ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.09.2020 - 08:03

30.9.20: Pitztaler Gletscher
Ungeplanterweise konnte ich heute einen Skitag einlegen und stand kurz vor 7 Uhr an der Talstation des Gletscherexpress, der dann wegen einer technischen Störung erst um 7.15 Uhr starten konnte. Trotzdem ist es cool, noch vor 8 Uhr die Skier anzuschnallen. Noch hat es viele Wolken, gegen Westen und Süden sieht man aber bereits den blauen Himmel und die Bodensicht ist gut.
867D66BE-D1A1-4147-B9BA-8530956633AB.jpeg
Die Piste ist erneut angepasst worden. Vor allem zweigt man viel früher und direkt in den Hang ab:
996C869F-F149-4A38-8863-CF17C0887B8E.jpeg
56A9C8A3-11E2-4CFA-8470-76EDEB1427DE.jpeg
32105C60-39DA-402A-B0AD-27F0749A9B8A.jpeg
27F617C1-2B30-476D-810F-5022DD56B80E.jpeg
Der Schnee ist ein Traum! Dünne Neuschneeauflage auf kompaktem Untergrund. Herrlich! Vor allem nach letzter Woche ;-)
DB0BB628-288B-4A00-8DC4-F714ADAF8C0F.jpeg
DA65CD99-3670-43FF-85B6-2C6A88F00341.jpeg
Im Flachbereich fährt man quasi auf einer Schneebrücke.
55C080C4-A629-46C8-8AD0-65CCA284E9F8.jpeg
Edit 17.15 Uhr:
Um 9 Uhr treffen Kamillo3000 und ich uns. Nach vier gemeinsamen Fahrten an der Wildspitzbahn wird das Wetter kurzzeitig sogar schlechter statt besser. Die Bergstation fast im Nebel und die Konturen etwas marginal. Darum machen wir drei Fahrten an der KSB:
247416E5-623E-42E3-9BAE-95ABEB73F9D4.jpeg
Danach bessert es aber schnell wieder:
B564E235-701A-423D-BB9A-A2FF3ADDC9A2.jpeg
Und wie immer machen die (heute relativ wenigen) Skiteams auch deren Areal gegen 11.30 Uhr frei. Die ist, wir sind uns einig, der HAMMER!
2A66568B-6223-4676-9A58-C370378A0A85.jpeg
Die Ganz-aussenrum-Piste hingegen lohnt nicht:
F7829ABE-917F-4A58-ABF8-CBFE35C51BF8.jpeg
Nach 12 Uhr wird es dann noch recht sonnig um ein paar letzte geniale Fahrten zu geniessen:
5F755B35-D994-4A37-872F-905CACC97957.jpeg
FDE91068-20DB-4E13-AA5E-9A174CC61C08.jpeg
F5102BC6-C5B7-4924-8FEC-38321081C792.jpeg
Kamillo3000 in seinem Element:
DBB9B70B-E420-4960-978B-35E2DB35BE42.jpeg
Fazit nach 20x EUB und 3x KSB:
Schnee: perfekt!
Präparierung: gut
Wetter: etwas weniger gut als erwartet aber meist gute Bodensicht
Andrang: sehr wenig, wir hatten immer eine Gondel für uns alleine. Manchmal warteten wir 2-3 Gondeln, um bei niemandem einsteigen zu müssen und so ohne Maske fahren zu können. Es drängte auch nie jemand rein.
Und cool war natürlich auch noch, dass Kamillo3000 und ich uns getroffen hatten. Vielen Dank für den gemeinsamen Skihalbtag. Gerne wieder.

Lustig:
Kamillo3000 und ich stellten im Nachhinein fest, dass wir an der Talstation nebeneinander sassen beim Warten und nichts voneinander wussten. So ähnlich lernte ich ja auch schon tafaas in Laax kennen.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 30.09.2020 - 17:27, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 18):
kamillo3000christopher91MostviatlaSkitobiGreithnericedteaWackelPuddingDiggaTwiggaFransFabi-03 und 8 weitere Benutzer
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von kamillo3000 » 30.09.2020 - 08:23

Da hatte jemand die gleiche Idee! Dann spare ich mir heute das Fotografieren und schliesse mich deinem Bericht an. Warst du in der ersten oder zweiten Bahn?
Saison 2020/2021: 2x Pitztaler Gletscher
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.09.2020 - 08:26

Leider in der zweiten. Als einer der ersten, der die erste Bahn nicht mehr erreichte. Dafür mit Sitzplatz während der Wartezeit.
Wenn Du immer noch die Skikleidung hast, wie auf dem Avatar, dann habe ich Dich wohl bereits gesehen.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von kamillo3000 » 30.09.2020 - 08:41

Richtig. Jep ich auch, sitzend mit Head Ski auf die zweite Fahrt am warten. Schwarze Kleidung + Helm mit weisser Brille. Wie findet man dich? Haust mich an, wenn mich triffst!
Saison 2020/2021: 2x Pitztaler Gletscher
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.09.2020 - 09:01

Ich habe Dir eine PN geschickt.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
FORZAM
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 07.11.2019 - 10:09
Skitage 18/19: 32
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Belgien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von FORZAM » 30.09.2020 - 09:01

Ich soll am Sontag richtung Tirol Fahren aus Belgien für ein 47 Uhren-Blitzbesuch.

Ich muss mir aber noch eintschedien wohin (Pitz, Kauner, Sölden, Stubai, Hintertux,...) also ich hab einige fragen fur Pitz:

- Wie gehts mit Gletscherexpress? Völlkapazitat oder nicht?
- Is das Schibetrieb richtig am ende am 13:00?
- Sehen Sie bereits einige vorbereitungen für ein offnung am Mittelberg? (Vielleicht nür das oberer Teil.)


Mein entschuldigung für mein Deutsch...
Winter 2018/19: 2x Sölden, 3x Niseko, 2x Rusutsu, 1x Kiroro, 1x Moiwa, 6x La Rosiere - La Thuile, 3x Sierra Nevada, 2x Pal - Arinsal, 2x Arcalis, 2x Granvalira
Winter 2019/20: 2x Sölden, 1x Obergurgl - Hochgurgl, 1x SFL, 2X Niseko, 3X Rusutsu, 2x Kiroro, 6X La Rosiere - La Thuile, 2x Sierra Nevada, 2x Masella - La Molina
Winter 2020/21: 1x Sölden, 1X Hintertux

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.09.2020 - 17:14

Die oben eingefügte Fortsetzung dauerte etwas... Zum einen haben Kamillo3000 und ich uns kurz nach der PN getroffen und uns bei viel gemeinsamen Spass auf der Piste in den Gondeln bestens unterhalten, zum anderen musste ich nach Betriebsschluss sofort los für einen Termin in der Zentralschweiz, zu dem ich nun dank recht flüssigem Verkehr etwas zu früh eingetroffen bin.


FORZAM hat geschrieben:
30.09.2020 - 09:01
Ich soll am Sontag richtung Tirol Fahren aus Belgien für ein 47 Uhren-Blitzbesuch.

Ich muss mir aber noch eintschedien wohin (Pitz, Kauner, Sölden, Stubai, Hintertux,...) also ich hab einige fragen fur Pitz:

- Wie gehts mit Gletscherexpress? Völlkapazitat oder nicht?
- Is das Schibetrieb richtig am ende am 13:00?
- Sehen Sie bereits einige vorbereitungen für ein offnung am Mittelberg? (Vielleicht nür das oberer Teil.)


Mein entschuldigung für mein Deutsch...
Ich würde Pitztal empfehlen. Aber das Wetter???
- Der Gletscherexpress fährt mit reduzierter Kapazität. Sehr angenehm. Aber ob das nicht lange Wartezeiten gibt?
- Ja, um 13 Uhr ist Schluss. Das ist hier immer ein Ärgernis (heute nicht).
- Nein, am Mittelberg geht gar nichts. Aber am Schlepper wird kräftig gearbeitet.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Online
FORZAM
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 07.11.2019 - 10:09
Skitage 18/19: 32
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Belgien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von FORZAM » 30.09.2020 - 18:41

ski-chrigel hat geschrieben:
30.09.2020 - 17:14

Ich würde Pitztal empfehlen. Aber das Wetter???
- Der Gletscherexpress fährt mit reduzierter Kapazität. Sehr angenehm. Aber ob das nicht lange Wartezeiten gibt?
- Ja, um 13 Uhr ist Schluss. Das ist hier immer ein Ärgernis (heute nicht).
- Nein, am Mittelberg geht gar nichts. Aber am Schlepper wird kräftig gearbeitet.
Vielen dank!

In diese zeiten ist reduzierter kapazität ganz ok, ein bischen langere wartezeiten gibts dan nicht.

13 Uhr Schluss ist aber ein bischen schade, sichr wann ich dafu¨r vom Belgien geafren bin, Ich woll gerne 2 ganze tagen Schifahren.

Es soll vielleicht sicher 1 tag Hintertux sein, und der andere tag würde ich am wochenende sehen.
Das Wetter kan ich nicht andern, aber Montag soll mein erster schitag sein, und dan soll der Fohn bereits ausgeblasen sein.
Winter 2018/19: 2x Sölden, 3x Niseko, 2x Rusutsu, 1x Kiroro, 1x Moiwa, 6x La Rosiere - La Thuile, 3x Sierra Nevada, 2x Pal - Arinsal, 2x Arcalis, 2x Granvalira
Winter 2019/20: 2x Sölden, 1x Obergurgl - Hochgurgl, 1x SFL, 2X Niseko, 3X Rusutsu, 2x Kiroro, 6X La Rosiere - La Thuile, 2x Sierra Nevada, 2x Masella - La Molina
Winter 2020/21: 1x Sölden, 1X Hintertux

Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommerskitage 2020

Beitrag von Highlander » 30.09.2020 - 21:50

ski-chrigel hat geschrieben:
30.09.2020 - 08:03
30.9.20: Pitztaler Gletscher
Ungeplanterweise konnte ich heute einen Skitag einlegen und stand kurz vor 7 Uhr an der Talstation des Gletscherexpress, der dann wegen einer technischen Störung erst um 7.15 Uhr starten konnte. Trotzdem ist es cool, noch vor 8 Uhr die Skier anzuschnallen. Noch hat es viele Wolken, gegen Westen und Süden sieht man aber bereits den blauen Himmel und die Bodensicht ist gut.
........
Die Piste ist erneut angepasst worden. Vor allem zweigt man viel früher und direkt in den Hang ab:
........
Vielen Dank für diesen Bericht mit den tollen Bildern von dort, und Du bist auch der erste, der von der Änderung bei der
Einfahrt auf die Wildspitz Piste etwas berichtet... :D

Meiner Meinung war dieses längst überfällig... denn die bisherige Lösung war gelinde gesagt schon sehr suboptimal... :biggrin:

Mit der Spitzkehre und dem erneut schmalen Ziehweg in die andere Richtung bis zur Einfahrt in den Hang, ist es immer eine Gefahrenquelle gewesen, und ich habe dort schon viele Beinahe Zusammenstöße und auch Zusammenstöße gesehen....

Die jetzige Lösung ist auf jeden Fall ein Riesen Fortschritt....
dieses hätten sie eigentlich gleich machen können... dann hätten sie sich den Ärger mit dem Absprengen der Felsen auf der anderen Seite sparen können... :biggrin:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 13.10.2020 - 11:51

13.10.20: Sölden
ski-andy und ich hatten schon vor einiger Zeit für meinen heutigen Geburtstag einen Zweitagesaufenthalt in unserem Lieblingshotel in Tux gebucht. Doch das Wetter meint(e) es nicht gut mit uns. Permanent dichter Nebel am Hintertuxer. So genossen wir den gestrigen Tag im tollen Hotel...
6D0721B3-ED03-44D1-AE90-3421992C00BC.jpeg
B6012EF1-EE9D-4F69-AAEA-C00FF1FE01E7.jpeg
...und schauten immer wieder neidisch auf der Webcam vom Tiefenbachgletscher, wie dort die Sonne mehrheitlich schien. Offenbar gibt es dort so ein lokales Wetterphänomen, das ich bisher nicht kannte, während alle anderen Gletscher Nebel zeigten. Als wir heute früh dasselbe graue Bild in Tux sahen, während in Sölden strahlende Sonne zu sehen war, zögerten wir nicht lange und setzten uns ins Auto. Liegt ja auf dem Heimweg.

Gegen 11 Uhr treffen wir am Gletscher ein, während die Livebilder in Tux immer noch dichten Nebel zeigen:
236BB579-2178-4BA9-A53E-481A8721C2CC.jpeg
F2BF6E84-A740-4D69-9993-995DC234AC4A.jpeg
Edit 12.15 Uhr:
Am Tiefenbachgletscher ist die Piste etwas weich und somit trotz der wenigen Leute (immer eine Gondel alleine) leicht aufgefahren. Stört aber nicht.
2850FA78-DBC1-4498-81D7-E630135AD199.jpeg
CAE9A38A-F041-4A78-93C8-2E4857169590.jpeg
Seiterkar kann sicher bald geöffnet werden:
7EE56CBD-ADC4-472A-B059-81CEBD8F0B82.jpeg
B7B4C94F-60A8-4697-8097-0DB57AEB14BE.jpeg
Seiterjöchl ist genial. Kompakt und griffig. Nur die Zufahrt etwas eng.
29ED8669-B1BE-4AF7-B099-78790D5D9B06.jpeg
CC1630E8-FA56-4955-8BC6-ACD71F6A0474.jpeg
8787039B-2F50-41A8-AD6E-991C697B517B.jpeg
Etwas nervig ist das Zielgelände am Rettenbach, das man zu Fuss umwandern muss.
461284E4-CBE6-40F1-8E72-2865D30DC86A.jpeg
6212B21B-45EF-466C-9312-96D2FFAE92C3.jpeg
Edit 12.45 Uhr:
Der „neue“ Karleskogel will auch gefahren sein. Die Einfahrt zur EUB-Mittelstation geht grad noch in der Hocke ohne zu schieben:
CB964AB1-9F50-4092-AE03-9D6953EAAF6F.jpeg
E546D62A-6779-497F-91E2-C44DAA801068.jpeg
F7216D9B-2DF4-4D87-90A6-B1CF951803FD.jpeg
Komisch wenige Skiteams hat es.

Edit 13.15 Uhr:
Blick zum Pitztaler Gletscher:
ED556934-351C-4DD9-856E-1E5F81FBDCFD.jpeg
9005F2AF-8E20-4845-8AB9-69302C1A427B.jpeg
Seiterjöchl-Spass!
AB6D726C-E465-433F-86AB-3D02D6FA8C09.jpeg
Edit 15.00 Uhr:
Wie immer werden die Stangerlfahrer früh müde:
68C51028-2F56-4F98-B6E2-1CAEF1F39CA0.jpeg
Ein bisschen Powder geht auch noch. Wie im tiefsten Winter!
9C9030D3-FA8E-4FA3-8896-1CC7B549FEE5.jpeg
38D3E1F6-AA5D-43B8-8A57-F84815C84493.jpeg
Das Gebiet ist quasi leeeeeer. Ein paar Bündner Skiclubs. Sonst nix.
3B7A02AC-E4F4-4962-A7BD-33C567139C52.jpeg
24E79F5F-CD06-4253-909E-F968C8E9E7E4.jpeg
01984A1D-52BA-4B6C-B09E-DCBF41E3AB86.jpeg
Edit 16.00 Uhr:
Um 15.59 sind wir nochmals durchs Drehkreuz. Gut aufgegangen 8)
Die Entscheidung, hierher zu fahren, war goldrichtig: In Tux bis zum Schluss Nebel. Hier fast durchgehend sonnig. Krass.
11x Seiterjöchl, 8x SchwarzeSchneid, 5x Tiefenbach, 2x Seiterkar und 1x Karleskogel bei quasi null Leuten und perfektem Schnee Mitte Oktober zusammen mit meinem Schatz sind wahrlich ein tolles Geburtstagsgeschenk. Danke!
C4D3F518-AD36-4E40-BD27-BBD0112172AD.jpeg
F2AB6329-2E15-40E0-B10A-90415BABE127.jpeg
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 13.10.2020 - 16:08, insgesamt 7-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 13):
SkitobiBergwanderericedteaschmidtiPistencruiserWackelPuddingKapida4ve3Marleomaba04 und 3 weitere Benutzer
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18993
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 563 Mal
Danksagung erhalten: 1954 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von starli » 13.10.2020 - 12:16

Offenbar gibt es dort so ein lokales Wetterphänomen, das ich bisher nicht kannte, während alle anderen Gletscher Nebel zeigten.
Ich glaub, das könnte daran liegen, dass das Ötztaler Gletschergebiet nicht am Nord-Südseitigen-Talschluss liegt, sondern seitlich versetzt. Dadurch dann eher "inneralpinen Auflockerungen" und daher eher geringerer Niederschlag als z.B. insb. am Hintertuxer?

Am Hintertuxer fehlt auch einfach die "Mauer" (hohe Berge) richtung Süden, daher zieht da recht leicht der Nebel vom Süden rein. Da ist die Kessellage am Kaunertaler auch gerne vorteilhaft.

(Meteorologen mögen mich korrigieren ..)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag:
Kapi
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 924 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Bergwanderer » 13.10.2020 - 12:26

Auf dem Hotelpool ist ja gar keine Eisschicht ... :wink: :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 13.10.2020 - 13:25

starli hat geschrieben:
13.10.2020 - 12:16
Offenbar gibt es dort so ein lokales Wetterphänomen, das ich bisher nicht kannte, während alle anderen Gletscher Nebel zeigten.
Ich glaub, das könnte daran liegen, dass das Ötztaler Gletschergebiet nicht am Nord-Südseitigen-Talschluss liegt, sondern seitlich versetzt. Dadurch dann eher "inneralpinen Auflockerungen" und daher eher geringerer Niederschlag als z.B. insb. am Hintertuxer?

Am Hintertuxer fehlt auch einfach die "Mauer" (hohe Berge) richtung Süden, daher zieht da recht leicht der Nebel vom Süden rein. Da ist die Kessellage am Kaunertaler auch gerne vorteilhaft.

(Meteorologen mögen mich korrigieren ..)
Es ist ja eine Nordstaulage und im Süden das Wetter gut. Das widerspricht der Logik, dass von Süden her die Wolken reindrücken. Im Zusammenhang mit der von Dir erwähnten fehlenden Mauer würde ich es schon eher so sehen, dass die Wolken hier eben weniger gestaut werden und im Tal Richtung Gurgl ziehen. Keine Ahnung.
Gestern und heute Morgen war es am Kaunertaler auch neblig.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von JohnnyDriver » 13.10.2020 - 13:59

In Gurgl ist es auch zeitweise sehr Neblig wenn man die Webcams so beobachtet. Hintertux sowieso.

Schaut Spitzenmäßig aus! Da bin ich richtig neidisch! Wäre ich nicht erkältet, wäre ich auch nach Sölden gefahren. Aber so sitze ich im grauen Bayern im Home-Office... genießt es!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyDriver für den Beitrag:
ski-chrigel
Mit freundlichen Grüßen,

Benutzeravatar
Pistencruiser
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2664
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 892 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Pistencruiser » 13.10.2020 - 14:10

Herzlichen Glückwunsch! :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pistencruiser für den Beitrag:
ski-chrigel
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 924 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Bergwanderer » 13.10.2020 - 14:27

Ja, auch von mir herzlichen Glückwunsch und vor allem Gesundheit und behalte Deinen Humor - den brauchen wir in diesen Zeiten umso mehr!

Euch noch viel Spaß bei dem herrlichen Wetter!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Highlander » 13.10.2020 - 15:55

auch von mir Herzlichen Glückwunsch.. :D
So ein Ski-Tag zum Geburtstag, ein besseres Geschenk kann es für einen Skifahrer wohl kaum geben.. :biggrin:
Einen so guten Winter Start auf den Gletschern hat es schon lange nicht mehr gegeben...
Hoffentlich gibt es diesen Winter nicht wieder ein vorzeitiges Saison Ende...
deshalb genießt die Stunden dort bis zum Liftschluss.. :biggrin:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 13.10.2020 - 16:07

Highlander hat geschrieben:
13.10.2020 - 15:55
deshalb genießt die Stunden dort bis zum Liftschluss.. :biggrin:
Haben wir bis auf die letzte Minute gemacht. Siehe oben im Bericht eingefügt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Highlander
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 575
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 713 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Kapi » 13.10.2020 - 16:08

So geht Geburtstag! Alles Gute, bleib gesund und munter.

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag:
ski-chrigel
A bisserl woas gehd ollaweil.


Benutzeravatar
Highlander
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1015
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 571 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Highlander » 13.10.2020 - 16:13

ski-chrigel hat geschrieben:
13.10.2020 - 13:25
starli hat geschrieben:
13.10.2020 - 12:16
Offenbar gibt es dort so ein lokales Wetterphänomen, das ich bisher nicht kannte, während alle anderen Gletscher Nebel zeigten.
Ich glaub, das könnte daran liegen, dass das Ötztaler Gletschergebiet nicht am Nord-Südseitigen-Talschluss liegt, sondern seitlich versetzt. Dadurch dann eher "inneralpinen Auflockerungen" und daher eher geringerer Niederschlag als z.B. insb. am Hintertuxer?

Am Hintertuxer fehlt auch einfach die "Mauer" (hohe Berge) richtung Süden, daher zieht da recht leicht der Nebel vom Süden rein. Da ist die Kessellage am Kaunertaler auch gerne vorteilhaft.

(Meteorologen mögen mich korrigieren ..)
Es ist ja eine Nordstaulage und im Süden das Wetter gut. Das widerspricht der Logik, dass von Süden her die Wolken reindrücken. Im Zusammenhang mit der von Dir erwähnten fehlenden Mauer würde ich es schon eher so sehen, dass die Wolken hier eben weniger gestaut werden und im Tal Richtung Gurgl ziehen. Keine Ahnung.
Gestern und heute Morgen war es am Kaunertaler auch neblig.
Die Erfahrung habe ich ebenfalls schon oft gemacht, wenn auf der Alpensüdseite schönes Wetter ist und auf der Alpennordseite schlechtes Wetter, dann ist es sehr oft der Fall das die Wolken vom Timmelsjoch her aufreißen... :biggrin:
Vielleicht gibt es bei solchen Wetterlagen dort oft eine lokale Südströmung vom Passeiertal im Süden über das Timmelsjoch hinein in das Tal von Sölden...
Erst vor 2 Jahren sind wir in Sölden beim skifahren gewesen, und hatten ebenfalls dort das schöne Wetter vom Süden, und gleichzeitig Bekannte im Kaunertal sind im Nebel und in den Wolken gewesen...
Bei allen anderen Tiroler Gletschern habe ich ähnliches noch nie so ausgeprägt festgestellt...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
ski-chrigel

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 311
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von skifuzziWi » 13.10.2020 - 16:55

Glückwunsch zum Geburtstag und dem wundervollen Skitag.

Wenn Engel reisen :D :lol:

Sind denn gar keine Herbsturlauber vor Ort?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skifuzziWi für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 13.10.2020 - 17:07

Auch von mir natürlich herzlichen Glückwunsch zu Deinem rundum gelungenen Geburtstag und ich wünsch Dir alles Gute und Gesundheit, vor allem natürlich eine möglichst lange und tolle Skisaison, selbstverständlich verletzungsfrei und mit vielen tollen Sonnentagen bei optimalen Verhältnissen. Den Anfang habt Ihr ja bereits gemacht. :) :-)

Ich habe die letzten Jahren meinen Geburtstag auch immer auf der Piste verbracht, aber dieses Jahr beschleichen mich doch Zweifel, ob das Mitte März wieder möglich sein wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schwabenzorro für den Beitrag:
ski-chrigel
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Online
Benutzeravatar
Stäntn
Eiger (3970m)
Beiträge: 4004
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Stäntn » 13.10.2020 - 17:32

Guter Schnee und keine Sau da. So kann’s bleiben :D

Glückwunsch!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stäntn für den Beitrag:
ski-chrigel
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.
#durchseuchungbiszumwinter2020!

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 13.10.2020 - 18:16

skifuzziWi hat geschrieben:
13.10.2020 - 16:55
Sind denn gar keine Herbsturlauber vor Ort?
Quasi keine. Ohne Deutsche ist halt schon nix los. Wie geschrieben hauptsächlich Skiclubs aus Graubünden (da haben die Kinder noch Schulferien).
In unserem Hotel in Tux haben 75% der Gäste storniert. War toll für uns, kostenloses Zimmerupgrade und viel Platz im Wellness, in der Bar etc. Aber schlecht, weil das Hotel Ende Oktober zusperrt. Viele Hotels in Tux und Sölden haben bereits schon geschlossen.
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von sr99 » 13.10.2020 - 18:20

@skichrigel: Dass viel weniger Renngruppen da sind, liegt natürlich vor allem an der deutschen Reisewarnung, aufgrund welcher alle deutschen Skivereine/Skigruppen nicht mehr kommen. Deshalb auch in Hintertux viel weniger Teams.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gerrit, Majestic-12 [Bot] und 15 Gäste