Schneebericht SkiWelt 31. 12. 2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 415
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 29
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Schneebericht SkiWelt 31. 12. 2020

Beitrag von skiweltinsider » 01.01.2021 - 09:37

ein perfekter Nachmittag in der SkiWelt

31. 12. 2020
fast wolkenlos, zum Teil tiefwinterliche Temperaturen

am Nachmittag sehr wenig los, keine Wartezeiten

Coronabestimmungen wurden gut eingehalten, die entsprechenden Bestimmungen gut umgesetzt.

Die Pisten waren grundsätzlich überall sehr gut: zwar kompakt, aber meist griffig und überhaupt keine Steine, Erde oder ähnliches
Talabfahrt Hopfgarten: gut, ganz unten etwas glatt
Talabfahrt Hopfgarten: gut, ganz unten etwas glatt
Schernthann: volle Breite, griffig
Schernthann: volle Breite, griffig
Foisching: griffig, unten und oben beide Varianten offen
Foisching: griffig, unten und oben beide Varianten offen
2c, noch zu, schaut aber bis auf die Pistentafeln betriebsbereit aus
2c, noch zu, schaut aber bis auf die Pistentafeln betriebsbereit aus
Kälbersalve: meist griffig
Kälbersalve: meist griffig
Poldanger, noch nicht in Betrieb, Schnee wäre genug da
Poldanger, noch nicht in Betrieb, Schnee wäre genug da
Zinsberg: sehr griffig, volle Breite
Zinsberg: sehr griffig, volle Breite
Blick zur Salve über den Brantlsee
Blick zur Salve über den Brantlsee
Filzbodenabfahrt oben fertig präpariert, aber nicht in Betrieb
Filzbodenabfahrt oben fertig präpariert, aber nicht in Betrieb
Blick Richtung Holzalm, noch etwas schmäler als sonst, aber gut
Blick Richtung Holzalm, noch etwas schmäler als sonst, aber gut
Jochbahn: selbst der untereste Steilhang war gut zu fahren.
Jochbahn: selbst der untereste Steilhang war gut zu fahren.
Jochbahn: Oben ist die Piste parallel zur 8 KSB noch nicht präpariert, aber eingeschneit
Jochbahn: Oben ist die Piste parallel zur 8 KSB noch nicht präpariert, aber eingeschneit
Kummereralm: die Piste beim Muldenlift ist sehr gut. Auch das untere Stück zum Kummerer ist sehr griffig. Die Pisten hier war noch nicht so breit wie üblich, aber sonst top
Kummereralm: die Piste beim Muldenlift ist sehr gut. Auch das untere Stück zum Kummerer ist sehr griffig. Die Pisten hier war noch nicht so breit wie üblich, aber sonst top
Blick Richtung Ellmau
Blick Richtung Ellmau
Blick Richtung Kögl und Almbahn
Blick Richtung Kögl und Almbahn
Obererer Teil Kummereralm
Obererer Teil Kummereralm
Blick Richtung Branstadl. Osthang schön breit
Blick Richtung Branstadl. Osthang schön breit
Almbahn: unterm Lift noch nicht präpariert, aber gut beschneit.
Almbahn: unterm Lift noch nicht präpariert, aber gut beschneit.
Almbahn: die beiden Pisten rechts der Bahn sind sehr gut beschneit, tw. etwas glatt
Almbahn: die beiden Pisten rechts der Bahn sind sehr gut beschneit, tw. etwas glatt
Köglbahn: oben gut, unten etwas glatt: keine Hügel wie sonst
Köglbahn: oben gut, unten etwas glatt: keine Hügel wie sonst
Köglbahn: Die von unten gesehen linke Piste war hart und glatt und hat mir am wenigsten gefallen.
Köglbahn: Die von unten gesehen linke Piste war hart und glatt und hat mir am wenigsten gefallen.
Mehr Bilder habe ich leider nicht, weil die tiefen Temperaturen den Akkus meines Mobiltelefones zugesetzt haben.

Tanzbodenbahn:
Sehr griffige Piste.

Aualm: oben griffig, unten ein paar glatte Stellen.

Verbindung vom Zinsberg Richtung Kälversalve sehr gut: Auch der "Hubschrauberhang" war top.

Richtung Hopfgartenmittelstation war alles gut und gegen 15:40 Uhr leer

Von der Salve die Piste 45 war es hart. Am Ende der Hangbrücke glatt, dann aber bis in Tal gut zu fahren.

Ergänzung 1. Jan:
Die Bedingungen waren heute noch besser, weil es generell griffiger war (etwas wärmer).
Hohe Salve: Die rot markierten Bereiche sind heute wesentlich griffiger gewesen als an den Vortagen.
Hohe Salve: Die rot markierten Bereiche sind heute wesentlich griffiger gewesen als an den Vortagen.
Die Talabfahrt 40a in Söll war unglaublich gut zufahren.
Jochbahn unterster Teil
Jochbahn unterster Teil
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skiweltinsider für den Beitrag (Insgesamt 8):
David93carvster|Tobi-DEKitzracer111Whistlercarvericedteaburgi83be4ski


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 13 Gäste