Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

La Plagne || 8.3. - 15.3.03

France, France, Francia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

La Plagne || 8.3. - 15.3.03

Beitrag von Gast » 16.03.2003 - 19:05

Anfahrt:
München- Lindau - Zürich - Genf- Annecy- Albertville
Auf der Landstraße ab Genf enorm viel Stau!

Wetter:
An allen 6 Tagen herrlicher Sonnenschein. nur Mittwoch gegen Abend
einige Wolken.

Temperatur:
So zwischen -2° in der Früh und 6° am Nachmittag (in Plane Bellecôte)

Schneehöhe:
Laut offizieller Angabe:
30cm in Montchavin bis 250 cm am Gletscher

Schneezustand:
Die ersten drei Tage an den Nordhängen Pulver, Südhänge (z.B. im Bereich von 4SB Verdons Sud) sulzig.
Ab Mittwoch an den Nordhängen hart.
Aber Pisten bis Montchavin in guten Zustand.

Geöffnete Anlagen:
Alle bis auf die beiden Schlepper am Gletscher und SL Charmettes

Offene Pisten:
Zu Beginn so gut wie alle (außer einer der schwarzen Gletscherabfahrten und Talabfahrt nach Champagny)
Am Ende einige Pisten gesperrt (wegen Wärme), z.B. "les Sources", oder
die schwarzen Gletscherabfahrten, oder einige der Pisten im Gebiet Champagny (Südhänge).

Meisten Gefahren mit:
6 KSB Les Blanchets, Funiplagne, 4 SB Inversens und SL Aolets (direkt vor dem Haus)

Wenigsten gefahren mit:
Diverse kleinere Schlepper und Gebiet Montalbert nicht gefahren.

Wartezeiten:
An der 6 EUB Roche de Mio ziemlich lang, aber meistens mit den beiden neuen 6 KSB's gut vermeidbar. 4 KSB Arpettes am Nachmittag meiden!
Ansonsten kurze bis keine Wartezeiten.

Gefallen:
Sehr schöne Abfahrt "le clapet" im Gebiet Roche de Mio.
Auch die (im oberen Teil nicht präparierte) Gletscherabfahrt
"la combe" war die erste Wochenhälfte noch sehr schön,
danach waren die Buckel fast schon kriminell hart und eisig.

Nicht gefallen:
Teilweise waren 3 der schönsten Pisten (z.B. "carina" an der Grande Rochette, "Sardane" in Plagne Centre) gleichzeitig für Rennen gesperrt,
die Skifahrer mussten sich alle die steile Buckelpiste "Vega" oder die
(überlastete) "Mira" von der Grande Rochette hinunterwühlen.

Fazit:
5 von 6 Maximalen.

Hab leider keine Digitalkamera, kann also keine Bilder posten.
Die (leider schlechte) Website kennt sicher jeder:
www.la-plagne.com


Benutzeravatar
Mike
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 16.03.2003 - 15:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mike » 16.03.2003 - 19:07

Das ganze kam von mir!
Hab aus Versehen zwischendurch die Internetverbindung getrennt.

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7885
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 31.03.2003 - 15:19

Dankeschön! Sehr informativer Bericht! Hatte es nur nicht gesehen, weil ich in der fraglichen Woche nicht daheim war.

Benutzeravatar
Mike
Massada (5m)
Beiträge: 111
Registriert: 16.03.2003 - 15:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mike » 31.03.2003 - 17:17

Keine Ursache, gern geschehen!

Antworten

Zurück zu „Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste