Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Nachtski Söll /6.02.19/

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 809
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Nachtski Söll /6.02.19/

Beitrag von Leonkopsch123 » 06.02.2019 - 23:38

Nachtski Söll 6.02.19
Wenn man nicht genug bekommt...

Nach einem sehr guten Skitag in der Skiwelt hieß es also doch: Heute geht's noch zum Nachtski. Das Nachtskifahren in Söll hat bei mir schon Tradition um muss mindestens einmal in der Skisaison besucht werden. Heute war also der Tag gekommen und es war die absolut richtige Entscheidung.
Wettertechnisch gestaltete sich das ganze im Laufe des Tages immer mehr ins positive und so waren gegen 18.30 Uhr, an der Talstation der Gondelbahn, Temperaturen von -4° anzutreffen. Perfekt also um noch ein paar angenehme Schwünge auf den frisch präparierten Pisten zu ziehen. Am Berg übrigens waren die Temperaturen näher an der 0° Grenze als im Tal. Dennoch hielten sich die Temperaturen im Verlaufe des Abends bei rund -5° bei klaren Himmel auf und es gab super Sichtverhältnisse.
Das Nachtskifahren ist allgemein immer gut von Skifahrern besucht und wird auch von vielen Rodlern angenommen, denen hier Zwei unterschiedliche Strecken zur Verfügung stehen. Trotz dessen verteilten sich die Skifahrer natürlich auf den vielen Pistenkilometern wunderbar und so fand man meist menschenleere Pistenabschitte vor. Gefühlt waren mehr Rodler als Skifahrer unterwegs, und so musste man gegen 18.30 Uhr ein paar Minütchen an der Gondelbahn anstehen, bevor es losgehen konnte. Die Pisten werden vor dem Nachtskifahren immer frisch präpariert und waren heute auch 1A gewalzt. So muss das sein! Die Piste zog nach dem präparieren sogar ein kleines bisschen an, weshalb sie auch bis ca. 21.30 Uhr durchgehalten haben (ausgenommen die Talabfahrt, diese war dann im Verlaufe des Abends schon abgerutscht und unruhig zu fahren). Mekern auf hohem Niveau...!
Kommen wir zu den Bildern.

Bei der ersten Auffahrt mit der Gondelbahn.
20190206_223553.jpg
Blick auf die beleuchtete Talabfahrt.
20190206_223540.jpg
Blick auf das Hauptnachtskigebiet in Hochsöll.
20190206_223633.jpg
Bei der Auffahrt im Hexen6er. Als erstes ging es von dessen Bergststion bis ins Tal. Schöne Abfahrt!
20190206_223647.jpg
Hier die Abfahrt parallel des Liftes. Dieses Bild entstand im Laufe des Abends. Die ersten Liftfahrten hatte ich keine Zeit zum fotographieren :lol:
20190206_223657.jpg
Bergstation inklusive Pistenraupe auf der Black Eagle.
20190206_223739.jpg
Prinoth New Leitwolf.
20190206_223759.jpg
20190206_223813.jpg
20190206_224157.jpg
20190206_224208.jpg
Blick zum gegenüberliegenden Hang mit der HansimGlück Gondelbahn.
20190206_224038.jpg
Blick zurück zur Bergstation. Im Hintergrund die Pistenraupe im Steilhang.
20190206_224053.jpg
20190206_224106.jpg
Auf der schönen, breiten Carvingautobahn am Keat Lift.
20190206_224120.jpg
Blick zur HansimGlück Piste.
20190206_224135.jpg
Blick zurück auf die schöne Piste.
20190206_224020.jpg
Fotografiert von der Bergstation der HansimGlück Bahn in Richtung Nachtskigebiet.
20190206_224230.jpg
Talabfahrt im Oberen Abschnitt nach dem Flachstück.
20190206_223826.jpg
Mit Blick in den weiteren Verlauf. Keine anderen Skifahrer zu dem Zeitpunkt unterwegs. Perfekt.
20190206_223836.jpg
Talabfahrt. Menschenleer und super zu fahren.
20190206_223849.jpg
20190206_223902.jpg
20190206_223918.jpg
20190206_223928.jpg
Schlusshang der Talabfahrt.
20190206_223939.jpg
Parkplätze im allgemeinen sehr gut besucht.
20190206_223950.jpg
Blick bei der Auffahrt zur Kapelle.
20190206_224010.jpg
Skiline vom Nachtski:
Screenshot_20190206-233457_Drive.jpg
Fazit: Einfach nur toll! Die Bilder sagen mehr als Tausend Worte und dabei will ich es für heute auch belassen. Wer es schon einmal gemacht hat weiß, wie schön das Nachtskifahren in Söll sein kann. Eine Empfehlung meiner Seits!

Wie die anderen "normalen" Skitage gelaufen sind, findet man hier: viewtopic.php?f=46&t=61104

Bis dahin...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Leonkopsch123 für den Beitrag (Insgesamt 3):
TirolbahnWurstiGreithner

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste