Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Elferlifte + Serleslifte am 16.03.19; Stubaistreifzug

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Elferlifte + Serleslifte am 16.03.19; Stubaistreifzug

Beitrag von tobi27 » 17.03.2019 - 15:51

Gestern ging es zusammen mit Petz auf einen Ausflug in Stubaital. Den Elfer mit dem kultigen Gittermastkurzbügler wollte ich schon seit längerem mal wieder besuchen und zudem stand der Erstbesuch bei den Serlesliften an nachdem ich das Gebiet bisher noch gar nicht kannte. Trotz kurzem Stau auf der Fernpassstraße sind wir gegen hab 10 in Neustift bei tollem Wetter angekommen, etwas problematisch ist derzeit die Parksituation am Elfer sodass wir erstmal einen der rar gesäten Parkplätze suchen mussten. Oben angekommen präsentierte sich bestes Winterwetter, am Elfer hatte es in der Früh sogar noch einige Zentimeter frischen Pulverschnee der anfangs traumhaft zu fahren war, gegen Mittag dann aber pappig wurde. Mittags kam dann der Wechsel nach Mieders wo ebenfalls sehr wenig Andrang herrschte, die Pisten waren inzwischen schön aufgefirnt, das letzte Stück der Talabfahrt war jedoch sehr bremsig und man musste sogar etwas anschieben. Gegen Schluss gab es dann noch zur Abrundung den Einkehrschwung in die Koppeneckhütte (empfehlenswert!), einfach ein Traumtag mit wenig Andrang und Sonne pur 8)

Fakten:

Anfahrt:
Von Unterjoch über Reutte/Fernpass/Telfs/Inntalautobahn nach Neustift in 2h10min.

Abfahrt:
Gleich wie Anfahrt

Wetter/Temperatur:
Kaiserwetter; Temperatur bei extrem warmen 15°C

Geöffnete Lifte/Pisten:
Alles offen bis auf die Talabfahrt am Elfer

Wartezeiten:
Gab es keine :D

Gefallen:
:D Ausflug mit Petz
:D Kaiserwetter
:D Tolle Pistenbedingungen
:D Kleine, urige Skigebiete
:D Wenig Andrang
:D Traumhafte Aussicht
:D Gutes Essen auf der Hütte

Nicht gefallen:
:( Zum Skifahren war es teilweise schon fast zu warm

Bilder:

Bild
In der 8EUB Elferbahn, hinter der Talstation der geschlossene Parkplatz

Bild
Panoblick aus der Gondel, über Nacht hatte es bis ins Tal geschneit

Bild
Oben angekommen im Wintertraum. Tolle Piste, Kaiserwetter und ein steiler Gittermastenkurzbügler, was will man mehr? 8)

Bild
Im Elferhüttenlift

Bild
Einfach eine tolle Anlage, zudem noch recht unverbastelt

Bild
Panoblick von der Bergstation Elferhüttenlift

Bild
Auf der Elferhüttenabfahrt mit Pulverschneeauflage

Bild
Rückblick auf der Hölltalpiste, welche eigentlich die Fortsetzung der Elferhüttenabfahrt ist. Die Abfahrt in einem Rutsch durchzuziehen macht Spaß

Bild
Im Hölltallift

Bild
Schneller 70er Jahre DM, eine nette Ergänzung

Bild
Hölltallift mit Pano

Bild
Und wieder im Elferhüttenlift

Bild
Tiroler Skiklassik wie vor 50 Jahren

Bild
Rückblick auf der Elferhüttenpiste

Bild
Das Skigebiet im Überblick, für 2-3 Stunden ist es ganz nett hier oben

Bild
Und noch ein Rückblick auf der Hölltalpiste mit Sonnenschein pur, leider wurde es zunehmend Pappig

Bild
Gegen Mittag folgte dann der Wechsel zu den Serlesliften

Bild
In der 8EUB Hochserles

Bild
Die Anlage ersetzte 2003 leider einen kultigen Wito Kombilift, solche Unikate sind leider Größtenteils schon lange Geschichte

Bild
Waldrasteckabfahrt mit Pano, schöne Piste mit tollem Firnschnee

Bild
Dann im Waldrastecklift

Bild
Ein schneller Doppelmayr Schlepper, sozusagen der Bruder zum Hölltallift am Elfer

Bild
Bergstation 8EUB Hochserles mit Bergpano

Bild
Nach ein paar Fahrten ging es weiter zum Ochsenhüttenlift

Bild
Im Ochsenhüttenlift

Bild
Ein Doppelmayr Italia Skilift, der gebraucht durch HSP Alpinservice hier aufgebaut wurde. Eine nette Ergänzung

Bild
Im Ochsenschuss, in der Bildmitte die Namensgebende Hütte

Bild
Rückblick. Auch hier tolle Firnbedingungen, wenn auch teilweise etwas bremsig

Bild
Panoblick vom Skiweg zurück zum Waldrastecklift aus

Bild
Dann ging es auf die Talabfahrt, welche noch recht gut zu fahren ging

Bild
Im unteren Teil, leider durch die stetige Sonneneinstrahlung extrem bremsiger Schnee. Das Panorama hier ist jedoch 1A. Hinten kann man die Schlick mit den Kalkkögeln erkennen

Bild
Dann noch den Lärchenlift mitgenommen, ebenfalls ein gebrauchter DM der durch HSP hier aufgestellt wurde

Bild
Lärchenlift mit Abfahrt

Bild
Und wieder oben am Waldrastecklift

Bild
Im Schlepper

Bild
Gegen Betriebsschluss war es dann wie ausgestorben, so konnte ich es nochmal richtig krachen lassen :D

Fazit:
Schöner Skitag in zwei netten Kleingebieten, die man an einem Tag gut kombinieren kann. Kann so gerne wiederholt werden!

Viele Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobi27 für den Beitrag (Insgesamt 6):
GIFWilli59EKLWackelPuddingburgi83NICSkiphips
Hauptsache Schlepplift!


Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Elferlifte + Serleslifte am 16.03.19; Stubaistreifzug

Beitrag von NIC » 18.03.2019 - 14:33

Sehr schöner Bericht, schaut nach einem absoluten Toptag aus :D Das es am Elfer schöne, interessante Lifte gibt, habe ich bereits gewusst, die Serleslifte hatte ich bis jetzt überhaupt nicht auf dem Schirm.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 391
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Elferlifte + Serleslifte am 16.03.19; Stubaistreifzug

Beitrag von Skitobi » 18.03.2019 - 14:41

Ah cool, ich hab die beiden am Donnerstag besucht :lach: Vor allem der Elfer hat mir super gefallen, nur schade dass die Talabfahrt nicht geht - die sieht auch sehr cool aus.

Interessant, dass am Elferhüttenlift die Piste wohl gerade da präpariert wird wo sie lustig sind. Bei mir war der Streifen am Lift nicht präpariert, dafür weiter außen viel mehr.

Benutzeravatar
Petz
K2 (8611m)
Beiträge: 8818
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elferlifte + Serleslifte am 16.03.19; Stubaistreifzug

Beitrag von Petz » 18.03.2019 - 20:32

Skitobi hat geschrieben:
18.03.2019 - 14:41
Interessant, dass am Elferhüttenlift die Piste wohl gerade da präpariert wird wo sie lustig sind. Bei mir war der Streifen am Lift nicht präpariert, dafür weiter außen viel mehr.
Nachdem die Elferhüttenpiste ja keine Beschneiung besitzt und die Herrschaften noch bis Ende März geöffnet haben wollen sie vielleicht durch eingeschränkte Präparierung die Piste schonen. Abgesehen davon hatte es in der Nacht von Freitag auf Samstag noch ne Fuhre Neuschnee gegeben sodaß man vielleicht einfach nicht mehr Präparierung schaffte. Jedenfalls ein Spitzenausflugstag mit einem Wetter das nicht besser hätte sein können... :D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 10 Gäste