22.02.2020 | Golm im Montafon | Anders als erwartet

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

22.02.2020 | Golm im Montafon | Anders als erwartet

Beitrag von be4ski » 22.02.2020 - 22:20

Bild


Golm 22.02.2020

Zum Auftakt unserer Skiwoche im Montafon mit Unterkunft in Gaschurn besuchte ich den Golm schon am Anreisetag. Nach der Abfahrt um 4.45 Uhr kamen wir nach Stau ab Bregenz um 8.50 Uhr am Parkplatz in Vandans an der Golmerbahn 1 an. Um 9 Uhr saß ich dann im Lift. Zuerst fuhr ich an der Rätikonbahn, danach am Außergolm. Diese Beiden Bereich waren die Interessantesten und Besten am heutigen Tag. Im Laufe des Tages wechselte ich oft hin und her, was auch Freude bereitete. Der Sektor Hüttenkopf war oben noch sehr schön und unten leider nicht mehr das Wahre, weshalb ich mich hier wenig aufhielt. Die 4KSB Matschwitz war auch ganz nett. Bei dieser Wärme sind die fehlenden Bubbles ein Segen. Am Ende kam ich auf 12x Außergolm, 9x Rätikon, 2x Hüttenkopf, 2x Matschwitz, 1x ÜL Sücka.

Wetter
-Kaiserwetter bei sehr hohen Plustemperaturen bis 13°C im Tal und 4°C am Gipfel

Geöffnet
-Alle Lifte geöffnet
-Alle Pisten außer die Talabfahrt an der 1.Sektion
-Skirouten geschlossen

Schnee
-die Pisten waren hart-pulvrig, ab Mittag "nur" unterhalb ca. 1700-1800 Metern sulzig dank fehlender Südhänge
-sehr oft waren die Pisten eisig-glatt, z.B. Diabolo im Steilhang, aber auch unten im Flachen, warum auch immer
-Schneeauflage ist überall einwandfrei, keinen einzigen Stein gesehen im Höhengebiet
-auch neben der Piste auf Schattenhängen geht etwas
-Die Talabfahrt an der 2.Sektion aber unten steinig und teils sehr dünn/braun - sie wird nächste Woche Probleme bekommen
-gute Präparierung und im pulvrigen Bereich keine große Buckelbildung trotzt der Hitze

Wartezeiten
-um 9 Uhr in Vandans direkt durchgehen
-im Skigebiet max. 2 Minuten gestanden, aber fast immer nur wenige Sessel, 6 mal auch ein Privatsessel
-Pistenfrequentierung meist nicht zu hoch, selten mal störend

Fazit
Der Golm hat mich schon immer gereizt. Trotz des schlechten Winters konnte er heute echt überzeugen.
-Trotz der Wärme Pulverschnee
-Ferienzeit und "nichts" los
-sehr moderne Lifte, die geschickt angeordnet sind und glücklicherweise alle KSBs sind; bei diesen Temperaturen wären Gondeln Saunas...
-schöne Pisten aller Schwierigkeitsstufen, von Carving (Rätikon) bis extreme Herausforderung im 70% Hang (Außergolm)
-tolles Panorama & viele Geländekammern lassen Abwechslung und eine gewisse Weite aufkommen
-guter funktionierender Skibusverkehr im Tal
Leider tragen das Wetter und der fehlende Schnee diesen Winter dazu bei, dass die Pisten weniger Halt bieten, da eisig. Einmal war auch die Pistenfrequentierung störend. Sitzheizung brauche ich bei diesem Wetter auch nicht. In Anbetracht der Umstände war der Tag aber wirklich gut.

Damit: :D :D :D :D :) von :D :D :D :D :D :D

Nun zu den Bildern:

Bild
Nach 20 Minuten Bergfahrt der schöne Ausblick von der Golmerbahn 3 Bergstation. Gegenüber sieht man das Schneeband der Hochjoch Talabfahrt, die in diesem Winter wohl keinen einzigen Betriebstag haben wird :nein: . Schade um den Energie- und Wasserverbrauch des dahinschmelzenden Kunstschnees.

Bild
Der breite Hang der 3 und 6 sieht schonmal gut aus.

Bild
Im weiteren Verlauf auf der roten 9. Schöne Piste.

Bild
Blick zurück

Bild
In der Rätikonbahn

Bild
Nochmal der breite Hang

Bild
Ausblick

Bild
Die "Drei Türme"

Bild
Besondere Liftstütze der Rätikonbahn

Bild
Anschließend erkundete ich die 4KSB Außergolm. Rechts sticht die Diabolo sofort ins Auge. Sie war bei meiner 1. Fahrt unangenehm voll und wirklich anspruchsvoll eisig. Aber dadurch Nervenkitzel pur :lach:

Bild
Schöne Kontraste

Bild
Nun war sie leerer. Ich machte eine Fahrt nach der anderen und bezwang sie immer besser, da ich ihre Tücken bereits kannte.

Bild
Der flache Auslauf lädt zum Rasen ein. Aber teils eisig.

Bild
In der Hüttenkopfbahn mit warmem Ar***. Zu sehen ist die Piste 7. Oben war sie schön, weiter unter bereits eisig und voll.

Bild
Oberster Teil der 7

Bild
Wieder am Außergolm. Diese Hänge wurden heute von vielen Tourengehern genutzt.

Bild
Auf Teilen der blauen 5 fand ein Junioren-Skirennen statt.

Bild
Einfahrt der 4 KSB Außergolm im Steilstück

Bild
Die Diabolo 10 - eine schöne Herausforderung

Bild
Wechsel zum breiten Hang an der Rätikonbahn

Bild
Perfekte Carvingpiste

Bild
Rechts wieder die Drei Türme

Bild
Noch einmal nahm ich die 7, aber unten zog ich zurück zur Matschwitz 4KSB.

Mein Handy war leer, also folgen noch ein paar (Weitwinkel-)Fotos der GoPro.

Bild
Die blaue 5 am Außergolm fehlte noch. War noch gut beieinander.

Bild
Über den Außenrum-Ziehweg mit schönen Ausblicken kam ich ohne großes Schieben wieder zur Hüttenkopfbahn.

Bild
Blick auf den Bereich Rätikon gen Süden

Bild
Echt schön

Bild
Was soll ich hierzu noch kommentieren, das Panorama im Montafon kann eindeutig überzeugen.

Bild
8)

Bild
Einmal nahm ich noch den ÜL Sücka mit. Nett...
Dann zog ich die Talabfahrt durch. Sie besteht nur aus Serpentinen, war aber dennoch ganz spaßig. Ganz unten leider sehr mitgenommen. Anschließend nahm ich den Skibus mit Umstieg in Schruns nach Gaschurn, wo ich nach ca. 40 Minuten ankam. Schön war`s!


10.069hm

Danke fürs Durchlesen. Ich hoffe es hat euch gefallen. Der Bericht zur kommenden Woche dann aus Silvretta Nova und Hochjoch folgt zusammen in einem extra Topic.
LG Euer Skifan2019
Zuletzt geändert von be4ski am 08.04.2020 - 19:35, insgesamt 6-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor be4ski für den Beitrag (Insgesamt 7):
icedteaStäntnOscartobi27F. FeserWibbemaba04
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979


Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4928
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: 22.02.2020 | Golm im Montafon | Anders als erwartet

Beitrag von Oscar » 23.02.2020 - 07:50

Die woche vorher waren wir auf der rennstrecke am aussergolm.
Am freitag war die abfahrt noch bis vandans auf.

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: 22.02.2020 | Golm im Montafon | Anders als erwartet

Beitrag von be4ski » 23.02.2020 - 09:26

Oscar hat geschrieben:
23.02.2020 - 07:50
Die woche vorher waren wir auf der rennstrecke am aussergolm.
Am freitag war die abfahrt noch bis vandans auf.
Bist du sicher? Nach meiner Recherche ist die schon länger dicht.
Und ja, das Topic mit dem Alpinforum Rennen hab ich auch gesehen :wink:
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9372
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal
Kontaktdaten:

Re: 22.02.2020 | Golm im Montafon | Anders als erwartet

Beitrag von F. Feser » 23.02.2020 - 09:40

Die Talabfahrt war dieses Jahr von 8.-14.2 geöffnet
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4928
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: 22.02.2020 | Golm im Montafon | Anders als erwartet

Beitrag von Oscar » 23.02.2020 - 09:43

Skifan2019 hat geschrieben:
23.02.2020 - 09:26
Oscar hat geschrieben:
23.02.2020 - 07:50
Die woche vorher waren wir auf der rennstrecke am aussergolm.
Am freitag war die abfahrt noch bis vandans auf.
Bist du sicher? Nach meiner Recherche ist die schon länger dicht.
Und ja, das Topic mit dem Alpinforum Rennen hab ich auch gesehen :wink:
Hab mal keine Absperrung umgefahren :-P und die anderen Skifahrer auch net, die runter sind. Ab Samstag war sie dann geschlossen

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast