Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Freeride Vorarlberg: Bluebird day 13.2.19

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Freeride Vorarlberg: Bluebird day 13.2.19

Beitrag von rush_dc » 20.01.2019 - 21:08

Jetzt mach ich halt auch noch ein Freeride topic für Vorarlberg. Generell ist hier bei uns im Ländle eh schon soviel los dass es fast schon nimmer lustig ist. Nicht nur am Arlberg ist nach 2 h alles vom Lift aus verspurt,mittlerweile sind auch die kleinen Gebiete betroffen. Ausnahme war letzter Winter Anfang Saison, da waren bis Dezember fast nur Locals unterwegs, zumindest im Montafon. Diese Saison jetzt wieder eine spürbare Zunahme, dennoch findet man immer noch paar coole Runs wenn man sich auskennt und nur ein paar Minuten irgendwo raufgeht.
Mittlerweile hat sich die Lawinensituation jetzt etwas entspannt und man kann etwas in die steileren Hänge gehen.
Wir haben mal in etwas flacheren Hängen versucht ein follow Video hinzubekommen. Die Schwierigkeit liegt darin in etwa das gleiche Tempo zu fahren und einer sollte filmen auch noch. Hört sich easy an ist es aber dann doch nicht. Was gar nicht geht ist natürlich das in steilen Hängen zu machen, man will ja nicht zusammen verschüttet werden, deswegen follow cam nur in flachen Hängen! sieht man leider in vielen Videos wo einfach alle hintereinander in den Hang stechen, sieht gut aus aber kann scheiße ausgehen.

https://youtu.be/B3eImbCNR58

Direktlink
Zuletzt geändert von rush_dc am 14.02.2019 - 06:36, insgesamt 5-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 12):
randy_randomMartin_DhegaunerBodinho15ghostbikersbacksiripowderuserRalf321kpwflomaso und 2 weitere Benutzer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3697
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal
Kontaktdaten:

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von extremecarver » 20.01.2019 - 22:44

Cooles Video - und schön gefahren. Ja mit Helmet Cam gehts halt doch leichter als mit Smartphone in Hand halten damits stabil wird, bei euch ist zwar der Speed etwas niedriger, aber viel weniger verwackelt als in meinem Vid... Dazu schauts mit Fisheye halt immer seitlich viel steiler aus als ohne. In Tirol wäre am 19. sowas nicht mehr gegangen - der letzte Schneefall war hier einfach zu feucht unten, und oben zu windig und windgehärtet....
So hats bei uns am Mittwoch etwa ausgeschaut vom Schnee her. Ist für Follow Cam aber eh viel einfacher - so fährt man nicht dauernd blind weil der Spray sich nicht setzt bzw eh viel höher ist.
Aber nehmts mal längere Bretter - dann wird auch das stehen von Sprüngen viel einfacher - bzw immer gerade 10m rausfahren bevor der erste Turn kommt dann klappts auch mit kurzem Brett mit Glück... :-)
Zuletzt geändert von extremecarver am 20.01.2019 - 23:15, insgesamt 3-mal geändert.

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2158
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von Martin_D » 20.01.2019 - 22:47

Welche Musik hört man in diesem Video ?
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1563
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 7
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von danimaniac » 21.01.2019 - 07:17

Ja sauber!
Das ist schon Follow Cam auf ziemlich hohem Niveau. Recht stabil. Weniger Wackler gehen nur noch mit Gimbal.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von rush_dc » 21.01.2019 - 08:03

Martin_D hat geschrieben:
20.01.2019 - 22:47
Welche Musik hört man in diesem Video ?
Ambush aus Schweden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 2):
danimaniacMartin_D

Bodinho15
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 25.11.2014 - 11:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von Bodinho15 » 21.01.2019 - 17:34

Wow! Superlässiges Video, da wäre man auch mal gerne Local, um solche Hänge zu kennen.
Life's a mountain not a beach.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von rush_dc » 21.01.2019 - 19:22

Bodinho15 hat geschrieben:
21.01.2019 - 17:34
Wow! Superlässiges Video, da wäre man auch mal gerne Local, um solche Hänge zu kennen.
Ganz ehrlich, das kann man alles vom Lift aus direkt erreichen. Früh aufstehen, erster am Lift sein und die Ellenbogen weit ausfahren. :lol:
Man sollte nur wissen wo man wieder rauskommt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
freerider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 16.11.2005 - 11:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: NRW
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von freerider » 21.01.2019 - 19:34

Der Hammer!!!
Sieht sehr lässig aus und ist wunderbar anzuschauen...
Einfach schön, dass hier mittlerweile so überragende Snowboard Videos gepostet werden,
nachdem die einstige Trendsportart fast schon totgesagt wurde.
:D :D

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 519
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von schneeberglift » 21.01.2019 - 22:05

Cooles Video :wink:

Ist das ins Stierloch runter?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schneeberglift für den Beitrag:
beatle
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 16x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 4x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4997
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von Arlbergfan » 21.01.2019 - 22:12

Hey hey!
Super Video - aber das war auf jeden Fall mit einem Gimbal, gell?

Ich fahre mittlerweile auch Gamsroute im Powder nebenher und filme - wenn die SD Karte noch richtig sitzen, hätten wir da letztes Jahr ein mega Video gehabt...

Arlberg ist hier auf keinen Fall alles, aber wir sind ja mittlerweile geheim unterwegs, von dem her, werde ich deine Spots auch nicht verraten! :wink:

Ahja - und wenn du mal etwas entspanntere Mukke nimmst, feature ich dich auch im Channel!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 622
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von Tobias95 » 21.01.2019 - 22:44

Sehr geiles Video, gibt ein paar Stellen die ich mir gut als Screenshot vorstellen kann. :mrgreen:

Welcher Berg ist das im Hintergrund ?
Gut sichtbar bei 1:07, wirkt sehr markant und beeindruckend.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

kly
Massada (5m)
Beiträge: 92
Registriert: 16.11.2014 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von kly » 21.01.2019 - 22:56

Geiles Video!! Vor allem die Sequenz ab 1:08 :)

Und das beste: Es läuft nicht diese typische, ekelhaft-catchige Youtube-Vlogmusik, danke dafür!!!!!!! :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kly für den Beitrag:
danimaniac

Bodinho15
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 25.11.2014 - 11:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von Bodinho15 » 22.01.2019 - 00:18

rush_dc hat geschrieben:
21.01.2019 - 19:22
Bodinho15 hat geschrieben:
21.01.2019 - 17:34
Wow! Superlässiges Video, da wäre man auch mal gerne Local, um solche Hänge zu kennen.
Ganz ehrlich, das kann man alles vom Lift aus direkt erreichen. Früh aufstehen, erster am Lift sein und die Ellenbogen weit ausfahren. :lol:
Man sollte nur wissen wo man wieder rauskommt.
Da hast du Recht. Nachdem ich mir das Video noch zwei, drei Mal angesehen habe, glaube ich, dass ich eine Geländekammer weiter rechts auch schon unterwegs gewesen bin, bin mir aber nicht 100% sicher. Müsste aber dann unten die selbe Ausfahrt sein.
Life's a mountain not a beach.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1563
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 7
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von danimaniac » 22.01.2019 - 06:57

kly hat geschrieben:
21.01.2019 - 22:56
Geiles Video!! Vor allem die Sequenz ab 1:08 :)

Und das beste: Es läuft nicht diese typische, ekelhaft-catchige Youtube-Vlogmusik, danke dafür!!!!!!! :D
GENAU! Ambush! Sehr cool... Hab ich lang nicht mehr gehört. Danke auch dafür, ist wieder in der Rotation!
dethklok-fansong.gif
dethklok-fansong.gif (356.31 KiB) 2218 mal betrachtet
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von rush_dc » 22.01.2019 - 12:13

Arlbergfan hat geschrieben:
21.01.2019 - 22:12
Hey hey!
Super Video - aber das war auf jeden Fall mit einem Gimbal, gell?

Ich fahre mittlerweile auch Gamsroute im Powder nebenher und filme - wenn die SD Karte noch richtig sitzen, hätten wir da letztes Jahr ein mega Video gehabt...

Arlberg ist hier auf keinen Fall alles, aber wir sind ja mittlerweile geheim unterwegs, von dem her, werde ich deine Spots auch nicht verraten! :wink:

Ahja - und wenn du mal etwas entspanntere Mukke nimmst, feature ich dich auch im Channel!
Ja, ist mit gimbal gefilmt, wobei die neue gopro auch schon verdammt gut stabilisiert, einzig das das Bild immer in Waage ist fehlt noch.
Und dabei hab ich diesmal wirklich auf etwas entspanntere Mucke geachtet... :lol:

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von rush_dc » 22.01.2019 - 21:54

Ist jetzt schon ein älteres Foto aber generell gilt bei mir/uns Qualität statt Quantität.
Da wird dann auch mal das normale Board gegen das Splitboard getauscht wie hier im Bild der Fall ist. Stundenlanges hiken ist aber nicht unser Fall, wozu auch, meist sind viele Spots bequem in unter einer Stunde aus dem Skigebiet aus erreichbar.
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag:
beatle

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1520
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von beatle » 24.01.2019 - 20:27

Eyyyy Rush_DC. Das war ja mal mein Spruch oder?
Qualität statt Quantität
18/19: läuft.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1520
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Freeride Vorarlberg 19.1.2019

Beitrag von beatle » 24.01.2019 - 20:29

Mega Video, Mega Location.
Wenns zu voll wird ziehen wir mal in den Osten ... oder in die Schweiz :lach:
18/19: läuft.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Arlberg 29.1.2019

Beitrag von rush_dc » 31.01.2019 - 15:27

Zum Glück hat kaum einer mitbekommen was für ein genialer powdertag am Dienstag am Arlberg war. 8.45 Uhr Parkplatz zürs: 10 Autos! Teilweise hatte es bis zu 50cm abgeladen und es war bei -16 Grad Champagne powder vom feinsten. Paar runden in zürs danach weiter Richtung madloch, nun kam auch endlich die Sonne raus und sollte es auch den restlichen Tag so bleiben. Nach ein paar runden in Zug ging es wieder nach zürs wo man immer noch first Lines fahren konnte. Gegen halb3 Blick auf die Anzeigetafel: bääm, Schindler hat eben erst aufgemacht. Also das erste mal die flexenbahn genützt und sunsetride am Schindler. Zurück ging es mit dem Bus für 2€ pro Person.
Würde sagen Jackpot day, von morgens bis abends nonstop riden, danach war Game over.

Hab leider nur zeir für eine kurze quickstory:

Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 7):
Werna76SkitobiArlbergfanRalf321Panchoflomasobeatle

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1563
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 7
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Arlberg 29.1.2019

Beitrag von danimaniac » 31.01.2019 - 15:35

NICE!!!
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Werna76
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2997
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Arlberg 29.1.2019

Beitrag von Werna76 » 31.01.2019 - 16:49

Sehr schön. :top:
Was ich mich immer frage bei solchen Videos... hast du während dem Fahren immer im Hinterkopf, dass die Kamera läuft und dass du den Kopf möglich ruhig hältst? Oder einfach Fahren und Genießen und scheiß drauf ob das Video verwackelt oder schief ist?
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Arlberg 29.1.2019

Beitrag von rush_dc » 31.01.2019 - 17:36

Werna76 hat geschrieben:
31.01.2019 - 16:49
Sehr schön. :top:
Was ich mich immer frage bei solchen Videos... hast du während dem Fahren immer im Hinterkopf, dass die Kamera läuft und dass du den Kopf möglich ruhig hältst? Oder einfach Fahren und Genießen und scheiß drauf ob das Video verwackelt oder schief ist?
Mittlerweile stabilisiert die gopro schon so gut und mit der Session5 merkst du gar nicht das a Cam am Helm ist. Die neue 7er stabilisiert noch besser allerdings ist sie wieder um einiges schwerer.
Für mich reicht die Session vollkommen.

Benutzeravatar
extremecarver
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3697
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal
Kontaktdaten:

Re: Freeride Vorarlberg: Arlberg 29.1.2019

Beitrag von extremecarver » 31.01.2019 - 17:51

Hab Dienstagsfrüh auch überlegt zu fahren - aber da ich heuer keine Freizeitticket habe - ließ ich es sein. Zumindest in Tirol war wirklich nur zum Arlberg hin ausreichend gefallen - Kappl/See bzw Kaunertal waren nur noch 15-20cm, noch weiter östlich umso weniger. Also seingelassen.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1520
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Arlberg 29.1.2019

Beitrag von beatle » 31.01.2019 - 22:52

rush_dc hat geschrieben:
31.01.2019 - 15:27
Zum Glück hat kaum einer mitbekommen was für ein genialer powdertag am Dienstag am Arlberg war. 8.45 Uhr Parkplatz zürs: 10 Autos! Teilweise hatte es bis zu 50cm abgeladen und es war bei -16 Grad Champagne powder vom feinsten. Paar runden in zürs danach weiter Richtung madloch, nun kam auch endlich die Sonne raus und sollte es auch den restlichen Tag so bleiben. Nach ein paar runden in Zug ging es wieder nach zürs wo man immer noch first Lines fahren konnte. Gegen halb3 Blick auf die Anzeigetafel: bääm, Schindler hat eben erst aufgemacht. Also das erste mal die flexenbahn genützt und sunsetride am Schindler. Zurück ging es mit dem Bus für 2€ pro Person.
Würde sagen Jackpot day, von morgens bis abends nonstop riden, danach war Game over.

Hab leider nur zeir für eine kurze quickstory:

Direktlink
Ich wusste schon, dass was kommt, aber leider nicht möglich. Zwischendurch muss man auch mal arbeiten :sniff:
18/19: läuft.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Arlberg 29.1.2019

Beitrag von rush_dc » 05.02.2019 - 21:07

Heute am Nachmittag noch a kleine Runde im Bregenzerwald gemacht. Conditions sind der Hammer momentan.


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 4):
randy_randomBodinho15Martin_Dbeatle

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fabsl und 5 Gäste