Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Cortina Ende Januar 2014

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Cortina Ende Januar 2014

Beitrag von kai123 » 04.02.2014 - 13:34

Bin seit Sonntag zurück aus Cortina. Was soll ich sagen. Bilder sagen mehr. Skifahren ging an fünf von sieben Tagen.

Das war vor dem großen Schneefall.
Bild

Bild

Bild
Straße zum Passo Giau vor dem Schneefall
Bild
Straße zum Passo Giau nach dem Schneefall
Bild
Bild

Weitere Bilder:
- Neuschnee
- Faloria-Cristallo
- Tofana
- Cinque Torri


Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Cortina Ende Januar 2014

Beitrag von Kaliningrad » 04.02.2014 - 15:44

WOW ....

Danke fürs Teilen!

War die Off-piste Abfahrt an der Faloria-Seite etwa die alte Sci 18-Piste?

Durfte man an der Cristallo-Seite bis ganz oben rauffahren?

Und dieses Bild finde ich sehr toll:

Bild
hebergeur d image

Wünsche mir mehrere solche "historischen" Pisten ... ;)

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina Ende Januar 2014

Beitrag von kai123 » 04.02.2014 - 16:17

War die Off-piste Abfahrt an der Faloria-Seite etwa die alte Sci 18-Piste?
Nein, das war eine Variante neben der Piste 62, die über den SL Alpe Faloria – Tondi Vitelli erschlossen wird. Sci 18 führt vorne runter zur Mittelstation der Faloria-PB.
Durfte man an der Cristallo-Seite bis ganz oben rauffahren?
Leider nein, obwohl es die Bedingungen zugelassen hätten. Offiziell öffnet die obere Sektion erst ab Februar für 1-2 Stunden um die Mittagszeit. Jetzt liegt allerdings so viel Schnee, dass der Lift komplett geschlossen ist. Angesichts der Schneemassen dürfte es eine Weile dauern, bis die obere Sektion - wenn überhaupt - für den Normalskifahrer geöffnet wird.

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Cortina Ende Januar 2014

Beitrag von Kaliningrad » 04.02.2014 - 16:49

kai123 hat geschrieben:Angesichts der Schneemassen dürfte es eine Weile dauern, bis die obere Sektion - wenn überhaupt - für den Normalskifahrer geöffnet wird.
Schade, denn ich fahre in 10 Tagen in die Dolos und wollte endlich mal die berühmt-berüchtigte Forcella-Stauníes-Abfahrt ausprobieren :(
Sci 18 war auch schon geplant, aber bei Lavinen-Warnstufe 5 leider völlig ausgeschlossen ...

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast