Seite 1 von 1

Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 25.04.2019 - 22:22
von Martin_D
Serfaus/Fiss/Ladis war die letzte Station meiner Osterferientour mit 8 verschiedenen Skigebieten in 8 Tagen. Die Stationen davor waren Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun und Nauders. Der 22.04.2109 war ein Ostermontag und der vorletzte Betriebstag in dieser Saison in SFL. Dementsprechend waren noch verhältnismäßig wenig Leute im Skigebiet. Es war aber nicht ganz so leer wie in Nauders am Vortag. Das Wetter war prinzipiell gut, aber etwas trüb durch Schleierwolken und vor allem durch den Saharastaub. Ich parkte an der Waldbahn und fuhr gleich auf die Fisser Nordseite, um die Frommesabfahrt und später die Diretissima zu fahren. Dann ging es mit ein paar Zwischenfahrten an der Sattelbahn nach Serfaus und weiter zum Masnergebiet und wieder zurück nach Fiss. Den Nachmittag verbrachte ich wieder auf der Fisser Nordseite. Auf Grund des wenigen Betriebes waren die Pistenverhältnisse ganztags gut bis befriedigend, von einigen wenigen stark befahrenen Abschnitten abgesehen. Insgesamt war es ein toller Skitag. Und sollte es mein letzter Tag in dieser Skisaison gewesen sein, war es ein würdiger Abschluss.


Bild
Blick von der Talstation Zwölferbahn zur Schöngampbahn


Bild
Schöngampbahn


Bild
Die breite Plazörabfahrt


Bild
Gonde- und Gfallabfahrt an der Sattelbahn, aufgenommen von der Schönjochbahn etwas oberhalb der Mittelstation


Bild
Gondeabfahrt


Bild
Der Lazid mit seinen schwarzen Abfahrten (von rechts nach links Lazid Nord, Hohe Pleis und Lazid x-dream)


Bild
Abfahrten im Bereich Scheid


Bild
Bergstation am Lazid von der Scheidbahn aus aufgenommen


Bild
Pezid


Bild
Masnerkopf


Bild
Vom Masnerkopf sieht man den oberen Bereich an der Zirmbahn im Skigebiet Nauders


Bild
Furgler vom Masnerkopf


Bild
Steilhang am Masnerkopf


Bild
Furgler und Planseggbahn


Bild
Gfallabfahrt mit Blick auf Fiss


Bild
Zwölfer-Sportiv


Bild
Zwölfer Sportiv von unten

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 09.05.2019 - 19:58
von Wibbe
War bei Dir eigentlich noch die Gristabfahrt geöffnet? Mich interessiert nämlich, ob sie das Saisonende erlebt hat.

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 09.05.2019 - 23:56
von schmidti
Laut meiner Mitschrift war sie ab dem 08.04. geschlossen. Kann auch ein, zwei Tage vorher gewesen sein, schaue nicht jeden Tag rein.

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 10.05.2019 - 00:03
von Martin_D
Wibbe hat geschrieben:
09.05.2019 - 19:58
War bei Dir eigentlich noch die Gristabfahrt geöffnet? Mich interessiert nämlich, ob sie das Saisonende erlebt hat.
Um ehrlich zu sein. Darauf habe ich nicht geachtet.

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 10.05.2019 - 09:53
von Carlos23
War ab Ostersamstag im Gebiet und da war die Gristaabfahrt bereits geschlossen; die Edelbachroute nebendran war noch offen - von dort bin ich unten raus auch mal auf die Gristaabfahrt abgezweigt; ging noch gut, jedoch mit einigen aperen Stellen.

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 10.05.2019 - 12:22
von Arlbergfan
Mensch, schaut auch schön aus dieses Jahr am Saisonende. Da konnte man sich ordentlich austoben. Besonders der Bereich Lazid-Masner überzeugt mal wieder auf den Bildern.

Stilistische Frage: Wieso montieren andere Gebiete ihre Lanzen nicht ab, wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Sie müssen ja zum Sommer hin eh abmontiert werden. Stellt euch mal die beiden Bilder ohne diese Metallstangen vor - es wäre um einiges natürlicher....

Bild

Bild

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 10.05.2019 - 12:36
von Tobias95
Eine Vermutung wäre eventuell, dass die Anschlüsse schlecht zugänglich sind, inbesondere wenn viel Schnee liegt.
Ggf. ist auch noch Eis in den Anschlüssen und diese würden dann beim demontieren beschädigen werden.

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 10.05.2019 - 12:37
von molotov
Arlbergfan hat geschrieben:
10.05.2019 - 12:22

Stilistische Frage: Wieso montieren andere Gebiete ihre Lanzen nicht ab, wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Sie müssen ja zum Sommer hin eh abmontiert werden. Stellt euch mal die beiden Bilder ohne diese Metallstangen vor - es wäre um einiges natürlicher....
Fast richtig: Der Bereich wirkt natürlicher... Ansonsten ist die Nordseite ziemlich brutal umgegraben.

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 10.05.2019 - 13:12
von snowflat
Arlbergfan hat geschrieben:
10.05.2019 - 12:22
Stilistische Frage: Wieso montieren andere Gebiete ihre Lanzen nicht ab, wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Sie müssen ja zum Sommer hin eh abmontiert werden. Stellt euch mal die beiden Bilder ohne diese Metallstangen vor - es wäre um einiges natürlicher....
Auf der Nordseite stehen die ganzen Lanzen auch im Sommer, da wird nichts abmontiert. Zumindest ist das mein letzter Stand der Dinge. Klärt auch die Frage, warum die Dinger zu Saisonende noch stehen, wenn sie nicht mehr benötigt werden :wink:

Re: Serfaus/Fiss/Ladis - 22.04.2019

Verfasst: 15.05.2019 - 16:41
von Königswelle
snowflat hat geschrieben:
10.05.2019 - 13:12
Auf der Nordseite stehen die ganzen Lanzen auch im Sommer, da wird nichts abmontiert. Zumindest ist das mein letzter Stand der Dinge. Klärt auch die Frage, warum die Dinger zu Saisonende noch stehen, wenn sie nicht mehr benötigt werden :wink:
Jep!
In Fiss bleiben alle Lanzen über den Sommer stehen.
Lediglich die auf der Ladisabfahrt und um Bertas Kinderland werden abgebaut.

Aber zumindest werden die Schutzmatten abgebaut, in Ischgl bleiben ja sogar die hängen. :D
Liegt natürlich auch an der völlig anderen Ausrichtung im Hinblick auf den Sommertourismus.