Obergurgl-Hochgurgl | 25.01-27.01.2019 | Traumhaft

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Obergurgl-Hochgurgl | 25.01-27.01.2019 | Traumhaft

Beitrag von DiggaTwigga » 28.01.2019 - 21:37

Letztes Wochenende ging es zum alljährlich Skiwochenende nach Obergurgl. Dieses Jahr war überraschend wenig los, man könnte sogar sagen, dass gar nichts los war. Wir mussten über die drei Tage nirgends anstehen und hatten auch die Pisten fast immer "alleine". Eventuell spielte die Wettervorhersage eine Rolle, die eigentlich nicht so rosig war. Wir hatten auf jeden Fall Glück und konnten bei bestem Schnee und eigentlich fast immer Sonne Skifahren.

Neu war für uns die obere Sektion der Kirchenkarbahn, welche eine gute Neuerschließung ist aus meiner Sicht. Die dazugehörigen Abfahrten sind zwar nicht berauschend, aber machen so viel Spaß, dass man sie mehr als einmal fahren kann. Zusätzlich ist die Aussicht von oben wirklich sehr schön (vom Ziehweg aus).

Eine weitere Sensation war, dass wir nach 5 Jahren zum ersten mal den Vorderen Wumrkogellift I fahren konnten. Die dazugehörige Piste war schön ursprünglich ohne Beschneiung und Modellierung. Wer die Chance hat, sollte diesen auf jeden Fall fahren!

Insgesamt war ich wieder erstaunt wie wenig im Januar in Gurgl los ist, dort kann man wirklich stressfrei Skifahren bei besten Bedingungen. Mehr als drei Tage möchte ich allerdings aufgrund der Variantenvielfalt dort nicht verbringen.

Der Après Ski auf der Nederhütte war auf jeden Fall auch wie immer sensationell.

Eine Frage: Welche Auflösung verträgt mittlerweile das Alpinforum? Meine Bilder wirken nach dem Hochladen hier auf dem 4k Monitor unscharf. Auf dem IPhone passt es (1200px Breite der Bilder).
Morgendlicher Blick in den Zirbenwald. Die Bedingungen sind perfekt und es nichts los.
Morgendlicher Blick in den Zirbenwald. Die Bedingungen sind perfekt und es nichts los.
Oben auf der Hohen Mut kann an die Kälte förmlich sehen.
Oben auf der Hohen Mut kann an die Kälte förmlich sehen.
Obergurgl 010-1_ergebnis.jpg
In Obergurgl ist heute (Freitag) nichts los!
In Obergurgl ist heute (Freitag) nichts los!
Die Pisten hat man quasi für sich alleine.
Die Pisten hat man quasi für sich alleine.
Auch die schwarzen 8a ist in einem selten guten Zustand. Oft ist sie Dank Lanzenschnee eher abgefahren.
Auch die schwarzen 8a ist in einem selten guten Zustand. Oft ist sie Dank Lanzenschnee eher abgefahren.
Obergurgl 024-1_ergebnis.jpg
Blick Richtung Hohe Mut. Tolles Panorama :-)
Blick Richtung Hohe Mut. Tolles Panorama :-)
Die schwarze 13 ist auch nicht immer offen. Am Anfang gefällt mir sie sehr gut, danach ist sie sehr hängend und der Fahrspaß ist limitiert.
Die schwarze 13 ist auch nicht immer offen. Am Anfang gefällt mir sie sehr gut, danach ist sie sehr hängend und der Fahrspaß ist limitiert.
Am Samstag starten wir aufgrund des Wetters im Zirbenwald. Hier sieht man wenigstens Konturen.
Am Samstag starten wir aufgrund des Wetters im Zirbenwald. Hier sieht man wenigstens Konturen.
Obergurgl 101-1_ergebnis.jpg
Obergurgl 103-1_ergebnis.jpg
Gegen 11 Uhr reißt es langsam auf.
Gegen 11 Uhr reißt es langsam auf.
Auf der neuen roten Abfahrt 43 von der oberen Sektion der Kirchenkarbahn. Gefällt mir landschaftlich super, die Abfahrt ist okay.
Auf der neuen roten Abfahrt 43 von der oberen Sektion der Kirchenkarbahn. Gefällt mir landschaftlich super, die Abfahrt ist okay.
Obergurgl 110-1_ergebnis.jpg
Die 42 ist irgendwie nie im guten Zustand finde ich, unabhängig vom heutigem Neuschnee.
Die 42 ist irgendwie nie im guten Zustand finde ich, unabhängig vom heutigem Neuschnee.
Am Sonntag gab es wieder gutes Wetter und Blick in die Dolomiten.
Am Sonntag gab es wieder gutes Wetter und Blick in die Dolomiten.
Obergurgl 116-1_ergebnis.jpg
Die schwarze 28 wie immer toll zu fahren, benötigt aber etwas Zeit bis man alles sehen kann.
Die schwarze 28 wie immer toll zu fahren, benötigt aber etwas Zeit bis man alles sehen kann.
Die Sensation des Tages: Der Vordere Wurmkogellift I hat offen und die dazugehörige Abfahrt ist landschaftlich sehr reizvoll, zu fahren ist sie eher "ursprünglich". Da ist nichts modelliert und beschneit.
Die Sensation des Tages: Der Vordere Wurmkogellift I hat offen und die dazugehörige Abfahrt ist landschaftlich sehr reizvoll, zu fahren ist sie eher "ursprünglich". Da ist nichts modelliert und beschneit.
Blick von den neuen Piste an der Kirchenkarbahn.
Blick von den neuen Piste an der Kirchenkarbahn.
Obergurgl 121-1_ergebnis.jpg
Obergurgl 122-1_ergebnis.jpg
Obergurgl 125-1_ergebnis.jpg
Am Mittag gab es dann ein spektakuläres Wolkenspiel. Die Wolken zog es förmlich aus Südtirol heraus ins Ötztal.
Am Mittag gab es dann ein spektakuläres Wolkenspiel. Die Wolken zog es förmlich aus Südtirol heraus ins Ötztal.
Obergurgl 131-1_ergebnis.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag (Insgesamt 11):
Balu83KapiEKLchristopher91Bergwandererski-chrigelPistencruisermikiWackelPuddingvovo und ein weiterer Benutzer
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn


Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 706
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Obergurgl-Hochgurgl | 25.01-27.01.2019 | Traumhaft

Beitrag von Tobias95 » 28.01.2019 - 23:05

Der Ausblick ist wirklich schön ins hintere Ötztal.
Die 8a fand ich nie so schlimm, ehr die 13 war immer sehr hart bis eisig und garnicht schön zu fahren.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Obergurgl-Hochgurgl | 25.01-27.01.2019 | Traumhaft

Beitrag von DiggaTwigga » 29.01.2019 - 08:25

Tobias95 hat geschrieben:
28.01.2019 - 23:05
Der Ausblick ist wirklich schön ins hintere Ötztal.
Die 8a fand ich nie so schlimm, ehr die 13 war immer sehr hart bis eisig und garnicht schön zu fahren.
Definitiv, das ist landschaftlich eine sehr gute Neuerung die Piste!

Die 8a und 13 waren meiner Erfahrung nach vor allem in der Vorsaison die "schlimmsten" Pisten. Die 13 ist allgemein kein Carvinghang und auch jetzt am Wochenende war sie nicht sonderlich prickelnd durch den hängenden Charakter finde ich. Was mir aufgefallen ist, dass die 13 nun unten als 12 geführt wird, also die zwei steileren Abschnitte zum Umgehen der Serpentinen. Ich weiß nicht, ob das letztes Jahr auch schon so war.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2283
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Obergurgl-Hochgurgl | 25.01-27.01.2019 | Traumhaft

Beitrag von vovo » 29.01.2019 - 22:08

Wie immer sehr gute Fotos. Freut mich, dass der Wurmkogel I noch überlebt hat - ein feiner Kurzbügler...

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1531
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Obergurgl-Hochgurgl | 25.01-27.01.2019 | Traumhaft

Beitrag von DiggaTwigga » 30.01.2019 - 10:30

vovo hat geschrieben:
29.01.2019 - 22:08
Wie immer sehr gute Fotos. Freut mich, dass der Wurmkogel I noch überlebt hat - ein feiner Kurzbügler...
Vielen Dank!

Noch besser in diesem Fall, dass er wirklich in Betrieb war! Das ist er ja nicht so häufig, deswegen empfehle ich jeden der Zeit und Lust hat nach Hochgurgl zu fahren. Der Sektor rund um den Lift ist wirklich schön und "ursprünglich".
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag:
Kapi
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tomatsv und 11 Gäste