Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Rossignol Race » 08.01.2017 - 18:51

Dolomiti Superski Jànner 2017:

06.01.17
Carezza Ski

Kònig Laurin Piste mit schneebedecktem Alpenhauptkamm im Hintergrund:
Bild

Tschein Mauer oben rechts der Tscheinbergstation wird vorbereitet:
Bild

Tschein Mauer unten:
Bild

Carezza Snowpark wird vorbereitet und Moseralm 2 Piste geòffnet:
Bild


07.01.17
Skicenter Latemar

Laner Piste:
Bild

Absam Piste:
Bild

Bild

Bereich Zanggen-, Obereggen- und Campanil Talstationen:
Bild

Blick vom Zanggen bis zu den Pale di San Martino:
Bild

Plateau Piste ist pràpariert aber da an der SL Trasse noch die Hàlfte fehlt geschlossen:
Bild

Variante del Bosco am Zanggen:
Bild

Agnello Piste:
Bild

Die Pra Erto noch nicht genug beschneit und dahinter der Bereich Tresca und Agnello:
Bild



08.01.17
Seiser Alm

Puflatsch Piste mit Schlern:
Bild

Schwarze Abfahrt am Puflatsch:
Bild

Bereich Euro:
Bild

Paradiso:
Bild

Florian hintenrum Piste mit Roterdspitze:
Bild

Goldknopf:
Bild
Zuletzt geändert von Rossignol Race am 14.02.2017 - 20:16, insgesamt 9-mal geändert.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere


Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1152
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Pauli » 08.01.2017 - 19:06

Vielen Dank!
Ich freue mich schon auf den Rest. :wink:
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Dolomitenfan
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 13.01.2010 - 17:04
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Dolomitenfan » 09.01.2017 - 21:33

Danke für die Bilder und Eindrücke. Nur Kunstschnee :naja: während halb Europa im Schnee versinkt ... schade ...
Saison 2018/19: 1x Arabichl, 2x Mönichkirchen, 1x Stuhleck, 1x Simas Lift St. Corona, 3x Niederalpl, 1x Kirchbach, 1x Breitenfurt, 1x Mönichwald, 1x Unterberg, 1x Königsberg, 6x Dolomiti Superski, 1x Rosskopf, 1x Aflenz, 1x Schmolllifte, 2x Hochkar, 6x Ischgl/Samnaun

Saison 2017/18: 1x Hochkar, 5x Mönichkirchen, 1x Jauerling, 3x Niederalpl, 2x Unterberg, 2x Stuhleck, 1x Schmolllifte, 1x Grebenzen, 5x Kreischberg, 1x Lachtal, 7x Gröden/Seiseralm

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5440
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von miki » 11.01.2017 - 17:51

Auch von mir vielen Dank für die Fotos und bitte weitermachen. Sieht doch nach perfekten Verhältnissen aus der Sicht des Pistenskifahrers aus, da ist ja kaum ein Buckel zu sehen. Momentan interessieren mich deine Berichte noch mehr als sonst, wir kommen in genau 10 Tagen auch in die Dolomiten (Schwerpunkt Fiemme/Fassa). Falls bis dann ein paar cm Kulissen ... ich meine Naturschnee fallen, habe ich nichts dagegen. Wenigstens ist es am Nachmittag auf Kunstschneepisten heller wenn auf den Bergen rundherum 5 - 10 cm vom weissen Zeug liegen (das meine ich jetzt ganz im ernst, die Bodensicht auf einer schattigen nord - oder ostseitigen Piste ist viel besser wenn auf der anderen Talseite die Sonne in eine schneebedeckte süd- oder Westflanke brennt als wenn der Gegenhang aper und entsprechend dunkel ist). Wenn nicht, dann auch OK, wenn es eine Skiregion in den Alpen gibt wo es auch ganz ohne Naturschnee perfekt geht, dann sind es die Dolomiten :wink: .
Saison 2019/2020: 4 Skitage = 1x Mölltaler Gletscher, 1x Turrach, 1x Nassfeld, 1x BKK. Gebucht: Lienz, 27. 12. 2019 - 4. 1. 2020; Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Rossignol Race » 11.01.2017 - 18:02

Bitte :wink:
Neuschnee wäre auch trotz der sehr guten Pisten fürs Gefühl dringend notwendig.
Am Freitag könnte zumindest ein wenig Kosmetik kommen. :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Rossignol Race » 11.01.2017 - 18:20

Zumindest etwas ist auch heute gekommen. Aber komischerweiße nur am Pass und am Berg nichts:
http://www.bergfex.it/carezza-karersee- ... cams/c675/
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5440
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von miki » 11.01.2017 - 18:40

Cool. Gab es denn gestern evtl. Hochnebel der gerade bis auf die Passhöhe reichte? So einen Tag hatte ich diese Saison auch auf der Gerlitzen erlebt, ich war einen Tag nach Hochnebel dort, da gab es im Mittelstationsbereich (1450 m) eine geschlossene Schneedecke (es waren nur 3 - 5 cm, aber immerhin), knapp 500 HM höher am Gipfel war ausser der beschneiten Pisten alles grün / braun.
Saison 2019/2020: 4 Skitage = 1x Mölltaler Gletscher, 1x Turrach, 1x Nassfeld, 1x BKK. Gebucht: Lienz, 27. 12. 2019 - 4. 1. 2020; Val di Sole, 14. 3. - 21. 3. 2020.


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Rossignol Race » 11.01.2017 - 19:41

Da ich zur Zeit wieder bei der Arbeit bin, war ich nicht dort und weiß somit nicht bescheid. Aber 30km entfernt gabs Sonnenschein. Heute gabs in den Dolomiten ein wenig Schnee und drum herum Hochnebel und den ganzen Tag frische Temperaturen.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11278
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 1753 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von ski-chrigel » 12.01.2017 - 10:04

miki hat geschrieben:Falls bis dann ein paar cm Kulissen ... ich meine Naturschnee fallen, habe ich nichts dagegen. Wenigstens ist es am Nachmittag auf Kunstschneepisten heller wenn auf den Bergen rundherum 5 - 10 cm vom weissen Zeug liegen (das meine ich jetzt ganz im ernst, die Bodensicht auf einer schattigen nord - oder ostseitigen Piste ist viel besser wenn auf der anderen Talseite die Sonne in eine schneebedeckte süd- oder Westflanke brennt als wenn der Gegenhang aper und entsprechend dunkel ist).
Bei bewölktem Himmel beobachte ich aber grad das Gegenteil: Wenn der Gegenhang aper ist, gibt es viel bessere Kontraste als wenn alles weiss in weiss erscheint.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Rossignol Race » 13.01.2017 - 06:45

Trainigsabend 12.01.17

Perfekt präparierte griffige Piste und kein Vergleich zu den Verhältnissen vor Weihnachten.
Am Ende begann es dann zu schneien und auch aktuell schneits bis ins Tal. Die Berge könnten schön winterlich werden. :wink:

Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Skihase » 13.01.2017 - 15:56

Wo? Pozza?
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017

Beitrag von Rossignol Race » 13.01.2017 - 20:36

Skihase hat geschrieben:Wo? Pozza?
Nein SL Deutschnofen
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Carezza 14.01.

Beitrag von Rossignol Race » 14.01.2017 - 19:58

14.01.17

Carezza Ski

Nach den Schneefàllen von Donnerstag Abend bis Freitag Nachmittag wurde die Landschaft etwas winterlich. In Welschnofen fielen 5cm und in Richtung Karerpass gute 10cm.
Auf den Pisten war heute deutlich spùrbar dass jetzt auch Naturschnee liegt. Somit sind sie nicht mehr so hart und fùr viele leichter zum fahren. Durch die kalten Temperaturen in der Nacht ist der Neuschnee etwas stumpf.


Talstation Kabinen Bahn Laurin 1 in Welschnofen:
Bild

Tscheiner Pisten:
Bild

Bild

Paolina:
Bild

Bild

Blick zur Pra di Tori:
Bild

Am Rosengarten SL:
Bild

Moseralm 2:
Bild

Laurin Piste in Richtung Frommer Alm:
Bild

Talabfahrt nach Welschnofen:
Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere


Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Carezza 14.01.

Beitrag von Latemar » 14.01.2017 - 22:14

Schaut gut aus!
Ist das an der Tschein jetzt eine bewirtschaftete Hütte?


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 Hoffentlich bald

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Carezza 14.01.

Beitrag von Rossignol Race » 15.01.2017 - 08:40

Latemar hat geschrieben:Schaut gut aus!
Ist das an der Tschein jetzt eine bewirtschaftete Hütte?


Gruß!
der Joe
Genau, auf dem 2.Bild von der Tschein Piste ist die neu bewirtschate Hütte zu sehen.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Carezza 14.01.

Beitrag von Latemar » 15.01.2017 - 08:47

Danke
Schon dort gewesen?
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 Hoffentlich bald

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Carezza 14.01.

Beitrag von Rossignol Race » 15.01.2017 - 16:31

Nein, leider noch nicht.
Auch neben der Kabinenbahn Bergstation gibt's eine neue Hùtte. :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Rossignol Race » 15.01.2017 - 16:33

15.01.17

Sella Ronda

Nachdem ich seit 30.12. nicht nicht mehr in Gròden war gings heute dorthin. Welche Tour dann ansteht wusste von vornherein nicht, wollte erst schauen wieviel los ist. Um diese Zeit an einem Sonntag ist sonst an der SellaRonda einiges los.
Nicht aber heute und somit entschloss ich mich die grùne Runde zu fahren. Schon verblùffend dass es diese Saison bis jetzt keine Wartezeiten an den Liften gab, auch wenn jetzt die Landschaft winterlich erscheint.
Auch in allen Gebieten an der Ronda sind die Pisten jetzt einfacher zum fahren durch die 10cm Naturschnee, also einfach perfekte Pisten jetzt.

Start am Ciampinoi:
Bild

runter in Richtung Plan de Gralba:
Bild

Piz Seteur:
Bild

Citta' dei Sassi der angeblich bald abgebaut werden sollte:
Bild

Sasso Levante:
Bild

Rùckblick von der Abfahrt in Richtung Lupo Bianco zum Langkofel:
Bild

runter in Richtung Lupo Bianco:
Bild

Blick aus der Gondel zur Kristiania KSB am Belvedere:
Bild

vom Sass Bece in Richtung Arabba:
Bild

Auffahrt Portados EUB:
Bild

Blick aus der Gondel zur Piste Ornella und DMC Europa Bergstation:
Bild

Piste von der Portados Bergstation in Richtung Carpazza Talstation:
Bild

Fodoma unterer Teil:
Bild

am Burz mit Blick zum Bec de Roces:
Bild


Rùckblick aus der Costoratta SB zum Campolongo:
Bild

Piste vom Boe nach Corvara:
Bild

Bild

Auffahrt Plans:
Bild

Blick von der Val Setus Bergstation in Richtung Gròdnerjoch:
Bild

Dantercepies:
Bild

zurùck am Ciampinoi:
Bild

Ende an der Saslong:
Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Latemar » 15.01.2017 - 19:24

Schaut richtig lecker aus.
Tut manchmal richtig weh Deine Bilder anzuschauen. :lol:


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 Hoffentlich bald


Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1152
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Pauli » 15.01.2017 - 19:54

Ja danke für die Bilder, sieht einfach nur nach wunderbaren Verhältnissen aus.
Gerade auf die schwarzen Pisten in Arabba hätte ich jetzt richtig Lust runter zu fahren.
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5983
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Downhill » 15.01.2017 - 20:02

Wie's aussieht hat Corvara mehr Naturschnee abbekommen als Gröden und Arabba?
Oder täuscht das?

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 304
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Raptor311 » 15.01.2017 - 22:05

ist meistens so...im Grödner Tal schneit es am wenigsten...Cortina wohl mit am meisten...

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Latemar » 15.01.2017 - 22:12

In dem Fall war es schlicht Nord nach Süd.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 Hoffentlich bald

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Rossignol Race » 15.01.2017 - 22:21

Naja im Großen und Ganzen hats überall gleich viel gegeben. In hohen Lagen mehr und unten raus weniger.
Zumindest fürs Gefühl hat das schon richtig was anderes an Winter jetzt. :wink:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1896
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiti Superski Jànner 2017: Sella Ronda 15.01.

Beitrag von Rossignol Race » 20.01.2017 - 22:35

20.01.17

Nachtski Obereggen/Skicenter Latemar:

Bei -7Grad sehr gute Piste heute Abend:
Bild
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 3x Skicenter Latemar, 2x Gröden, 1x Alta Badia, 1x Arabba, 1x Col Rodella/Belvedere


Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste