Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Alpbach Tal (AT) / 27.12.02-01.01.03

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Alpbach Tal (AT) / 27.12.02-01.01.03

Beitrag von Gast » 03.01.2003 - 11:06

Wir waren eine Jugendfreizeit in Kramsach

Anfahrt:
Mit dem Skibus von Kramsach zur Wiedersbergerhornbahn.
Für Gruppen ist zu bemerken, daß wenn man sich mit einem
nicht planmäßig verkehrendem Skibus abholen läßt man 10% des Skipaßpreises noch für den Bus bezahlen muß.

Wetter:
Es war alles dabei, von Schneefall bis Regen auf 2000m

Schneehöhe:
Anfang: 20cm
Ende: 30cm

Pistenzustand:
Am 1 Tag grauenhaft.
Nach Schneefall am 2 Tag die ganze Woche ok.
Man hat aber deutlich gemerkt, daß den Pisten die nicht beschneit werden die Grundlage fehlt. Es haben an vielen Stellen Steine 'raus geschaut.

Offene Pisten und Lifte:
Von Tag zu Tag mehr;
Am 1. Tag nur Muldenlift, Gmahbahn, Kohlgrubenlift und Gondel, sowie Pöglbahn I+II
Am 2. Tag zusätzlich noch Brandegglift und Einselsessellift Wiedersbergerhorn.
Am 4. Tag auch noch die Hornbahn.

Pisten wurden mit den Liften geöffnet. Talabfahrt nach Inneralpbach sollte scheinbar noch fahrbar sein, aber selbst meinen Leihski wollt' ich das nicht antun. Gleiches gilt für die Skiroute. Beide aber nicht offiziell geöffnet, d.h. nicht kontrolliert und nicht präpariert (was sollte man auch präparieren?).

Wartezeiten:
Immer weniger als fünf Minuten, außer bei der Talfahrt mit der Gondelbahn. Da konnten's schon mal 15 min werden.

Nicht gefallen:
Katastophale Pistenmarkierung bei der Eröffnung des Hornlift's. Ich bin bei Nebel fast in der Skiroute gelandet, weil eine Abzweigung nicht markiert war und das Gelände unverspurt war. Man muß sagen nach dem ich das einem 'Liftler' gesagt hab wurde das Problem am nä. Tag behoben.

Gefallen:
Hüttenwirte sind auch mal gerene bereit, wenn das Essen 5,10€ kostet und man 10Cent nicht klein hat darauf zu verzichten. Find ich echt klasse.
Es gibt noch einen Einersessel :D










Benutzeravatar
FPatrick
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 25.12.2002 - 21:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Der Bericht kommt von mir

Beitrag von FPatrick » 03.01.2003 - 11:09

Hab offline geschrieben und vergessen mich wieder einzuloggen.

Gruß Patrick

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 03.01.2003 - 11:35

no problem, aber deine bilder scheinen nicht zu funktionieren
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste