + Flexenbahn sind ja schon extrem geniale Seilbahen.
Kann es kaum mehr erwarten im Februar endlich selber meine Schwünge am Arlberg ziehen zu können.
Warst du am Albonagrat auch oben?
Saison 19/20: 6x 4-Berge Skischaukel, 4x Snow Space Salzburg, 1x Zauchensee/Flachauwinkel

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 941
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf

Beitrag von valdebagnes » 12.12.2017 - 16:48

Äh, du warst wirklich da um bei diesen Verhältnissen nur Seilbahn und kein Ski zu fahren?
Ich kanns nicht glauben...
“Man muss schon ein eigentümliches Verständnis von Freiheit und Coolness haben, um einen Platz auf der Intensivstation mit Hauptgewinn Erstickungstod attraktiv zu finden.“

MarcoSTR
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 17.02.2016 - 14:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Filderstadt 474m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf

Beitrag von MarcoSTR » 12.12.2017 - 17:37

Ja ich bin auch mit der Albonabahn gefahren, war allerdings nur an der Bergstation.

@valdebagnes ja stell dir vor um gute Bilder zu machen braucht man auch top Wetter und am besten leere Pisten, mal abgesehen davon bin ich eh kein guter Skifahrer. Ich mag am liebsten Blaue Pisten, mit den ganzen Steilen Roten Abfahrten kann ich dort nichts anfangen, ich gucke mir ein neues Skigebiet lieber erstmal an bevor ich da fahre!

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf

Beitrag von beatle » 12.12.2017 - 22:08

Perfekt, endlich mal jemand der die Bahnen ausgiebig nutzt, es geht ja schließlich um Skipasskosten und eine effektive Ausnutzung.
Sind mir eh am liebesten die Leute in den Bahnen, vor allem die das Aussteigen vergessen :mrgreen:
Danke für die Bilder der tollen Landschaft!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1494 Mal
Danksagung erhalten: 1695 Mal

Re: Skigebiet Arlberg - Ochsenboden, Trittkopf

Beitrag von Pancho » 13.12.2017 - 10:39

Tolle Fotos! :top:
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste