Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von Arlbergfan » 12.05.2019 - 17:47

In meinem Saisontopic ist ja noch ein Abschluss notwendig - und was passt besser als die Saison irgendwie so aufzuhören, wie sie immer beginnt. Am Schlosskopf und Schlegelkopf. 8)
Schon letztes Wochenende wäre es eigentlich möglich gewesen, diese Aktion zu starten, doch bin ich da gesundheitsbedingt leicht ausgefallen. Zum Glück, kam dieses Wochenende schon wieder Schnee bis ins Tal, so dass ich mich heute ganz persönlich noch verabschieden konnte. Wobei - es liegt noch so viel Schnee, vlt. geht sich noch eine Feierabend Aktion mal aus...
Es liegt derzeit in Lech Zürs wirklich noch viel Schnee. Im Vergleich zum letzten Jahr, war der April und Mai alles andere als warm und so ist sogar in Lech auf der Flühenseite noch eine geschlossene Schneedecke! Auch der Schlegelkopf ist von oben bis unten noch ganz normal fahrbar, wenn man wollte, hätte man also den weißen Ring dieses Jahr bis zum 20. Mai offen halten können. "Hätte man können", macht man aber nicht, weil schlichtweg die Nachfrage nicht mehr vorhanden ist. Auf Instagram bekomme ich oft die Frage: "Wieso macht ihr die Lifte nicht mehr auf?" Schaut man sich in der letzten Saisonwoche mal wirklich um, dann kann man vlt. wenige 100 Skifahrer im ganzen Gebiet zählen. Schade, aber es ist einfach so.

So gehört mir der Schlegelkopf am 12. Mai zum Muttertag komplett alleine. Auch wenn meine Mutter gerade nicht in Lech ist, weiß ich, dass sie sich über das Geschenk für mich mindestens genauso freut, wie ich mich!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Am Ende bleibt wieder danke zu sagen für eine weitere unfallfreie Saison mit viel Schnee und tollen Erlebnissen. Gerade der Januar war extrem schneereich, zu gerne erinnere ich mich an die eine extreme Woche mit 2 Straßensperren. Wäre im Februar nochmal so eine Ladung gekommen, hätten wir einen Winter wie Galtür 1999 gehabt. Von daher, ist es gut, dass danach keine große Packung mehr gab. Skifahren bis ins Tal bis Mitte Mai - was will man mehr?
Vielen Dank wieder an alle Mitleser und Kommentarschreiber - wir sehen uns, so Gott will, auch kommenden Winter wieder!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 7):
StäntnSchwoabyoschi1887BergwandererHighlanderSchorsch Lupusflomaso
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2729
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von Mt. Cervino » 12.05.2019 - 18:38

Stellvertretend für die ganze zurückliegende Saison: "Danke" für deine kurzweiligen Berichte aus einer tollen Ecke der Alpen - dem Arlberg - und auch der ein oder anderen Insiderinformation, die uns immer wieder aufzeigt wie Tourismus funktioniert und gestaltet werden kann, aber auch welchen Zwängen er manchmal unterliegt.
Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Saison und eine Fortsetzung deiner Berichte!
Zuletzt geändert von Mt. Cervino am 12.05.2019 - 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag (Insgesamt 3):
yoschi1887HighlanderSchorsch Lupus
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 550
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von schneeberglift » 12.05.2019 - 18:45

Dem kann ich mich nur anschließen, es waren wie immer verrückte und immer lesenswerte und teils auch mal ganz andere Blicke auf den Arlberg dabei. Freue mich schon auf die nächste Saison. Vielen Dank fürs teilhaben lassen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schneeberglift für den Beitrag:
yoschi1887
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 402
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von Highlander » 13.05.2019 - 01:16

Dieser Schnee an Muttertag nutzt leider relativ wenig, wenn die Saison bereits beendet ist.. :D
Hoffen wir das dieser Schnee nächste Saison wieder einmal Mitte November vom Himmel fällt, damit man zum Saisonstart nicht nur auf Kunstschneebändern umherrutschen muss.. :D ( wie in dem nachfolgenden Bericht )
viewtopic.php?f=144&t=60139&start=75#p5178098

Was mich noch interessieren würde, hat es eigentlich zu diesem tragischem Lawinenunglück Mitte Januar am Langen Zug, noch einen offiziellen Abschlussbericht von den Behörden gegeben ? In den Zeitungen hat man darüber nichts mehr gelesen.
Natürlich auch von mir ein großes Danke schön für die unendlichen updates der Saison 2018/2019 aus diesem grandiosen Skigebiet.. und einen schönen Sommer 2019 ... wenn er irgendwann einmal kommen sollte .. :biggrin:

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von bastian-m » 13.05.2019 - 11:19

Ha, mega Sache und eine dir würdige Nummer zum Abschluss, sehr schön! Danke für die, wie nun schon seit Jahren gewohnte, exclusive und immer kurzweilige Vor-Ort-Berichterstattung mit den schönen Sehnsuchts-Bildern!

An solchen Tagen ist natürlich egal, wie gut der Schnee technisch gesehen am Ende taugte. War der schon nass-pappig oder ging es noch halbwegs?

Einen schönen Frühling - so er es denn noch zu euch schafft :-)
Bastian

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von Dede » 13.05.2019 - 13:23

Vielen Dank auch von mir für die vielen Berichte und auch Insider Infos und Tipps vom Arlberg.
Dieses Jahr war ich leider nur einen Tag vorort und konnte mich mit der Tourplanung nicht gegen unseren "Guide" durchsetzen. Das ganze endete dann ich einer langen Schlange vorm Madloch :-(

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von Arlbergfan » 13.05.2019 - 13:45

Vielen Dank für das Feedback - vlt. ringe ich mich ja mal zu einem Sommertopic durch... :wink:
bastian-m hat geschrieben:
13.05.2019 - 11:19
An solchen Tagen ist natürlich egal, wie gut der Schnee technisch gesehen am Ende taugte. War der schon nass-pappig oder ging es noch halbwegs?
Es ging erstaunlich gut. Er war nicht zu nass und der alte Kästle Ski eignet sich für diese Bedingungen immer super. Madloch wäre ein Traum - wer Zeit hat, sollte hochlaufen!
Highlander hat geschrieben:
13.05.2019 - 01:16
Was mich noch interessieren würde, hat es eigentlich zu diesem tragischem Lawinenunglück Mitte Januar am Langen Zug, noch einen offiziellen Abschlussbericht von den Behörden gegeben ? In den Zeitungen hat man darüber nichts mehr gelesen.
Nein, es gab jetzt keine weiteren Details. Man hat das Thema mehr oder weniger auch relativ ruhig gehalten. Zum einen, auf Rücksicht auf die Familien, zum anderen auch, weil man angesichts der damaligen extremen Situation im Nachhinein auch nicht viel mehr herausfinden hat können.

Dede hat geschrieben:
13.05.2019 - 13:23
Dieses Jahr war ich leider nur einen Tag vorort und konnte mich mit der Tourplanung nicht gegen unseren "Guide" durchsetzen. Das ganze endete dann ich einer langen Schlange vorm Madloch :-(
Haha - mal schauen, wie lange das Problem noch bestehen wird...
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von Dede » 13.05.2019 - 14:03

Arlbergfan hat geschrieben:
13.05.2019 - 13:45
Vielen Dank für das Feedback - vlt. ringe ich mich ja mal zu einem Sommertopic durch... :wink:
Fände ich sehr gut. Vielleicht ein Kurzbericht über den grünen Ring. Bin da seit 2 Jahren am überlegen, aber bisher hat das Kleinwalsertal immer im Sommer den Vorzug erhalten :D

Ich muss sagen am meisten schreckt mich das "Lech Klientel" ab. Laut meiner Vermieterin wären die Sommergäste in Lech nicht mit den Schickimicki Wintergästen zu vergleichen.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von sr99 » 14.05.2019 - 23:35

Wow... als wir da an Ostern ziemlich verlassen bei 25 Grad in Bregenz am Arlberg unterwegs waren hätte ich echt nicht gedacht, dass der Arlberg nochmals so aussehen wird dieses Jahr. Dieser Frühling ist echt aussergewöhnlich. Wie du schreibst, gäbe es Nachfrage, könnten viele Skigebiete noch problemlos laufen
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Beitrag von beatle » 27.05.2019 - 22:07

Top, Danke und einen schönen Sommer!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste