Neunerköpfle Tannheim am 25.12.18; Überraschend gut

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
tobi27
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1072
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Neunerköpfle Tannheim am 25.12.18; Überraschend gut

Beitrag von tobi27 » 25.12.2018 - 14:24

"Nach dem Regen kommt die Sonne", dieser Grundsatz traf heute sehr gut zu und so wollte ich den Tag nicht ungenutzt lassen. Auch wenn die Abfahrten teilweise gerade eher Schlachtfeldern als Pisten gleichen wagte ich einen Blick auf die Webcams. Als Ass im Ärmel fiel mir das Neunerköpfle ein, die Gundlifte oben liegen relativ schneesicher und man hat auch im Dezember den ganzen Tag die Sonne. Kurz die Webcam gecheckt, schaut geil aus und die DSB ist auch offen, also nichts wie hin. Dort angekommen erwartete mich erstmal ein schon recht gut gefüllter Parkplatz und eine Schlange vor der Gondel. Trotz offiziellen Betriebsbeginn um 8:40 ging es dann erst gegen 9:00 Uhr los. Bei der Schlange in der Früh rechnete ich damit, dass es wohl recht voll werden wird. Unerwarteterweise war der Andrang für einen 1.Weihnachtsfeiertag aber sehr gering, und das bei den tollen Pisten oben, mir solls recht sein 8) Die Gundabfahrten waren anfangs wirklich traumhaft fluffig und pulverig und auch die Abfahrt an der DSB ging ganz gut. Später kam es jedoch dann zu Haufenbildungen und an der DSB wurde es sehr steinig, sodass man aufpassen musste.

Fakten:

Anfahrt:
Von Unterjoch nach Tannheim in 15min.

Abfahrt:
Gleich wie Anfahrt

Wetter/Temperatur:
Kaiserwetter, später Wolkig; Temperatur bei +1°C

Geöffnete Lifte/Pisten:
Gundlifte mit 3 Abfahrten und die DSB Tannheim mit Abfahrt

Wartezeiten:
An den Gundliften mal ein paar Bügel, ansonsten keine

Gefallen:
:D Unerwartet traumhafte Pisten in der Früh
:D Kaiserwetter
:D Weniger los als gedacht
:D Schlepperromantik an den Gundliften
:D Kostenloses Parken da Saisonkarteninhaber ein Dauerparkticket bekommen

Nicht gefallen:
:( Bahn war erst ab 9:00 Uhr in Betrieb obwohl die Öffnung um 8:40 Uhr ist (ist aber Jammern auf hohem Niveau)
:( Steine im unteren teil der DSB Abfahrt

Bilder:

Bild
Morgens an der 8EUB, die gerade noch ausgaragiert wird. Unten im Tal wars ganz schön zapfig

Bild
Und dann schon oben bei traumhaften Verhältnissen angekommen, damit habe ich nicht gerechnet 8)

Bild
Tolle Pulverschneepisten und Sonnenschein

Bild
Im Gundlift

Bild
Tolle Doppelmayr Doppelanlage, passt hier oben in den Kessel sehr gut hin finde ich

Bild
Und fast oben angekommen, der Kaiser begrüßt einen :wink:

Bild
Blick von den Gundliften zum Haldensee sowie zu Gimpel und Köllenspitze

Bild
Tolle pulvrige Pisten

Bild
Dito, später wurde es dann vor allem im unteren Teil etwas bucklig und der Schnee schwerer da der nasse Altschnee zum Vorschein kam

Bild
Panoblick in Richtung Krinnenspitze und Lechtaler Alpen

Bild
Und dann auf der Rennstrecke mit Blick zum Aggenstein und der EUB Füssener Jöchle samt Talabfahrt. Wahnsinn was bei der mauen Schneelage nun wieder für eine Winterstimmung herrscht, es hat im Tal wohlgemerkt nur ca. 5cm :!:

Bild
Blick auf die Bergstation der 8EUB Vogelhorn sowie das vordere Tannheimertal. Im Voralpenland hing die Suppe

Bild
Schlepperromantik an den Gundliften, einfach eine tolle Anlage 8)

Bild
Dann ging es mal zur DSB runter, in der Früh war auch diese Abfahrt toll zu fahren, später leider vor allem im unteren Teil recht steinig

Bild
Blick zurück, an sich eine tolle Heizpiste

Bild
Dann in der DSB

Bild
Blick über die schneearme und geschlossene Talabfahrt in Richtung Vilsalpsee

Bild
DSB mit Abfahrt, toll das dieser Liftoldie noch seine Runden dreht. Die alten Wopfner Anlagen sind inzwischen so gut wie ausgestorben

Bild
Wieder an den Gundliften. Es öffnete auch der rechte Lift, dennoch war für den 1.Weihnachtsfeiertag sehr wenig los

Bild
Und noch ein Blick zur Krinnenspitze und Hahnenkamm bei inzwischen leider bewölktem Himmel

Fazit:
War heute eine super Entscheidung, dort Skifahren zu gehen. Definitiv ein Traumtag :top:

Viele Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobi27 für den Beitrag (Insgesamt 7):
JohannesSKIchristopher91icedteaburgi83NICEstibyPetz
Skitage Saison 2018/19 (gesamt 25): 2*Füssener Jöchle, 1*Eschach, 4*Jungholz, 3*Spieserlifte, 2*Neunerköpfle, 1*Grasgehren, 1*Kaunertaler Gletscher, 1*Fendels, 1*Hochhäderich, 2*Sonnenhanglift, 1*Buronlifte, 1*Adelharz-/Breitensteinlifte, 1*Hagenberglift, 1*Fluckenlift, 1*Iberglifte, 1*Sonnenlift, 1*Oberjoch

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: powderuser und 12 Gäste