Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von NeusserGletscher » 28.04.2019 - 17:55

Ich habe grad noch mal die Wetterdaten vom KMH gecheckt. 45 km/h war lediglich der Mittelwind, in Böen erreichte der Sturn 70 km/h. Das lassen sie verständicherweise keinen rüber, um nicht hinterher wieder Busse chartern zu müssen.
.... abgetaut 8O :? :wink:


Benutzeravatar
WalliserFan
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 04.11.2018 - 10:51
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von WalliserFan » 28.04.2019 - 19:21

Vorgestern war es noch schlimmer: Die Verbindung blieb geschlossen. Am nachmittag fuhr sogar die 3s, die Gondel wurden ausgaragiert. Leider nur für Pistenmänli. Ab dem Furgsattel konnte man die Bahnen in Cervinia laufen sehen und nur Testa war notwendig gewesen. Gandegg war offen. Aber trotzdem macht Zermatt immer spass. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WalliserFan für den Beitrag:
pat_rick

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 872
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von pat_rick » 28.04.2019 - 22:43

WalliserFan hat geschrieben:
28.04.2019 - 19:21
Gandegg war offen. Aber trotzdem macht Zermatt immer spass. :D
Also mit Gandegg, Furggsattel, Furgg-MEX hält sich der "Spass" aber aaaarg in Grenzen. Hand aufs Herz ;)

Heute war es übrigens gefühlt ziemlich leer im Gebiet. Pulverschnee - und das nicht nur ganz oben - zu Ende April ist einfach immer top! Dazu jedoch wirklich winterlich kalt.

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von Bergwanderer » 29.04.2019 - 09:35

Das sieht aktuell gut aus für Euch ...
https://cervinia.panomax.com/plateau-rosa

Und erst die Aussichten ... 8)
https://www.alpenverein.de/DAV-Services ... atherLayer

Viel Spaß !

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2019 - 09:49

Das Horu haben wir gesehen, ABER...
Cervinia momentan fast nichts offen und Zermatt auch ohne 3S und Furggsattel. Dazu teilweise etwas Nebel bis Furgg und die EUB die alle 30s anhält. Dazwischen fährt sie immer Vollgas und im Kommandoraum blinken die roten und gelben Schalter wie in einer Disco 8O
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Greithner
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2019 - 10:17

29.4.19: Zermatt
Wenn ich so den Öffnungsstatus in Cervinia anschaue, schreibe ich im Titel wohl besser nur „Zermatt“. Offenbar musste sogar Cretaz wegen Wind eingestellt werden. Erstaunlich, obwohl nur noch schwacher bis mässiger Nordostwind in den Bergen gemeldet wird (Meteoschweiz). Die 3S ist wieder nur für Fussgänger geöffnet, Testa in Vorbereitung. Furggsattel mit seinen viel zu flachen Pisten hat soeben geöffnet.

Zuerst sah es übel und neblig aus, die Sonne kam aber schon bei der ersten Abfahrt kurz nach 9 Uhr, auf der ich eine der ersten Spuren zog:
Bild

Kurz danach riss es richtig auf:
Bild
Bild
Bild

Die beiden Pisten nach Furgg sind der Hammer! Nur dauert die Bergfahrt jedes Mal ewig, weil die Bahn dauernd anhält (siehe oben).
Bild

Jetzt sind wir auf dem ätzend langsam fahrenden Furggsattel-Sessel:
Bild
Bild

Edit 10.30 Uhr:
Das wird wohl heute ein etwas langweiliger Tag, obwohl die Pisten super sind. Leer ist ist es sowieso. Und besser als in Ischgl bei schlechtem Wetter, viel Neuschnee und vermutlich deutlich mehr Leuten als hier rumzustochern, ist es alleweil. Dann gibt es dann halt noch eine Kaffeefahrt ohne Skis mit der 3S und etwas Fitnessprogramm und Wellness im Hotel. Und natürlich freuen wir uns auf morgen, da sieht es ja sehr gut aus. Dass wir eine dreitägige internationale Karte gekauft haben, hat sich sowieso gerechnet. 194.- für drei Tage war sehr fair und günstiger als drei einzelne mit einmal nur national in der Mitte.
Bild

Übrigens liegen die vielen Stopps an einem Wackelkontakt auf einer Stütze. Den haben sie jetzt laut Mitarbeiter überbrückt und nun fährt sie durchgehend.

Edit 11.30 Uhr:
Kaum hatte ich das letzte Update geschrieben, waren die Absperrgitter „nur für Fussgänger“ an der 3S weg. Also dann mal hoch:
Bild

Einfach immer wieder ein Erlebnis. Fast so schön wie Gletscherfliegen ;-)
Bild
Bild

Es ist ja mehr ein Naturerlebnis als ein Skierlebnis...
Bild
Bild

...vor allem weil die Piste entlang den Plateau-Rosa-SLs nicht offen ist. So ist das eine einzige Ziehwegfahrerei.
Bild

Die machens sportlicher:
Bild

Schade gibt es den Garten-SSL nicht mehr. Der Hang ist einfach super:
Bild

Die Piste ganz rechts am Furgg bleibt genial. Fährt keiner ausser uns. Wir sehen immer die Spuren unserer vorangehenden Fahrt(en):

Direktlink

(Was mache ich falsch, dass es mir dieses Video nicht anzeigt?)
Hier noch ein gewöhnliches Bild vom gleichen Standort einer anderen Fahrt. pat_rick in Action:
Bild

Die Vorfreude auf morgen wird grad etwas getrübt, nachdem die Windprognosen deutlich nach oben korrigiert wurden. 8O :naja: :bindagegen: :bindagegen:

Edit 13.30 Uhr:
Wie kann man einen Bündner glücklich machen? Mit einem Calanda Radler auf 3800m und Blick aufs Matterhorn!
Bild

Edit 16.00 Uhr:
Nach der Pause nochmal auf den Furggsattel. Die Masten werden schon für den Sommer vorbereitet:
Bild

Die Gartenpiste ist auch am Nachmittag noch top!
Bild
Bild

Zeit, um das Horu anzuschauen, haben wir genug... der MEX fährt wegen der technischen Probleme noch mit 1.1 m/s. Gäääähn. 28 Minuten in der Gondel!
Bild

Und jetzt, kurz vor Betriebsschluss der 3S um 16 Uhr geht es noch bis ganz nach oben, um dann ohne Stopp die 2182 Höhenmeter am Stück zu fahren!
Bild

Die Seilreiter der PB werden zZ alle abmontiert. Luftiger Job. Das Zugseil hängt weiiiiit durch.
Bild

Das wurde doch noch ein ganz netter Tag. Wer hätte gedacht, dass wir bis zum Schluss fahren, trotz der geringen Auswahl? Wir nicht. Und nun drücken wir ganz fest die Daumen, dass Cervinia morgen aufgeht.

Edit 16.45 Uhr:
26min brauchten wir bei gemütlicher Fahrt aber ohne Stopp. Herrlich! Vom tiefen, kalten Winter in einem Rutsch in den warmen Frühling.
Bild
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 29.04.2019 - 16:42, insgesamt 7-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 6):
FranJoDiggaTwiggaWackelPuddingRossignol RaceWahlzermatterGreithner
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von sr99 » 29.04.2019 - 10:51

Wieso fährt denn die 3S nur für Fussgänger? Heisst man kommt mit Skis gar nicht aufs KMH?
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2019 - 11:16

Richtig. Das machen sie öfters, wenn oben zu viel Wind ist. Sie haben sogar fixe Absperrgitter mit Plastikbanden und entsprechendem Aufdruck dafür. Man darf dann keine Skier mitnehmen. Aber kurz nach meinem letzten Update ging es auf. Update oben folgt.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 557
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von Highlander » 29.04.2019 - 11:31

ja ab morgen schaut es sehr gut aus... :D
vielleicht sollstest Du Dein Topic noch etwas abändern...
'Winter- Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019' :biggrin:
Zermatt war sicherlich die beste Option, die Prognose an der Alpensüdseite hat sich inzwischen auch erledigt.. :D
Ein Adriatief schaufelt Niederschläge ohne Ende gegen die Alpensüdseite...
In Arabba ist der Ort wieder komplett weiß... es ist schon verrückt in der Saison hätten sie diesen Schnee so dringend brauchen können.. und am Gardasee sitzen die Leute bei kühlen 15 Grad im Regen...
Nach den warmen Temperaturen nun an Ostern so spät im April, hätte ich nicht gedacht, das es nochmals wieder so kalt wird,
und für nächstes Wochenende sagen sie nochmals kälter an, dort soll es bei uns sogar nochmals bis ins Tal Schnee geben 8O
es ist schon ein verrücktes Wetter in diesem Frühjahr.. :D

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 29.04.2019 - 11:46

Für morgen bin ich gar nicht mehr so optimistisch... siehe oben.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von Bergwanderer » 29.04.2019 - 13:33

Das Höhentief zieht nach Nordosten ab. Ordentlich Sonnencreme ist empfehlenswert ... 8)
http://cf.regione.vda.it/

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von NeusserGletscher » 29.04.2019 - 17:59

ski-chrigel hat geschrieben:
29.04.2019 - 10:17
Und besser als in Ischgl bei schlechtem Wetter, viel Neuschnee und vermutlich deutlich mehr Leuten als hier rumzustochern, ist es alleweil.
Wenn Du meinst :wink: Samnaun war heute morgen gähnend leer. Dafür hatten die Schweizer die knapp 20 cm Neuschnee noch mal extra präpariert. Schweizer eben :roll: Dafür konnte ich wieder ein paar Ausflüge ins Gelände unternehmen. Talabfahrt nach Laret war auch super, vor 12 kaum verspurt. Nur das Wetter war ab dem Mittag nicht mehr so doll.
.... abgetaut 8O :? :wink:

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 557
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von Highlander » 30.04.2019 - 10:28

ski-chrigel hat geschrieben:
29.04.2019 - 11:46
Für morgen bin ich gar nicht mehr so optimistisch... siehe oben.
Ich habe gerade einmal auf die webcam von Zermatt geschaut... :D
der heutige Tag dürfte der Traumtag schlechthin werden... :biggrin:
https://www.bergfex.ch/zermatt/webcams/c14232/

viel Spaß beim Sonnenskilauf... :supercool:


Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von Bergwanderer » 30.04.2019 - 10:29

Na das sieht doch gut aus ...
Top Wetter und etwas frischer Wind an KMH und Testa Grigia. https://cervinia.panomax.com/plateau-rosa

Und ich sitz hier am Schreibtisch :? ... tja, Augen auf bei der Berufswahl ... :wink:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 30.04.2019 - 11:09

Yep. Alles offen. Glück gehabt und alles richtig gemacht 8) Bericht folgt, um Deinen Büroalltag zu versüssen ;-)
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 30.04.2019 - 11:59

30.4.19: Zermatt-Cervinia
Yessssss! Heute ist alles offen! Trotz zügigem Wind und starkem Druckgefälle. Aber die Windrichtung ist östlicher, was offenbar den Lee-Effekt deutlich abschwächt, ist doch der Wind am KMH viel stärker als gestern, während es auf der Ventina und auf Plan Maison kaum Wind hat. Sehr spannend mal wieder.

Mein heutiger 121.Tag egalisiert das viertbeste Saisonergebnis. Für mehr (127, 129 und 143) wird es vermutlich nicht reichen. Aber dass dieser Tag ein so genialer werden wird, ist schon toll.

Am Morgen sehen wir zum ersten Mal das Horu direkt vom Hotelbett aus:
Bild

Zum Einfahren gehen wir trotz offenem Cervinia zuerst 4x nach Furgg. Bessere Pisten wie hier gibt es sowieso nicht.
Bild
Bild

Auch 1x vom Furggsattel:
Bild
Bild
Bild

Dann aber zieht es uns nach Italien.
Bild

Ventina - un sogno!
Bild

Anche Lago Goillet!
Bild
Bild

Ventina unterer Teil. Leute hat’s nirgends.
Bild

Pancheron. Nur für Fachwelt-Skifahrer :-)
Bild

Das Fazit der drei Tage lässt sich bereits vorwegnehmen: Es war die perfekte Entscheidung, nach Zermatt zu fahren. Das „Risiko“ hat sich gelohnt. In Corvatsch-Ischgl-Pitztal wären wir nicht annähernd so glücklich geworden. Nun geniessen wir die verbleibenden 4 1/2 Stunden noch!
Und pat_rick, der heute seinen letzten Skitag der Saison hat, meint: „Der perfekte Tag, um die Saison zu beenden. Man sollte immer am Höhepunkt aufhören.“ Stimmt, es wird nur noch schlechter, aber ich will trotzdem noch ein paar weitere Tage geniessen.

Edit 17.15 Uhr aus dem Shuttle:
Auf der 29 am Pancheron herrschte Überfüllung. ;-) Am Nachmittag war es dann sehr weich da aber wunderschön.
Bild

Am Bontadini liess es sich auch gut leben.
Bild

Kurz vor 16 Uhr nochmals aus KMH
Bild

Dann nochmals MEX und dann die Talabfahrt, wo es doch einige Leute hatte:

Die letzten Meter eines genialen dreitägigen Ausfluges. Nicht nur skifahrerisch, auch kollegial war das wieder sehr schön, und ein tolles Hotel.
Bild
Bild

Heute gibt es angesichts eines 30. April 10 von 10 Punkten!
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 30.04.2019 - 17:25, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
WahlzermatterWackelPudding
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17894
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 925 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von starli » 30.04.2019 - 12:18

ski-chrigel hat geschrieben:
24.04.2019 - 20:53
Man kann sich kaum setzen, kommt der Wirt schon mit einer Marille und einem Kinderschnaps angerauscht:
Marillenschnaps wird aus Marillen gemacht, Kinderschnaps aus .. ?
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 30.04.2019 - 12:23

:lol:
...aus Zitronenlimo.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von extremecarver » 30.04.2019 - 12:26

Ja dass schaut wieder super aus in Cervinia und Zermatt! Bin auch sicher dass Tirol da derzeit nicht mal annähernd irgendwie mitkommt (nicht mal Gestern). Ich werde Morgen/Übermorgen nochmal fahren - am Freitag oder Samstag kommt dann ja die nächste Kaltfront - aber zum freeriden ist es Ende April einfach kaum mehr tauglich (kommt die Sonne raus - ist es schnell vorbei, und unter der Waldgrenze - so kalt ist es dann ja auch wieder nicht...).

Währt ihr nach Italien gefahren - dann wäre Gestern halt auch nur Cretaz/Pancheron/Plan Maison gelaufen - das wäre wohl noch besser gewesen wie immer wieder stockende Lifte. Und Furg ohne Sandiger Boden als Lift ist halt selbst mit normal laufendem MEX etwas umständlich (ich nehm an Furi-TS fuhr Gestern nicht? Bzw die direkte Piste Furg-Furi ist nicht mehr fahrbar? Das wäre sonst mein Favorit bei Sturm - einfach dauernd Furi-TS fahren.


pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 872
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von pat_rick » 30.04.2019 - 12:49

Du liegst völlig falsch. Pancheron war immer zu. Cretaz zeitweise. Und Furgg-Furi war so was von problemlos fahrbar. Wir haben alles richtig gemacht.

MEX ist überhaupt nicht umständlich. Eignet sich super für Wiederholungsfahrten.

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von extremecarver » 30.04.2019 - 12:55

Laut Cervinia.it war der Gestern um 13:00 Uhr etwa offen. Hab nur einmal reingeschaut - kann natürlich auch eine Falschmeldung gewesen sein. Ein Tag nur Cretaz-Pancheron-sowie Plan-Maison 1 Sektion fände ich schon okay - aber ohne Cretaz oder Pancheron wäre es echt zuwenig.
Ich verstehe nicht wieso ihr Gestern dann nicht öfters vom TS direkt nach Furi seiht - bei den Problemen/Wind hätte dann doch eigentlich die Pendelbahn laufen müssen - und wenn die läuft - und nix los ist - dann ist das IMHO eine der attraktivsten Bahnen/Pistenkombination im Gebiet.

Ich mag die KSB deutlich lieber als die oberste Sektion MEX für Wiederholungsfahrten.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11216
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 1624 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von ski-chrigel » 30.04.2019 - 13:02

Der MEX Furi-Schwarzsee fährt seit Tagen nicht, also war sowieso die PB in Betrieb. Mehrfach da runter ist aber nicht wirklich toll, da sie ja gesperrt und somit nicht präpariert ist. Dann hast Du bei den aktuellen Temperaturen die längste Zeit harte Sulzbuckel. Das macht keine Freude. Um 16 Uhr war sie dann jeweils ganz ok. Und die traumhaften Hänge am Sandigen Boden / Garten fährt man mit dem MEX ja dann eh viel öfter, zumal wir PBs nicht mögen. Das Stocken des MEX war am Morgen nur bei drei Fahrten und die lange 30min-Fahrt am Nachmittag zum Glück einmalig.

Pancheron war vielleicht mal kurz offen. Wenn wir geschaut haben aber immer zu. Und zeitweise eben sogar Cretaz rot „vento“.

Selbst die Piste ganz rechts führt einem mit nur drei Doppelstockstössen zurück zur MEX-Station.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4195
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von extremecarver » 30.04.2019 - 13:10

Ah okay - mir kam das öfters vor von eurer Beschreibung her. Und ja dass die Piste offiziell zu war hab ich auch gesehen - wusste halt nicht ob evtl dennoch gewalzt. Und klar - wenn nicht gewalzt - dann würde ich auch nur Abends runter.

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 557
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von Highlander » 30.04.2019 - 13:43

ski-chrigel hat geschrieben:
30.04.2019 - 11:59
30.4.19: Zermatt-Cervinia
Yessssss! Heute ist alles offen! Trotz zügigem Wind und starkem Druckgefälle. Aber die Windrichtung ist östlicher, was offenbar den Lee-Effekt deutlich abschwächt, ist doch der Wind am KMH viel stärker als gestern, während es auf der Ventina und auf Plan Maison kaum Wind hat. Sehr spannend mal wieder.

Mein heutiger 121.Tag egalisiert das viertbeste Saisonergebnis. Für mehr (127, 129 und 143) wird es vermutlich nicht reichen. Aber dass dieser Tag ein so genialer werden wird, ist schon toll.

....
Das Fazit der drei Tage lässt sich bereits vorwegnehmen: Es war die perfekte Entscheidung, nach Zermatt zu fahren. Das „Risiko“ hat sich gelohnt. In Corvatsch-Ischgl-Pitztal wären wir nicht annähernd so glücklich geworden. Nun geniessen wir die verbleibenden 4 1/2 Stunden noch!
Und pat_rick, der heute seinen letzten Skitag der Saison hat, meint: „Der perfekte Tag, um die Saison zu beenden. Man sollte immer am Höhepunkt aufhören.“ Stimmt, es wird nur noch schlechter, aber ich will trotzdem noch ein paar weitere Tage geniessen.
Die einzige Alternative wäre gewesen, noch weiter nach Westen... :biggrin:
In Val d'Isere/Tignes hat es bereits gestern mittag komplett aufgemacht....
aber die um ein vielfaches längere Anfahrt steht in keinem Verhältnis, für 3 Tage skifahren....
es sei denn Du hättest Dein Flugzeug aus der Garage geholt, und dann direkt nach Courchevel und von dort nach Val Thorens zum skifahren... :biggrin:

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Frühlings- und Sommerskitage in Tirol und in der Schweiz 2019

Beitrag von NeusserGletscher » 30.04.2019 - 18:16

Heute habt Ihr definiv beim Wetter das glücklichere Los gezogen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NeusserGletscher für den Beitrag:
pat_rick
.... abgetaut 8O :? :wink:


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: niknak und 7 Gäste