ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 09.09.2020 - 08:02

9.9.20: Saas Fee
Ja ja, ich weiss... trotz -137 Punkten schon wieder da... Das ist dem Umstand geschuldet, dass ich gestern früh noch zum Zahnarzt musste und heute Abend einen Termin in Luzern habe, sprich Hintertux zu weit ist. Nach der gestrigen Wanderung im Grimselgebiet, die mich ja ebenfalls zum und auf den Gletscher zog, hatte ich den Drang, erneut skizufahren.

Der Parkplatz ist noch voller wie letztes Mal, aber die Vorfreude bei der Ansicht trotzdem gross:
5C075872-A5E9-42B2-8ACA-BB5A5736EE2C.jpeg
14min dauert der Fussmarsch inklusive Baustellenumleitung. So kann man beim besten Willen keine Pluspunkte machen... Überraschenderweise treffe ich nach 5minütigem Warten, bis die Kasse um 7.30 Uhr geöffnet wurde, noch auf die letzten Skiteams, die am Alpin-Bummler anstehen. So gibt es also wieder ein Gedränge um die Riesenrucksäcke und auch hier ganz sicher keine Pluspunkte ;-)

Edit 8.45 Uhr:
Die Pisten sind leider aber erwartungsgemäss härter als vor einer Woche. Grad noch genügend griffig für meine nicht mehr ganz frischen Kanten.
F58B3E15-E9F2-46A0-87E8-BA3AF461090F.jpeg
DF8204FE-F739-4A7D-94D7-4DB73D3FF095.jpeg
A1A842B2-49C6-4C39-8BAA-D5A2CD2A4551.jpeg
Edit 9.15 Uhr:
Obwohl der Parkplatz voller ist, ist an den Liften nichts los. Mehr als zwei Bügel musste ich noch nie warten.
D5800C05-4726-4C69-8371-0868225F9792.jpeg
Edit 10.00 Uhr:
Dafür gibt es neue Minuspunkte: Meine Beine haben sich von der gestrigen Wanderung noch nicht 100% erholt, weshalb ich mir eine Kaffeepause gönne. Doch weil auf der Terrasse eine Baustelle herrscht, kann man nirgends draussen sitzen. Mein Lunchpaket vom Hotel, das ich netterweise erhalten, weil um 6.30 Uhr noch kein Frühstück möglich war, möchte ich dann aber doch nicht im Drehrestaurant einnehmen... Toll auch für die fussläufigen Touristen, die die Sonne auf der Terrasse etwas geniessen wollten... so einen miesen Service gibts nur in Saas Fee.

Edit 11.30 Uhr:
Bereits nach meiner Pause ist es leer. Ich kann immer mit Schwung den nächsten Bügel greifen.
41FE93D0-786E-49AC-BBF6-7380143064D9.jpeg
Und die Pisten beginnen ganz langsam angenehm aufzuweichen:
B9951A48-0072-4807-9354-E0F19C3AC430.jpeg
Um 11 Uhr ist dann auch die lange Aussenrum-Piste frei. Frisch präpariert, leicht angefirnt, herrlich!
7225BB5E-E2F0-4CD6-B477-59512C18ABA2.jpeg
88C12CAC-66CD-4F68-8022-C7B6DEDE4B63.jpeg
Nur der letzte Teil ist nicht mehr ganz top:
189F9FA2-41AD-4481-9C03-2E9F91B6A1BE.jpeg
Ab und zu donnert es gewaltig an den Felswänden:
451E5F1E-ADAF-478E-B862-19FFE90DB700.jpeg
Edit 13.15 Uhr:
Das Skigebiet wird richtig leer, obwohl die Pisten immer besser werden. Perfekt aufgesulzt. Und meine tiefen Furchen bleiben die einzigen. Schade, dass schon Betriebsschluss ist.
E91522B5-99D6-463C-B90A-3419E25FB1EB.jpeg
Fazit:
Wetter: perfekt
Andrang: so wenig wie noch nie im September
Schnee: zuerst hart aber gut, später perfekt aufgefirnt
Pisten: perfekt präpariert
Service und Komfort: Saas Fee halt :flop:
In summa: Ein weiterer sehr guter Skitag!

Das Mittagessen werde ich nun auf Hohsaas einnehmen. Die kostenlose Saastal-Card will ja genutzt sein. Für die 121.- im 3*-Hotel mit Halbpension bei ausgezeichnetem Menü und netter Wellnessanlage, dazu die 10.- Rabatt auf die Tageskarte und dann eben noch die Retourfahrt auf Hohsaas kann man wirklich nichts sagen.

Edit 14.45 Uhr vom besagten Mittagessen:
CD1FA06F-7966-4580-BD94-DD29188A1D26.jpeg
35DA9C76-0F2B-47D3-B0DB-2EF409D05C3C.jpeg
D7615A39-EAE1-40DC-A480-EBFF82C77EC7.jpeg
Spannend, zwei Bergsteigern beim Abstieg vom Weissmies zwischen den riesigen Spalten zuzusehen.
D20D5219-4CCA-4145-97BA-7DA7D562C466.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 13):
obertauern93christopher91gemperlielPistencruisericedteaAndi15Snow WallyLGHgornerBergwanderer und 3 weitere Benutzer
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 21.09.2020 - 10:56

21.9.20: Hintertuxer Gletscher
Sehr wenig los heute, aber auch sehr wenig Schnee!
Man merkt gut, dass Saas Fee höher liegt und vor allem Ende August mehr Neuschnee erhalten hat als Tux. Die Bilder und Beschreibungen meiner Schwester, die am Freitag in Saas Fee war, zeigten in etwa gleiche Verhältnisse wie bei mir am 9.9.. Hier aber herrscht schneemässig ein sehr düsteres Bild.
B0195F56-4A15-4E73-A64F-3EF7AE9BE781.jpeg
C6493F26-6919-4482-AE66-7ED3A518B9D3.jpeg
5C1D2649-4B06-45F0-9A61-730A5AE41BCD.jpeg
F5719F37-0C3E-4568-9B7A-866DE2520CDC.jpeg
Am Olperer gibt es neu das Skilift-Bach-Hüpfen:
1B4C8FB5-627D-4732-8435-087191AB826A.jpeg
Die einzige Piste, die wirklich durchgehend Schnee hat, ist die an der GW-DSB. Sie macht abgesehen von den recht vielen Hügeln Spass.
5704EE16-0B32-468B-8B8C-9850023383B7.jpeg
Das Maskenpflicht-Plakat an der DSB ist wieder weg und der Mitarbeiter hat auch nichts gegen meine private Teppichrutsch-Challenge, sondern grüsst immer freundlich (ebenfalls ohne Maske):
702EB540-FE07-4A87-9F40-0B97EB530481.jpeg
00237129-6F00-4E4C-B7A1-C9DDFE6F6988.jpeg
Sonst aber hat es auf jeder Piste Abschnitte mit Blankeis, Crushed-Eis, Pfützen, Bächen oder Dreck, aber auch immer wieder gute Abschnitte. Sehr unregelmässig.
482E5216-C0C5-4931-8738-5F51D3C026E6.jpeg
710A545C-9FAC-44CA-B37A-DF54C0C6156C.jpeg
F234A568-9C9F-438A-8172-9D465697C5BB.jpeg
8E8D1CE9-B478-4272-9A89-9879FCA5264C.jpeg
Auch die Pistenbeschaffenheit ist entsprechend wechselnd. Von total glatt, über hart-griffig, zu angenehm weich bis pfloderweich ist alles dabei. Am GB3 muss man etwas laufen, war aber auch schon weiter:
9B135258-D362-413B-922A-7EE08824EB23.jpeg
Aber gut, wenn Ende Woche wirklich Schnee kommt. Hoffentlich stimmen die Prognosen.

Das Wetter ist gut. Die einzelnen Wolken / Nebelschwaden stören nicht.
B8BF6837-6C61-40A5-A73F-633805D217E9.jpeg
Aber das beste ist, dass es extrem wenige Leute hat. Ich habe immer eine Gondel für mich. So erübrigt sich auch der MNS.
92FF9C4C-AD70-4893-89A6-89E26051CC36.jpeg
Als ich um 8.15 Uhr in die leere Parkgarage fuhr, waren noch nicht mal alle Gondeln ausgaragiert. Und nur eine Handvoll Skiteams standen am Drehkreuz. So leer habe ich Tux noch nie erlebt.

Insgesamt macht es also recht viel Spass. Zwar war der Schnee in Saas Fee deutlich besser, aber dafür hat man hier mehr Abwechslung und Bahnen mit Sitzgelegenheit. Und nicht zuletzt freue ich mich auf das tolle Hotel heute Nachmittag. Da ist Tux den Wallisern natürlich weit voraus.
A propos: Gestern Abend habe ich in einem 3*-Hotel in Fügen für unglaublich günstige EUR 23.- übernachtet. Nichts besonderes, aber bei meiner späten Ankunft und frühen Abfahrt mehr als genügend.

Edit 12.15 Uhr:
Noch ein paar weitere Impressionen, bevor ich jetzt dann bald mal Schluss mache:
93CF832C-2066-4487-AB66-1867351584B0.jpeg
Sie sieht deutlich besser aus, als sie zu fahren ist, fürchterlich. Eisig und rumplig.
726328D4-89CF-473C-8251-AE32E3FFF5B6.jpeg
Auch am Olperer wirds nicht besser:
2324E52B-8D61-4F15-A2E4-86D886B4B6EE.jpeg
7E1AEEAD-D53D-4D1A-B78A-BE3EF2710EA4.jpeg
Vorsicht Gletscherspalten auf der Piste!
1266BD9A-6654-49FE-BDE3-817CAE8EB2A2.jpeg
Naja, Zeit zu gehen.
96273418-9F3D-4CB8-A19F-94A8DCDF59F5.jpeg
Die Verbindung vom Olperer zur TFH-Piste hat auch so ihre Schwachstellen:
6F288DA3-C80B-482D-BC54-7937B93AA2C6.jpeg
Immerhin: 6x GB3, 1x 10EUB, 6x DSB und 6x Olperer sinds geworden.
01C93180-0457-46E4-81AF-BD72C7561CA3.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 8):
icedteaGIFWilli59christopher91HighlanderPistencruisergemperlielWackelPuddingburgi83
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3696
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2014 Mal
Danksagung erhalten: 945 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von GIFWilli59 » 21.09.2020 - 13:17

War die Rampe von der Bergstation der 3SB runter noch vermattet?

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 924 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Bergwanderer » 21.09.2020 - 14:43

Ich überlege gerade, was im Sommer da oben am Hintertuxer zukünftig lohnender sein könnte:

ein Schlittschuhverleih, ein Surfbrettverleih oder irgendwas mit kleineren Schlauchbooten für die Gletscherbäche ... :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
GIFWilli59

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 21.09.2020 - 14:50

:lol:
Ja, die Tage des Sommerskifahrens sind gezählt. :(
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Highlander » 21.09.2020 - 17:23

ab Freitag kommt ja zum Glück der erste richtige Wintereinbruch in den Alpen... :biggrin:

aber ich bin einmal gespannt wielange sie den Sommer Skibetrieb am Hintertuxer noch aufrecht erhalten können...

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 430
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Schneefuchs » 21.09.2020 - 20:21

Ja, mit "365 Tage" sieht es nicht wirklich gut aus. Der coronabedingte Spardruck könnte die Entwicklung beschleunigen.

Dann bliebe zu hoffen dass der Betrieb bis in den mittleren Sommer erhalten bleibt und es nicht "Anfang Mai" wird.
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)


Benutzeravatar
markman
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1043
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von markman » 22.09.2020 - 09:07

ski-chrigel hat geschrieben:
21.09.2020 - 10:56

Sonst aber hat es auf jeder Piste Abschnitte mit Blankeis, Crushed-Eis, Pfützen, Bächen oder Dreck, aber auch immer wieder gute Abschnitte. Sehr unregelmässig.
Danke für Deinen Bereicht. Da ich ab Ende nächster Woche für ein paar Tage dort SKifahren gehe, überlege ich mir gerade, welchen Ski ich mitnehmen: Meinen Atomic G7 Race-Carver mit 175cm Länge, um über das Eis zu fahren oder meinen recht leichten All-Mountain-Ski von Salomon, falls doch Neuschnee kommt :-)
Antwort könnte lauten: Ist egal?

Danke und Gruß,
Markman
bislang: 5x Hintertux, in "Kürze": Ischgl

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 22.09.2020 - 09:14

Mit dem hoffentlich kommenden Neuschnee ist eh wieder alles anders. Am besten beide.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 22.09.2020 - 11:55

GIFWilli59 hat geschrieben:
21.09.2020 - 13:17
War die Rampe von der Bergstation der 3SB runter noch vermattet?
E91B3F6A-A290-4B38-9F1E-EF0D5E7AFE50.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
GIFWilli59
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 22.09.2020 - 12:13

22.9.20: Hintertuxer Gletscher
Nach der klaren Nacht befürchte ich, dass die Pisten sehr eisig sind, und gönne mir drum in aller Ruhe Bad und Frühstück:
0D7FF49D-E2BE-412B-A62B-83930350D145.jpeg
F67020B5-91F0-4CE9-95B7-B49F74038EF4.jpeg
Um 8.45 Uhr marschiere ich dann mutterseelenallein durchs Drehkreuz und habe auf der gesamten Auffahrt eine Gondel für mich alleine (mehr dazu siehe hier). Die halbe Stunde später nütz aber nichts. Die Pisten sind steinbeinhart.
383974BC-F035-4E19-BCE4-15994D44D37D.jpeg
Komischerweise aber die Abfahrt zur Bergstation des Schlegeis-Sessels überhaupt nicht. Die ist ein völlig unangenehmes Mus. Wie das wohl ging? Die Pisten am Olperer weichen dann zwar langsam auf, aber die beste Piste des Tages ist erneut die an der GW-DSB. Komischerweise von oben nach unten zunehmend härter werdend. Ansonsten gibt es nicht allzu viel Neues zu sagen: Sehr wenig los, wiederum ein paar Wolken aus Süden, etwas frischer als gestern, zunehmend stärker werdener föhniger Wind.
Jetzt um 12 Uhr ist die Fernerhauspiste aufgeweicht und macht trotz des Schneemangels Spass. Also gibts noch ein paar Runden am GB3.

Hier also entspringt der Tuxer Bach. Mitten auf der Piste ;-)
08818FEC-08A4-43F6-A57B-529BDAE19D4A.jpeg
Weiter unten, nun neben der Piste, hat er bereits eine beeindruckende Grösse ;-)
3F664102-0E46-4ABD-BF04-5D2BF8588C83.jpeg
Ich würde mal sagen, heute gibt es 5 von 10 möglich Punkten.

Nachtrag 12.45 Uhr:
Der TFH-Haupthang, der für Rennteams ja bereits hergerichtet wurde, ist supergut zu fahren. Vlies sei Dank.
D9D78648-F64F-4E65-8C01-128E26E92D37.jpeg
Nur ist der Weg dorthin etwas erschwert:
6C360545-8BBF-4C46-B99B-1FD56BA6571C.jpeg
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 22.09.2020 - 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
Highlanderburgi83
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 22.09.2020 - 12:35

Also ganz ehrlich, so richtig ansprechend finde ich das Ambiente jetzt wirklich nicht.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 22.09.2020 - 12:48

Deine Fusszeile kann man gut auch auf die aktuellen Pistenverhältnisse anwenden. Schlechtes Wetter finde ich dann wesentlich mühsamer als das.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Pancho
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2761
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1711 Mal
Danksagung erhalten: 1918 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Pancho » 22.09.2020 - 13:53

Ich müsste das auch nicht haben - aber dennoch, interessanter Bericht!
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6205
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2365 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von christopher91 » 22.09.2020 - 14:50

Die komischen Verhältnisse hinsichtlich Zustand der Pisten entgegen dem normal üblichen deuten stark darauf hin, dass die Gefrorene Wand über Nacht in einer Wolke gehangen hat, die von Süden reindrückte.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 22.09.2020 - 15:35

Das macht Sinn, ja.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
christopher91
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 22.09.2020 - 18:25

ski-chrigel hat geschrieben:
22.09.2020 - 12:48
Deine Fusszeile kann man gut auch auf die aktuellen Pistenverhältnisse anwenden. Schlechtes Wetter finde ich dann wesentlich mühsamer als das.
Ok, der Punkt geht klar an Dich! :lach: :lach: :lach:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schwabenzorro für den Beitrag:
ski-chrigel
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Highlander » 22.09.2020 - 20:44

ski-chrigel hat geschrieben:
22.09.2020 - 12:13
22.9.20: Hintertuxer Gletscher
....
Weiter unten, nun neben der Piste, hat er bereits eine beeindruckende Grösse ;-)
Atomic_redster.jpg
Atomic_redster.jpg (252.6 KiB) 1893 mal betrachtet
Ich würde mal sagen, heute gibt es 5 von 10 möglich Punkten.
....
diese Ski sind eigentlich zu schade zum Wasserski-fahren.. :biggrin:
DSC_0564.JPG

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 22.09.2020 - 21:39

Naja, sie haben schon 97 Skitage und ihr Nachfolger steht bereit.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Highlander
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Highlander » 23.09.2020 - 08:26

ja dann habe ich nichts gesagt... und bin schon einmal gespannt welches bei Dir der Nachfolger geworden ist... :biggrin:

Ich habe meinen noch etwas geschont, und der muss diese Saison noch durchhalten.. :D
bin aber auch sehr zufrieden mit den Eigenschaften dieses Skis...
Als ich diesen gekauft hatte, war die finale Entscheidung zwischen diesem Atomic und dem Stöckli Laser...
den Stöckli werde ich mir dann vermutlich bei der nächsten Kaufentscheidung einmal zulegen.. :D

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 23.09.2020 - 09:02

Wieder das exakt gleiche Modell, leicht geändertes Deckblatt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Highlander
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
markman
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1043
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von markman » 23.09.2020 - 09:11

ski-chrigel hat geschrieben:
23.09.2020 - 09:02
Wieder das exakt gleiche Modell, leicht geändertes Deckblatt.
wie verhält sich denn der S9 als Slalomski bei langen Carvingwschwüngen, die du m.E. doch eher fährst (aus Deinen Berichtunge zu urteilen), warum dann nicht der G9 oder G7?

Gruß,
Markman
bislang: 5x Hintertux, in "Kürze": Ischgl

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 23.09.2020 - 10:48

Ich fahre seit vielen Jahren immer den SL, der sich auch für lange Bögen bestens eignet, aber die Möglichkeit für enge Radien eben auch gibt. RS hatte ich mehrmals getestet und die waren mir immer viel zu wenig drehfreudig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
kaldini
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
markman
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1043
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von markman » 23.09.2020 - 13:13

ski-chrigel hat geschrieben:
23.09.2020 - 10:48
Ich fahre seit vielen Jahren immer den SL, der sich auch für lange Bögen bestens eignet, aber die Möglichkeit für enge Radien eben auch gibt. RS hatte ich mehrmals getestet und die waren mir immer viel zu wenig drehfreudig.
ok, ich habe ja den G7, der einfach über alles fährt, aber sicherlich nicht drehfreudig im Neuschnee ist. Vielleicht teste ich Deinen auch mal, danke!

Gruß,
Markman
bislang: 5x Hintertux, in "Kürze": Ischgl

Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Highlander » 23.09.2020 - 15:57

markman hat geschrieben:
23.09.2020 - 13:13
ski-chrigel hat geschrieben:
23.09.2020 - 10:48
Ich fahre seit vielen Jahren immer den SL, der sich auch für lange Bögen bestens eignet, aber die Möglichkeit für enge Radien eben auch gibt. RS hatte ich mehrmals getestet und die waren mir immer viel zu wenig drehfreudig.
ok, ich habe ja den G7, der einfach über alles fährt, aber sicherlich nicht drehfreudig im Neuschnee ist. Vielleicht teste ich Deinen auch mal, danke!

Gruß,
Markman
Würde Ich Dir unbedingt einmal empfehlen... :biggrin:
wie ski-chrigel bereits erwähnt hat, ist der Slalom Ski viel breitbandiger einsetzbar als der RS.
Durch die breite Schaufel hat der Slalom Ski auch einen viel besseren Auftrieb im Tiefschnee als der RS...
Ich habe beide im Keller.. :biggrin: den RS G9 in Länge 183 und SL in Länge 171...

Damit ist man dann flexibel.. :D bei harten Bedingungen geht nichts über die Laufruhe eines RS und er hat auch einen Ticken besseren Kantengriff als der SL, durch die geringere Taillierung...
Aber im Tiefschnee möchte ich damit nicht mehr einen Tag lang unterwegs sein..
deshalb nehme ich bei Neuschnee meistens den Slalomski, da man mit diesem hervorragend auch im bereits zerfahrenen Neuschnee noch fahren kann, und ich würde nie auf die Idee kommen mir so breite Tiefschneelatten zu kaufen..
diese taugen nur im Tiefschnee etwas , aber auf der Piste flattern die nur so umeinander ... :biggrin:

Aber zum Glück hat jeder seine eigenen Vorlieben, und das Angebot ist ja inzwischen so vielfältig,
so daß jeder für seinen Geschmack den richtigen Ski finden sollte.. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag (Insgesamt 2):
markmanSnow4Carve


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste