Lech Zürs Saison 12.05.2019 - ***Muttertagsgeschenk***

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von danimaniac » 09.01.2019 - 13:16

Ich dachte nach Lech kommt man einfach mit dem Helikopter?
Autofahren ist soooo... arm :evil:

hihihi

Danke Markus, für die Videos, Fotos und Berichte. Echt super. Irgendwann schaff ich es auch mal nach Lech. Per Snowboard. Von Warth aus... oder so :-D
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...


schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 656
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von schneeberglift » 09.01.2019 - 13:18

Wenn mir einer garantiert, dass die Sperre noch 5 Tage andauert dann buche ich sofort beim Wucher :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schneeberglift für den Beitrag (Insgesamt 3):
PanchodanimaniacArlbergfan
Saison 2020/21: 1x Schneeberglift Waldau
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5997
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 1328 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von Arlbergfan » 09.01.2019 - 13:36

Es schneit so dicht - sowas habe ich überhaupt noch nie gesehen. Unglaublich!!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 5):
PanchoflomasoStäntnyoschi1887dani
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
Pancho
Eiger (3970m)
Beiträge: 4084
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 2196 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von Pancho » 09.01.2019 - 13:55

Krasser Shice... Danke für die Berichte! :D
„Wenn ich wüsste, dass morgen die Skisaison abgesagt wird, würde ich heute meine Ski wachsen.“

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 331
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von DerNiederbayer » 09.01.2019 - 14:37

Die Lecher sagen: "Wir sind nicht eingeschneit. Die anderen sind ausgeschneit!" :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DerNiederbayer für den Beitrag (Insgesamt 4):
PanchoArlbergfanyoschi1887Rüganer
Saison 2019/20: 1 x Bergeralm (Steinach am Brenner), 1 x Stubaier Gletscher, 1 x Zillertalarena, 1 x Mayrhofen, 1 x Hochzillertal/Hochfügen, 1 x Hinterstoder, 1 x Tauplitzalm, 2 x Skiwelt, 1 x Hauser Kaibling/Schladming, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee, 1 x Bad Hofgastein, 8 x Dachstein-West, 1 x Snowspace Flachau

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3676
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von Mt. Cervino » 09.01.2019 - 19:04

Bin ca. 12 km Luftlinie von Lech weg auch eingeschneit und von der aussenwelt abgeschlossen. In Mittelberg Wildental/Höfle im Kleinwalsertal.
In Mittelberg hat es heute Nacht 64 cm geschneit und es ging den ganzen Tag munter weiter. Auch jetzt schneit es noch heftigst. In Mittelberg sah es heute Mittag ähnlich aus wie in Lech auch. Ich poste später ein paar Bilder in meine Kleinwalstertal Topic.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
noisi
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

brownydalton
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2018 - 16:14
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von brownydalton » 09.01.2019 - 22:26

Arlbergfan hat geschrieben:
09.01.2019 - 13:36
Es schneit so dicht - sowas habe ich überhaupt noch nie gesehen. Unglaublich!!
Wie immer von ihn, schone bilder!
Wie vergleicht den heutige situation mit januar 2012 ( das einzige winter in 10 das ich nicht im Arlberg war). In 2012 gab es auch grosse neuschneemengen oder?


Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 439 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 09.01.2019 - ***EINGESCHNEIT***

Beitrag von extremecarver » 09.01.2019 - 22:45

wenns so weitergeht wie vorhergesagt kann man es eher mit 05/06 vergleichen - aber dazu fehlen noch ein paar weitere dicke Frontensysteme (damals war Ende November und Dezember viel schneereicher, Jänner eher einfach nur kalt, und dann Feber Schnee ohne Ende - allerdings hat sich der Schnee meist gut verbunden, sprich für die Mengen war es erstaunlich sicher, diesmal ist es eher andersrum)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3676
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Lech Zürs Saison 06.01.2019 - ***Powderchair Trittalp***

Beitrag von Mt. Cervino » 09.01.2019 - 23:16

Mt. Cervino hat geschrieben:
09.01.2019 - 19:04
Bin ca. 12 km Luftlinie von Lech weg auch eingeschneit und von der aussenwelt abgeschlossen. In Mittelberg Wildental/Höfle im Kleinwalsertal.
In Mittelberg hat es heute Nacht 64 cm geschneit und es ging den ganzen Tag munter weiter. Auch jetzt schneit es noch heftigst. In Mittelberg sah es heute Mittag ähnlich aus wie in Lech auch. Ich poste später ein paar Bilder in meine Kleinwalstertal Topic.
So sieht es ein paar Kilometer nördlich von Lech aus:
viewtopic.php?f=46&t=60811
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 1155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 09.01.2019 - ***EINGESCHNEIT***

Beitrag von Kapi » 10.01.2019 - 12:11

Lt. Stubener Lawinenkommission geht die Flexenstrasse am späten Nachmitag wieder auf. Die Räumung der Straße hat gegen 11.00 Uhr begonnen.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5997
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 1328 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 09.01.2019 - ***EINGESCHNEIT***

Beitrag von Arlbergfan » 10.01.2019 - 14:29

Straße wieder offen - somit dürfen alle Ausgeschneiten wieder rein... :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Lech Zürs Saison 09.01.2019 - ***EINGESCHNEIT***

Beitrag von hegauner » 10.01.2019 - 17:35

Arlbergfan hat geschrieben:
10.01.2019 - 14:29
Straße wieder offen - somit dürfen alle Ausgeschneiten wieder rein... :wink:

zum Glück! Draußen gab es schon die ersten Entzugserscheinungen :lol:
Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Silvretta Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 715
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum Süd-Süd
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 03.01.2019 - ***Stierfall***

Beitrag von bastian-m » 10.01.2019 - 18:02

Tyrolens hat geschrieben:
05.01.2019 - 08:53
Die Erfahrenen erwischt es laut meinen Erfahrungen *ggg* vor allem, weil heute die Grenzen dessen, was man so geht/gehen kann, weit hinauf verschoben wurden. Gerade bei den Tourengehern ist das schon extrem geworden. Gletscher- und Hochtouren stehen an der Tagesordnung und selbst sehr problematische Touren werden gruppenweise zur Unzeit gegangen. Wenn ich lese, dass der Unfallzeitpunkt zu Mittag oder gar nachmittags war, ist für mich schon alles gesagt.
Ob die neuen Skier die Zugänglichkeit in die Berge auch beeinflussen? Früher galten Tourengeher als schlechte Skifahrer und Normalos, die zwar auf der Piste passabel unterwegs waren, haben im Gelände total versagt. Heute Rockerski und alles geht easy.
Ein schönes Beispiel, wie die zentrierte subjektive Wahrnehmung und die tatsächliche gesamtstatistische Entwicklung auseinanderliegen. Einzelne Beobachtungen mögen stimmen, die verschobene Risikobereitschaft einzelner Gruppen usw. Aber: Seit gut zwei Jahrzehnten wird massiv in die Schulung der Freerider investiert. Lawinencamps und andere Kurse, das Propagieren von LVS-Geräten auch beim Gelegenheits-Offpist-Fahrer, diverse Stay-Safe-Initiativen usw. - mancher mag es nicht glauben (und natürlich bleiben Fehleinschätzungen und am Ende auch unverbesserliche Idioten bestehen), aber alles in allem sinkt die Zahl der Lawinentoten in Österreich in den letzten zwanzig Jahren: https://de.statista.com/statistik/daten ... slaendern/


Und danke Arlbergfan für die Berichterstattung. Ich beobachte das gerade entspannt aus dem Tiroler Unterland - die Frau durfte für diese Woche das Urlaubsziel aussuchen, sonst wären wir bestimmt auch gerade irgendwo komplett eingeschneit.
Viel Spaß im Pulver und komm sicher heim!


Tyrolens
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1923
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal

Re: Lech Zürs Saison 09.01.2019 - ***EINGESCHNEIT***

Beitrag von Tyrolens » 10.01.2019 - 20:09

In Relation zur Anzahl der Nutzer sank sie sogar erheblich.

Hier mal eine gute Studie dazu: https://www.geogr-helv.net/71/147/2016/ ... 7-2016.pdf


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5997
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 1328 Mal
Kontaktdaten:

Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von Arlbergfan » 11.01.2019 - 16:27

Bild

Heute war DER TAG DER TAGE hier in Lech Zürs. Nach den tagelangen Schneefällen, kam heute endlich die Sonne zum Vorschein und sorgte für traumhafte Sichtverhältnisse. Dazu noch der unglaublich geile, leichte, fluffige Schnee, die beste Qualität die man sich vorstellen kann - und das in Hülle und Fülle. Die Valluga misst mittlerweile 440cm - und das dürfte auch hinkommen. Und das Beste: Alle Sprengversuche die ich heute gesehen haben, blieben erfolglos. NICHTS ist gerutscht. Ich habe den ganzen Tag über eigentlich KEINE Lawine gesehen - auch nicht oberhalb von 2.200m wo heute ein 4er angegeben war. Das Arlberg Phänomen? Es hatte jedenfalls zur Folge das, so nach und nach ALLES gefahren wurde, was nur ging. Auch von uns. ABER: Es war fast keiner da. Null Stress - das glaubst du nicht! So haben wir uns mit der Sonne vorgearbeitet:

Seekopf
Seekopf
Seekopf
Zürsersee
Zürsersee
Hexenboden
Trittalp
Trittalp
Trittalp
Trittalp
Trittkopf
Hexenboden
Trittkopf (Flexenmulde - Taxi)
Seekopf
Madloch
Zuger Berg.

UNFASSBAR GEIL! Ich bin so dankbar diesen Tag verletzungsfrei und munter erleben zu dürfen! Ich liebe es hier!! Ich bin mir sicher - es war der Tag der Saison!
Her mit den Bildern!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 12):
christopher91LauberhornGreithnerbastian-mKapidavid02flomasoMartin_DWerna76Rossignol Race und 2 weitere Benutzer
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1703
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1451 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von Bergwanderer » 11.01.2019 - 16:38

@Arlbergfan, danke für den Bericht!
Einzigartige Stimmung, einzigartige Eindrücke ... traumhafte Verhältnisse ...
Du bist an Deinem "Arbeitsplatz" schon zu beneiden ... aber das weist Du ja eh ! :wink:

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5161
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von molotov » 11.01.2019 - 17:59

Fett, da hatte ich wohl zu viel Respekt!
Touren >> Piste

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 715
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum Süd-Süd
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von bastian-m » 11.01.2019 - 18:04

Mega! Dem Lokalisten traue ich eine ortsgenaue Beurteilung dann auch zu. Ich hatte heute auch schon den Gedanken, dass der Neuschnee sich relativ zügig zu setzen scheint. Dem trägt der Lawinenreport für morgen in so fern auch Rechnung, dass zumindest tirolweit "nur" noch ein 3er ausgegeben wird. Aber statistisch sterben beim 3er ja die meisten und übersetzt bedeutet es ja immernoch "erhebliche Gefahr". Bevor das hier irgendein Unbedarfter fehldeutet...

Hut ab und Glückwunsch, ich bin gespannt, was du uns nächste Woche nach der nächsten Schneefront lieferst!

Grüße aus dem Unterland!


Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 1155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von Kapi » 11.01.2019 - 18:50

Der nächste "Tag der Tage" ist gar nicht mehr weit weg, kommenden Dienstag/Mittwoch könnte es noch geiler werden. Da sind Einsinktiefen bis 1 mtr. drin, Markus. Bin mal gespannt, was dein Adrenalin dann macht und ob du dann anfängst, japanisch zu sprechen :mrgreen: .

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag:
Tobias95
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4981
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 439 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von extremecarver » 11.01.2019 - 20:53

Ein Tag wo um 13:00 Uhr die Wolken kommen ist dein bester Saisontag? Im Ostteil vom Arlberg war es heute definitiv nicht entspannt - da war um 9:30 schon alles verspurt - und die Leute stapeln sich eher als dass wenig los war: https://www.bergfex.at/stanton-stchrist ... ams/c9579/
Und auf der Kapall Webcam sieht man eine recht erfolgreiche Lawinensprengung (also den Auslauf der Lawine).
Auf der Kriegerhorn Webcam sieht auch der Westteil sehr schnell stark verspurt aus - um 11:00 Uhr dort alles verspurt (zwischen 9:15 und 11:00 kein Archivbild).

Glaube ja gerne dass es ein super Tag war - aber entspannt schaut für mich ganz anders aus. Das geht ja am Arlberg nicht mal in zweiter Aprilhälfte oder im Dezember für meine Standards...


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3676
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von Mt. Cervino » 11.01.2019 - 21:12

Wow, sieht nach viel Spass aus deine Tour heute.
Auch wenn andere es noch extremer, größer, schneller, unverspurter usw. hatten :roll:.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
JohannesSKI
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
Pancho
Eiger (3970m)
Beiträge: 4084
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 2196 Mal
Danksagung erhalten: 2208 Mal

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von Pancho » 11.01.2019 - 21:14

bastian-m hat geschrieben:
11.01.2019 - 20:56
Irgendwann stifte ich den goldenen j-d-s-Wanderpokal...
...in Gestalt einer mit Wasser gefüllten goldenen Kloschüssel...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag (Insgesamt 4):
danimaniacbastian-mflamesoldierFlorian86
„Wenn ich wüsste, dass morgen die Skisaison abgesagt wird, würde ich heute meine Ski wachsen.“

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 722
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Beitrag von Tobias95 » 12.01.2019 - 09:50

Sehr geile Bilder, heute könnte sicher auch nochmal gut werden, wenn du nicht schon unterwegs bist. :wink:
Vergleichsbilder wäre mal interessant, damit man sich die Schneemassen besser vorstellen kann.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste