Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Aflenzer Bürgeralm 15.02.2020 Sonnenschilauf

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1759
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Aflenzer Bürgeralm 15.02.2020 Sonnenschilauf

Beitrag von Cruzader » 15.02.2020 - 22:20

Aflenzer Bürgeralm 15.02.2020 Sonnenschilauf


Nach zwei Wochen Wintersport-Entzug musste ich wieder meine Sucht besänftigen :lol:
Wo soll es dieses Wochenende hingehen? Zwei meiner absoluten Lieblingsschigebiete habe ich diese Saison noch nicht besucht, Aflenz und Puchberg. Eines davon muss es werden, war schon die ganze Woche mein Gedanke.
Als dann der Schnee Mitte der Woche kam sah alles nach einem Besuch am Schneeberg aus, immerhin muss ich ja auch meine NÖ-Card dort noch einlösen. Aber Donnerstag/Freitag schmolz wieder einiges an Schnee und es sah nicht mehr so toll aus auf der Webcam, also fuhr ich schlussendlich nach Aflenz.



Anfahrt:

Von Leobersdorf über A2 und S6 nach Kapfenberg und weiter nach Aflenz in 1 std. und 15 Minuten


Rückfahrt:

in umgekehrter Reihenfolge in ca. gleicher Zeit


Wetter:

Sonne Pur
Kein Wind

Temperatur:

in der Früh -0,5 Grad bei der Talstation, bei der Heimfahrt um ca. 16:20 uhr hatte es +5 Grad bei der Talstation
Am Berg war es den ganzen Tag deutlich kälter, also auf der Alm und darüber hatte es sicher den ganzen Tag Minus-Grade.


Schneehöhe:

Tal: 40 cm, Berg: 60 cm

Tatsächlich hatte es im Tal eher nur 20 cm Schnee, Die Talabfahrt war am Vormittag noch problemlos bis ganz runter zu befahren. Zu Betriebsschluss gab es dann schon ein paar apere Flecken, ein Mal musste man dann für ein paar Meter abschnallen


Schneezustand:

Pulvrig mit Neuschneeauflage auf der präparierten Piste. am Nachmittag ging der Schnee auf der Plattenabfahrt und auf der Talabfahrt etwas auf und war dann etwas bremsend, ab 15 uhr zog es wieder an.
Alle anderen Pisten waren den ganzen Tag pulvrig


Geöffnete Anlagen (Fahrtenanzahl, Wartezeit):

2er Sessellift (3/0-10 FBM)
Schönleiten I (14/0-5 FBM)
Schönleiten II (15/0-5 FBM)
Gretlhöhlift (6/0-5 Teller)
Gretlhöh-Kreuzlift (4/0-5 Teller)
Eisentallift (5/0-1 FBM)



Geschlossene Anlagen:

Paradieslift


Geöffnete Pisten:

Alles ausser siehe "Geschlossene Pisten"


Geschlossene Pisten:

Allle 4 direkt vom Schönleiten I erschlossenen Pisten
Die östliche Piste am Paradieslift, sowie die obersten 100m der westlichen Paradieslift-Piste
Die Kurze Piste vom Schönleiten II zur Paradieslift-Bergstation
Die nördliche Piste am Gretlhöh-Kreuzlift


Gefallen:

Schönes Wetter
Panorama
Wenig Wartezeit beim Lift
Viel Piste bei wenig Lift - somit leere Pisten


Nicht gefallen:

etwas mehr Schnee könnte schon liegen


Fazit:

Auch wenn nicht alles geöffnet ist kann man hier den Tag ganz gut verbringen. Abseits der Pisten gab es heute auch schönen Powder, leider habe ich mich heute aber für die Schi entschieden.
Mit dem Snowboard wäre es mir dann lieber gewesen.

Ich vergebe:

6 von 6 Punkten



So, nun zu den Bildern:

Los geht es mit der ersten Bergfahrt mit der DSB:

Bild


Schöne Ausblicke bei der Bergfahrt:

Bild


Oben angekommen:

Bild


Und gleich geht es rüber zum SL Schönleiten I wo es eine kleine Neuerung gibt:

Bild

Bild

Man hat hier einen Zaun aufgestellt gegen die Schneeverwehungen


Nach der Bergfahrt mit dem SL Schönleiten I muss man mit dem SL Schönleiten II noch weiter rauf, da alle 4 Pisten die vom Schönleiten I weg gehen geschlossen sind.
Ganz oben angekommen ging es die Piste am paradieslift vorbei runter, hier ein Rückblick:

Bild


Und so gehts weiter:

Bild

Bild


Es gibt nur eine Piste die zum SL Schönleiten II führt, diese war geöffnet:

Bild


Hier geht es weiter zur Plattenabfahrt:

Bild

Bild

Bild


Auf der Plattenabfahrt kann man ganz runter fahren zum Eisentallift, es gibt aber auch zwei Abzweigungen zum SL Schönleiten I zurück, hier links die erste davon:

Bild


So geht es über die erste Abzweigung zum SL Schönleiten I zurück:

Bild


Und es geht wieder rauf mit dem Schönleiten I:

Bild


Und weiter mit dem Schönleiten II:

Bild


Und wieder auf der Plattenabfahrt, links nun die untere Abzweigung zum SL Schönleiten zurück:

Bild


Im SL Eisental:

Bild


Oben bei der Bergstation vom Eisentallift, rechts geht es zum Schönleiten I, links geht es zur Talabfahrt, auf welche ich mich nun begab:

Bild


Ich wählte zuerst die Talabfahrts-Variante unter der Brücke vom Eisental-Lift durch:

Bild


Blick zur "Platte" hinauf:

Bild


Noch eine kleine Neuerung, der Eisentallift hat eine neue Lift-Hütte bekommen:

Bild


Es ist ca. 10.30 uhr und es geht zum ersten Mal die Talabfahrt hinunter:

Bild


Schon recht weit unten, hier verzweigt sich die Talabfahrt wieder, links gehts am Pierergut vorbei:

Bild


Wieder oben auf der Alm:

Bild

Bild


Da ich nun schon bei der Lärchenhütte war und noch nie hier Mittagspause machte schaute ich halt mal rein in die Speisekarte.
Spontan hab ich dann hier Mittagspause gemacht und das Gericht bestellt welches einer Hauptspeise noch am nähesten kommen könnte.
Ein Schifahrer-Toast:

Bild

Naja, auch nichts besonderes, ein einfacher Bauerntoast, da gefällt mir der Almrausch-Toast in der Almrausch-Hütte besser.
Aber egal, ich kann mir ja später vielleicht noch eine nachspeise holen

Die Lärchenhütte:

Bild


Und wieder ganz oben, Zoom zum Sonnwendstein ganz links und Stuhleck, leicht zu erkennen:

Bild


Zoom zum Gr. Wildkamm, Hohe Veitsch und Rax:

Bild


Zoom zum Göller und Gippel:

Bild


Piste am geschlossenen Paradieslift:

Bild


Nur das kurze Stück der Piste war nicht erreichbar da der Paradieslift und auch die Piste vom Schönleiten II zur Bergstation Paradieslift geschlossen waren:

Bild


Auf der Rodelbahn. Hier waren auch viele Tourengeher und Schneeschuh-Wanderer unterwegs:

Bild

Bild


Auch die Pisten am Gretlhöh-Lift musste ich mal fahren:

Bild

Bild


Danach ging es erneut auf die Talabfahrt, um mir hier die andere Variante anzusehen.
Hier an der Eisental-Lift Talstation vorbei:

Bild

Bild


Weitere Impressionen der Talabfahrt:

Bild

Bild

Bild

Bild


Ausblick nach Thörl:

Bild


Bei der Mautstelle:

Bild


Blick nach Aflenz:

Bild


Weiter gehts runter:

Bild

Bild


Und unten angekommen:

Bild


Wieder oben oben ging es zum Gretlhöh-Kreuzlift:

Bild

Bild

Und nun ist es 13.00 Uhr und ich bin ich endlich jede geöffnete Piste ein Mal gefahren.


Noch eine kleine Neuerung gibt es, die Terasse vom Schönleitenhaus wurde etwas vergrößert:

Bild


Gleicher Standort, Blick zur Alm hinab:

Bild


Ausblick zum Hochschwab:

Bild


Um 16 uhr ging es dann zum dritten und letzten Mal die Talabfahrt hinab.
Mitlerweile ist hier unter dem Pierergut eine sehr brenzliche Stelle entstanden:

Bild


Ein Stückchen weiter unten musste man dann sogar für ein paar Meter abschnallen:

Bild


Bericht ENDE
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cruzader für den Beitrag (Insgesamt 4):
burgi83chrGIFWilli59starli
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld


Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm 15.02.2020 Sonnenschilauf

Beitrag von chr » 16.02.2020 - 20:05

Danke für den Bericht.
Ich konnte auch über die Anspielungen auf meinen Bericht vom Vorjahr schmunzeln. :) :) :wink:
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1759
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm 15.02.2020 Sonnenschilauf

Beitrag von Cruzader » 18.02.2020 - 20:45

chr hat geschrieben:
16.02.2020 - 20:05
Danke für den Bericht.
Ich konnte auch über die Anspielungen auf meinen Bericht vom Vorjahr schmunzeln. :) :) :wink:
Naja, Anspieleungen, nicht so wirklich.
Diesmal habe ich mich spontan entschieden mal etwas neues probieren. Ich kehre doch eh immer zu Mittag beim Pierer-Gut ein, oder bei der Almrauschhütte wenn die Talabfahrt geschlossen ist.
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm 15.02.2020 Sonnenschilauf

Beitrag von chr » 18.02.2020 - 20:51

Ich meinte den Satz: "...was einer Hauptspeise am Nächsten kommt..." :) :wink:
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1759
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm 15.02.2020 Sonnenschilauf

Beitrag von Cruzader » 18.02.2020 - 20:58

chr hat geschrieben:
18.02.2020 - 20:51
Ich meinte den Satz: "...was einer Hauptspeise am Nächsten kommt..." :) :wink:
Achso, ok :lol:
Schifahrertoast klang halt vielversprechend, war auch (wenn ich mich jetzt nicht irre) die teuerste Speise auf der Karte.
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gipfelstürmer1, Radim und 9 Gäste