Wildschönau / Alpachtal Fr. 7.2 - So 9.2

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Wildschönau / Alpachtal Fr. 7.2 - So 9.2

Beitrag von Dede » 10.02.2020 - 09:48

Wir waren übers Wochenende in die Wildschönau gefahren. Ein kleineres und hier im Forum oft unbeachtetes Skigebiet. Die Anreise Donnerstag Mittag / Abend verlief komplett staufrei 6h / 500km von Frankfurt mit dem Reisebus.
Unsere Unterkunft war in Mühltal und so konnten wir mit dem Skibus innerhalb von 5-6 Minuten zur Schatzbergbahn gelanden.

Gleich vorab das Wetter war wirklich perfekt. 3 Tage und fast keine Wolke am Himmel!!!
Mit jedem Tag wurde es etwas wärmer, aber die Pisten blieben in gutem Zustand. Lediglich auf der Talabfahrt 1a nach Auffach waren ein paar braune Flecken am Sonntag. Diese wurde auch die Tage zuvor nicht präpariert, da hier zuwenig Schnee vorhanden war. Die Skiroute 66 bin ich lediglich am Samstag gefahren und dort gab es auch einige Steine und braune Flecken. Besonders nervig waren hier aber die Tourengehen die auf diesem schmalen Serpentienenziehweg aufgestiegen sind :-(

Die Präparierung war an den drei Tagen ganz ok, aber für mich waren die Pisten meiste zu unruhig für schnelles carven. Hier merkt man auch, dass das Skigebiet nicht übermäßig viele Geländekorrekturen vornimmt. Aber auch dies macht dieses Skigebiet besonders und macht den Unterschied zu den modernen "Industrieskigebieten". Für Kurzschwung war es aber super.

Die Abreise gestern Abend war allerdings sehr beschwerlich. Wir sind bereits um 15:20 Uhr zurückgefahren, um VOR den Tagesausflüglern über die Grenze zu kommen. Dies ist uns leider nicht geglückt und so standen wir auf der Rückreise ca. 90 Minuten im Stau. Auch "Sabine" hat unseren Bus auf der Heimfahrt ab Würzburg ordentlich durchgeschüttelt.
Dateianhänge
Ausblick von der Bergstation Schatzbergbahn
Ausblick von der Bergstation Schatzbergbahn
20200207_100600.jpg (730.13 KiB) 922 mal betrachtet
Blick auf den Schatzberg und die Bergstation der Hahnenkopfbahn
Blick auf den Schatzberg und die Bergstation der Hahnenkopfbahn
20200207_100608.jpg (614.48 KiB) 922 mal betrachtet
Blick auf das Skigebiet Alpbachtal. Hierhin gibt es seit ein paar Jahren eine Gondelverbindung.
Blick auf das Skigebiet Alpbachtal. Hierhin gibt es seit ein paar Jahren eine Gondelverbindung.
20200207_101619.jpg (696.12 KiB) 922 mal betrachtet
20200208_122014.jpg
20200208_122014.jpg (641.82 KiB) 922 mal betrachtet
Blick auf die Talstation des Hornlift 2000. Mein absoluter Lieblingslift im Gebiet. Dieser erschließt 4 verschiedene Abfahrten und bietet einige Möglichkeiten abseits zu fahren.
Blick auf die Talstation des Hornlift 2000. Mein absoluter Lieblingslift im Gebiet. Dieser erschließt 4 verschiedene Abfahrten und bietet einige Möglichkeiten abseits zu fahren.
20200208_122218.jpg (933.52 KiB) 922 mal betrachtet
Blick aus dem Hornlift 2000 auf den Hang.
Blick aus dem Hornlift 2000 auf den Hang.
20200208_134348.jpg (830.46 KiB) 922 mal betrachtet
Am Sonntag war das Gebiet voll. Hier am Übungslift Ascherfeldlift wurden gerade die neuen Skikurse eingeteilt.
Am Sonntag war das Gebiet voll. Hier am Übungslift Ascherfeldlift wurden gerade die neuen Skikurse eingeteilt.
20200209_102256.jpg (866.57 KiB) 922 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dede für den Beitrag (Insgesamt 2):
Gleitweggleiterstefanga1987


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste