ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1783
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von fabile » 05.11.2020 - 20:36

Was war offen Skilift und Sessel? Also nur Gletscher?


hch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 679
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von hch » 05.11.2020 - 20:41

ski-chrigel hat geschrieben:
05.11.2020 - 13:12
Nix Laptop. Skype funktioniert auch auf dem Handy bestens. Und weil so viele dabei waren und wir ohne Bild (ausser die Präsentation) konferierten, gönnte ich mir während den langweiligsten Phasen, wenn sich mal wieder einer gerne selber reden hörte, eine kurze Abfahrt. :D Es scheint, dass ich keinen meiner Einsätze verpasst hätte. :ja:
Respekt. Ich trinke nur ein Gläschen Wein oder Bier wenn es zu hart wird. Dafür habe ich schon in der Eisjochbahn am Laptop gearbeitet :)

Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2433
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2419 Mal
Danksagung erhalten: 1181 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von icedtea » 05.11.2020 - 20:46

Wie lange dauert eigentlich eine Fahrt dort; sieht ja bei ski-chrigels Tempo nicht nach langer Abwesenheit vom Call aus 8) :lol:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 05.11.2020 - 20:58

Ich habe leider nicht gestoppt, aber mehr als 30 Sekunden sind es wohl kaum.
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2433
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2419 Mal
Danksagung erhalten: 1181 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von icedtea » 05.11.2020 - 21:02

ski-chrigel hat geschrieben:
05.11.2020 - 20:58
Ich habe leider nicht gestoppt, aber mehr als 30 Sekunden sind es wohl kaum.
:lol: :lol: :lol:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 06.11.2020 - 12:08

ski-chrigel hat geschrieben:
05.11.2020 - 20:58
Ich habe leider nicht gestoppt, aber mehr als 30 Sekunden sind es wohl kaum.
Ganz schlechtes Verhältnis von Auf- und Abfahrtszeiten! :lach:

Aber das ist ja nix Neues! Du bist einfach zu schnell :biggrin:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schwabenzorro für den Beitrag:
ski-chrigel
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
Stäntn
Eiger (3970m)
Beiträge: 4089
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Stäntn » 06.11.2020 - 12:12

schwabenzorro hat geschrieben:
06.11.2020 - 12:08
ski-chrigel hat geschrieben:
05.11.2020 - 20:58
Ich habe leider nicht gestoppt, aber mehr als 30 Sekunden sind es wohl kaum.
Ganz schlechtes Verhältnis von Auf- und Abfahrtszeiten! :lach:

Aber das ist ja nix Neues! Du bist einfach zu schnell :biggrin:
Na solange die Drehkreuze einen durchlassen und nicht sperren wegen angeblicher Doppelbenutzung :D
Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol


Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 06.11.2020 - 12:24

Stäntn hat geschrieben:
06.11.2020 - 12:12
schwabenzorro hat geschrieben:
06.11.2020 - 12:08
ski-chrigel hat geschrieben:
05.11.2020 - 20:58
Ich habe leider nicht gestoppt, aber mehr als 30 Sekunden sind es wohl kaum.
Ganz schlechtes Verhältnis von Auf- und Abfahrtszeiten! :lach:

Aber das ist ja nix Neues! Du bist einfach zu schnell :biggrin:
Na solange die Drehkreuze einen durchlassen und nicht sperren wegen angeblicher Doppelbenutzung :D
Würden sie, wenn man die Auffahrt irgendwie beschleunigen könnte!
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 06.11.2020 - 13:34

Stäntn hat geschrieben:
06.11.2020 - 12:12
schwabenzorro hat geschrieben:
06.11.2020 - 12:08
ski-chrigel hat geschrieben:
05.11.2020 - 20:58
Ich habe leider nicht gestoppt, aber mehr als 30 Sekunden sind es wohl kaum.
Ganz schlechtes Verhältnis von Auf- und Abfahrtszeiten! :lach:

Aber das ist ja nix Neues! Du bist einfach zu schnell :biggrin:
Na solange die Drehkreuze einen durchlassen und nicht sperren wegen angeblicher Doppelbenutzung :D
Ja genau, wie damals mit Dir am Penken. Aber wenn das passiert, finde ich es jeweils wie ein Schulterklopfen des Bahnbetreibers an mich :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Skitobi
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5425
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Whistlercarver » 06.11.2020 - 19:42

Durch die doch sehr kurzen Pisten am Gletscher fahre ich doch lieber etwas länger und bezahle auch etwas mehr. Davos ist ja aktuell mit das beste Skigebiet.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 06.11.2020 - 19:44

Absolut. Würde ich auch. Aber Davos hat ja nur FR-SO offen.
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 08.11.2020 - 11:02

8.11.20: Andermatt-Gemsstock
Auf meinem Weg für zwei Skitage im Wallis (ansich wäre Sölden geplant gewesen), will ich noch ein paar Schwünge in Andermatt mitnehmen. Kostet mich dank der Graubündencard ja nichts. Und wieder muss ich den Andermattern ein grosses Kompliment machen: Da ich am Morgen noch arbeiten musste, habe ich erst für 11.20 Uhr mein Slot gebucht. Ich konnte dann aber doch früher los und hoffte, dass es doch leere Plätze gibt, weil a) das Reservieren der Slots kostenlos ist und so sicher viele Reservationen auf Vorrat tätigen, die sie dann doch nicht einlösen und b) das Wetter nicht ganz so schön ist, wie man das am Donnerstag noch vermutet hatte. Um 10.35 Uhr kam ich auf dem Parkplatz an, ging sofort zur grossen QR-Code-Tafel für Spontanentschlossene... und kam nicht mal dazu, mein gratis-Schokolade zu holen, weil wenige Sekunden nach dem Scannen schon mein Aufruf für die 10.40 Uhr Gondel kam. Wirklich ein geniales System.
Jetzt aber muss ich in der Mittelstation grad zwei Gondeln warten, bis das heutige Skivergnügen beginnt. Wiederum wird hauptsächlich draussen in lockerer Kolonne angestanden und im Wartebereich nach dem Drehkreuz ist genügend Platz mit Sitzmöglichkeiten. Tip top so. Die Andermatter können Corona-Skifahren besser als viele andere:
31E88267-2639-4D7B-A177-B771234396FE.jpeg
Edit 11.30 Uhr:
Die Sonnenpiste ist viel besser als der Titlis am Donnerstag: Im oberen Teil immer noch pulvrig und kaum zerfahren. Weiter unten dann etwas sulzig aber gut.
9C0F6EF9-DD3C-4AF8-AA62-05D8E40F2988.jpeg
3D167AB7-A095-43F9-BA5C-9C3CF7FBAB08.jpeg
Einfach schade, dass Andermatt wochentags nicht offen hat.

Edit 13.30 Uhr:
Die Sonne erkämpft sich ihren Platz zurück:
295E1955-E76C-4E55-92A8-320056CB8811.jpeg
9703812F-AC39-4F2D-8E02-99F9632FE889.jpeg
Der Hang bei der Bergstation der KSB hatte schon bessere Zeiten :-)
AC2A4E9C-2940-49AC-BBFF-62F2B1F7DE8A.jpeg
Überhaupt ist die Gurschenpiste nicht mehr gut. Aber ok, bei der Wärme um diese Zeit.
0973ABD4-AC19-4EC1-814F-14AEA6CE5EDF.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 11):
Snow WallyturmsgemperlielDiggaTwiggaAndi15icedteaFirn77molotovburgi83skifam und ein weiterer Benutzer
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1760
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von beatle » 08.11.2020 - 19:31

Respekt, was hier auf die Beine gestellt wurde in Andermatt. Tolle Eindrücke!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beatle für den Beitrag:
ski-chrigel
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1299
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von schneesucher » 08.11.2020 - 21:51

Nur leider hat man unter det Woche bis auf Freitag geschlossen. Am Freitag war es schon recht eisig. Es braucht Neuschnee.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 09.11.2020 - 09:52

9.11.20: Saas Fee
Da ich am Mittwoch sehr kurzfristig für eine kleine Operation unters Messer muss, dann ca. zwei Wochen ausfallen dürfte und man ja nicht weiss, ob danach coronabedingt Skifahren noch möglich sein wird, gönne ich mir diese zwei Tage im Wallis in einem sehr tollen Hotel eines ehemaligen Olympiasiegers in Saas Almagell. Superschön gemacht, mega freundlich, und vor allem gibt es hier noch was Feines zu essen, da Hotelrestaurants für Ihre Hotelgäste ja im Gegensatz zu öffentlichen Restaurants im Wallis noch offen haben dürfen.
E29E549D-8012-41B7-A4E1-ACED37EF0AB2.jpeg
Das Zimmer ist schön hergerichtet.
AD6E997B-78C4-46EC-B7F4-DC65A072F688.jpeg
Auch die Wellnessanlage ist sehr schön gemacht.
5AF0FEDB-A716-4F2B-9129-324296CF7631.jpeg
Aber eigentlich geht‘s hier ja ums Skifahren. Als ich kurz vor 8.30 Uhr auf dem Parkplatz eintreffe, bin ich erstaunt, dass ich in der zweiten (!) Reihe platz finde. Kaum Skiteambusse. Das wird ein guter Tag werden. Wie schon beim Titlis und in Andermatt halte ich ja nicht so viel von den Saas Feeern, aber auch die haben ein tolles Angebot hingezaubert. Nicht nur dass die KSB Morenia offen ist, sondern dass diese Piste auch 1A präpariert ist. Tux und Titlis, hier könntet Ihr was lernen!!!!
129B88B8-4A3A-422F-89C1-DD53A504B083.jpeg
Etwas weniger Freude dürften wohl diejenigen haben, die schon seit 30min im Alpinexpress 1 still stehen. Schwein gehabt, bin ich frühzeitig hoch. Schade auch, dass die Beschneiungsaktivitäten durch das warme Wetter jäh unterbrochen wurden:
8B536C75-ED23-4BCA-A657-0183CA714906.jpeg
Es sieht super aus:
F3E0710F-E853-4B2E-B53E-1BC2ADAB5AD5.jpeg
Los geht’s:
803AB179-C7C3-47D1-85F8-1A660ABDA70C.jpeg
Die Morenia-Piste ist hammergeil! Griffig und kompakt!
0E5C4066-3039-48B4-8D21-A550FF5FC01E.jpeg
CE5DA3AF-784C-4204-8D4A-D8FAD4C6595C.jpeg
Edit 11.00 Uhr:
So wie es auf Morenia aktuell grad stinkt, haben sie nach 1 3/4 Stunden den Dieselmotor des Alpinexpress 1 nun doch noch zum Laufen gekriegt. Die Bahn bewegt sich im Schleichtempo. Gemäss BAV-Vorgaben dürfte das wohl nicht so lange dauern. Und auch das Ausgaragieren der Spielbodenbahn war ein Fehlalarm. Wenn ich da drin wäre, würde ich wohl kochen...
43F37D5F-F7C7-4343-889C-EAEDC0A2ECFD.jpeg
Für mich natürlich ein Glücksfall. Die 5a ist auch nach 12x noch immer praktisch frisch:
93DE0355-BD10-47F5-9AC4-8DBD16E1BD52.jpeg
AC847F57-4F31-40F9-8C10-65E3A0518894.jpeg
Auf den Hang freue ich mich auch noch:
81207711-AB98-459C-9EBA-B2447A706091.jpeg
Edit 12.15 Uhr:
Nach 17 Morenia-Fahrten mache ich mich auf den langen und beschwerlichen Weg auf den Mittelallalin.
B9866A96-F60C-49C1-8732-26BE60914F2C.jpeg
Unglaublich leer:
1AECC7A5-4BE0-49A3-8615-98782336E083.jpeg
Da mittlerweile klar ist, dass mein Rückweg über Spielboden gehen wird, werde ich diesen schönen Hang wohl nur 1x fahren:
C286E47C-3F57-4425-8DA4-63C675939629.jpeg
Zu mühsam und zeitintensiv ist der Weg da hoch:
A9940B29-A3D6-4D1C-B199-180FE3CAC3C2.jpeg
Edit 13.30 Uhr:
Aber er lohnt sich: Die Schneeverhältnisse sind grad nochmal eine Klasse besser!
BB557B46-34EF-4057-9491-B07F4CE008F5.jpeg
FAB20C82-D5FF-4F4E-A2F5-96DB4F175193.jpeg
Zur kürzlichen Frage, wie es sich mit der Aussenrum-Rennpiste verhält: Es steht keine Absperrtafel (mehr), nur dieser Hinweis:
23CEF873-5F50-40D9-B970-C9D131BE4AAE.jpeg
Die Piste ist frei zugänglich und auf beiden Seiten markiert / mit Seilen gesichert. Dass sie nur auf 1/3 bis 1/2 ihrer Breite frisch präpariert ist, stört überhaupt nicht.
0E421635-EE51-4CAE-A3A2-402AA2D687AF.jpeg
35B3F3F6-2C68-464F-99EE-A9AC5D0C6F60.jpeg
Den Panoramalift bin ich seit vielen Jahren nie mehr gefahren. Heute also ausnahmsweise mal, obwohl ultraflach. Aber die Szenerie ist ja auch sehr schön.
95275C48-3F2B-40B1-9925-FA7E5BB2A09A.jpeg
0A2F1790-0BB5-4001-8479-94D2DA91991D.jpeg
6424CE49-4717-49E4-AA6F-112C396ABF0D.jpeg
Nach ein paar weiteren Fahrten auf der Aussenrumpiste dann also der besagte Hang. Ok, er sah irgendwie länger aus:
665DCDB7-746C-4026-AEEB-24A3CB69EE5C.jpeg
068EB27E-63A2-4262-AF4B-7B4B7978CB65.jpeg
Edit 15.00 Uhr:
Einmal musste ich mir das bedepperte Gelatsche im Felskinn auch antun. Wieso füllt man den Tunnel zur Piste eigentlich nicht wenigstens mit Schnee?
B958729F-8FD9-4F4B-BDD8-08A5AA701557.jpeg
Edit 15.30 Uhr:
Nach 25x Morenia, 3x Alpinexpress 2, 2x Metro und 8x SL mach ich mich auf die letzte, diesmal schattige Abfahrt auf der Aussenrumpiste. Schliesslich will ich das Nachmittagsbuffet im Hotel nicht verpassen.
08E0273F-6C91-4535-BA1F-FA6BF3BDE6D2.jpeg
Dass man diese Kiste nicht grad mit einer dritten Sektion der EUB ersetzt hat, werde ich nie verstehen.
13F62509-66EB-46ED-88F1-F9BD5118341F.jpeg
C28B2FDC-3BF0-463C-8C8E-E37331D4BEE5.jpeg
Meine erste Fahrt mit der neuen Bahn.
F50A81AC-3EE3-45EB-A4C7-50543952B54A.jpeg
Was für ein genialer Tag geht jetzt zu Ende! Es wird eine schwierige Entscheidung, ob ich morgen wie geplant Zermatt ansteuere oder doch nochmal einen Tag hier machen soll...
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 09.11.2020 - 15:40, insgesamt 6-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 19):
icedteaSkiHangRodelerWackelPuddingMarmottephilippe chGreithnerskifreakkSkitobiSnow Wallykamillo3000 und 9 weitere Benutzer
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 634
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Marmotte » 09.11.2020 - 10:44

ski-chrigel hat geschrieben:
09.11.2020 - 09:52
...gönne ich mir diese zwei Tage im Wallis in einem sehr tollen Hotel eines ehemaligen Olympiasiegers in Saas Almagell.
Hast du den Pirmin getroffen? :wink:
Aber ich glaub, der wohnt schon seit einiger Zeit mit seiner Frau im Nachbartal...
Viel Spass ! :)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 09.11.2020 - 10:48

Ja, das ist so. Geführt wird das Hotel von einem anderen Zurbriggen.
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 898
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Tiob » 09.11.2020 - 10:55

Ski chrigel geht freiwillig im Frühwinter in Saas-Fee Skifahren 8)
Zu was dieses kleine Virus uns nicht alles zwingt :lach:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tiob für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 403
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von skifreakk » 09.11.2020 - 10:57

Wieder einmal traumhaft schön, viel Spaß heute und morgen! Besten Dank für die laufenden Eindrücke und alles Gute für die OP am Mittwoch!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skifreakk für den Beitrag:
ski-chrigel


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 09.11.2020 - 11:14

Tiob hat geschrieben:
09.11.2020 - 10:55
Ski chrigel geht freiwillig im Frühwinter in Saas-Fee Skifahren 8)
Zu was dieses kleine Virus uns nicht alles zwingt :lach:
Hast Du den Widerspruch in Deinen zwei Sätzen nicht gemerkt? ;-) Aber ja, richtig erkannt. Ein freiwilliger Zwang ist das. :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Tiob
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mister Ed
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 28.09.2015 - 13:03
Skitage 18/19: 66
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Mister Ed » 09.11.2020 - 18:33

Schöner Bericht. Ich denke, das Angebot in Saas Fee ist derzeit besser als in Zermatt. Viel Spass morgen und gute OP.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mister Ed für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 09.11.2020 - 18:41

Ich bin grauenhaft hin- und hergerissen, ob ich nach Zermatt oder hier bleiben soll:
Rein pisten-/bahntechnisch: Furggsattel kann mit Morenia nicht annähernd mithalten. Die 3S ist dafür viiiiel gscheiter als Alpinexpress2/Metro. Und die beiden SL Allalin sind mit Plateaurosa/Testa vergleichbar.
Dazu kommt der mühsame Gebietswechsel mit Zug und Bus/Taxi. Dafür ein anderes Gebiet als heute.

Ich weiss, totale Luxusprobleme, von denen andere nur träumen. :D
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von spinne08 » 09.11.2020 - 19:02

ski-chrigel hat geschrieben:
09.11.2020 - 18:41
Ich bin grauenhaft hin- und hergerissen, ob ich nach Zermatt oder hier bleiben soll:
Rein pisten-/bahntechnisch: Furggsattel kann mit Morenia nicht annähernd mithalten. Die 3S ist dafür viiiiel gscheiter als Alpinexpress2/Metro. Und die beiden SL Allalin sind mit Plateaurosa/Testa vergleichbar.
Dazu kommt der mühsame Gebietswechsel mit Zug und Bus/Taxi. Dafür ein anderes Gebiet als heute.

Ich weiss, totale Luxusprobleme, von denen andere nur träumen. :D
Genau, dein Problem :lol: . Das haben wir (leider) nicht. :evil:
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL

oberland
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 07.03.2013 - 19:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von oberland » 09.11.2020 - 20:43

ski-chrigel hat geschrieben:
09.11.2020 - 18:41
Ich bin grauenhaft hin- und hergerissen, ob ich nach Zermatt oder hier bleiben soll:
Rein pisten-/bahntechnisch: Furggsattel kann mit Morenia nicht annähernd mithalten. Die 3S ist dafür viiiiel gscheiter als Alpinexpress2/Metro. Und die beiden SL Allalin sind mit Plateaurosa/Testa vergleichbar.
Dazu kommt der mühsame Gebietswechsel mit Zug und Bus/Taxi. Dafür ein anderes Gebiet als heute.

Ich weiss, totale Luxusprobleme, von denen andere nur träumen. :D

Geh nach Zermatt, wir wollen Abwechslung beim Berichte lesen.... 😂😂 merci
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor oberland für den Beitrag (Insgesamt 4):
ski-chrigelWhistlercarverskifreakkGIFWilli59

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13407
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1029 Mal
Danksagung erhalten: 4410 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 10.11.2020 - 08:50

10.11.20: Zermatt
Dein Wunsch sei mir Befehl... die Lust auf Abwechslung hat trotz der mühseligen Umstände gewonnen... Nun bin ich schon fast zwei Stunden unterwegs und immer noch nicht im Schnee, aber er nähert sich:
A65EA3F7-41CA-4E52-90CC-6742BABBF93A.jpeg
Der Fahrplan sah so aus:
6.50 Abfahrt in Saas Almagell. Dank leerer Strasse super durchgekommen und eine Minute vor Abfahrt den 7.35 Uhr Shuttle ab Täsch erwischt (geplant war der 7.55er). 8.02 Uhr dann den Bus der grünen Linie. 8.30 in der vordersten Gondel. Und dann das Ärgernis, das hier schon mehrfach beschrieben wurde: Statt dem MEX ist die PB Furi-TrockenerSteg in Betrieb und da wird gewartet, gewartet, gewartet... bis die Bahn möglichst voll ist. Sie checken es nicht, die Zermatter. Sie sollten mal in einen Corona-Kurs in Andermatt...
Nun aber bessert es:
B207CE10-D907-4122-BC38-2656A6E20272.jpeg
Edit 10.00 Uhr:
Die Fahrt mit der 3S ist auch nach dem x.Mal immer noch ein Erlebnis und die Reise nach Zermatt wert:
Direktlink

Auf 3800m angekommen. Wunderbar!
34FAEA6D-1DF9-4FEE-80C9-8CF4277A2247.jpeg
F570BA5F-4016-4A04-B715-D9747838989C.jpeg
Die Rillen sind leider nicht so schön wie in Saas Fee, dafür hat der Hintergrund was besonderes:
0F528988-049A-4B7F-A5A5-937E33DE7049.jpeg
Der Testa-SL wird bei meinem Eintreffen eingeschaltet:
49DE8043-0C24-467C-81B2-61F6A216B626.jpeg
F72FF6FA-BF5D-4E35-936C-9639AEBFB964.jpeg
Dann aber weiter zum Furggsattel. Sieht schön aus:
F26488B2-E071-4054-96C9-BD3F6B46DB82.jpeg
Aber ist halt einfach grösstenteils zu flach. Überhaupt, wie ja im Voraus gewusst, kommen die Pisten wegen ihrer zu geringen Neigungen bei weitem nicht an die von Saas Fee ran. Aber ich will nicht jammern. Der Schnee ist perfekt, es ist wenig los, das Wetter ist schön und ich habe viel Spass!
AB800038-CC04-408A-8DB9-3F9D3CAEC5A0.jpeg
Hier wären die steileren Pisten, die den italienischen Rennläufern vorbehalten sind:
73BA60D6-8CEF-49A0-825C-465D1BF50C02.jpeg
Edit 13.00 Uhr:
Die Pisten bleiben ganztags genial. Schlicht zu wenig los, als dass sie irgendwie leiden könnten:
F7F23208-A8A4-44C5-813A-D4238DB3C1F8.jpeg
Beim Blick zum Unterrothorngletscher werde ich geradezu sentimental:
18CE60A7-E7F1-4BF4-883C-B645AD485E20.jpeg
Ob ich kommende Gletscherflugsaison dort oben auch wieder werde landen können?
viewtopic.php?p=5259453#p5259453
EF31EC78-C740-4277-8949-7E65C6C9CF6E.jpeg
Obwohl nur die Hälfte der Gondeln ausgaragiert ist, hat man zuweilen sogar eine Gondel für sich:
3EB36CF7-C368-4B47-8AF7-DFDA98FF98E6.jpeg
F21ABD2D-4AF9-4E3C-AF26-EB046A8132EC.jpeg
Edit 16.00 Uhr:
Heute ziehe ich es bis zum Schluss durch:
16E4DA09-3B7E-43DB-87D8-1BFC1D9E04D4.jpeg
64BD146C-EE9C-4EBF-AA5D-D97684C38506.jpeg
Die letzte Abfahrt... :( für wie lange?
0394E0A0-5F71-47A9-B0A1-33C061A645A6.jpeg
Und die letzte Aufstiegshilfe ;-)
74D3A2DA-30FF-4CD4-9761-A45F81B7507B.jpeg
Richtung Furgg wird bereits wieder beschneit. Es hat sich heute Nachmittag auch recht frisch angefühlt.
44D4A337-0F94-42B7-B4D8-FEFFE25C5872.jpeg
Dann beginnt das lange Warten wieder, bis die Kabine genügend voll ist :roll:
66F3496B-A85C-49EC-A682-8D9BE60D0377.jpeg
Auch heute gibt es 10 Punkte! Top Tag!
5x Klein Matterhorn, 14x Furggsattel, 3x Plateau Rosa, 3x Testa. Der Aufwand hat sich gelohnt!
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 10.11.2020 - 16:01, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 23):
oberlandkamillo3000icedteaWahlzermatterSkiHangRodelerintermezzoMarmotteRüganerMister EdSnow Wally und 13 weitere Benutzer
2020/21:28Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,3xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xEngadin,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste