Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schöneben / 16. Dezember 2017

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Dieter WISSEKAL
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 06.05.2004 - 14:41
Skitage 17/18: 44
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Dieter WISSEKAL » 18.12.2017 - 21:05

Anfahrt
Hinfahrt: Bahnhof Landeck-Zams (NJ 246), von dort mit Linienbus bis Nauders Mühle, weiter mit SAD-Bus bis Reschen, zuletzt mit Skibus zur Umlaufbahn
Rückfahrt: Bahnhof Landeck-Zams (RJ 367), dorthin mit Skibus von der Umlaufbahn nach Nauders Bergkastelbahn, weiter mit Linienbus

Wetter
wolkig bis stark bewölkt, einzelne Schneeflocken, geringer Wind mit leichten Spitzen

Temperatur
Tal (Nauders): min. -8 °C, max. -2 °C (Quelle: http://www.zamg.ac.at)

Schneehöhe
Tal: 50 cm, Berg: 120 cm (Quelle: http://www.schoeneben.it)

Schneezustand
siehe unten

Geöffnete Anlagen (Fahrtenanzahl, maximale Wartezeit)
A 6-MGD Piz-Schöneben (4x, 1 Min.)
B 6-CLD-B Joch (13x, 1 Min.)
D 6-CLD-B Fraiten (10x, 0 Min.)
F 4-CLD-B Rojen (12x, 0 Min.)
G 3-CLF Zwölferkopf (3x, 0 Min.)

Geschlossene Anlagen
keine

1 Talabfahrt
griffig, stellenweise hart

2 Schönebenabfahrt
pulvrig bis griffig, unten stellenweise hart

3 Jochabfahrt
griffig

5 Fraitenabfahrt
griffig, stellenweise hart

6 Zehnerabfahrt
griffig, stellenweise hart

7 Rojen
griffig, stellenweise hart

8 Hütteltal
griffig, stellenweise hart

10 Zwölferkopf II
griffig bis hart

Geschlossene Pisten
4 Aussichtspiste (laut Panoramatafel geöffnet)
9 Zwölferkopf I (laut Panoramatafel geöffnet)

Sonstiges
stark ermäßigte Tarife ("Winterstart", Tageskarte um € 22,00)

Link zum Schigebiet
http://www.schoeneben.it
Dateianhänge
IMG_1892_1.JPG
6-CLD-B Fraiten, links die Zehnerabfahrt, rechts die Fraitenabfahrt
IMG_1892_1.JPG (58.54 KiB) 2201 mal betrachtet
IMG_1911_1.JPG
Zwölferkopfabfahrt, darüber der 3-CLF Zwölferkopf
IMG_1911_1.JPG (59.08 KiB) 2201 mal betrachtet
IMG_1913_1.JPG
Zwölferkopfabfahrt, darüber der 3-CLF Zwölferkopf
IMG_1913_1.JPG (65.46 KiB) 2201 mal betrachtet
IMG_1933_1.JPG
4-CLD-B Rojen, davor die Zwölferkopfabfahrt
IMG_1933_1.JPG (64.89 KiB) 2201 mal betrachtet
IMG_1957_1.JPG
6-CLD-B Fraiten, darunter die Zehnerabfahrt, rechts im Hintergrund der 4-CLD-B Rojen
IMG_1957_1.JPG (59.32 KiB) 2201 mal betrachtet


Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2104
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von B-S-G » 18.12.2017 - 21:27

Respekt, dass du diese langen Touren mit der Bahn auf dich nimmst. Darf ich fragen, wann du dafür morgens losgefahren bist?

Dieter WISSEKAL
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 06.05.2004 - 14:41
Skitage 17/18: 44
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Dieter WISSEKAL » 18.12.2017 - 21:41

B-S-G hat geschrieben:Darf ich fragen, wann du dafür morgens losgefahren bist?
Hier der Fahrplan für die Anreise:

22:55 Uhr ab Wien Hbf. (NJ 246)
06:18 Uhr an Landeck-Zams
06:50 Uhr ab Landeck-Zams (Bus 4218)
08:00 Uhr an Nauders Mühle
08:16 Uhr ab Nauders Mühle (SAD-Bus 273)
08:22 Uhr an Reschen
08:30 Uhr ab Reschen (Skibus 2)
08:35 Uhr an Talstation Schöneben

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2104
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von B-S-G » 19.12.2017 - 06:35

Dankeschön. Für mich wäre das ja nichts, nach so einer Nacht im Zug am nächsten Tag auf die Piste zu gehen. Oder nimmst du dir ein Bett im Schlafwagen?

Dieter WISSEKAL
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 06.05.2004 - 14:41
Skitage 17/18: 44
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Dieter WISSEKAL » 19.12.2017 - 15:58

B-S-G hat geschrieben:Oder nimmst du dir ein Bett im Schlafwagen?
Nein, ich reise im Abteil-Sitzwagen.

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Raptor311 » 19.12.2017 - 17:42

darf ich fragen, ob die Skibusse dort kostenlos sind ?

Ist nur Schöneben- Nauders verbunden ?

Und kann man es Schöneben einen Tag lang aushalten ?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17755
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 820 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von starli » 20.12.2017 - 07:43

Raptor311 hat geschrieben:Und kann man es Schöneben einen Tag lang aushalten ?
Auf die Frage wirst du wohl die ganze Palette an möglichen Antworten hören können. Vmtl. gibt es sogar Urlauber, die es dort mehrere Tage aushalten, für mich dagegen wäre vmtl. ein halber Tag das Maximum.


Dieter WISSEKAL
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1135
Registriert: 06.05.2004 - 14:41
Skitage 17/18: 44
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Dieter WISSEKAL » 20.12.2017 - 14:57

Raptor311 hat geschrieben:darf ich fragen, ob die Skibusse dort kostenlos sind ?
Die Skibusse sind kostenlos. Auf der Postbus-Linie von Landeck nach Nauders sind nur zwei Kurse je Richtung mit Skiausrüstung kostenlos (ab Landeck um 8:00 Uhr und 10:00 Uhr, ab Nauders 14:39 Uhr und 16:39 Uhr). Die anderen Kurse sind kostenpflichtig. Die SAD-Busse von Nauders über Reschen nach Mals sind ebenfalls kostenpflichtig.
Raptor311 hat geschrieben:Ist nur Schöneben- Nauders verbunden ?
Nein, auch die Haideralm ist angebunden. Siehe Skibusfahrplan 2017/18.
Raptor311 hat geschrieben:Und kann man es Schöneben einen Tag lang aushalten ?
Ich schon, aber das ist natürlich sehr subjektiv.

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Raptor311 » 21.12.2017 - 18:28

danke !

Natürlich ist das subjektiv...aber wir hier im Forum ticken doch recht ähnlich und etwas anders als die breite Skifahrer Masse...

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2255
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Martin_D » 21.12.2017 - 22:08

starli hat geschrieben:
Raptor311 hat geschrieben:Und kann man es Schöneben einen Tag lang aushalten ?
Auf die Frage wirst du wohl die ganze Palette an möglichen Antworten hören können. Vmtl. gibt es sogar Urlauber, die es dort mehrere Tage aushalten, für mich dagegen wäre vmtl. ein halber Tag das Maximum.
Tipp: Fahr kurz vor Saisonende nach Schöneben !
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Raptor311 » 22.12.2017 - 18:11

ja, danke, der Plan ist Mitte März

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Wiede » 11.01.2018 - 20:11

Danke für den Bericht!

Bin nächste Woche dort :tanz:

War zufällig wer jetzt aktuell die letzten Tage dort und hat noch ein paar aktuelle Bilder bzw 1,2 Worte zur aktuellen Lage als Ergänzung?
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1800
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Rossignol Race » 12.01.2018 - 22:01

Wiede hat geschrieben:
11.01.2018 - 20:11
Danke für den Bericht!

Bin nächste Woche dort :tanz:

War zufällig wer jetzt aktuell die letzten Tage dort und hat noch ein paar aktuelle Bilder bzw 1,2 Worte zur aktuellen Lage als Ergänzung?
Hier findest du einen kurzen Bericht vom 10.01.18:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=58331
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schöneben / 16. Dezember 2017

Beitrag von Wiede » 13.01.2018 - 11:06

Herzlichen Dank & Grüße :mrgreen:
Wiede
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste