Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Forumsregeln
Benutzeravatar
astra12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 364
Registriert: 05.01.2013 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 55120 Mainz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von astra12 » 06.04.2018 - 18:01

ui ist das voll... dagegen war es im Zillertal ja überschaubar.

wenn man dann mal vergleicht : 2. Osterferienwoche (die leerere der beiden Wochen ) deine Bilder aus Sölden , mit dem was wir in der 1. Osterferienwoche in Arosa -Lenzerheide erlebt haben .
Da steht das Reiseziel für die Ferien ja eigentlich ja fest. lieber 3€ mehr ausgeben und den Platz geniesen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von Pancho » 06.04.2018 - 18:09

Da ist was dran.

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2228
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von Pistencruiser » 06.04.2018 - 18:29

jo26861 hat geschrieben:
06.04.2018 - 17:12
Ischgl (...) 240 km Piste.
Ja,...sicher! :lach:

Sölden geht scheinbar gar nicht mehr, außer in absoluten Randzeiten. Als ich vor ein paar Wochen da war genau der gleiche Käse, da waren zusätzlich die Gletscher noch rappelvoll.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1052
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von chrissi5 » 06.04.2018 - 21:19

Liegt heuer wohl auch an der extrem guten Schneelage das es so voll ist.
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5110
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von christopher91 » 06.04.2018 - 21:33

Naja und daran, dass Ostern so früh ist, so ist das Märzloch inexistent gewesen.

Und nun sind vor allem die Gletscher voll, dies liegt wohl an den schlechten Schneelagen die letzten Winter.
Denn Ischgl und vorderes Zillertal waren heute wohl nicht so voll laut Kollegen. Und naja niedrige Gebiete sind eh leer.

@chrigel: Echt krass wieviel los war, da bin ich echt froh um deine Nachricht! Rifflsee war echt sehr leer, um 15:00 Uhr gab es noch Bullyspuren und Butterfirn. Gletscher dagegen fand ich fast unangenehm voll, wenn auch längst nicht so voll wie bei euch.

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 789
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von Bergwanderer » 07.04.2018 - 00:03

ski-chrigel hat geschrieben:
06.04.2018 - 17:16
Sölden macht in 3 Wochen zu.. wann soll man dann in Sölden fahren?
Dasselbe hatte ich mich auch gefragt. Vermutlich ab nächster Woche und natürlich im Dezember.
Es sind halt noch Osterferien und da muss der Papa mit dem Junior einfach durch! Aber die Massen in Sölden sind schon krass!
Das erinnert mich alles an die Skiferien mit unseren Kindern - unser Sohn hatte als Kind übrigens auch mal die Kombination schwarze Skihose und orange Skijacke, in der Hoffnung, das man ihn besser erkennt - mittlerweile sind bis auf ihn schon alle aus dem Haus!
Jetzt sind wir zum Glück nicht mehr an die Schulferien gebunden und genießen nun die ruhigeren Schweizer Pisten. :wink:
p. s. Schon damals bin ich eh lieber nach Obergurgel als nach Sölden gefahren ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 07.04.2018 - 07:45

Gurgl war bei uns auch noch ein Diskussionthema, aber ski-chrigel-junior mag vor allem grosse Gebiete (woher er das wohl hat? :wink: ), sodass dann doch Sölden gewünscht wurde.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11300
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von Ram-Brand » 07.04.2018 - 18:01

Ja, voll die Osterurlauber erwischt. Da ist es klar das es nochmal voll wird.
Zudem war ja auch noch "Electic Mountain Festival" was sicher zusätzlich Leute angelockt hat.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 09.04.2018 - 14:45

9.4.18: Andermatt-Gemsstock
Heute verbrachte ich ab 11.45 Uhr einige Stunden am Gemsstock. Sehr leer und toller Schnee. Bis Gurschen Pulver, danach hart aber griffig und unten schöner unverfahrener Sulz. Fast schon ein Privatskigebiet, eine Wohltat nach dem überfüllten Sölden vorgestern.
Leider werden die Wolken aus dem Süden rübergetragen, aber ab dem letzten Hang der Russi-Piste sind die Sichtverhältnisse gut.
5E785425-5C9E-4A0C-9850-3E72F901D729.jpeg
B8BFC428-ED25-42AE-8B04-6CFE15F1012C.jpeg
FEB4EFEF-D2A7-49CB-83D4-4C0C197C4A00.jpeg
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

stockhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 01.11.2015 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von stockhorn » 09.04.2018 - 14:56

Wir waren gestern auch am Gemsstock. Sehr gute Schneeverhältnisse für die Jahreszeit. Später kam dann mehr die Sonne durch, sodass man geniale Abfahrten (oben Pulver-hart) unten aufgefirnte Piste (bis zum Betriebsschluss konnte man noch Raupenspuren am Schlepper und 6er Sessel). Ein Traum in den weichen Schnee seine Kurven zu ziehen. Hat uns sehr überzeugt am Gemsstock und vielleicht geht es sich im April / Mai ja nochmal aus :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 13.04.2018 - 09:33

13.4.18: Andermatt-Gemsstock
Am Dienstag war ich eigentlich auch hier, aber da es nur zwei Stunden waren und es eigentlich copy-paste vom Vortag war (ausser dass die Gipfelpisten beide nicht frisch präpariert waren), hatte ich keinen Bericht geschrieben. Auch heute waren die oft monierten Andermatter wieder sehr faul: Auf fast sämtlichen Pisten liegt Neuschnee, was bei den ersten paar Abfahrten natürlich genial ist, dann aber schnell zum Acker wird. Schade. Und selbst die über 1/2m hohe Schneewächte bei der Treppe am Gipfel hat niemand weggeschaufelt, man muss drüberkraxeln. Immer wieder unglaublich, wie nachlässig hier seit Jahren gearbeitet wird und auch die Fusion hat daran nichts geändert. Selbstredend, dass ich auf mein diesbezügliches Mail vor ein paar Wochen nie Antwort erhalten habe...

Die ersten Abfahrten aber wie gesagt ein Traum:
EC0F876B-A911-494F-908D-C3EFAE4DB68A.jpeg
A29146C5-ADE6-4FB0-9C0C-17B9C9C43CB2.jpeg
194D685F-0D36-4AA4-A3C0-23CF7EE81B56.jpeg
DD56D997-8F1D-4B4D-BD20-51B576D9848C.jpeg
3736259E-23CD-4E12-B56A-2413A8F74D40.jpeg
Um 9.30 Uhr sah es dann schon so aus, da doch einige Leute und auch Pistenfahrer wie ich da sind :-(
A0495470-ABC3-40C9-9A52-4A3D5A5B5F89.jpeg
Dafür hat bis 10 Uhr die Pisten am Gurschen noch niemand entdeckt:
04C8C281-2CB1-48F1-B755-CE57B21B976C.jpeg
44DE5316-47F0-49D9-A713-43930900868D.jpeg
Auch auf der Talabfahrt liegt etwas Neuschnee. Zum Glück nur wenig, aber bei den rasch steigenden Temperaturen natürlich nicht sehr ideal. Zudem wurde darunter miserabel präpariert, war wohl nicht ganz einfach.
E5B03D44-5551-4260-9B00-259B4E079CCB.jpeg
3567122A-6B2D-409E-ABF5-53171EF641EC.jpeg
Die Sonnenpiste ist wenigstens ab dem St.Anna-Gletscher frisch präpariert, aber sie ist halt langweilig resp. wegen der Gegensteigung sogar mühsam.
D8D68728-0C29-4641-9A85-99FC9343E305.jpeg
Gut muss ich heute Nachmittag arbeiten. Allzu lange würde ich es hier trotz gutem Wetter heute nicht aushalten.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 15.04.2018 - 11:32

15.4.18: Ischgl-Samnaun
Mein 21jähriges Paten“kind“, mit dem ich seit er 4jährig ist jedes Jahr einen Ski-Kurzurlaub mache, und ich sind heute und die nächsten zwei Tage hier in Ischgl. Ischgl war gesetzt, weil er die Topcard (Laax, Davos, Samnaun-Ischgl) hat. Leider ist sein Uni-Plan nicht so flexibel und wir mussten die Tage fixieren, was jetzt aber leider danach aussieht, dass wir die drei schlechtesten erwischt hätten :-(. Schon heute ist es bedeckt und die Sicht weitgehend sehr diffus. Nur auf den Talabfahrten macht es momentan richtig Spass. Dort ist neben der Sicht auch der Schnee besser, weil weiter oben alles pickelhart gefroren ist und es durch die fehlende Sonne auch nur sehr langsam aufweicht. Wie so oft lieferte Ischgl eine bescheidene, ja teilweise miserable Präparation ab, während es im Samnauner Teil tip top ist. Gerade bei marginaler Sicht ist das noch viel störender.

Erkundungsfahrt auf der Samnauner Seite:
1000B27A-4BCA-4519-89E1-15359DC879AC.jpeg
In der Hoffnung, mehr Kontrast zu finden, sind wir an die Lange Wand. Die Hoffnung traf zwar auch ein, aber die Eisbahn war nicht wirklich spassfördernd.
7C2F08BE-E5BE-44BE-B909-A16CEF639D2A.jpeg
Gut hingegen die Talabfahrt zur Fima-Mittelstation, die wir gleich mehrfach machten. Bei guter Sicht kann man auch besser mit den Absätzen und Wellen umgehen.
DF38C2F6-9D5A-4E41-AF7A-E353192A5270.jpeg
Dort wo die Lawine auf die Piste donnerte, liegt viel braunes Zeugs und auch einige Steine hat es.
E7E97892-4960-4AF6-A379-DC24C4EC55F6.jpeg
Selten, dass ich untertags bis ganz nach unten fahre. War aber nicht verkehrt.
B0E61C7F-DF69-4034-865E-809A16713D0D.jpeg
Die 5 erneut unter aller Sau präpariert. Oder gar nicht??? Die 13 im oberen Teil ist mittlerweile leider geschlossen. Schade, weil dort gerade ein letztes Stück Pulverschnee zu finden gewesen wäre.
85903C06-67BA-4423-A691-C50B3A4D3FCD.jpeg
Die Ofenkartoffel im Pardorama ist alleine schon eine Reise nach Ischgl wert. Als ich vor vielen Jahren das erste Mal hier war, kostete sie noch 3.90. Heute ist sie teurer und kleiner, abet immer noch gleich lecker.
2D52A355-8DDC-43CA-B953-F17862D3974B.jpeg
Edit 13.30 Uhr:
Seit der frühen Mittagspause setzt sich nun die Sonne durch. Die Sichten sind durchwegs gut und die harten Pisten weichen angenehm auf. Beide Pisten am Gampen sind gut zu fahren.
E06E5DD2-C009-42D0-A021-37D487470784.jpeg
6A91FF36-CE2E-4FF8-9419-329A4D6000DE.jpeg
Die beste Piste des Tages ist lustigerweise die am PVG. Pulvrig, griffig, gut präpariert und leer. Wenn bloss das Flachstück nicht wäre.
8EE54F8D-37F3-4981-8593-5ACA075C6940.jpeg
Edit 16.15 Uhr:
Die Pisten am Palinkopf blieben wie immer gut. Es hat schon einige Leute, aber für Ischgler Verhältnisse ist das sehr wenig.
18D66678-99EF-425F-9D7C-D9B856FB30B0.jpeg
658338C3-62F0-46C6-8B27-495427D4FB04.jpeg
Im Schweizer Teil war es am Nachmittag sehr leer...
B23EF0E7-EAEE-4E47-A522-52975DF84703.jpeg
...und am Grivalea wie ausgestorben. Insofern war die Piste um 16 Uhr auch noch kaum zerfahren.
6C77826E-F8FA-4AB1-A624-48E4C480C406.jpeg
Der Nachmittag wurde also doch noch recht gut. Zum Glück haben wir so früh Mittagspause gemacht.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 15.04.2018 - 16:18, insgesamt 1-mal geändert.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3355
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von extremecarver » 15.04.2018 - 14:17

Da seit ihr einfach heute am falschen Ort. SFL Nordseite in der früh war sehr gut, und Sicht meist ausreichend, pezid Grade ist phänomenal - sicher die besten Bedingungen am Pezid überhaupt dieses Jahr! Dazu ist hier fast niemand. Privat Piste. Essen muss daher bei mir heute ausfallen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 15.04.2018 - 14:39

SFL war kein Thema für uns, da mein Paten“kind“ seine Topcard nochmal intensiv nützen wollte. Nächstes Jahr ist Samnaun-Ischgl da drum nicht mehr dabei.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 16.04.2018 - 15:32

16.4.18: Ischgl-Samnaun
Für meinem heutigen Alltime-Skidays-Record (mein 130.Tag der aktuellen Saison, der bisherige Rekord aus dem Jahre 2015/16 lag bei 129) hätte ich mir schon etwas besseres Wetter gewünscht. Aber der Tag wurde dann doch noch etwas besser als erwartet resp. zu Beginn erlebt. Wir verbrachten den grössten Teil des Tages im Samnauner Sektor, weil dort immer mal wieder die Sonne kam, während es auf den Cams der Ischler Seite durchwegs grau aussah. Über Nacht hatte es 5 bis 10 cm Neuschnee gegeben. Zum Glück wurden einige Pisten am Morgen nochmal gewalzt, auf den anderen wurde es trotz der extrem wenigen Leute sehr unruhig / aufgefahren. Natürlich alles ultraweich. Aber auf der Schweizer Seite war es geradezu leer, sodass man dann doch seinen Spass haben konnte, bis gegen Mittag die Flachstücke extrem klebrig wurden.
83487F76-63AF-4801-840A-B9742C909B3F.jpeg
Bevor das Wetter besserte, machten wir eine Abfahrt auf der 60 nach Laret. Immer wieder nett. Vor allem bei den eindrücklichen Lawinenkegeln, die dieses Jahr bis über die Piste reichten.
2332D06B-7BC3-4818-A049-83B10EED0FFA.jpeg
Grivalea-Bereich
C5671CF1-1130-446E-B8C2-4334FAC2643D.jpeg
Auch heute war es da extrem leer.
3189B2F7-62B5-4D4D-A1B3-9CF0D06BFD48.jpeg
Der Muller-Hang war super zu fahren.
BEA25E8F-2C1C-4C3B-8364-41A4C3286135.jpeg
Die Sonne machte immer wieder Freude
E6BFC4B1-981E-4F2B-B0CF-F20152A32D9D.jpeg
Das „Kanonenrohr“ am Viederjoch 1 machten wir auch mehrere Male.
35326D8D-8447-4F22-817D-CCE6952D7EF1.jpeg
Höllspitz war sehr schlecht.
F276BD84-2243-4343-8850-A5F5BF227885.jpeg
Das Velilltal war gut zu fahren.
23021A56-D5D3-46BC-9C07-0B2AA731A3C3.jpeg
Beeindruckende Lawinenkegel...
6A21623F-9785-45FD-B495-A300027C0B5C.jpeg
...im Velilltal.
A904D52B-8E18-4674-A7CA-81776983D282.jpeg
Talabfahrt
8B9D07ED-7796-445F-91EE-C7F5C566E4FD.jpeg
Abfahrt bis fast in den Skikeller des Hotels
Als wir heute um 8.30 Uhr im Regen zur Silvretta-Bahn liefen, dachte wir nicht, dass wir lange fahren. Es war deutlich besser als erwartet. Aber der klebrige Schnee nervte dann doch, dass wir dann gegen 15 Uhr genug hatten.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 17.04.2018 - 09:43

17.4.18: Ischgl-Samnaun
Zum Glück kommt das Hochdruckgebiet etwas rascher voran als noch vorgestern erwartet. Es scheint ein richtig guter Tag zu werden. Offenbar war es auch genügend kalt, die Pisten sind gut gefroren, hart, aber griffig. So macht es Spass, auch wenn die Präparierung erneut arg zu wünschen übrig lässt. Aber das ist bei den aktuellen Schneebedingungen wohl auch nicht ganz so einfach.
0F34154F-830D-4E18-8BDD-77AE44DCF227.jpeg
Blick vom Idjoch Richtung Samnaun...
205C4DDF-ADB2-4336-AB5F-1DF1CCC10DC6.jpeg
...und Richtung Ischgl.
E55A267E-D516-4311-9632-2630CC9662DD.jpeg
Hmmm.
Edit 11.30 Uhr:
9D531407-23C9-48BD-BD1C-3ECF0BDD4319.jpeg
Die beiden Pisten am Greitspitz sind ausgezeichnet .
ECAA97B7-5E18-441D-A5A1-A84DDF3DFDB5.jpeg
6D0B3808-C7E4-4FE1-8427-D0ACD19C68F2.jpeg
Trider Sattel rechts dürfte die Piste des Tages gewesen sein. Perfekt präpariert!
Edit 13.30 Uhr:
046DADA3-D544-4523-B178-D01B9D6FA70A.jpeg
Lange Wand 14c erreicht man nur noch mit Umwegen. Dafür entsprechend genial.
B3F9AB44-6398-4DCA-B85C-1F3FB864C297.jpeg
Der Schnee am Höllspitz reicht wohl weit bis in den Sommer.
EB480369-3EF6-4169-8B49-7CBCC87613FF.jpeg
Einfach schade, dass es die Ischgler nicht können. Die 35 wäre so genial, top Gelände, top Schnee auch noch um diese Zeit, aber schlagig ohne Ende. Macht wenig Spass :-(
Edit 16 Uhr:
14F8FB13-807D-451A-88F6-1A39EA3CC38D.jpeg
Die wenig befahrene 32 ist eigentlich auch noch schön.
235EBB80-CAAF-405E-9780-1A18B7B0851C.jpeg
Den Nachmittag verbrachten wir hauptsächlich auf der 14b und den 21 Varianten. Die firnten beide herrlich auf.
Nun geht’s via Vellileck ins Tal. Das war ein sehr schöner Skitag.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 17.04.2018 - 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 781
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von valdebagnes » 17.04.2018 - 14:54

Davon hat glaub ich jeder ein Foto gemacht, hier vom 13.04. :D
IMG_4990_scale.JPG
Viel Spass noch...
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 17.04.2018 - 15:39

:lol:
Ist aber auch wirklich eindrücklich.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5110
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von christopher91 » 17.04.2018 - 16:35

Ca. 2 Meter mehr wie letztes Jahr halt.

Wieso 14 c nur noch über Umwege?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 17.04.2018 - 17:10

Weil, wie gestern geschrieben, die 13 im oberen Teil gesperrt ist. So muss man unten rum und den SL queren.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
bamigoreng
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 557
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8856 Tuggen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von bamigoreng » 19.04.2018 - 17:34

Test
Stöckli - the swiss ski!

Dolomites #first, but can we please say 3V #second?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 28.04.2018 - 07:26

Der Vollständigkeit halber hier ein paar Links zu den zwischenzeitlichen Skitagen:

24.4.18: Andermatt-Gemsstock
Überraschend tolle Verhältnisse.
Den kurzen Bericht habe ich direkt im Schneetopic platziert: viewtopic.php?p=5161175#p5161175

25.4.18: Engelberg-Titlis
Nicht ganz so gut wie erwartet.
Ebenfalls im Schneetopic: viewtopic.php?p=5161278#p5161278

27.4.18: Andermatt-Gemsstock
Der Schnee ist nass geworden. Aber er fährt sich immer noch gut.
Auch diesen Kurzbericht findet man im Schneetopic: viewtopic.php?p=5161513#p5161513
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2018 - 13:42

29.4.18: Ischgl-Samnaun
Ich war die letzten Jahre fast immer zu Saisonschluss da, aber es scheint, dass die dumme K... äh, die dumme Konzertplanung wirklich enorm viel mehr Leute anlockt als die eher zweitklassigen Stars der letzten Jahre. Es ist resp. war grausam viel los heute. In Kombination mit dem nächtlichen Regen, der nur ganz wenige Pisten gefrieren liess, wurden die Pisten heute natürlich in kürzerster Zeit fast komplett zerstört. Der Spassfaktor hält sich in engen Grenzen und wird nur dank der Gesellschaft von Graubündenfan und pat_rick halbwegs im grünen Bereich gehalten. Kommt dazu, dass die Wolken aus Süden oft rüberkommen, ab und zu die Sicht vermindern oder gar ein paar Regenspritzer abgeben. Die Befürchtung, dass die Bahnen dem stürmischen Föhn nicht standhalten könnten, obwohl Ischgl diesbezüglich schon recht gut dasteht, war unbegründet. Es bläst zwar ordentlich, aber problemlos. Dass man Muller und Grivalea anstehen muss, habe ich selten erlebt. Vor zwei Wochen waren wir dort noch mutterseelenallein. Die Wartezeiten sind aber nicht wirklich das Problem und seit 12 Uhr auch nicht mehr vorhanden, aber die Pisten ertragen dies nicht. Kurz, das ist/wird einer der schlechteren Skitage diese Saison.

Zur Einstimmung fuhren wir die katastrophal präparierte 3 bis zur Pardoramabahn:
C4EB94D1-BDBC-43D9-B63D-87F2D169CFF1.jpeg
Klar, bei den Temperaturen ist es sehr schwierig, aber grad so sollte es dann doch nicht aussehen.
75CA9CD3-838F-4F2F-BA59-FC9FFCDBCAFC.jpeg
Grivalea unüblich voll.
876B94EB-7A16-45CA-8981-7727DD7A780B.jpeg
Wartezeiten am Flimsattel
4C324E33-80DF-4CD2-BDFC-29B093782248.jpeg
PVG oben schön, dann eine Schieberei
F841F9D5-226F-48AC-896B-EC86BBE890AD.jpeg
Gampen
641D8D71-76FD-4F38-9EE9-D8BD36A463AE.jpeg
Die seitliche Zeblaspiste hält sich gut
755C59EA-26BD-444C-AFF8-2AF5DC5EBF72.jpeg
Helenes Vor(tags)gruppe zieht schon heute viele an.
Morgen machen wir einen grossen Bogen um Ischgl.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2228
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von Pistencruiser » 29.04.2018 - 14:00

Dachte mir schon beim Betrachten der Webcams, dass es heute ziemlicher Mist sein muss. Kein Vergleich zum letzten WE. Das war feiner Sommerski bei relaxter Stimmung und wenig Andrang.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9541
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz 2018

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2018 - 14:37

Als wir vor langer Zeit 30.4./1.5. abgemacht hatten, hatten wir noch nicht realisiert, dass das Konzert neuerdings am Montag ist. Nach den Konzerten am Sonntag war das danach nie ein Problem. Den heutigen Sonntag nahmen wir spontan dazu, weil ich wegen des Föhns nicht arbeiten kann/muss.

Nun fragen wir uns, ob wir am Dienstag wirklich nochmal hierher sollen. Unser Hotel ist in Imst, da hätten wir alle Möglichkeiten.
2018/19:31Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,3xDolo,3xPitztaler,1xTitlis,1xGurgl,1xKlewen,1xMonterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste