ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
burgi83
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 552
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 2591 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von burgi83 » 25.11.2020 - 19:47

JohnnyDriver hat geschrieben:
25.11.2020 - 06:46
Ich beneide Dich sooo sehr!
Vielen, Vielen Dank dass du uns immer mit so tollen Berichten, guten Bildern und allgemein den super Eindrücken berichtest! Bin zwar meist nur ein stiller Leser, aber immer dabei :)
Dem möchte ich mich voll und ganz anschließen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor burgi83 für den Beitrag (Insgesamt 3):
ski-chrigelJohnnyDriverStani


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 28.11.2020 - 13:40

OT: Mittagspause auf der Stockhütte. Leider ohne Ski.
Direktlink

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
Highlanderburgi83
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 29.11.2020 - 09:20

29.11.-16.12.20: Graubünden-Tiroltour No.7
Die letzte Tour war 2018 und fand schon weitgehend ausserhalb des im Titel genannten Bereichs statt. 2019 fiel die Tour dann zu Gunsten unserer Patagonienreise komplett aus. Und dieses Jahr wird es wohl auch nur Graubünden, oder vielleicht noch Wallis geben. Aber ich bin mal froh, kann ich die Tour überhaupt starten. Es sah nicht immer danach aus. Ich nehm‘s wie‘s kommt und freue mich über jeden Skitag.


29.11.20: Andermatt-Gemsstock
Der Auftakt sollte in der Nähe stattfinden, da meine zwei Liebsten auch mitkommen wollten. Also ins zwar nicht grad attraktive, aber dafür sehr nahe gelegene Andermatt. Unser Slot hatte ich am Donnerstag früh geholt, sodass wir die erste Fahrt um 7.52 Uhr kriegten. Neu ist, dass man pro Slot mehrere Personen buchen kann. Dafür ist ein Smartphone zwingend.
BF093E75-57D0-43D6-B241-D3283BC95C22.jpeg
Kurz nach 8 Uhr auf der Piste:
A160FA83-4B13-43F9-908D-77F01C52248C.jpeg
Die Sonnenpiste (wo Sonne???) ist super zu fahren. Griffig, kompakt, nur ein paar vereinzelte lose Steine an Engstellen. Jetzt bei der vierten Fahrt müssen wir erstmals zwei Gondeln warten.
89BB57EA-C800-4FBD-A21E-D0436306F09C.jpeg
Edit 9.50 Uhr:
Am Nätschen hat es noch nicht viel Schnee...
461C26A5-1305-44CB-BB83-D034505B8CD0.jpeg
650F888E-A1ED-48F0-B2FE-78B7C80D8531.jpeg
Sonne gibts immer noch nur am Gemsstock:
42C7D397-6D51-4522-921B-6E155FF96D95.jpeg
Edit 12.15 Uhr:
Zwar kommt nun die Sonne, dafür werden die Pisten zunehmend schlechter.
9186ACC6-62BC-4F95-983A-6F53294FC9AC.jpeg
2E163D64-EFDD-4A53-A345-EC836F5A2D5A.jpeg
F72BA6F2-EBC9-4928-A788-1CA71F0ACCDA.jpeg
Edit 13.30 Uhr:
Die Pisten sind ziemlich kaputt, wir haben nach 8x PB und 6x KSB genug. Hat aber Spass gemacht. Nun freue ich mich auf einen viel besseren Tag morgen im Engadin.
CD32C4AD-AC9D-4C63-ABF1-897A7648ABFE.jpeg
23BDBCF4-A2AC-4F6B-91E3-F9BF6BE38824.jpeg
5F85619B-1099-4AC5-A4C7-F5A01B68E25F.jpeg
1F860C02-D8AC-4FA6-BD1B-8D8EA29AEAC7.jpeg
0A8FA6DE-EBD1-44F4-AFE9-CAF348330344.jpeg
5C252028-945A-4578-A487-10C98238E675.jpeg
Edit 15.30 Uhr:
Statt unser Zmittag im schattigen Betonbunker auf Gurschen einzunehmen, entscheiden wir uns für einen Picknick-Einkauf im AVEC im Bahnhof Andermatt und einem -Verzehr an einer Hauswand an der Passstrasse. Hei, ist das gemütlich und schön!
471C2032-CE54-4105-A58F-A9503C330A72.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 10):
HighlanderBergwandererStäntnicedteaburgi83easyridergemperlielDiggaTwiggasr99JohnnyDriver
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 08:36

30.11.20: Celerina-Corviglia & Surlej-Corvatsch
So richtig los geht die Tour erst heute. Um 5 Uhr setzte ich mich ins Auto und erreiche die EUB um 8.15 Uhr:
C3E212D4-738A-471F-BDD2-A5DDCBD618C4.jpeg
EBDC02AF-062B-4E18-A70C-8C23310B9F9D.jpeg
Die Vorfreude ist gross. Einfach Wahnsinn, quasi ohne Naturschnee so eine Pistenbreite:
94DD76F0-B3CE-4351-A47C-DB3D1FCCDDBA.jpeg
Die Rillen sind zwar nicht so perfekt, aber die Piste schon:
80E276D1-84D3-4FD9-B213-DE5A6FA82527.jpeg
40BF9581-447E-4935-B748-1E811292EC82.jpeg
Im unteren Teil ist die Plateau-Nair-Piste ungewöhnlich stark coupiert. Halt wenig Schneeauflage.
E6D6D4FD-D911-49DF-AB04-0623248041C3.jpeg
Und alles griffig, auch die beiden Pisten an der Fis-KSB:
94ABADA1-29C6-4782-B071-383D24434C30.jpeg

Richtung Alp Giop:
BEE846CB-0B07-4B3C-B11D-657D349137E3.jpeg
Seeblick:
E2A02FA1-F9BF-4FAD-BBB1-754EAEB0D118.jpeg
Wirklich lohnend ist Alp Giop nicht. Wegen den doofen Skirennen ist da ja keine Piste offen. Die Salastrains-Piste sähe perfekt aus.
1A94CBC8-A103-4EF7-BBFB-A1B88F15245D.jpeg
Weiter geht’s zum Trais Fluors. Mein Lieblingshang ist noch nicht ganz bereit ;-)
1030DAF2-9076-467B-B471-582E8EB26638.jpeg
Weiter oben wird aber daran gearbeitet:
3393C1FE-93DD-4636-830A-C6956890E178.jpeg
Edit 13.00 Uhr:
Die beiden blauen Pisten an Glüna und Trais Fluors sind hübsch, aber halt etwas flach.
55C9E775-0402-411F-90F9-1A515CD3E471.jpeg
Oben am Glüna werde ich immer an die Dolomiten erinnert:
1BEBC362-F452-466E-A206-3F2A9A7C3F4F.jpeg
Zwischendurch spasseshalber mal die Talabfahrt. Auch die ist in super Zustand:
170B0B6E-74F2-4B85-8A3E-7BD41B28342D.jpeg
Leider haben sie die Hälfte der Plateau-Nair-Piste ebenfalls gesperrt.
2C2BB332-D0C3-4519-B892-A92A392F6824.jpeg
Dafür aber ist die eigentliche Trainingspiste frei und ein Traum:
2AB26207-AF11-4FD3-A333-083B0C7F21D5.jpeg
Und auch die Aussenrumpiste über Corviglia ist super:
0BEF0086-1653-40BD-BB4E-F3DB40E0B01D.jpeg
Nun wechsle ich zum Corvatsch.

Edit 13.45 Uhr:
Für den Wechsel habe ich 25min veranschlagt: 5min für das Runterlaufen und ein-Skischuh-Abziehen, 15min Autofahrt, 5min für das Parkieren und Hochlaufen. Hat tip top geklappt, 12.57 Uhr durchs Drehkreuz, pünktlich zu ihrem 20min Takt geht’s los:
C8E3808A-EE0C-48D0-AB75-45065F282E7F.jpeg
Man sieht mal wieder bis zur Monterosa-Gruppe:
43650194-A5C4-4D57-99DC-AAA0A8C3B67B.jpeg
Sehr schön, die Gletscherpiste. Unten raus etwas härter aber ok.
0167CAF1-268E-4F74-AC39-0DF11D3D8BF5.jpeg
Ungewohnte Pistenführung:
335B6B42-98F5-439E-B2C8-F424DACC85DA.jpeg
Die Mandra-Piste muss ich trotz Schleichlift auch mal fahren. Gian d‘Alva noch schneefrei:
4322348C-5F90-49A3-85A3-F9A9CDE1C64E.jpeg
Chastelets ist komischerweise recht stark zerfahren, etwas unruhig und mit einigen glatten Stellen. Kommt nicht an die Corviglia ran.
704AA417-8856-4E48-A46F-5136D93F695D.jpeg
Edit 15.00 Uhr:
Dafür ist Curtinella überhaupt nicht zerfahren und sehr leer. Eigenartig, dieser Unterschied. Allerdings hat sie auch zwei, drei sehr glatte Stellen. Auf einer im Wald musste ich sogar etwas rudern.
6795D101-1D6D-4DE9-88EF-52381A54C3D1.jpeg
2C968CDD-181F-4B8B-882D-E3FFC18935F4.jpeg
Die Talabfahrt ist ebenfalls einwandfrei. Ich erinnere mich an eine Graubünden-Tiroltour, bei der sie im Dezember noch nicht offiziell offen war.
8591089C-AE9E-4ECE-A9EA-F7F9FEFA1B45.jpeg
Beeindruckend, diese Hügel. Nun geht’s nochmal ganz hoch.
4B1A8CB7-BA55-4F55-A889-D4400F6130D7.jpeg
Edit 15.00 Uhr:
Das Leben ist doch einfach schön :-). Schoggi Amaretto auf 3303m.ü.M. im Angesicht des Piz Bernin und Piz Palü. Gerne erinnere ich mich dabei auch an dieses anspruchsvolle Erlebnis
7D715FC2-AC1B-423F-97F8-F4EDB568A19A.jpeg
697EFCD1-7650-4A45-93CC-846AC7B5C1BB.jpeg
Edit 16.00 Uhr:
In der 15.52-Uhr-Gondel bin ich der einzige Gast:
895CF078-F6EC-45F3-9978-94B723B22FBB.jpeg
Was für ein genialer Tag!
10x Plateau Nair
4x Treis Fluors
4x Fis
3x Glüna
2x Celerina
1x Alp Giop
und
5x Curtinella
4x Mandra
3x Corvatsch
2x Surlej
1x Alp Surlej
34565C31-4301-465B-A10A-EAB72B0419FF.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 20):
LGHDiggaTwiggaSkitobiWackelPuddingicedteagemperlielobertauern93oberlandkpwschwabenzorro und 10 weitere Benutzer
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1541
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von DiggaTwigga » 30.11.2020 - 17:13

Genialer Tag! Da wäre ich gerne dabei gewesen! Freue mich, wenn ich das Land hier Richtung Skifahren wieder verlassen darf :wink:

Die "drei Blumen" schreibt man aber anders :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag:
ski-chrigel
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 17:24

:lol: :top:
Ich wollte nur testen, ob und wie genau das hier gelesen wird :wink: :blah:

Hut ab :tach: dass Du das gemerkt hast :respekt:

Ist ja auch schwierig mit den Idiomen. In Laax heisst es Treis Palas und hier Trais Fluors...
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 578
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von schwabenzorro » 30.11.2020 - 17:33

Super Bericht mal wieder. Vielen Dank dafür, auch wenn man bei solchen Bildern schon sehr bedauert, nicht dabei gewesen zu sein. Aber ich gönn 's dir natürlich von ganzem Herzen.

Wir hängen immer noch in der Luft was jetzt ab dem 11.12. in Südtirol sein wird, geht was oder geht nix? :naja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schwabenzorro für den Beitrag:
ski-chrigel
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
2020/2021: bisher ein frisch renoviertes Wohnzimmer
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1541
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von DiggaTwigga » 30.11.2020 - 17:48

ski-chrigel hat geschrieben:
30.11.2020 - 17:24
:lol: :top:
Ich wollte nur testen, ob und wie genau das hier gelesen wird :wink: :blah:

Hut ab :tach: dass Du das gemerkt hast :respekt:

Ist ja auch schwierig mit den Idiomen. In Laax heisst es Treis Palas und hier Trais Fluors...
Nach mehrere Unterrichtseinheiten bei dir bzgl. dem Sprachgebrauch in Graubünden achte ich natürlich sehr darauf ;-)

Übrigens ist es schon irgendwie erschreckend, wie der Gipfelhang vom Corvatsch im Sommer aussah im Vergleich zu deinen Wintereindrücken vom Gipfel
Dateianhänge
Engadin 559-1.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag:
3303
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Benutzeravatar
Highlander
Brocken (1142m)
Beiträge: 1207
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 743 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Highlander » 30.11.2020 - 18:33

schwabenzorro hat geschrieben:
30.11.2020 - 17:33
Super Bericht mal wieder. Vielen Dank dafür, auch wenn man bei solchen Bildern schon sehr bedauert, nicht dabei gewesen zu sein. Aber ich gönn 's dir natürlich von ganzem Herzen.

Wir hängen immer noch in der Luft was jetzt ab dem 11.12. in Südtirol sein wird, geht was oder geht nix? :naja:
Ja, noch ein paar solche Berichte von ski-chrigel, und ich lasse mich in die Niederlassung meines Arbeitgebers in Zürich versetzen... :biggrin:

für Südtirol schaut es nach den neuesten Meldungen aus Rom leider immer schlechter aus.. :(
https://www.suedtirolnews.it/italien/ne ... raenkungen

Am extremsten wäre es demnach in den grenzüberschreitenden Skigebieten .. in Cervinia stehen die Lifte still und in Zermatt kann man skifahren..
Ich habe bis jetzt auch nicht gecancelt, aber habe kaum noch Hoffnung, das in den Dolomiten die Skigebiete vor Weihnachten öffnen dürfen..

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von plateau-nair-fan » 30.11.2020 - 18:42

Am Plateau Nair hat man wohl gewartet bis du am Corvatsch am fahren bist. (spass) um 13:30 war der linke Teil wieder frei das Netz zwischendrin blieb allerdings.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 18:47

DiggaTwigga hat geschrieben:
30.11.2020 - 17:48
Nach mehrere Unterrichtseinheiten bei dir bzgl. dem Sprachgebrauch in Graubünden achte ich natürlich sehr darauf ;-)
Wie immer im Leben kommt alles früher oder später zurück. :naja:
Übrigens ist es schon irgendwie erschreckend, wie der Gipfelhang vom Corvatsch im Sommer aussah im Vergleich zu deinen Wintereindrücken vom Gipfel
Wahnsinn ja. Und früher fuhr man da im Sommer Ski.
Highlander hat geschrieben:
30.11.2020 - 18:33
Ja, noch ein paar solche Berichte von ski-chrigel, und ich lasse mich in die Niederlassung meines Arbeitgebers in Zürich versetzen... :biggrin:
Nicht die schlechteste Idee. Selten war ich so zufrieden mit unserer Regierung wie jetzt.
für Südtirol schaut es nach den neuesten Meldungen aus Rom leider immer schlechter aus.. :(
https://www.suedtirolnews.it/italien/ne ... raenkungen

Am extremsten wäre es demnach in den grenzüberschreitenden Skigebieten .. in Cervinia stehen die Lifte still und in Zermatt kann man skifahren..
Ich habe bis jetzt auch nicht gecancelt, aber habe kaum noch Hoffnung, das in den Dolomiten die Skigebiete vor Weihnachten öffnen dürfen..
Ich habe unseren Dolomitenurlaub 7.-14.1.21 gedanklich auch schon abgehakt, halbiert oder verschoben :-(
plateau-nair-fan hat geschrieben:
30.11.2020 - 18:42
Am Plateau Nair hat man wohl gewartet bis du am Corvatsch am fahren bist. (spass) um 13:30 war der linke Teil wieder frei das Netz zwischendrin blieb allerdings.
Frech sowas. Hätten sie mir auch sagen können. ;-) Aber ich hätte trotzdem gewechselt. Wenn das Wetter so bleiben würde, hätte ich den Corvatsch einen anderen Tag gemacht. Aber bei der Prognose...
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Tiob » 30.11.2020 - 18:48

Seit wann hat denn der Trais Fluors Sessellift neue Sessel?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 19:03

Ich meine seit letztem Winter.
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 863
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von LGH » 30.11.2020 - 19:31

Mit 39 Liftfahrten hattest du aber ein solides Pensum heute. Besonders wenn man bedenkt, dass da keine kurzen Skilifte mit von der Partie waren, und sogar 2 Gondelfahrten und 5 Pendelbahnfahrten (mit Ausziehen der Skis und Warten auf Abfahrt). Und eine Autofahrt ;)

Und trotzdem Zeit für einen gemütlichen Schoggi. Klingt wirklich nach einem schönen Tag! :)

Am Corvatsch-Gifel saß ich überigens noch nie draußen, da ist es normalerweise zu kalt und windig.
ski-chrigel hat geschrieben:
30.11.2020 - 19:03
Ich meine seit letztem Winter.
Korrekt.

hch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 50
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von hch » 30.11.2020 - 19:43

LGH hat geschrieben:
30.11.2020 - 19:31
Am Corvatsch-Gifel saß ich überigens noch nie draußen, da ist es normalerweise zu kalt und windig.
Corvatsch-Gifel habe ich auch noch nie probiert. Aber auf der Terasse vor der Fuorcla Surlej Hütte finde ich es fein :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von Tiob » 30.11.2020 - 19:50

ski-chrigel hat geschrieben:
30.11.2020 - 19:03
Ich meine seit letztem Winter.
Na toll, mit Krüppelfußrasten. Bisher blieb St Moritz davon verschont :evil:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 20:00

Och, da haben wir aber nun doch wirklich grössere Probleme... Mindestens diesen Winter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
LGH
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 20:18

LGH hat geschrieben:
30.11.2020 - 19:31
Mit 39 Liftfahrten hattest du aber ein solides Pensum heute. Besonders wenn man bedenkt, dass da keine kurzen Skilifte mit von der Partie waren, und sogar 2 Gondelfahrten und 5 Pendelbahnfahrten (mit Ausziehen der Skis und Warten auf Abfahrt). Und eine Autofahrt ;)
Ich betrachte es als Kompliment. War aber irgendwie gar nicht stressig. Und Du hättest das, so wie ich Dich kenne, auch gut mitgemacht, aber wärst heute Abend nudelfertig gewesen. :wink: DiggaTwigga hättest Du danach zumindest Dein Leid klagen können. Er hätte Dich aus eigener Erfahrung sehr gut verstanden und bemitleidet. :lol:
Und trotzdem Zeit für einen gemütlichen Schoggi. Klingt wirklich nach einem schönen Tag! :)
War es total. Ich habs extrem genossen. Und heute Abend grad nochmal. Siehe nachfolgend.
Am Corvatsch-Gifel saß ich überigens noch nie draußen, da ist es normalerweise zu kalt und windig.
Für mich auch das erste Mal. Und peinlicherweise muss ich sagen, dass ich nicht mal wusste, dass es dort eine bediente Terrasse hat. Hab’s ganz zufällig entdeckt und mich dann spontan für eine Pause entschieden, nachdem es ja schon keine Mittagspause gab.

Da mein Hotel in Pontresina zur Zeit ein günstigstes Sleep-Only ist, suchte ich heute Vormittag nach einer fussläufigen Essensmöglichkeit. Und hatte in völliger Naivität einen Volltreffer gelandet. Das Essen war zwar teurer als das Hotel, aber jeden Franken wert:
865979BF-0F34-4EC5-B28C-6F6D86BFB369.jpeg
Damit man weiss, wo man isst:
D706C57E-4DB3-4938-8013-767433AAF633.jpeg
Der Puschlaver Hirsch hatte Pech und ist zu weit gewandert:
DB9C3EAC-A384-4DA0-B05F-47D934AE43F6.jpeg
Das Rind aus der gleichen Region hat es ihm dummerweise gleich getan, hat aber zum Glück die Pizzoccheris auch gleich mitgebracht:
A1A88F66-9A3E-46EC-AC3A-F067A8F06C69.jpeg
Nur die Schoggiglacé und die Schoggisauce stammen nicht aus dem Puschlav.
5CEA6EB5-B4E4-4FD5-ACFD-4354D824DCA2.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 5):
burgi83icedteaLGHDiggaTwiggaAmmerland
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

molotov
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4868
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von molotov » 30.11.2020 - 20:30

ski-chrigel hat geschrieben:
30.11.2020 - 20:18
LGH hat geschrieben:
30.11.2020 - 19:31
Mit 39 Liftfahrten hattest du aber ein solides Pensum heute. Besonders wenn man bedenkt, dass da keine kurzen Skilifte mit von der Partie waren, und sogar 2 Gondelfahrten und 5 Pendelbahnfahrten (mit Ausziehen der Skis und Warten auf Abfahrt). Und eine Autofahrt ;)
Ich betrachte es als Kompliment. War aber irgendwie gar nicht stressig. Und Du hättest das, so wie ich Dich kenne, auch gut mitgemacht, aber wärst heute Abend nudelfertig gewesen. :wink: DiggaTwigga hättest Du danach zumindest Dein Leid klagen können. Er hätte Dich aus eigener Erfahrung sehr gut verstanden und bemitleidet. :lol:
Und trotzdem Zeit für einen gemütlichen Schoggi. Klingt wirklich nach einem schönen Tag! :)
War es total. Ich habs extrem genossen. Und heute Abend grad nochmal. Siehe nachfolgend.
Am Corvatsch-Gifel saß ich überigens noch nie draußen, da ist es normalerweise zu kalt und windig.
Für mich auch das erste Mal. Und peinlicherweise muss ich sagen, dass ich nicht mal wusste, dass es dort eine bediente Terrasse hat. Hab’s ganz zufällig entdeckt und mich dann spontan für eine Pause entschieden, nachdem es ja schon keine Mittagspause gab.

Da mein Hotel in Pontresina zur Zeit ein günstigstes Sleep-Only ist, suchte ich heute Vormittag nach einer fussläufigen Essensmöglichkeit. Und hatte in völliger Naivität einen Volltreffer gelandet. Das Essen war zwar teurer als das Hotel, aber jeden Franken wert:
865979BF-0F34-4EC5-B28C-6F6D86BFB369.jpeg

Damit man weiss, wo man isst:
D706C57E-4DB3-4938-8013-767433AAF633.jpeg

Der Puschlaver Hirsch hatte Pech und ist zu weit gewandert:
DB9C3EAC-A384-4DA0-B05F-47D934AE43F6.jpeg

Das Rind aus der gleichen Region hat es ihm dummerweise gleich getan, hat aber zum Glück die Pizzoccheris auch gleich mitgebracht:
A1A88F66-9A3E-46EC-AC3A-F067A8F06C69.jpeg

Nur die Schoggiglacé und die Schoggisauce stammen nicht aus dem Puschlav.
5CEA6EB5-B4E4-4FD5-ACFD-4354D824DCA2.jpeg
Hier stand nichts für die Geschichtsbücher 😉
Zuletzt geändert von molotov am 30.11.2020 - 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
ski-chrigel
Touren >> Piste


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 20:34

Ei, schade hast Du Dich nicht gemeldet. sr99 hatte kursbedingt keine Zeit und Du es nicht gewusst. Tut mir leid, dass Eure Regierung solche Regeln aufstellt, aber immerhin konntet Ihr es auch geniessen. Freut mich! Und gönne ich Euch!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
molotov
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

mk280483
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 08.01.2016 - 10:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8304 Wallisellen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von mk280483 » 30.11.2020 - 21:04

Mal wieder ein perfekter Tag im Engadin. Ich war gestern mit einem Kollegen auch auf der Corviglia und hatte einen super Tag. :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mk280483 für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
sr99
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 594
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von sr99 » 30.11.2020 - 22:58

Ja Glückwunsch, da hast du wirklich einen Volltreffer gelandet, das Gianottis gehört für mich zu den Top5 im Oberengadin, wenn nicht sogar ganz zuoberst, was das Gesamtpaket anbelangt (Qualität, Gastgeberfreundlichkeit, Ambiente, Preis-Leistung) Während der Saison übrigens fast unmöglich ohne Reservation.
Skitage 2020/21: 2x Sölden/58x Oberengadin/ 1x Davos
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13924
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 72
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1211 Mal
Danksagung erhalten: 5104 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von ski-chrigel » 30.11.2020 - 23:33

Also reserviert hatte ich heute schon auch. Bereits um 10 Uhr bekam grad noch den letzten Tisch für 18 Uhr (die Tische um 20 Uhr waren alle schon weg). Nur hatte ich mich in völligem Unwissen dafür entschieden, weil es schlicht das nächstgelegene Restaurant war zu meinem Hotel. Kurzer Blick auf die Homepage und angerufen. Darum völlig blauäugig. Einfach Glück gehabt. :ja:
2020/21:72Tg:10xKlewen,9xLHA,9xDavos,8xH’tux,8xLaax,7xEngadin,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
markman
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 22
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von markman » 01.12.2020 - 10:33

ski-chrigel hat geschrieben:
30.11.2020 - 08:36

Edit 13.45 Uhr:
Für den Wechsel habe ich 25min veranschlagt: 5min für das Runterlaufen und ein-Skischuh-Abziehen, 15min Autofahrt, 5min für das Parkieren und Hochlaufen. Hat tip top geklappt, 12.57 Uhr durchs Drehkreuz, pünktlich zu ihrem 20min Takt geht’s los:C8E3808A-EE0C-48D0-AB75-45065F282E7F.jpeg
danke für Deinen Bericht. Da ich mich gerade mit St. Moritz beschäftige, ist der Wechsel mit dem Skibus umständlicher?

Danke und Gruß,
Markman
bislang: 5x Hintertux, 12x Arosa/Lenzerheide

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1541
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: ski-chrigels Sommer- und Herbstskitage 2020

Beitrag von DiggaTwigga » 01.12.2020 - 10:49

markman hat geschrieben:
01.12.2020 - 10:33
ski-chrigel hat geschrieben:
30.11.2020 - 08:36

Edit 13.45 Uhr:
Für den Wechsel habe ich 25min veranschlagt: 5min für das Runterlaufen und ein-Skischuh-Abziehen, 15min Autofahrt, 5min für das Parkieren und Hochlaufen. Hat tip top geklappt, 12.57 Uhr durchs Drehkreuz, pünktlich zu ihrem 20min Takt geht’s los:C8E3808A-EE0C-48D0-AB75-45065F282E7F.jpeg
danke für Deinen Bericht. Da ich mich gerade mit St. Moritz beschäftige, ist der Wechsel mit dem Skibus umständlicher?

Danke und Gruß,
Markman
Normalerweise gar kein Problem mit dem Skibus, wenn die Talabfahrt nach St. Moritz Bad (Signalbahn) offen ist. Wenn du aber wie Chrigel von Celerina aus mit dem Bus fahren müsstest, ist es mit dem Auto schon deutlich schneller :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kpw, mathias21, s.oliver78 und 9 Gäste