Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schnepfenried, Gaschney (EU) / 30.12.2005

France, France, Francia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Schnepfenried, Gaschney (EU) / 30.12.2005

Beitrag von Chasseral » 02.01.2006 - 15:10

Schnepfenried + Gaschney, 30.12.2005


Wetter: sonnig, kalt -> traumhaft

température: -10° - -12°

Schneehöhe: 70-90 cm davon 20 cm Neuschnee

Schneezustand: Pulver und nur Pulver

geöffnete Anlage: alle, ausser die Geschlossene Sesselbahn Klein-Hohneck

geschlossene Anlage: s. oben

geöffnete Pisten: alle

pistes fermées: keine

Am meisten gefahren: Tks Bronner, Panoramic, Bellevue

nicht gefahren: Tk École

Wartezeiten: weniger als 2 Minuten

gefallen: super Schnee, Wetter, ideale Carving-Pisten, steile schwarze Pisten in Schnepfenried -> hatten Buckel, die noch locker und nicht festgefahren waren - traumhaft! Keine braune Stelle im ganzen Gebiet

nicht gefallen: Dass der Amtssschimmel die Sesselbahn Klein-Hohneck geschlossen hat


Bewertung: 5 von 6 max
Abzüge: Sessellift geschlossen, Gesamt-Höhendifferenz mit knapp 300 Meter etwas knapp - wurde aber durch die tollen Pisten zumindest teilweise kompensiert.

Schnepfenried ist für die Bewohner aus dem Bereich des Oberrheins ein sehr empfehlenswerter Geheimtipp!


Hier die Photos.

Schnepfenried:

Bild
^^ Pistenplan Schnepefenried


Bild
^^ Der Schnepfenriedkopf von Luttenbach aus


Bild
^^ Sschwarze Piste und der Grand Ballon im Hintergrund


Bild
^^ Hohneck (links) et Petit Hohneck (rechts)


Bild
^^ La piste entre les Tks Panoramic et Chalet


Bild
^^ Tk Deybach et le Hohneck


Bild
^^ Beaucoup de neige (avant ma fille) :-)


Bild
^^ Tk Bronner und 2 der schwarzen Pisten - nicht schlecht! :-)


Bild
^^ Tk Panoramic


Bild
^^ Tk Chalet (Golf)


Bild
^^ Skigebiet Schnepfenriedkopf von Gaschney aus


Gaschney:

Bild
^^ Plan des pistes de Gaschney / Petit Hohneck – jetzt schon ohne Sesselbahn

Bild
^^ Gaschney et le Petit Hohneck


Bild
^^ Le téléski et la piste principale


Bild
^^ Bizarre Schneeformationen an der Sesselbahn, die jetzt leider ausser Betrieb bleiben muss


Bild
^^ Le deuxième téléski (Hinterschallern) vers La Schlucht.


Bild
^^ Talstation der Sesselbahn, die im Winter nicht mehr fahren darf


Bild
^^ Le télésiège


Bild
^^ La pente principale
Zuletzt geändert von Chasseral am 04.01.2006 - 10:54, insgesamt 3-mal geändert.


Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2875
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Beitrag von Harzwinter » 02.01.2006 - 20:19

Klasse, Oliver! Auch diesem Tipp werde ich mal folgen müssen. Bleibt als einzige Frage, warum die Sesselbahn für den Winterbetrieb geschlossen wurde. Weißt Du mehr?

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 02.01.2006 - 21:26

^^ Die Sesselbahn erfüllt angeblich nicht mehr die aktuellen Anforderungen an Sportbahnen (Ein- und Ausstieg mit Sportgerät). Mehr weiss ich auch nicht. Im Sommer ist sie wohl noch in Betrieb.

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von lift-master » 03.01.2006 - 22:00

echt beknackt mit der sesselbahn....
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 06.01.2006 - 12:07

Ach das mit der DSB ist nicht so schlimm. Wer schon mal Poma DSB gefahren ist weiss, dass im Vergleich dazu ein Stangenschlepper geradezu bequem ist.
Hibernating

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 06.01.2006 - 12:50

GMD hat geschrieben:Ach das mit der DSB ist nicht so schlimm. Wer schon mal Poma DSB gefahren ist weiss, dass im Vergleich dazu ein Stangenschlepper geradezu bequem ist.
Ich bin schon genau mit dieser DSB im Sommer gefahren - ist aber schon mehr als 10 Jahre her. Da ist mir nichts besonders schlimmes aufgefallen. Allerdings hat diese Bahn ausser dem Niederhalter nach der Stationsausfahrt keine weiteren Niederhalter. Und die sind ja bei Poma besonders berüchtigt. Auch auf der 4KSB Grand Artimont haben mich die Nierderhalter ziemlich durchgeschüttelt (separater Bericht La Bresse).
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1679
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von snowotz » 06.01.2006 - 15:01

La Schlucht und Schnepfenried hört sich ja typisch französisch an :lol:

Wie weit ist das eigentlich von Dir weg (km und Fahrzeit) und wie fährt man da hin ?
Skisaison 18/19 Skitage aktuell: 8
<A> Bad Gastein (Schlossalm/Stubnerkogel), Dorfgastein/Großarl
<F> Chamrousse, Villard de Lans, Les-7-Laux, Alpe d'Huez, Grand Serre Chevalier, La Grave


Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 06.01.2006 - 15:16

snowotz hat geschrieben:La Schlucht und Schnepfenried hört sich ja typisch französisch an :lol:

Wie weit ist das eigentlich von Dir weg (km und Fahrzeit) und wie fährt man da hin ?
Das Elsass (Dep. 67 und Dep. 68 ) war bis 1918 deutschsprachig und hat bis 1918 auch immer wieder mal kurzzeitig zu der deutschen Föderation oder dessen Vorgänger-Gebilden gehört. Daher sind hier fast alle Flur- und Ortsnamen deutsch. Zum Elsass gehören Skigebiete wie Schnepfenried, Gaschney (ob Mühlbach), Markstein, Lac Blanc (zu Kaysersberg), Le Tanet, etc. Auch während des 2WW wurde hier in der Schule deutsch gelernt. Die meisten Leute können hier gut deutsch. Die älteren sowieso und die jüngeren wieder - bei denen wird aber eher das elsässische Dialekt gepflegt, das man aber als Südwest-Deutscher gut versteht. Dieses Dialekt ist eine Mischung aus Schwarzwäldisch, Saarländisch und Französisch.

Die Gebiete La Schlucht, La Bresse und Gerardmer liegen im Dep. 88, das zu Lorraine gehört, aber zu dem Teil, der nie deutschsprachig war. Die deutsch Bezeichnung Schlucht kann 2 Gründe haben. 1.: Da haben wohl schon immer elsässische familien gelebt - 2 von den 3 Hotels dort oben geben als Adresse Stosswihr (Dep. 68 ) an anstelle von Xonrupt-Longemer (Dep. 88 ) wo La Schlucht geografisch liegt (Die Grenze zu Dep. 68 ist auch nur 200 Meter entfernt). 2.: Andererseits gibt es im Dep. 88 auch alte deutsche Sprachinseln, wie das Skigebiets.Beispiel "Lispach" zeigt. Das könnte auch der "Schlucht-Effekt" sein.

Zu Lorraine: Lothringen war sprachlich zweigeteilt. Das Dep 57 (Moselle) war deutschsprachig, die Dep. 54 und 88 waren immer französischsprachig - allerdings wie erwähnt mit alten deutschen Sprachinseln.

@Entfernung: Ich fahre bei optimalen Verhältnissen knapp 3 Stunden. Diesmal hat es dank Schneeräumung mit Stau auf der A5 sowie Aufziehen von Schneeketten fast 4h gedauert. Idealer Fahrweg: A5 bis Baden-baden, dann B500 nach Westen und bei Iffezheim über den Rhein, dort auf die immer leere Autobahn Haguenau - Strasbourg - Colmar. Ab dort dann in die Berge. Liegt alles undgefähr auf der Höhe von Freiburg (Nord-Süd-mässig). Markstein liegt 20 km südlicher und ist im Winter leider nicht von Munster-Tal aus zu erreichen (hier grosser Umweg über Rheinebene). in den Vogesen haben zahlreiche Höhenstrassen Wintersperre. Ich habe in Stosswihr nahe Munster übernachtet. War schönes 2-Sterne-Hotel mit Hallenbad. Die meisten Beschäftigten haben fliessend deutsch gesprochen.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1679
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von snowotz » 06.01.2006 - 15:43

Dank Dir erst mal für die ausführlichen Informationen!

Das hört sich ja alles recht gut an, um da vielleicht nächste Saison auch mal 2-3 Tage hinzufahren.
Dass da alle Deutsch können ist bei mir jedenfalls von Vorteil. Hab´s nämlich mit Französisch (Sprache) nicht so! :lol:
Diese Saision wird sich´s leider nicht mehr ausgehen.

Für nur einen Tag hinzufahren ist´s leider von mir aus etwas weit. Dürften ja mind. auch so 350km sein ?! (einfach)
Skisaison 18/19 Skitage aktuell: 8
<A> Bad Gastein (Schlossalm/Stubnerkogel), Dorfgastein/Großarl
<F> Chamrousse, Villard de Lans, Les-7-Laux, Alpe d'Huez, Grand Serre Chevalier, La Grave

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 06.01.2006 - 16:47

snowotz hat geschrieben:... Dürften ja mind. auch so 350km sein ?! (einfach)
Kann hinkommen! Lac Blanc waren von mir aus ca. 280 km.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
Chasseral
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5018
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Chasseral » 26.01.2006 - 21:52

Hier noch der alte Pistenplan von Gaschney. Da ist noch die Sesselbahn drauf:

Bild
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Antworten

Zurück zu „Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast