Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Livigno•11.02.2011

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Livigno•11.02.2011

Beitrag von Vadret » 11.02.2011 - 17:56

Heute stand wie üblich um diese Jahreszeit der Besuch des Skigebietes von Livigno auf dem Plan. Trotz unsicherem Wetter machten wir uns auf dem Weg in die Zollfreiregion Oberitaliens. Die Schneedecke ist etwa Durchschnittlich für diese Jahreszeit, aber dank Beihilfe von Schneeerzeugern befinden sich die Pisten wie gewohnt in einem hervorragenden Zustand.
Skifahren war jedoch nicht der einzige Grund, um nach Livigno zu fahren. Die neue 8EUB Cassana steht nämlich kurz vor ihrer Fertigstellung!!





CAROSELLO3000



Direktlink
Zuletzt geändert von Vadret am 15.06.2011 - 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7926
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Emilius3557 » 11.02.2011 - 18:07

Dank Dir für die herrlichen Impressionen aus Livigno. Schön zu sehen, dass zur Zeit offensichtlich auch bergwärts gesehen links der 4-KSB Blesaccia II präpariert wird. War im letzten April alles "off piste" (inzwischen scheinbar aber viel zu gefährlich...).
Hast Du zufällig auch eine Aufnahme, welche die beiden 8-EUB Stationen Cassana und Livigno-Tagliede auf einen Blick zeigt, um die Entfernung besser einschätzen zu können?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Vadret » 11.02.2011 - 20:19

Emilius3557 hat geschrieben:Dank Dir für die herrlichen Impressionen aus Livigno. Schön zu sehen, dass zur Zeit offensichtlich auch bergwärts gesehen links der 4-KSB Blesaccia II präpariert wird. War im letzten April alles "off piste" (inzwischen scheinbar aber viel zu gefährlich...).
Hast Du zufällig auch eine Aufnahme, welche die beiden 8-EUB Stationen Cassana und Livigno-Tagliede auf einen Blick zeigt, um die Entfernung besser einschätzen zu können?
Ja, aber leider nur ein altes, aus dem Jahre 2008, als die Tagliede 8EUB Sektion I erst frisch eröffnet wurde:

Bild
gelb: neue 8EUB Cassana
blau: 8EUB Tagliede
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5324
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Whistlercarver » 13.02.2011 - 19:18

corviglia-fan hat geschrieben:Bild
^^Zoom zum Gebietsteil Carosello3000.
Hallo
Was für Spuren sind das rechts neben dem Funpark?
Ich muss endlich auch mal nach Livigno und du cf bist Schuld daran :wink: :evil: 8) :mrgreen:

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Vadret » 13.02.2011 - 20:22

Whistlercarver hat geschrieben:Hallo
Was für Spuren sind das rechts neben dem Funpark?
Cross-Piste.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von thun » 13.02.2011 - 23:05

Na, ab Mitte/Ende März ist wieder Skipass-freies Fahren angesagt. Wenn das kein Grund ist, hinzufahren.
Bloß die irrwitzige Tunnelmaut ist ein wenig abschreckend. :lach:

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Foto-Irrer » 14.02.2011 - 09:58

Ist der Ofenpass im Winter eigentlich offen (so als Überlegung, eine Woche in die Dolomiten und dann 2 Skitage davor oder danach nach Livigno)
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn


Rüganer
Olymp (2917m)
Beiträge: 2928
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Rüganer » 14.02.2011 - 10:00

Foto-Irrer hat geschrieben:Ist der Ofenpass im Winter eigentlich offen (so als Überlegung, eine Woche in die Dolomiten und dann 2 Skitage davor oder danach nach Livigno)
Ofenpass ist ganzjährig geöffnet und auch nicht schwierig zu fahren.

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1705
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von snowotz » 14.02.2011 - 18:59

Tolle Bilder aus Livigno.

Das Gebiet steht auch schon lange auf meiner Wunschliste. Wenn alles klappt werde ich vielleicht diese Saison auch noch mal hinkommen.

Kann man das Gebieit eigentlich an einem Tag komplett abfahren und wie bzw. wo kommt man am besten von einer Seite auf die andere. Wie weit ist das in etwa, kann man das laufen oder geht da ein Skibus?
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Vadret » 14.02.2011 - 19:07

Hallo, Ja das Gebiet schafft man an einem Tag, wenn man zu den ersten am Morgen gehöhrt und die Aufenthalte in Restaurants auf ein Minimum beschränkt, locker.
Wenn man sich in Livigno mehrere Tage aufhält, würde ich empfehlen, den gut ausgebauten Ortsbusnetz für den Gebietstransfer zu benutzen. Als Tagesgast ist man fast auf das Auto angewiesen für den Gebietswechsel, da man sonst Abends wiederum mit dem Bus zum Auto zurück muss. Zu Fuss ist man besipielsweise von der Talstation der 8EUB Tagliede bis zur 12 EUB Mottolino sicher 10 min unterwegs.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1705
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von snowotz » 15.02.2011 - 12:09

@ corviglia-fan:

Dank Dir für die Info´s!

Werde dann vielleicht mit dem Auto rüber fahren, oder die 10 min. laufen. Kommt auf die Lage des Hotels an, vielleicht brauche ich dann kein Auto. :wink:
Habe mal 3 Skitage kurz vor dem Forenweltcup in Brand für die Region geplant, wobei ich davon auch einen in Bormio und einen in Sulden fahren möchte.
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Af » 15.02.2011 - 14:21

@ Snowotz: Die drei Buslinien haben eh nen guten Fahrplan... glaub jeder kommt 2x pro Stunde an einer Haltestelle vorbei.
@ Sulden: Ist über die Schweiz aber ein guter Umweg...bedenk die Tunnelmaut.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

Fabius
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 04.12.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Fabius » 15.02.2011 - 17:14

Hallo,

ein ganz toller Bericht.
Da ich in 2 Wochen auch nach Livigno fahre, würde mich interessieren wann die neue EUB in betriebt geht.
Hat jemand noch ein paar Infos?

mfg


Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1705
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von snowotz » 15.02.2011 - 17:52

@AF
Hatte mir überlegt, Sulden am Abreisetag zu machen, also morgens von Livigno aus über den Ofenpass. Heimreise dann über Reschenpass. Andererseits wären 2 Skistage Livigno und Sulden auf nächstes Jahr verschieben weniger Stressig :wink:
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7926
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Emilius3557 » 15.02.2011 - 18:04

Ich würde auch sagen, dass man Livigno grob an einem Tag abfahren kann, weniger stressig und genußvoller, zudem mit Wiederholungsfahrten und Off-Piste-Abstecher... ach na, darf man ja nicht mehr dort... :twisted: - sollte es aber an zwei Tagen sein.
Ein Skitag in Bormio ist zudem uneingeschränkt zu empfehlen.
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Mitleser » 16.02.2011 - 16:01

corviglia-fan hat geschrieben: . Als Tagesgast ist man fast auf das Auto angewiesen für den Gebietswechsel, da man sonst Abends wiederum mit dem Bus zum Auto zurück muss.
warum, dürfen Tagesgäste den Bus nicht benutzen ? Der Hotelgast muss ja abends genauso wider zurück :!:
Sind die Parkplätze eigentlich gratis ?

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Foto-Irrer » 16.02.2011 - 16:25

Ich bin ja im Sommer durch Livigno und habe mich gewundert, warum man keine bessere Verbindung der beiden Seiten hat. Es hatte dort sehr viel freie Fläche (Wiesen, Parkplätze) wo man doch einfach ein paar Seillifte hinstellen könnte (Vergleich Livigno mit St.Anton und Rendl)
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3253
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Werna76 » 16.02.2011 - 17:45

Wird das Freeride-Verbot dort jetzt tatsächlich exekutiert oder wird das eh nicht so streng gesehen?

Überlege auch einen Livigno-Urlaub Anfang März mit Sulden und Bormio zu verbinden.
Ist der Passo di Foscagno im Winter normalerweise geöffnet?
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Fabius
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 04.12.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Fabius » 16.02.2011 - 17:58

Fabius hat geschrieben: ..
Da ich in 2 Wochen auch nach Livigno fahre, würde mich interessieren wann die neue EUB in betriebt geht.
Hat jemand noch ein paar Infos?

mfg
..ich bring mich einfach nochmal is Gespräch.


Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7926
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Emilius3557 » 16.02.2011 - 18:17

Ist der Passo di Foscagno im Winter normalerweise geöffnet?
Ja, aber nimm vorsorglich Schneeketten mit. Wir hatten bei starkem Schneefall letztes Ostern eine eher unangenehme Fahrt über den Pass zurück nach Livigno...
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Rüganer
Olymp (2917m)
Beiträge: 2928
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Rüganer » 16.02.2011 - 19:52

Mitleser hat geschrieben:
corviglia-fan hat geschrieben: . Als Tagesgast ist man fast auf das Auto angewiesen für den Gebietswechsel, da man sonst Abends wiederum mit dem Bus zum Auto zurück muss.
warum, dürfen Tagesgäste den Bus nicht benutzen ? Der Hotelgast muss ja abends genauso wider zurück :!:
Sind die Parkplätze eigentlich gratis ?
Selbstverständlich - für Livigno- darf jeder den Bus kostenlos benutzen. Das Bussystem ist sehr gut, tolle neue Fahrzeuge.
Da brauchts keine Seilbahnen über den Talboden.
Die Parkplätze, die ich kenne,waren auch kostenlos.

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von terestric » 17.08.2011 - 11:55

Guten Tag,

ich kann die Bilder nicht sehen, geht das noch jemanden so? Der ganze Bericht scheint gelöscht....

Grüße

terestric

joemzl
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 25.06.2011 - 19:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Bramsche
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von joemzl » 27.08.2011 - 12:40

Stimmt. Sind wohl gelöscht.

Schade, das war die beste Bildreportage über Livigno, die ich hier im Forum gefunden habe.
Hatte hauptsächlich aufgrund dessen, Livigno als neuen Zielort für Mitte Januar gebucht.

Extrem schade .... :cry: :cry: :cry:

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von Af » 27.08.2011 - 13:09

@ joemzl: Hah, den kenn ich doch. Viel Spass dort. Mit nem Swoard oder sonstigem Carvingboard ists dort fast schon der Himmel auf Erden. Nur die richtig Schwarzen Pisten sind etwas Rar und die Carosello EUB ist evtl. etwas zu klein für unsere Boards.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

joemzl
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 25.06.2011 - 19:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Bramsche
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Livigno•11.02.2011

Beitrag von joemzl » 27.08.2011 - 17:57

Hallo AF,

ja, ich bin mal gespannt, ob Livigno den Kaserer in Hintertux bezüglich Carvingqualitäten schlagen kann.
Die Bilder hier im Forum sind jedenfalls sehr vielversprechend.

Ich frage mich überhaupt, warum ich hier nicht schon eher gelandet bin.
Die Fotoserien in den Schneeberichten sind einfach der Hammer.
Das ist für manche Skigebiete eine bessere Werbung als jede ihrer Printmedien.


Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wendelsteinfahrer und 11 Gäste