Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stuhleck 9., 16. und 19. 1. 2020 ...Werktage vs. Sonntag

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Stuhleck 9., 16. und 19. 1. 2020 ...Werktage vs. Sonntag

Beitrag von chr » 10.01.2020 - 13:55

Bild
Während der Weihnachtsferien habe ich an jedem Werktag im Betrieb die Stellung gehalten, während sich viele meiner Kollegen Urlaub genommen haben. Nun nütze ich die Gelegenheit, für so manchen Urlaubstag. Diesen Donnerstag verbrachte ich am Stuhleck.

Wetter:
Bei Temperaturen zwischen 0 und +7°C war es am Vormittag noch sehr bewölkt,…
Bild

…am Nachmittag setzte sich dann bei leichtem Wind die Sonne durch.
Bild

Lift- und Pistenstatus:
Außer dem linken Schlepplift auf der Schieferwiese und dem Sonnenlift waren alle Lifte geöffnet. Der Sonnenlift wurde während meiner Anwesenheit aufgebügelt.
Bild
Ich rechne mit einer baldigen Inbetriebnahme.

Außer der Piste 1a, die hinter dem Schieferhof vorbeiführt, der Piste 4, die vom Sonnenlift bedient wird und dem Schiweg vom Familienlift zur Schieferwiese waren auch alle Pisten geöffnet.
Die Piste 1a wurde bereits einen Tag nach meiner Anwesenheit geöffnet, die Piste 4 schaut auch schon ziemlich fertig präpariert aus.
Bild
Bild

Die Flutlichtanlage wurde bei dieser Piste auch bereits getestet.
Bild

Wartezeiten gab es keine. (0 bis 2 FBM) In den Ferien und an den Wochenenden hat das anders ausgesehen.
Bild

Pistenzustand:
Grundsätzlich waren die Pisten kompakt griffig. Jene Abschnitte, die am Nachmittag von der Sonne beschienen wurden, wurden weich aber nicht sulzig tief.

Den Schitag habe ich um 8:00 Uhr auf der Schieferwiese begonnen.
Bild

Beide Pisten waren in einem schönen frisch präparierten Zustand.
Bild
Bild

Mit dem Öffnen der Sesselbahnen um 8:30 Uhr wechsle ich zur Promibahn. Während der Bergfahrt kreuzt man die dortige Familienabfahrt.
Bild
Bild

Diese Familienabfahrt ist perfekt präpariert.
Bild

Besser gefällt mir bei der Promibahn allerdings die Kaltenbach-Fis-Piste. Auch hier gilt:
Präparierung perfekt,…
Bild

…allerdings ist sie nicht in voller Breite geöffnet.
Bild

Abfahrt auf der 1B-Stuhleck-Standard.
Bild

Jetzt geht es Richtung Gipfel. Bergfahrt mit der 6KSB Weißenelf.
Bild

Über die Ganzebenabfahrt…
Bild

…komme ich zur 6KSB Steinbachalm.
Bild

Wiederholungen auf der Almabfahrt.
Bild

Am Horizont kündigt sich Wetterbesserung an.
Bild

Auch der Ötscher scheint schon in der Sonne zu sein.
Bild

Ich verlasse den Gipfel über die Ganzebenabfahrt.
Bild
Bild

Zu Mittag entscheide ich mich in der Friedrichhütte für das Tagesmenü.
Bild

Bergfahrt mit der Weißenelfbahn am Nachmittag. So ist das Ganze doch gleich viel schöner.
Bild
Bild
Bild

Und wieder die Piste zur Steinbachalm genommen.
Bild

Bergfahrt zum Gipfel, jetzt in der Sonne.
Bild

In der Nähe der Bergstation.
Bild

Die unteren Schigebietsteile verschwinden am Nachmittag leider im Schatten. Beim Familienlift habe ich der Vollständigkeit halber dennoch vorbeigeschaut.
Bild
Bild

Fazit:
Das Stuhleck an einem Werktag zu besuchen, kann ich derzeit wärmstens empfehlen.
War wahrscheinlich der bisher beste Schitag in dieser Saison.
Zuletzt geändert von chr am 20.01.2020 - 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chr für den Beitrag (Insgesamt 3):
GreithnerWerna76NIC
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény


Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Stuhleck 9. und 16. 1. 2020 ...Schifahren an Werktagen

Beitrag von chr » 17.01.2020 - 17:16

Bild
Da der letzte Donnerstag am Stuhleck ein sehr schöner Schitag war, habe ich mir exakt eine Woche später erneut einen Urlaubstag genommen, und bin wieder aufs Stuhleck gefahren.

Wetter:
Bei Temperaturen zwischen 0 und +6°C war diesmal der Vormittag sonnig und der Nachmittag bewölkt. Am Gipfel zeitweise windig.

Lift- und Pistenstatus:
Außer dem linken Schlepplift auf der Schieferwiese waren alle Lifte geöffnet.
Außer dem Schiweg vom Familienlift zur Schieferwiese waren auch alle Pisten geöffnet.
Wartezeiten hatte ich keine. (0 bis 2 FBM) Selbst wenn ich die Single-Spur nicht verwendet hätte, wären die Wartezeiten nicht über 5 FBM hinausgegangen)

Pistenzustand:
Am Morgen hatte ich wieder die kompakten griffigen Pisten. Im Tagesverlauf kamen einige glatte Stellen zum Vorschein, die in den höheren Schigebietsteilen erhalten blieben. Weiter unten wurden die Pisten stellenweise weich.

Bilder:
Wie immer starte ich im Morgengrauen auf der Schieferwiese.
Bild
Bild

Auf beiden Seiten des Lifts findet man eine schöne frische Piste.
Bild
Bild

Nach einer halben Stunde wechsle ich um 8:30 Uhr zur Promibahn.
Bild

Die frische Kaltenbach-Fis ist mir einige Wiederholungen wert.
Bild
Bild

Nach wenigen Fahrten kämpft sich die Sonne über den Berg.
Bild

Bald wechsle ich zu jenem Lift, der vorige Woche noch geschlossen war, nämlich zum Sonnenlift.
Bild
Bild

Der Lift ist nur sehr schwach frequentiert. Die Piste bleibt den ganzen Tag schön griffig ohne Eisplatten.
Bild
Bild

Jetzt fehlt dem Sonnenlift nur noch eines, nämlich die Namensgeberin.
…Und da ist sie auch schon.
Bild

Nochmals zur Schieferwiese. Auch hier gibt es mittlerweile die ersten Sonnenstrahlen.
Bild

Nun möchte ich aber die Piste 1a fahren, die bei meinem letzten Besuch noch gesperrt war.
Bild

Nun geht´s aber Richtung Gipfel. Zunächst mit der Stuhleckbahn,…
Bild

…dann mit der Weißenelfbahn.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Jetzt noch eine Abfahrt auf der Ganzeben,…
Bild

…um zur Steinbachalmbahn zu gelangen.
Bild
Bild
Bild

Auf der Almabfahrt, die mir auch einige Wiederholungen wert war.
Bild
Bild

Über die Ganzebenabfahrt verlasse ich den Gipfelbereich.
Bild
Bild

Mittagspause in der Friedrichhütte.
Bild

Am Nachmittag habe ich wegen der Bewölkung kaum noch fotografiert. Zunächst hier der Ort, an dem ich pausiert habe.
Bild

Bergfahrt bei bewölktem Himmel mit der Steinbachalmbahn.
Bild

Seitenblick zur Namensgeberin des Lifts.
Bild

Blick zum LSAP-Schigebiet Lammeralm. Die Lifte sind noch immer nicht abgebaut.
Bild

15:30 Uhr. Beim Sonnenlift findet man noch immer frische Raupenspuren.
Bild

Wieder geht ein Schitag zu Ende. Wieder kann ich das Stuhleck an Werktagen empfehlen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chr für den Beitrag (Insgesamt 3):
Andreasme62NIC
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Stuhleck 9., 16. und 19. 1. 2020 ...Werktage vs. Sonntag

Beitrag von chr » 20.01.2020 - 18:24

Bild
An diesem Wochenende hatten meine Frau und ich eigentlich kaum Zeit für einen Schiausflug. Am Samstag musste ich arbeiten, am Sonntag hatten wir schon am Nachmittag einen familiären Termin. Es blieben also nur wenige Stunden am Vormittag für ein Schigebiet in der Nähe über.
Im Gegensatz zu mir war meine Frau heuer noch gar nicht am Stuhleck. So beschlossen wir den Vormittag dort mit einer Drei-Stunden-Karte zu verbringen.

Wetter:
Bei Temperaturen zwischen -6 und +1°C schneite es den ganzen Vormittag aus dicht bewölktem Himmel. Am Gipfel soll es windig gewesen sein, persönlich haben wir das nicht überprüft.

Lift- und Pistenstatus:
Außer dem linken Schlepplift auf der Schieferwiese waren alle Lifte geöffnet.
Außer dem Schiweg vom Familienlift zur Schieferwiese waren auch alle Pisten geöffnet.
Wartezeiten:
0 bis 3 Minuten, also für Stuhleck an einem Sonntag äußerst gering. In den Single-Spuren hätte man die Wartezeit auf wenige FBM reduzieren können.

Pistenzustand:
Waren es die kälteren Temperaturen, die höhere Anzahl an Schifahrern oder eine Kombination aus beiden Faktoren? Jedenfalls waren die Pisten nicht so toll wie an meinen vorigen Wochentags-Besuchen. Es kamen einige Eisplatten zum Vorschein, auf der Schieferwiese besonders viele. Ebenso gab es zahlreiche knollige Stellen. Am besten war noch die Piste beim Sonnenlift.

Bilder:
Diesmal starten wir um 8:30 Uhr bei der Zusteigstelle der Stuhleckbahn. Unsere erste Abfahrt machen wir auf der 1b (Stuhleck Standard).
Bild

Noch ist die Piste perfekt griffig. Nur einzelne Knollen trüben das perfekte Vergnügen.
Bild

Schauen wir weiter zur Weißenelfbahn.
Bild
Dieses Bild stammt von unserer ersten Bergfahrt auf diesem Lift. Die Sicht ist im Laufe des Vormittags besser geworden. Der Gipfel blieb dennoch in den Wolken, weshalb wir auf eine Fahrt zur Steinbachalm verzichteten.


Wenn man auf der zugehörigen Abfahrt vor der Wahl steht, ob man die Pisten 1 oder 12 fahren soll, war diesmal die 12 die bessere Wahl, da auf der 1 die Beschneiungsanlage aktiv war.
Bild
Bild

Von der 12 konnte man trotz suboptimalem Wetter bis ins Tal sehen.
Bild

Wieder bei der Talstation der Weißenelfbahn. Normalerweise ist am Sonntag hier mehr los. Das schlechte Wetter hält wohl doch einige Leute davon ab, Schi fahren zu gehen.
Bild

Bei der nächsten Talabfahrt wählen wir die 1a Richtung Schieferwiese.
Bild

Wir haben Glück. Die Fortsetzung der 1a hinter dem Schieferhof, die am Morgen für eine Trainingsgruppe reserviert war, wird gerade für die normalen Schitouristen freigegeben. Wir sind die Ersten, die sie fahren, und finden noch jede Menge frische Raupenspuren neben dem abgebauten Rennkurs.
Bild

Während die Schieferwiese wegen zahlreicher Eisplatten nicht überzeugt,…
Bild

…gefällt es uns beim Sonnenlift sehr gut.
Bild

Es ist bereits nach 11:00 Uhr und die Piste ist immer noch perfekt griffig, wenn auch leicht knollig.
Bild

Sogar die Sonne versucht sich durchzukämpfen.
Bild

Im Schieferhof beenden wir den Schitag bei einer Pizza.
Bild

Fazit:
Bei Schlechtwetter kann man sich durchaus sogar am Wochenende aufs Stuhleck trauen, ohne dabei Teil eines Massenansturms zu sein. Die Pistenqualität lässt sehr schnell nach, aber für drei Stunden reicht es gerade noch. Erst zu Mittag anzureisen würde ich derzeit jedenfalls nicht machen. Da bekommt man großflächig keine gute Qualität mehr geboten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chr für den Beitrag:
NIC
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1672
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Stuhleck 9., 16. und 19. 1. 2020 ...Werktage vs. Sonntag

Beitrag von NIC » 20.01.2020 - 22:55

Danke für deine Berichte, hätte wirklich nicht gedacht, dass am Wochenende am Stuhleck so wenig los ist. Schaut gar nicht schlecht aus, jedoch sind die Pistenverhältnisse wirklich nicht mehr gut. Wenn’s sogar an der sonst so guten Schieferwiese eisig ist :? Ganz in der Früh geht‘s noch, aber Naturschnee wird dringend benötigt. Wird sind gerade in Serfaus, aber wenn ich daran denke was mich wieder “zu Hause“ erwartet, vergeht mir die Motivation ehrlich gesagt. Ich werde wohl das Wochenende trotz Sonnenschein auslassen, auf das ewige Herumrutschen auf harten und eisigen Kunstschneepisten habe ich keine große Lust. Im Dezember nimmt man sowas sogar gerne in Kauf, aber Ende Jänner... :(
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Stuhleck 9., 16. und 19. 1. 2020 ...Werktage vs. Sonntag

Beitrag von chr » 21.01.2020 - 18:19

NIC hat geschrieben:
20.01.2020 - 22:55
...jedoch sind die Pistenverhältnisse wirklich nicht mehr gut. Wenn’s sogar an der sonst so guten Schieferwiese eisig ist...
Das hat mich auch überrascht. Die Stuhleck-Standard war diesmal deutlich besser als die Schieferwiese. Die jahrelange Erfahrung sagt, dass es normalerweise umgekehrt ist. Wenigstens war am Sonnenlift die übliche Pisten-Qualität vorhanden.
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1758
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Stuhleck 9., 16. und 19. 1. 2020 ...Werktage vs. Sonntag

Beitrag von Cruzader » 21.01.2020 - 23:13

Mich überrascht es nicht wenn man doch rundherum in einigen Gebieten zum halben Preis fahren kann.
Das Wetter am Sonntag mit dem zeitweise sehr intensiven Schneefall war ja jetzt auch nicht gerade toll.
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jjanacek und 16 Gäste