DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Italy, Italie, Italia
Forumsregeln
Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von CV » 02.07.2013 - 00:24

Sommerski in den Dolomiten, Teil 3

Teil 2: http://www.sommerschi.com/forum/reporta ... t3016.html
Teil 1: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=47404

Es kommt alle Jahrzehnte mal vor, dass ein schneereicher Winter mit einem kühlen und regenreichen Frühjahr zusammenfällt. In den 70er-Jahren, kurz nachdem die Familie Vascelari den Himmelspfeil - Freccia nel Cielo - von Cortina auf die Tofana di Mezzo baute und die große Geländekammer Busa de Tofana unter der Tofana mit 3 Liften erschlossen wurde, experimentierte man auch mit einigen Sommerski-Aktivitäten. Diese beschränkten sich vermutlich auf die DSB Bus de Tofana und möglicherweise auf den (damaligen) SL Cacciatori. Einige alte Karten weisen auch darauf hin, dass es im oberen Drittel der Abfahrt der DSB einen kurzen SL oder Seillift für Wiederholungsfahrten am Firnfeld unter dem Colle Finestra gegeben haben könnte. Beweisbilder dafür fehlen jedoch.

Nach über 20jähriger Pause wurde dann nach dem Extremwinter 2000/01 wieder eine gute Woche Sommerski Ende Juni bis Anfang Juli am Bus de Tofana angeboten. Die erste Juli-Woche war damals sehr warm, so dass sich der Betrieb auf diese eine Woche beschränkte. Ich war zu jener Zeit in den Dolomiten zum Klettern. Die Schneemenge war mit heuer vergleichbar.
Auch für das 2001er Sommerski-Experiment gibt es nur wenige Bilddokumente; ein - möglicherweise - kurz vor Eröffnung abgelichtetes Bild. Ich hatte schon vor längerer Zeit mal bei der Seilbahngesellschaft nach weiteren Dokumenten nachgefragt, doch außer den bekannten Zeitungsannouncen konnte man mir auch nicht weiterhelfen.

Nach dem nächsten großen Winter 2008/9 kündigte man in Cortina bereits im Mai wiederum Sommerski an. Doch damals vermasselte eine sehr warme zweite Juni-Hälfte das Vorhaben.

2013 war es nun nach 12 Jahren wieder soweit. Der schneereiche Dolomiten-Winter zusammen mit dem regenreichsten Frühjahr seit 200 Jahren hat für eine dicke Schneedecke gesorgt, die oberhalb Ra Valles auch einige warme Juni-Tage problemlos überstand. So startete man in der letzten Juni-Woche mit ersten Präparierungsversuchen, und ab Mittwoch war es dann klar: sommerski am bus de tofana.

Der Skibetrieb wurde aufgrund der ostexponierten Lage auf den Zeitraum 7:00 - 9:30 (erste Bergfahrt 6:30) festgelegt. Damit dennoch die Kasse stimmt, haben die pfiffigen Tourismusmanager ein Kombi-Angebote für 45€ designt, das einen ausgiebigen Brunch ab 9:30 auf Ra Valles inkludierte. Wie sich herausstellte, war in der Karte auch die Fahrt bis zur Tofana di Mezzo enthalten. Und als weiteres Schmankerl bekamen auf der Talfahrt alle Skifahrer einen Gutschein für einen weiteren Sommerskitag inkl. brunch zum Schnäppchenpreis für 35€ in die Hand gedrückt.

Alles in allem waren die 45€ ein angemessener Preis. Das Skiangebot ist einwandfrei, die Präparierung erste Sahne, der Brunch stellte sich als 3 Gänge-Menü mit Wurst, Käse, Salat, Fisch und Paladschinken heraus, und als Zugabe gab's wie gesagt noch die Gipfel-PB obendrauf.

Das Wetter war am 30.6. sowieso "erste Liga". Hier nun die Bilderstrecke, auch mit einigen Impressionen von der Anfahrt aus Canazei. Dass der Wecker um 4:30 Uhr klingelte, war dabei schnell vergessen.

(Bilder anklicken zum Vergrößern)
Es grüßt der Monte Pelmo
Es grüßt der Monte Pelmo
... und die Marmolada im ersten Sonnenlicht
... und die Marmolada im ersten Sonnenlicht
Der Col Gallina am Passo Falzarego
Der Col Gallina am Passo Falzarego
und die cique torri
und die cique torri
Sorapis und Antelao, König der Dolomiten
Sorapis und Antelao, König der Dolomiten
Auffahrt nach Ra Valles, hier die 2.Sektion. Im Hintergrund die Bergstation der 3. Sektion auf der Tofana di Mezzo
Auffahrt nach Ra Valles, hier die 2.Sektion. Im Hintergrund die Bergstation der 3. Sektion auf der Tofana di Mezzo
Pomedes-Gebiet und der lange Grat der Punta Anna. Dort führt einer der schönsten Dolomiten-Klettersteige
Pomedes-Gebiet und der lange Grat der Punta Anna. Dort führt einer der schönsten Dolomiten-Klettersteige
Erste Bergfahrt mit der DSB Bus de Tofana
Erste Bergfahrt mit der DSB Bus de Tofana
unterer Teil der Piste mit der schlafenden DSB Cacciatori
unterer Teil der Piste mit der schlafenden DSB Cacciatori
Rückwärtiger Blick aus der DSB
Rückwärtiger Blick aus der DSB
erste Steilstufe
erste Steilstufe
100_2807.JPG
100_2808.JPG
Mittelteil
Mittelteil
100_2811.JPG
oberer Teil der Piste. Hier soll es mal einen kurzen SL gegeben haben
oberer Teil der Piste. Hier soll es mal einen kurzen SL gegeben haben
Traumaussicht
Traumaussicht
am heutigen Tage ein Traumjob
am heutigen Tage ein Traumjob
die ersten Schwünge
die ersten Schwünge
wieder mit Sorapis und Antelao
wieder mit Sorapis und Antelao
Zuletzt geändert von CV am 02.07.2013 - 01:14, insgesamt 3-mal geändert.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina 30.6.2013

Beitrag von CV » 02.07.2013 - 00:25

(Bilder anklicken zum Vergrößern)
monte christallo
monte christallo
can't get enough...
can't get enough...
100_2830.JPG
die perfekt präparierte Piste
die perfekt präparierte Piste
100_2832.JPG
100_2833.JPG
die Gipfelbahn
die Gipfelbahn
100_2837.JPG
Panorama bis in weit in die südlichen Ausläufer der Dolomiten
Panorama bis in weit in die südlichen Ausläufer der Dolomiten
zur Umfahrung des mittleren Steilstückes wurde eine Variante präpariert
zur Umfahrung des mittleren Steilstückes wurde eine Variante präpariert
... die schöne Offpiste Möglichkeiten und neue Motive erschließt
... die schöne Offpiste Möglichkeiten und neue Motive erschließt
100_2843.JPG
Mittelstation Ra Valles
Mittelstation Ra Valles
die Variante
die Variante
Endstück der Variante
Endstück der Variante
Cristallo im Zoom
Cristallo im Zoom
und nochmal Sorapis und Antelao
und nochmal Sorapis und Antelao
Die ganze Strecke der DSB im Überblick
Die ganze Strecke der DSB im Überblick
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina 30.6.2013

Beitrag von CV » 02.07.2013 - 00:40

Abschließend ging es auf den Gipfel der Tofana di Mezzo für eine weitere Panorama-Strecke

(Bilder anklicken zum Vergrößern)

3. Sektion
3. Sektion
Pian Ra Valles aus der Seilbahn photographiert
Pian Ra Valles aus der Seilbahn photographiert
C. Finestra
C. Finestra
auf der Terasse gibts noch zu viel Schnee...
auf der Terasse gibts noch zu viel Schnee...
und für den Gipfelaufstieg erst recht.
und für den Gipfelaufstieg erst recht.
grandioses Panorama
grandioses Panorama
100_2868.JPG
100_2869.JPG
die PB-Bergstation. zwischen den Seilen ist die Bar eingebettet
die PB-Bergstation. zwischen den Seilen ist die Bar eingebettet
... und schließlich noch die Talfahrt
... und schließlich noch die Talfahrt
Heimfahrt bei gut 20 Grad, natürlich mit offenem Verdeck :)
Heimfahrt bei gut 20 Grad, natürlich mit offenem Verdeck :)
und zum Abschluss das Lieblingsmotiv!
und zum Abschluss das Lieblingsmotiv!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von NIC » 02.07.2013 - 01:03

Das ist einfach so genial! Vielen dank für den Bericht.

Man sieht dass Sommerski auch ohne Gletscher möglich ist. So ähnlich würde ich mir das auch in Gurgl vorstellen, wenn die nur Ambitionen dazu hätten.
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: AW: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von whiteout » 02.07.2013 - 06:48

:top::top: !
Sieht fast schon schöner aus wie auf manchen Gletschern aktuell.

Wenn man ich Gurgl doch nur wöllte:roll:
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 613
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von hook » 02.07.2013 - 08:47

Nur Geil, würde man nur in 2h Umkreis wohnen ...
Auf der webcam
http://www.belledolomiti.it/res/webcam/ ... valles.jpg
sieht es im unteren Teil schneeärmer aus, als es ist, scheint mir.
Die obere DSB Cacciatori hätten die auch noch locker öffnen können oder?
War der Schnee um 09:30h wirklich schon durch?
Ob sich das ganze wirtschaftlich lohnt, oder ist das eine enthusiastische Geschäftsleitung, die Bock auf Sommerski hat? Gut die Gondel fährt sicher so oder so in der Sommersaison, trotzdem muss man den Lift anschmeißen und präparieren.
Weißt Du, was der Fußgängerpreis Cortina/Tofana di Mezzo Berg/Tal ist? 45 Euro - diesen Preis = Preis für 2,5 Skifahren+Brunch. Scheint mir echt nicht so teuer.
Hat die DSB Bus Tofana erneuerte Sessel?
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Skitage 2018/19:
19.12.18 0,5 Winterberg, Sauerland, NRW
01.02.19 0,5 Willingen Flutlicht, Sauerland, Hessen
10.03-16.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2019/20:
Corona Totalausfall
Videos auf vimeo

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von CV » 02.07.2013 - 09:00

hook hat geschrieben:Nur Geil, würde man nur in 2h Umkreis wohnen ...
Auf der webcam
http://www.belledolomiti.it/res/webcam/ ... valles.jpg
sieht es im unteren Teil schneeärmer aus, als es ist, scheint mir.
Die obere DSB Cacciatori hätten die auch noch locker öffnen können oder?
War der Schnee um 09:30h wirklich schon durch?
Ob sich das ganze wirtschaftlich lohnt, oder ist das eine enthusiastische Geschäftsleitung, die Bock auf Sommerski hat? Gut die Gondel fährt sicher so oder so in der Sommersaison, trotzdem muss man den Lift anschmeißen und präparieren.
Weißt Du, was der Fußgängerpreis Cortina/Tofana di Mezzo Berg/Tal ist? 45 Euro - diesen Preis = Preis für 2,5 Skifahren+Brunch. Scheint mir echt nicht so teuer.
Hat die DSB Bus Tofana erneuerte Sessel?
Da die webcam "von unten" auf die Felsen schaut, täuscht es tatsächlich etwas. Allerdings wird die Schneelage angesichts der hohen Temperaturen nun natürlich schon deutlich dünner. Cacciatori wäre problemlos zu öffnen - aufgrund der Nordlage wohl sogar länger als Bus. Mit wenig Schneeverschieben wäre auch Pian Ra Valles zu öffnen.

Ja, ab 9:30 Uhr wurde es schon sehr weich. Es war für passable Skifahrer noch völlig problemlos zu fahren, allerdings ist der Spassfaktor nicht mehr so hoch. Wirtschaftliche Überlegungen spielen sicherlich auch eine Rolle. Die DSB wurde ca. 2008 von DM revisioniert und hat neue Sessel. Teilweise sogar schon die ganz neuen, leicht oval-förmigen blauen DM-Sessel.

Bei gut 200 Skifahrern nimmt man 10.000€ mehr ein als an einem normalen Sommer-Betriebstag - und soviele waren es an den Wochenendtagen sicherlich. Damit sollte der Zusatzaufwand für Liftpersonal, Präparierung und Verkostung eigentlich gedeckt sein. In der Hütte war nicht mehr Personal als sonst. Im gegenteil, die haben noch mehr als sonst eingenommen, weil die meisten Skifahrer sicher noch weitere Bestellungen gemacht haben.

Wiederholungstäter gibt es wahrscheinlich wenige, abgesehen von den Skiclubs, die aber sowieso einen Sonderpreis haben. Daher fand ich das reduzierte Angebot (35€) für "do it again" eigentlich ganz pfiffig. Müsste ich nicht ca 600km entfernt arbeiten, hätte ich mir's nochmal überlegt.

... und ich vergaß: zum Fisch gab noch es ein Glas Schampus!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
noisi
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4243
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 518 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal
Kontaktdaten:

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von noisi » 02.07.2013 - 10:23

Wow! Von solchen Aktionen könnten sich andere Skigebiete ruhig mal eine Scheibe abschneiden, auch wenn darunter dann wohl die Einzigartigkeit leiden würde.
Wie kommts eigentlich, dass gerade in Italien, Sommerschi solch einen Stand hat? Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein...
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 613
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von hook » 02.07.2013 - 11:39

CV hat geschrieben:Die DSB wurde ca. 2008 von DM revisioniert und hat neue Sessel. Teilweise sogar schon die ganz neuen, leicht oval-förmigen blauen DM-Sessel.
Das ist gut. Wir waren ca. 2005 da. Zwei Mädels unser Gruppe haben da den Bügel nicht runterbekommen (eingefroren, verklemmt, was auch immer). Da half kein Schreien, der Liftboy hat nicht angehalten. Also fuhren die auf dieser teilweise sehr exponierten DSB mit offenen Bügel nach oben.
Verständliche Aussage nachher: Hier kommen wir frühestens wieder hin, wenn die den Schrott ersetzt haben.
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Skitage 2018/19:
19.12.18 0,5 Winterberg, Sauerland, NRW
01.02.19 0,5 Willingen Flutlicht, Sauerland, Hessen
10.03-16.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2019/20:
Corona Totalausfall
Videos auf vimeo

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von KuT » 02.07.2013 - 11:53

Großartig-seltene Kombi: Skifahren+Tofana. Da hätte ich sogar auf den Brunch verzichtet.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1876
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von CHEFKOCH » 02.07.2013 - 12:49

Tolle Aktion, die Tofana steht auch noch auf meiner To-do liste.
Kurze Frage zu den Betriebszeiten, auf der HP steht derzeit nur der Winterbetrieb ( nur bis Ra Valles ) , die Datei nennt sich zwar Fahrplan Sommer, ist aber noch die Winter 12 / 13 Datei.....

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von starli » 02.07.2013 - 13:09

35,- € - Gutschein: Den hab ich am Samstag übrigens nicht erhalten. Haben's das evtl. erst am Sonntag eingeführt?
noisi hat geschrieben:Wie kommts eigentlich, dass gerade in Italien, Sommerschi solch einen Stand hat? Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein...
Einerseits waren die Italiener mit die ersten, die Sommerskigebiete erschlossen hatten. Ein weiteres Argument, das glaub ich Trincerone mal ansprach, dass es in Italien wesentlicher heißer ist, und dadurch die kühlen Berge einen anderen Stellenwert hatten ..

Und dann gibt's in Italien - wie auch in Schottland - noch so eine gewisse zeitliche Komponente. Der Durchschnitts-Österreicher und -Deutsche definiert als Skifahrzeit "Oktober bis März". Anderswo fährt man halt dann, wenn Schnee da ist. Das kann in Teilen Italiens (wie auch Schottlands) heißen, dass man erst im Februar fahren kann. Oder, dass man z.B. bis Mitte Mai noch fahren kann... Und schließlich gibt's in Italien auch im Februar schon "Frühjahrsbedingungen", d.h. Firn und Sulz sind die Italiener gewohnt ;)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von CV » 02.07.2013 - 14:32

cortina.dolomiti.org schreibt:
APERTURE IMPIANTI ESTATE 2013

-Tofana ISTA 13/07 - 8/09
-Tofana Freccia nel Cielo 28/06 - 15/09
-5 Torri 8/06
-Lagazuoi 1/06
-Giau 6/07
-Faloria 14/06 - 15/09
-Cristallo apertura il 21/06 del tratto Rio Gere - Son Forca
Avviso - Son Forca - Staunies chiusa per problemi tecnici
-Mietres 27/07 - 1/09
Die Uhrzeiten kenne ich auch nur von besagtem pdf... aktuell kannst du um 6:30 Uhr hochfahren und ab ca. 9 Uhr auch die 3. Sektion.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
Zottel
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2676
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von Zottel » 02.07.2013 - 17:53

Weiß wer was über den ursprünglichen Hersteller der DSB Bus de Tofana?

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2467
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von judyclt » 02.07.2013 - 20:18

Im A124 durch die Alpen...herrlich. Sechszylinder?

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3420
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von Werna76 » 02.07.2013 - 21:56

Lustig, hab mich bei der Maratona gequält und nach oben geschaut und mich gefragt, ob man oben vielleicht noch skifahren kann...
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von münchner » 02.07.2013 - 22:45

Tolle Aktion und danke für die Bilder. Das hätte ich auch gerne mitgenommen.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von CV » 02.07.2013 - 22:55

judyclt hat geschrieben:Im A124 durch die Alpen...herrlich. Sechszylinder?
Vierzylinder, Gelassenheit pur - nicht meiner, durfte aber viel fahren :) Übrigens auch die inzwischen wieder passierbare Straße Idro - passo Spina - p. Mare - Dosso Alto - Passo Maniva
http://alpenrouten.de/Maniva-Giogo-del_point287.html
http://www.quaeldich.de/paesse/passo-della-spina/

nur genial, diese Strecke. man kommt nur dank des großen Rad-Einschlagwinkels um die Kurven und gerade so durch die neue Galerie am ehem. Felssturz. Mit einem größeren bayerischen Gefährt müsste man wohl in jeder Kehre zurücksetzen.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von CV » 02.07.2013 - 23:04

Zottel hat geschrieben:Weiß wer was über den ursprünglichen Hersteller der DSB Bus de Tofana?
Nascivera, sehr typisch. Einzigartig ist die Spinnen-Talstation in Beton

habe gerade ein ganz nettes Video gefunden http://www.youtube.com/watch?v=Gz7xqPA8gPM
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 623 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von starli » 03.07.2013 - 12:20

münchner hat geschrieben:Das hätte ich auch gerne mitgenommen.
Dann fahr doch einfach hin! :)

(Oder bist du noch in USA?)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von münchner » 03.07.2013 - 15:58

Ja, bin immer noch unterwegs.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2467
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von judyclt » 03.07.2013 - 16:10

CV hat geschrieben: nur genial, diese Strecke. man kommt nur dank des großen Rad-Einschlagwinkels um die Kurven und gerade so durch die neue Galerie am ehem. Felssturz. Mit einem größeren bayerischen Gefährt müsste man wohl in jeder Kehre zurücksetzen.
Gut möglich, der 124er dreht ja gefühlt auf der Stelle :wink:

Tommaso
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 24.06.2013 - 15:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von Tommaso » 03.07.2013 - 18:40

Ich glaube das ist das erste mal Cortina öffnet am 30 juni.
Entschuldige für die Fehler, aber ich bin italienish.

Benutzeravatar
Zottel
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2676
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von Zottel » 03.07.2013 - 19:02

CV hat geschrieben:
Zottel hat geschrieben:Weiß wer was über den ursprünglichen Hersteller der DSB Bus de Tofana?
Nascivera, sehr typisch. Einzigartig ist die Spinnen-Talstation in Beton

habe gerade ein ganz nettes Video gefunden http://www.youtube.com/watch?v=Gz7xqPA8gPM
Danke! Da bin ich ja froh, nicht Graffer in den Raum geworfen zu haben :wink:

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6007
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: DolomitiSummerSki (III) || Cortina || 30.6.2013

Beitrag von Downhill » 03.07.2013 - 22:20

Geile Aktion 8O
Wie lang läuft der Skibetrieb noch?


Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast