Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kühtai, 7.4.2020 - Endlich wieder Ausgang

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 105
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Kühtai, 7.4.2020 - Endlich wieder Ausgang

Beitrag von hch » 17.04.2020 - 19:14

Nach Ende der strengen Quarantäne, und damit 3 Wochen ohne Ski ging es heute für einen ersten Versuch ob ich überhaupt noch Skifahren kann ins Kühtai :) Die Sellrain-Landestrasse war voll mit Rennradlern und E-Bikern, zudem noch mehre Baustellen bzw Räumungsarbeiten mit einseitiger Verkehrsführungen. Gegen 3 Uhr Nachmittag war ich am Parkplatz gegenüber der Wiesbergbahn, der Ort wirkt wie ausgestorben. Schnell auffellen und los, im "freien" Gelände zwischen den Pisten links der Wiesbergbahn. Nach wenigen Minuten Aufstieg gibt es einen schönen Überblick über die Gegenseite mit Hochalterbahn und vielen Pisten in sehr gutem Zustand:
01ueberblick.png
01ueberblick.png (1.34 MiB) 754 mal betrachtet
Inzwischen steige ich auf der Piste auf, auch hier in perfektem Zustand:
02piste.png
02piste.png (1008.3 KiB) 754 mal betrachtet
Generell wirkt das Skigebiet nicht, als ob die Saison vorbei wäre, sondern nur als ob man ein paar Tage pausiert. Selbst der Snowpark wirkt gut in Schuss:
03park.png
03park.png (1.1 MiB) 754 mal betrachtet
Nachdem ich den kleinen Hügel oberhalb der Drei-Seen-Hütte erklommen habe, gönnen ich mir eine kleine Pause und genieße den Ausblick über den südlicheren Teil des Ortes und die Hohemutbahn. Dort sehe ich auch den ersten anderen Tourengeher, ein Snowboarder fährt dort im Gelände nahe der Bahn ab. Der zur Zeit so wichtige Abstand bleibt gewahrt:
04radler.png
04radler.png (1.33 MiB) 754 mal betrachtet
Ein paar Schwünge im "Gelände" - aber nie zu weit von den Pisten, mich verletzen oder gar das Erste mal im Leben die Bergrettung rufen steht heute nicht auf dem Plan:
05abfahrt.png
05abfahrt.png (1.06 MiB) 754 mal betrachtet
Die Baustraße zum Speicher Finstertal ist geräumt und damit die Piste zur Drei-Seen-Bahn unterbrochen. Auf der Straße herrscht ein reger LKW-Verkehr, wohl mit Aushubmaterial aus dem Speicher Längental:
06bauweg.png
06bauweg.png (1.16 MiB) 754 mal betrachtet
Ich steige wieder zur Bergstation der Wiesbergbahn auf und fahre noch einmal zum Auto ab:
08abfahrt.png
08abfahrt.png (1.05 MiB) 754 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag (Insgesamt 8):
icedteaGleitweggleiterBergfreund 122Stäntnski-chrigelTobi-DEmikiSkitobi


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bergfan und 9 Gäste