Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

22.04.2019 | Hochzeiger | Oster-Abschluss

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

22.04.2019 | Hochzeiger | Oster-Abschluss

Beitrag von WackelPudding » 23.04.2019 - 17:03

22.04.2019 Hochzeiger:

Zum Abschluss der Osterskifahrerei ging es am Ostermontag noch für einen halben Tag an den Hochzeiger, der als eines der wenigen kleinen Skigebiete noch wacker bis zum Ende der Osterferien geöffnet bleibt. Gestern war noch alles geöffnet und die Schneelage oberhalb der Mittelstation ist noch sehr gut. Lediglich die Talabfahrt wird schon sehr knapp und wird wohl oder übel bald geschlossen sein.

Am Vormittag trafen wir uns noch mit christopher91, um zusammen ein paar Runden zu fahren.

Erstaunlicherweise war es am Hochzeiger alles andere als einsam. Es war zwar schon etwas leerer als in anderen Gebieten, aber es war keineswegs ausgestorben. An den Liften konnte man i.d.R. gerade so noch durchgehen, aber es war in etwas jedes zweite Fahrbetriebsmittel besetzt.
Die Pisten waren in der Früh nur durchwachsen gut gewalzt. Nur am Zollberglift gab es eine gute Präparation und auch guten, wenig zerfahrenen Schnee. Die Pisten dort waren für mich heute die Besten des Tages. Der Zirbenfall wäre aber später am Tag, nachdem die Piste etwas angefirnt war, bestimmt auch noch gut gewesen.

Das Wetter war wiedermal sehr gut. Es gab ein paar leichte Schleierwolken und der Wind war überhaupt kein Thema. Dafür war der Saharastaub sehr sichtbar.

Gefallen:
:D Gutes Wetter
:D Vollbetrieb
:D Andrang auf den Pisten und an den Liften in Ordnung
:D TSC

Nicht gefallen:
:-( Eher schlechte Präparation
:-( Noch recht harte und ruppige Pisten

Daher: :D :D :D von :D :D :D :D :D

Bilder:

Bild
Morgendlicher Blick auf die Talstation der Panoramabahn. Die Unebenheiten in der Piste kann man erahnen.

Bild
Blick von deren Talstation ins Inntal

Bild
Zoom zur Bergstation der Zirbenbahn

Bild
Und der Blick in die andere Richtung Richtung Hochzeiger

Bild
Auf den Abfahrten oberhalb der Mittelstation

Bild
Unter der Zirbenbahn. Leider war der Zirbenfall in der Früh noch sehr hart

Bild
Start in die Panoramaabfahrt mit Blick auf Imst und das schon geschlossene Skigebiet Hoch-Imst im Hintergrund

Bild
Start in die sehr guten Pisten am Zollberglift

Bild
Blick nach oben von der Talstation des Zollberglifts

Bild
Schwarze Abfahrt am 4er. Da die Abfahrt erst später so richtig Sonne abbekommt, war auch dies eine harte Angelegenheit

Bild
Der Blick ins grüne Pitztal

Bild
Auf der roten Abfahrt an der Panoramabahn war es schon weicher, was mir im Frühjahr gleich viel mehr Spaß macht

Bild
Die Panoramaabfahrt ist ganz zu Beginn nett auf dem Grat trassiert

Bild
Blick auf die Talstation der Zirbenbahn

Fazit:
Mit einem netten halben Skitag am Hochzeiger endeten so also die Kaiserwetter-Skitage über das diesjährige Osterfest. Am Hochzeiger hätte es für einen richtig guten Tag etwas früher weicher werden dürfen, aber das ist bei der Hangausrichtung so zu erwarten gewesen. Aber länger fahren wollten wir dann auch nicht, da wir noch die Rückfahrt antreten mussten und am Ostermontag ja immer verdammt viel auf den Straßen los ist.
Es ist aber dennoch respektabel, dass der Hochzeiger den Willen hat, länger als viele andere kleine Skigebiete offen zu halten und nach wie vor ein top Angebot auf die Beine stellt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WackelPudding für den Beitrag (Insgesamt 2):
sr99Pistencruiser


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: 22.04.2019 | Hochzeiger | Oster-Abschluss

Beitrag von sr99 » 23.04.2019 - 17:11

Danke für den Bericht! Was die Präparation angeht, da habe ich am Arlberg Übleres gesehen, aber viellleicht sieht es auf den Bildern auch besser aus als es war. Ist halt schwierig im Frühling... Hast du nicht zufälligerweise noch ein Bild vom untersten Teil der Talabfahrt?
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: 22.04.2019 | Hochzeiger | Oster-Abschluss

Beitrag von WackelPudding » 23.04.2019 - 17:56

sr99 hat geschrieben:
23.04.2019 - 17:11
Danke für den Bericht! Was die Präparation angeht, da habe ich am Arlberg Übleres gesehen, aber viellleicht sieht es auf den Bildern auch besser aus als es war. Ist halt schwierig im Frühling... Hast du nicht zufälligerweise noch ein Bild vom untersten Teil der Talabfahrt?
Die Präparation war frühjahrs-typisch und für die Verhältnisse absolut i. O.. Natürlich würde es besser gehen, aber gut, was solls, es geht ja auch deutlich schlimmer anderswo.

Ein Bild vom untersten Ende habe ich leider nicht. Die letzten paar Meter waren Restschneeskifahren, wo man sich den Weg halt suchen musste. Abschnallen mussten wir gestern noch nicht, aber ein ganz kurzes Stück über Gras war schon nötig.

Einen guten Eindruck gibt die Webcam an der Talstation: https://www.feratel.com/webcams/oesterr ... tztal.html

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: 22.04.2019 | Hochzeiger | Oster-Abschluss

Beitrag von sr99 » 23.04.2019 - 18:32

WackelPudding hat geschrieben:
23.04.2019 - 17:56
sr99 hat geschrieben:
23.04.2019 - 17:11
Danke für den Bericht! Was die Präparation angeht, da habe ich am Arlberg Übleres gesehen, aber viellleicht sieht es auf den Bildern auch besser aus als es war. Ist halt schwierig im Frühling... Hast du nicht zufälligerweise noch ein Bild vom untersten Teil der Talabfahrt?
Die Präparation war frühjahrs-typisch und für die Verhältnisse absolut i. O.. Natürlich würde es besser gehen, aber gut, was solls, es geht ja auch deutlich schlimmer anderswo.

Ein Bild vom untersten Ende habe ich leider nicht. Die letzten paar Meter waren Restschneeskifahren, wo man sich den Weg halt suchen musste. Abschnallen mussten wir gestern noch nicht, aber ein ganz kurzes Stück über Gras war schon nötig.

Einen guten Eindruck gibt die Webcam an der Talstation: https://www.feratel.com/webcams/oesterr ... tztal.html
Achso da ist sie noch drin... auf hochzeiger.at wurde sie rausgenommen :-D
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2381
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: 22.04.2019 | Hochzeiger | Oster-Abschluss

Beitrag von Pistencruiser » 23.04.2019 - 22:47

Leider scheint man sich bei schwieriger werdenden Verhältnissen am Hochzeiger nicht wirklich viel Mühe mit der Präparation zu machen. Als ich Ende Februar bei damals auch schon sehr warmen Temperaturen dort war, empfand ich die Präparation unterhalb der Mittelstation schlicht als Frechheit gegenüber dem zahlenden Gast. Das letzte steilere Stück der Zufahrt zur Panoramabahn war derartig mies, dass man kaum vor dem Drehkreuz abschwingen konnte ohne das es einem fast die Ski um die Ohren gehauen hätte.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Korski und 15 Gäste