ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 28.07.2020 - 13:30

noisi hat geschrieben:
28.07.2020 - 12:40
ski-chrigel hat geschrieben:
28.07.2020 - 12:25
Falls das Interesse vorhanden ist, kann ich auch über die restliche Reise berichten.
Ist vorhanden!
Dein Wunsch sei mir Befehl: viewtopic.php?f=52&t=64154
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 28.07.2020 - 14:16

ski-chrigel hat geschrieben:
28.07.2020 - 12:25
Falls das Interesse vorhanden ist, kann ich auch über die restliche Reise berichten.
Ja klar doch!
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
Pistencruiser
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2664
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 892 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Pistencruiser » 28.07.2020 - 18:10

So schlecht sieht's gar nicht aus.
Herrlicher slush und nur wenig aufgeworfen - das wäre ja genau meins. Oder wurde es dann irgendwann gar zu tief?

Wenig Trainierer oder täuscht der Eindruck?
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Andi15
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1044
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 61
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Andi15 » 28.07.2020 - 18:11

GIFWilli59 hat geschrieben:
28.07.2020 - 12:10
Wo sind die nur alle hin? :lach:
Frag ich mich auch. Vor einer Woche (Montag 20.07.) hatte ich um 8:15 noch knapp 10 Minuten Wartezeit. Auch oben war noch einiges los, aber nahezu ohne Wartezeiten bzw. maximal wenige Bügel am Olperer SL oder 1-2 Gondeln beim GB3.
letzter MTB-Bericht:


Skitage 2020/21:3x Hintertux
Skitage 2019/20:11x Hintertux 3x Kitzbühel 31x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 1x Ischgl 1x Sölden 9x SkiWelt/Kitzbühel 3x Skijuwel 1x Hochzillertal 1x Zillertal Arena
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 28.07.2020 - 18:17

Pistencruiser hat geschrieben:
28.07.2020 - 18:10
So schlecht sieht's gar nicht aus.
Herrlicher slush und nur wenig aufgeworfen - das wäre ja genau meins. Oder wurde es dann irgendwann gar zu tief?

Wenig Trainierer oder täuscht der Eindruck?
Sehr tief, schwer und bremsig, macht uns halt nicht so Spass. Wir hätten es lieber hart gehabt.
Ja, nur ganz wenige Trainierer. Überhaupt sehr leer.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Tomatsv
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 17.04.2017 - 01:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Tomatsv » 28.07.2020 - 18:18

Heute morgen gegen 8:00 Uhr war auch noch eine beachtliche Schlange vorhanden, die Bahn sperrte aber heute gegen 8:10 h auf, sodass um 8:17 h die Schlange anscheinend abgeflossen war.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1756
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von beatle » 29.07.2020 - 22:04

Schöne Bilder. Sehr gut lassen sich die starken Veränderungen der Schneemenge beobachten im Vergleich zum 20.7. oder auch eine Woche früher. Jetzt kommen die ganz heißen Tage aber erst noch!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 833
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von gernot » 30.07.2020 - 11:42

WackelPudding hat geschrieben:
28.07.2020 - 13:24
noisi hat geschrieben:
28.07.2020 - 12:40
ski-chrigel hat geschrieben:
28.07.2020 - 12:25
Falls das Interesse vorhanden ist, kann ich auch über die restliche Reise berichten.
Ist vorhanden!
Dito!
auf jeden Fall!
Schon mal danke im Voraus!

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1513
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 617 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von maba04 » 30.07.2020 - 11:51

gernot hat geschrieben:
30.07.2020 - 11:42
auf jeden Fall!
Schon mal danke im Voraus!
Schaust Du hier - der Bericht ist bereits gestartet ;-): viewtopic.php?f=52&t=64154
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (inspired through miki)

Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1016
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 02.08.2020 - 15:51

Danke Ski Chrigels für den tollen Bericht mit feinen Bildern!
Der Gletscher sieht ja für die Jahreszeit noch recht gut aus, hoffen wir das der August nicht noch zum Hitzemonat wird.

Bezüglich Hotel teilen wir den Geschmack.
Meiner Ansicht nach eins der besten Häuser im Tal.
Eine gute Wahl!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sauerland_6_CLD für den Beitrag:
ski-chrigel
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 826
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Tiob » 03.08.2020 - 22:00

Wir werden wahrscheinlich die letzte Generation sein die Sommerskifahren in den Alpen kann also genießt es :ja:
Irgendwann erzählen wir davon unseren Enkeln...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 01.09.2020 - 09:44

1.9.20: Saas Fee
Super Verhältnisse heute.
Mehr dazu später.
20E0E6F1-9336-4817-A803-0BD3CAB0226C.jpeg
402E43B5-8062-4BA8-9656-FED998A819B3.jpeg
E8932267-A0EE-4791-A931-B5E6321E21D0.jpeg
00B3AD4F-2E70-4057-AB12-C9BE2AA81ED2.jpeg
C5B5E3AC-2097-4A0E-93C8-E6D5016D28E1.jpeg
Edit 11.30 Uhr:
Die Teams machen die Pisten frei. Ganz aussen rum ist ein Traum. Noch unberührt. Und so gut präpariert, wie es die Tuxer nie schaffen. Winterfeeling.
E3199429-007D-4D4F-8AE8-47D0FF54EC4E.jpeg
8EA7FFCB-F435-4AB7-A33E-39EFF0173A81.jpeg
D03E6ED7-C655-458B-8BE6-5B4216E9BA45.jpeg
3F33C525-6D56-4FAF-809D-30C440FB4C64.jpeg
Edit 13.15 Uhr:
Nach 23x Allalin 3/4 und 14x Allalin 1/2 schalten sie uns leider die Lifte ab. Die ersten Wolken tauchen auch erst dann auf. Perfekt aufgegangen!
05E793F4-4573-4FEA-A2E4-8BAC3C534E13.jpeg
DF66B71E-F746-4093-BF78-0E3A2705B9FF.jpeg
DE28F539-8B56-4D5C-8F0C-C8CDE44FBDB6.jpeg
Zusammenfassung
Vorgeschichte:
Nachdem die Homepage von Saas Fee vorgestern Abend und auch gestern bis nach 8 Uhr meldete, das Skigebiet bleibe geschlossen, wollte ich mich nicht auf die Äste rauslassen und einfach mal auf gut Glück ins Wallis fahren. Den Saas Feern ist zuzutrauen, dass sie nach einem Schneefall das Skigebiet auch mal zwei Tage zu lassen. Geplant habe ich drum einen gemütlichen Wandertag und einen Skitag. Weil meine Graubündencard neuerdings auch im Sommer gilt, entschied ich mich für den Wandertag in Lenzerheide-Arosa und den Skitag auf dem Stilfserjoch. Doch es kam anders: Zum einen verdichteten sich die Anzeichen, dass es am Stelvio bewölkt sein könnte, während das Wallis viel Sonne versprach. Zum anderen schien sich die Sperrung des Umbrailpasses in die Länge zu ziehen. Meinen zwei Begleitern aus LU und TG wäre es egal gewesen, ob wir uns um 5.30 Uhr in Landquart oder Hospenthal treffen würden, aber für mich würde es aus Flims kommend, halt schon näher zum Stelvio sein. Aber wir entschieden uns dann doch für das von mir gehasste Saas Fee, was wie sich noch zeigen sollte, absolut richtig war!

Wetter:
Perfekt. Strahlend blauer Himmel. Kühl aber nicht kalt, aber auch nicht warm. Gleichzeitig zeigten die Webcams am Stilfserjoch bis gegen Mittag Nebel.

Andrang:
Als wir um 7.45 an der Kasse eintrafen, waren wir über die Leere erstaunt. Die Skiteams können neuerdings schon um 6 Uhr hoch, während der gewöhnliche Tourist um 7.30 Uhr eintreffen darf. Also total entspannt. Und auch auf den Liften gab es kaum Wartezeiten. Am oberen ab und zu einige Bügel, unten fast nie.

Schnee / Pisten:
Perfekt! Pulverschnee auf harter Unterlage, total griffig, wie im besten Winter.

Fazit:
10 von 10 Punkten. Für einen 1.September geht es nicht besser! Der Hammer!
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 01.09.2020 - 13:41, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 18):
SkitobinoisiGreithnerDiggaTwiggaschwabenzorroBergwanderericedteaMarmottemaba04Highlander und 8 weitere Benutzer
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 01.09.2020 - 13:05

Da könnte man glatt neidisch werden. :D
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 01.09.2020 - 13:28

Das darfst Du werden. Besser geht’s nicht. Siehe oben noch ergänzt.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 600
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Marmotte » 01.09.2020 - 15:17

Sieht gut aus, da bekomme ich Lust auf den Winter !
"Ganz aussen rum" ist die Speed-Trainingspiste für Abfahrt/Super-G runter zum SL Allalin 4/5, die es nur im Sommer gibt, oder ?

Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Highlander » 01.09.2020 - 16:02

ski-chrigel hat geschrieben:
01.09.2020 - 09:44
.....
Edit 11.30 Uhr:
Die Teams machen die Pisten frei. Ganz aussen rum ist ein Traum. Noch unberührt. Und so gut präpariert, wie es die Tuxer nie schaffen. Winterfeeling.
....
die schweizer Präzision werden sie in Hintertux nie hinbekommen... :biggrin:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 01.09.2020 - 19:12

Marmotte hat geschrieben:
01.09.2020 - 15:17
Sieht gut aus, da bekomme ich Lust auf den Winter !
"Ganz aussen rum" ist die Speed-Trainingspiste für Abfahrt/Super-G runter zum SL Allalin 4/5, die es nur im Sommer gibt, oder ?
Genz genau die. Die war auf weiten Teilen um 11.30 Uhr noch völlig unberührt. Wahnsinnig schön.
Highlander hat geschrieben:
01.09.2020 - 16:02
die schweizer Präzision werden sie in Hintertux nie hinbekommen... :biggrin:
Schweizer Präzision ist das ja nicht unbedingt: Mag fürs Engadin auch stimmen, für den Titlis ganz und gar nicht. Und die Italiener können es ja auch. Die Hintertuxer sind einfach zu faul.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 924 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Bergwanderer » 01.09.2020 - 22:27

Danke für den Bericht, @ski-chrigel.
Nach solch einem Tag sollten die in Saas Fee bei Dir doch etliche Punkte gut gemacht haben ... :wink:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 02.09.2020 - 05:16

Ja, sie haben ein paar Punkte gut gemacht: Von -143 auf -137. Also immer noch unterirdisch schlecht :wink: Zudem wurden diese Pluspunkte durch einen noch längeren Fussmarsch vom Parkhaus zur Bahn gerade wieder aufgefressen: Wegen einer 10m langen Baustelle musste man hinter Post und Jugendherberge einen beachtlichen Mehrweg gehen.

Die Liste, was mir an Saas Fee alles nicht passt, ist lang:
- mühsame und lange Bergfahrerei bis man am Startpunkt zum Skifahren ist
- Schleichender Alpin“express“ mit vielen fehlenden Gondeln und unnötiger Zwischenstation.
- Veraltete U-Bahn mit unnötig langen Wartezeiten zwischen den Abfahrten
- Marode Infrastruktur in allen Stationen, in den Tunnels tropft es überall
- Langer Fussweg vom Parkhaus zur Talstation
- Parkplatzsituation als solches bei zudem überhöhten Parkgebühren
- Langer Fussweg im Felskinn
- Leere Versprechen (hatte Schröcksnadel nicht ein Laufband versprochen?)
- 85.- für eine Tageskarte
- mässig bis unfreundliche Mitarbeiter
- nur selten Mitarbeiter an den SL vor Ort, die zum Rechten schauen
- frühzeitiger Betriebsschluss
- 4/5 der Pistenfläche für Rennteams gesperrt
- keine direkte Piste von unten gesehen links des oberen SL
- mühsamer Zugang zum Restaurant / Bergstation, falls man mal eine Pause einlegen möchte, keinerlei anderweitige Sitzgelegenheiten
- nur SLs als Beschäftigungsanlagen in dieser Jahreszeit
- Schattenlage (im September natürlich kein Problem)
- miserable Kommunikation auf der Homepage
- nach Schneefällen sehr zögerliche Öffnung
uvm
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Highlander » 02.09.2020 - 08:02

ski-chrigel hat geschrieben:
01.09.2020 - 19:12
Marmotte hat geschrieben:
01.09.2020 - 15:17
Sieht gut aus, da bekomme ich Lust auf den Winter !
"Ganz aussen rum" ist die Speed-Trainingspiste für Abfahrt/Super-G runter zum SL Allalin 4/5, die es nur im Sommer gibt, oder ?
Genz genau die. Die war auf weiten Teilen um 11.30 Uhr noch völlig unberührt. Wahnsinnig schön.
Highlander hat geschrieben:
01.09.2020 - 16:02
die schweizer Präzision werden sie in Hintertux nie hinbekommen... :biggrin:
Schweizer Präzision ist das ja nicht unbedingt: Mag fürs Engadin auch stimmen, für den Titlis ganz und gar nicht. Und die Italiener können es ja auch. Die Hintertuxer sind einfach zu faul.
Ich war bisher nur in Skiorten in der Schweiz, wo die Zacken in der Pistenpräparierung so geschliffen waren, wie die Zahnräder eines schweizer Uhrwerks... :biggrin:
natürlich darf man so etwas nicht pauschal sagen, aber es war auch mehr scherzhaft gemeint..
und das mit Italien stimmt natürlich... :D

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 924 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Bergwanderer » 02.09.2020 - 12:25

Aha! Von -143 auf -137 Punkte. Immerhin! :wink:

O.K.. Dann doch lieber Zermatt, wenn es um Gebiete in der Schweiz geht. Meine Rede!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3696
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2014 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von GIFWilli59 » 02.09.2020 - 12:37

ski-chrigel hat geschrieben:
02.09.2020 - 05:16
Die Liste, was mir an Saas Fee alles nicht passt, ist lang:
- mühsame und lange Bergfahrerei bis man am Startpunkt zum Skifahren ist
- Schleichender Alpin“express“ mit vielen fehlenden Gondeln und unnötiger Zwischenstation.
- Veraltete U-Bahn mit unnötig langen Wartezeiten zwischen den Abfahrten
- Marode Infrastruktur in allen Stationen, in den Tunnels tropft es überall
- Langer Fussweg vom Parkhaus zur Talstation
- Parkplatzsituation als solches bei zudem überhöhten Parkgebühren
- Langer Fussweg im Felskinn
- Leere Versprechen (hatte Schröcksnadel nicht ein Laufband versprochen?)
- 85.- für eine Tageskarte
- mässig bis unfreundliche Mitarbeiter
- nur selten Mitarbeiter an den SL vor Ort, die zum Rechten schauen
- frühzeitiger Betriebsschluss
- 4/5 der Pistenfläche für Rennteams gesperrt
- keine direkte Piste von unten gesehen links des oberen SL
- mühsamer Zugang zum Restaurant / Bergstation, falls man mal eine Pause einlegen möchte, keinerlei anderweitige Sitzgelegenheiten
- nur SLs als Beschäftigungsanlagen in dieser Jahreszeit
- Schattenlage (im September natürlich kein Problem)
- miserable Kommunikation auf der Homepage
- nach Schneefällen sehr zögerliche Öffnung
uvm
Umso erstaunlicher, dass du dann doch noch gelegentlich dorthin fährst! ;-)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18993
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 563 Mal
Danksagung erhalten: 1954 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von starli » 02.09.2020 - 12:54

^ Das nennt man evtl. Suchtverhalten :)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1265
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von schneesucher » 02.09.2020 - 13:08

GIFWilli59 hat geschrieben:
02.09.2020 - 12:37
ski-chrigel hat geschrieben:
02.09.2020 - 05:16
Die Liste, was mir an Saas Fee alles nicht passt, ist lang:
- mühsame und lange Bergfahrerei bis man am Startpunkt zum Skifahren ist
- Schleichender Alpin“express“ mit vielen fehlenden Gondeln und unnötiger Zwischenstation.
- Veraltete U-Bahn mit unnötig langen Wartezeiten zwischen den Abfahrten
- Marode Infrastruktur in allen Stationen, in den Tunnels tropft es überall
- Langer Fussweg vom Parkhaus zur Talstation
- Parkplatzsituation als solches bei zudem überhöhten Parkgebühren
- Langer Fussweg im Felskinn
- Leere Versprechen (hatte Schröcksnadel nicht ein Laufband versprochen?)
- 85.- für eine Tageskarte
- mässig bis unfreundliche Mitarbeiter
- nur selten Mitarbeiter an den SL vor Ort, die zum Rechten schauen
- frühzeitiger Betriebsschluss
- 4/5 der Pistenfläche für Rennteams gesperrt
- keine direkte Piste von unten gesehen links des oberen SL
- mühsamer Zugang zum Restaurant / Bergstation, falls man mal eine Pause einlegen möchte, keinerlei anderweitige Sitzgelegenheiten
- nur SLs als Beschäftigungsanlagen in dieser Jahreszeit
- Schattenlage (im September natürlich kein Problem)
- miserable Kommunikation auf der Homepage
- nach Schneefällen sehr zögerliche Öffnung
uvm
Umso erstaunlicher, dass du dann doch noch gelegentlich dorthin fährst! ;-)
Saas-Fee bietet die anspruchsvolleren Pisten. Ich vermute, dass die zögerliche Öffnung im Rahmen von Schneefällen damit zusammenhängt, dass man nicht nach verirrten Touristen suchen möchte? Oder man möchte bei schlechtem Wetter wegen verringerter Frequenzen Geld sparen? Die Öffnungspolitik ist in der Tat merkwürdig und hat sich über die Jahre auch nicht verändert.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 02.09.2020 - 15:43

GIFWilli59 hat geschrieben:
02.09.2020 - 12:37
Umso erstaunlicher, dass du dann doch noch gelegentlich dorthin fährst! ;-)
Mangels Alternativen:
- Hintertux und Stelvio hatten schlechteres Wetter
- Zermatt ist in dieser Jahreszeit mit nur einem Lift / einer Piste langweiliger und die Anreise mühsamer
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste