Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Weißsee (S) / 21. April 2019

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Dieter WISSEKAL
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1132
Registriert: 06.05.2004 - 14:41
Skitage 17/18: 44
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Weißsee (S) / 21. April 2019

Beitrag von Dieter WISSEKAL » 21.04.2019 - 23:48

Anfahrt
Hinfahrt: Bahnhof Uttendorf-Stubachtal (R 3302), weiter per Autostopp bis Enzingerboden Weißseeseilbahn
Rückfahrt: Bahnhof Uttendorf-Stubachtal (R 3325), dorthin mit Skibus von Enzingerboden Weißseeseilbahn

Wetter
wolkenlos, frischer Wind mit starken Spitzen

Temperatur
Berg: min. +1 °C, max. +8 °C (Rudolfshütte, Quelle: http://www.zamg.ac.at)

Schneehöhe
Tal: 5 cm, Berg: 295 cm (Quelle: www.bergfex.at)

Schneezustand
siehe unten

Geöffnete Anlagen (Fahrtenanzahl, maximale Wartezeit)
A 6-MGD Weißsee I (1x Berg, 0 Min.)
B 6-MGD Weißsee II (4x, 0 Min.)
C 2-CLF Medelzkopf (5x, 0 Min.)
D 2-SL Hütte (??x, 0 Min.)
E 2-SL Zehner (18x, 0 Min., verspäteter Betriebsbeginn)
F 1-SL Schafbichel (1x, 0 Min.)
G 1-SL Grünsee (0x)
H 2-CLF Tauernmoos (15x, 0 Min.)

Geschlossene Anlagen
keine

1 Grünseeabfahrt
hart -> firnig -> weich -> sulzig

2 Zehnerhang
hart -> firnig -> weich

3 Schafbichel
hart -> firnig -> weich

4 Hüttenlift
hart -> firnig -> weich

5 Medelz
hart -> firnig -> weich

6 Grünseelift
nicht gefahren

7 Gaulmösl
hart -> firnig -> weich -> sulzig

8 Eisbodenlacke
hart -> firnig -> weich -> sulzig

1 Medelz
hart -> firnig -> weich, präpariert

2 Kalser Tauerntörl
nicht gefahren

Geschlossene Pisten
3 Enzingerboden

Sonstiges
Betriebsbeginn der 6-MGD Weißsee an Schönwetter-Wochenenden bereits ab 8:00 Uhr

Link zum Schigebiet
http://www.gletscherwelt-weissee.at/de/winter/home
Dateianhänge
IMG_2162_1.JPG
Medelzabfahrt, links daneben der 2-CLF Medelz
IMG_2162_1.JPG (98.62 KiB) 749 mal betrachtet
IMG_2173_1.JPG
Gaulmöslabfahrt
IMG_2173_1.JPG (81.93 KiB) 749 mal betrachtet
IMG_2180_1.JPG
2-CLF Tauernmoos
IMG_2180_1.JPG (99.14 KiB) 749 mal betrachtet
IMG_2195_1.JPG
Medelz-Skiroute
IMG_2195_1.JPG (100.5 KiB) 749 mal betrachtet
IMG_2203_1.JPG
Zehnerhang, links daneben der 2-SL Zehner, darüber die 6-MGD Weißsee II
IMG_2203_1.JPG (91.31 KiB) 749 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieter WISSEKAL für den Beitrag (Insgesamt 2):
carvster|Werna76


Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 378
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Weißsee (S) / 21. April 2019

Beitrag von Highlander » 22.04.2019 - 10:06

wenn man von Wien am 20.04. nach St. Anton zum skifahren geht, und dann am 21.04 in so ein kleines Skigebiet wechselt ist so auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar... :D
Logisch wäre eigentlich gewesen für 2 Tage das gesamte Skigebiet dort abzufahren.. :D

In Deinem Bericht vom 20.04. hast Du komplette Bereiche vermutlich aus Zeitgründen komplett auslassen müssen...
zum Beispiel Rendl, Gampen, Valluga, und Warth sind überhaupt nicht gefahren worden...

Für die Fahrtkosten nach Uttendorf und dem Skipass dort, wäre sich vermutlich auch ein Zimmer in Sankt Anton ausgegangen und ein 2 Tagespass dort.. :D

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Weißsee (S) / 21. April 2019

Beitrag von extremecarver » 22.04.2019 - 10:08

Der hat ein Jahresticket für die ÖBB - also keine Fahrtkosten

Dieter WISSEKAL
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1132
Registriert: 06.05.2004 - 14:41
Skitage 17/18: 44
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Weißsee (S) / 21. April 2019

Beitrag von Dieter WISSEKAL » 23.04.2019 - 16:54

Highlander hat geschrieben:
22.04.2019 - 10:06
wenn man von Wien am 20.04. nach St. Anton zum skifahren geht, und dann am 21.04 in so ein kleines Skigebiet wechselt ist so auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar... :D
Logisch wäre eigentlich gewesen für 2 Tage das gesamte Skigebiet dort abzufahren.. :D

In Deinem Bericht vom 20.04. hast Du komplette Bereiche vermutlich aus Zeitgründen komplett auslassen müssen...
zum Beispiel Rendl, Gampen, Valluga, und Warth sind überhaupt nicht gefahren worden...

Für die Fahrtkosten nach Uttendorf und dem Skipass dort, wäre sich vermutlich auch ein Zimmer in Sankt Anton ausgegangen und ein 2 Tagespass dort.. :D
Die Wetterprognose für Sonntag war für den Arlberg schlechter als für die Hohen Tauern. Außerdem war ich in dieser Saison schon im März einen Tag am Arlberg, während mir der Weißsee noch fehlte.

Was das Wetter betrifft, war am Sonntag am Arlberg tatsächlich ganztägig ein mehr oder weniger dichter Wolkenschirm, während es in den Hohen Tauern ganztägig wolkenlos blieb.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Weißsee (S) / 21. April 2019

Beitrag von sr99 » 23.04.2019 - 17:21

Dieter WISSEKAL hat geschrieben:
23.04.2019 - 16:54
Highlander hat geschrieben:
22.04.2019 - 10:06
wenn man von Wien am 20.04. nach St. Anton zum skifahren geht, und dann am 21.04 in so ein kleines Skigebiet wechselt ist so auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar... :D
Logisch wäre eigentlich gewesen für 2 Tage das gesamte Skigebiet dort abzufahren.. :D

In Deinem Bericht vom 20.04. hast Du komplette Bereiche vermutlich aus Zeitgründen komplett auslassen müssen...
zum Beispiel Rendl, Gampen, Valluga, und Warth sind überhaupt nicht gefahren worden...

Für die Fahrtkosten nach Uttendorf und dem Skipass dort, wäre sich vermutlich auch ein Zimmer in Sankt Anton ausgegangen und ein 2 Tagespass dort.. :D
Die Wetterprognose für Sonntag war für den Arlberg schlechter als für die Hohen Tauern. Außerdem war ich in dieser Saison schon im März einen Tag am Arlberg, während mir der Weißsee noch fehlte.

Was das Wetter betrifft, war am Sonntag am Arlberg tatsächlich ganztägig ein mehr oder weniger dichter Wolkenschirm, während es in den Hohen Tauern ganztägig wolkenlos blieb.
Naja also zumindest im Bereich Lech/Warth merkte man nicht viel von diesem Wolkenschirm
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste