Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Freeride Vorarlberg: Bluebird day 13.2.19

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1520
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Bregenzerwald 5.2.19

Beitrag von beatle » 06.02.2019 - 09:01

Sehr schön! Das sind aktuell einfach richtig coole Wintertage. Ab Freitag wirds leider wärmer - mal schauen wie warm.
18/19: läuft.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: powdermonday 11.2.19

Beitrag von rush_dc » 11.02.2019 - 21:28

Was war da heute blos los?! Ja nix, wirklich gar nichts war los, unglaublich! So etwas habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Gestern Abend wurde getüftelt, recherchiert und schlussendlich wurde am Morgen noch der Lawinenlagebericht abgewartet um zu entscheiden wohin es gehen sollte. Nicht zu hoch sollte das Gebiet sein wegen Whiteout und viel Wind, aber auch nicht zu tief gelegen darf es sein wegen zu wenig Schnee. Die Wahl war wieder goldrichtig, 10 min vor Liftstart angekommen und schonmal erstaunt gewesen, dass kaum Autos da waren, immerhin haben in Vorarlberg usw die Ferien begonnen. Pünktlich zum Betriebsbeginn dann durchs Drehkreuz und alleine mit dem Lift hoch. Oben dann festgestellt dass noch keine anderen Lifte laufen, war aber klar, 30cm Neuschnee da brauchen vor allem kleine Gebiete schon mal länger. Kein Problem, somit gabs gleich den ersten powderrun bis ins Tal zum aufwärmen.
Unten noch immer nichts los, war eigentlich auf Anstehen eingestellt. Also wieder alleine rauf und zum nächsten Lift der in der Zwischenzeit losgelegt hat. Die ersten hm geht's im kompletten Whiteout auf der Piste runter zur Waldgrenze, ab da gibt's dann firstlines durch den Wald bis zum abwinken. Hin und wieder sieht man noch 2-3 Freerider aber man kommt sich nicht in die Quere :D irgendwann, ich glaube gegen halb12 haben sich dann doch paar Leute noch hierher verirrt aber da kannte keiner die guten Sachen somit keine Gefahr.
Weil wir gerade bei Gefahr sind, ausgegeben war für heute ein heikler 3er und das war es auch bzw wird es in den nächsten Tagen auch heikel bleiben. Unter dem mit Wind verfrachteten Neuschnee ist eine harte Schicht mit null Bindung, praktisch jeder steilere Hang ist heute abgegangen, teilweise einfach auch nur durch Fernauslösung.
Jetzt noch hoffen das es die Nacht durchschneit... :mrgreen:


Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 4):
flomasoSkitobiRalf321Bodinho15

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4997
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Freeride Vorarlberg: powdermonday 11.2.19

Beitrag von Arlbergfan » 11.02.2019 - 22:23

Gratulation zu dem "unbekannten" Spot again! :wink:
Und mich fragen sie immer - welchen Job ich habe... :twisted:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1563
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 7
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: powdermonday 11.2.19

Beitrag von danimaniac » 12.02.2019 - 07:14

Aber was machst du denn da bei Sekunde 49? :mrgreen:
Sehr fein. Sieht toll und spaßig aus!
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: powdermonday 11.2.19

Beitrag von molotov » 12.02.2019 - 16:50

Wo wir gerade dabei sind, der threadopener heute
DSC00333.JPG
Touren >> Piste

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: powdermonday 11.2.19

Beitrag von rush_dc » 12.02.2019 - 19:46

Heute hat sich User Molotov erbarmt und ist mir mit zum powdern gegangen. :mrgreen:
Heute war etwas mehr los wie gestern aber doch ganz entspannt eigentlich. Gefahren wurde mehr oder weniger das selbe wie gestern. Die alten Spuren waren so gut wie zugeschneit und so konnte man gut durch mindestens einen halben Meter freshen powder pflügen. Über der waldgrenze waren wir so gut wie gar nicht unterwegs, Stufe 4 war heute angesagt, der Bereich in dem wir uns bewegten wurde ja gestern schon durchgepflügt sodass das Risiko doch überschaubar war.
Schneemässig war es heute der Hammer, tief, schnell und eiskalt. Normalerweise ist ja der tiefe Schnee immer etwas langsamer aber heute gings richtig schnell dahin.


Direktlink

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 755
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Blower tuesday 12.2.19

Beitrag von rush_dc » 13.02.2019 - 21:01

Wenn man das Glück hat und genau diese Woche frei hat...
Molotov und ich haben heut das tolle Wetter genützt um noch ein paar runs zu machen. Ein Hoch geht da an die kleinen Gebiete die immer ein bisschen Zeit brauchen um die Lifte nach einem dump zu öffnen. So kann man über Tage hinweg ohne zu hiken powder fahren und es nicht wie am Arlberg innerhalb 2-3 Stunden alles verspurt.


Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 3):
randy_randomBodinho15Skitobi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 727
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Bluebird day 13.2.19

Beitrag von siri » 14.02.2019 - 17:12

solche videos gehören gesperrt :twisted: :wink:

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Blower tuesday 12.2.19

Beitrag von molotov » 15.02.2019 - 15:58

rush_dc hat geschrieben:
13.02.2019 - 21:01
Wenn man das Glück hat und genau diese Woche frei hat...
Molotov und ich haben heut das tolle Wetter genützt um noch ein paar runs zu machen. Ein Hoch geht da an die kleinen Gebiete die immer ein bisschen Zeit brauchen um die Lifte nach einem dump zu öffnen. So kann man über Tage hinweg ohne zu hiken powder fahren und es nicht wie am Arlberg innerhalb 2-3 Stunden alles verspurt.

Und so sieht das dann von hinten aus:

Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
randy_random
Touren >> Piste

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 851
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Bluebird day 13.2.19

Beitrag von Bergwanderer » 16.02.2019 - 01:18

Danke ..... 8)

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1520
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Freeride Vorarlberg: Bluebird day 13.2.19

Beitrag von beatle » 17.02.2019 - 19:31

Ja geil, endlich wieder Powdervideos. Verdammt, ständig nur unter der Woche Powder - am Wochenende wie häufig in dieser Saison große Dürre.

Ich war die Woche im Süden - da gabs auch Niederschlag - genau 5 cm und dazu drei Tage Nordföhn / Sturm. :sniff: :rolleyes:
18/19: läuft.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Stäntn und 5 Gäste