Dolomiti Superski Januar 2018

Italy, Italie, Italia
Forumsregeln
wutti
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 11.02.2016 - 20:01
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Dolomiti Superski Januar 2018

Beitrag von wutti » 16.01.2018 - 19:19

Hallo zusammen,

ich lese schon seit ein paar Jahren interessiert mit und bin immer ganz neidisch, wenn ich sehe, wie viel so mancher von euch fährt ...da kann ich leider nicht mithalten.
Wir fahren schon viele Jahre hierher und sind auch jetzt gerade vor Ort. Deshalb mal auch ein kurzer Bericht von mir von heute (hoffentlich passt das hierher oder hätte ich das irgendwo weiterführen können/müssen?)

Start also in St. Christina und dann mit der Sochers begonnen - top!
Wir sind dann weiter nach Belvedere, schoben vorher einige Wiederholungsfahrten am Sellapass ein und auf dem Rückweg ging’s dann über Monte Pana nach Christina.

Ein toller erster Tag mit viel Sonne und klasse Pisten. Keine Wartezeiten (1-2 Sessel sind für uns keine Wartezeit, manche motzen da ja schon:-)
So kann’s die nächsten Tage gerne weitergehen.

Grüße
Wutti
Dateianhänge
Paprika perfekt
Paprika perfekt
Blick etwas unterhalb des Ausstiegs Citta dei Sassi
Blick etwas unterhalb des Ausstiegs Citta dei Sassi
Wolkenfelder störten selten
Wolkenfelder störten selten
Aus der Gondel Pradel-Rodela
Aus der Gondel Pradel-Rodela


wutti
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 11.02.2016 - 20:01
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Dolomiti Superski Januar 2018

Beitrag von wutti » 17.01.2018 - 17:57

Wolkenstein und Colfosco 17.01.18

Heute war das Wetter recht wechselhaft. Es gab zwar auch mal Sonne, aber oben recht windig und zwischendurch auch Schnee. Wir haben uns auf Dantercepies inkl. der verschiedenen Varianten beschränkt und sind nur mal für ne Stunde weiter ins Edelweißtal. Auf dem Rückweg machten wir noch einige Wiederholungsfahrten an der oberen Sektion Frara, da die Sicht grade recht gut war. Pisten waren (vermutlich wegen des Wetters) ziemlich leer und in sehr gutem Zustand - nix zerfahren. Auch Dantercepies am Nachmittag noch top.

Grüße
Wutti
Dateianhänge
Dantercepies gegen 10:30...
Dantercepies gegen 10:30...
...und gegen 15:00
...und gegen 15:00

wutti
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 11.02.2016 - 20:01
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Dolomiti Superski Januar 2018

Beitrag von wutti » 24.01.2018 - 23:06

Kurze Zusammenfassung der Skitage vom 18.01. - 24.01.

Das Wetter wurde immer besser - am Sonntag, 21.01. schneite es bis mittags und Nachmittag kam wieder die Sonne raus. Auch der Wind war an diesem Tag teilweise problematisch: In Belvedere und am Sellajoch wurden etliche Lifte abgestellt.
Nach dem Neuschnee waren die Pisten teilweise recht schnell zerfahren; aber man kann nicht alles haben: Neuschneelandschaft, Sonne und frisch planierte Pisten bis zum Schluss.
Wir fanden unsere 9 Skitage jedenfalls top, ein paar Eindrücke sollen die Bilder vermitteln (Orte stehen dabei, das genaue Datum habe ich mir erspart).

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und bis dahin muss ich mich mit euren Berichten begnügen. Viel Spaß allen, die demnächst kommen!

Grüße
Wutti
Dateianhänge
Am Ausstieg Fermeda
Am Ausstieg Fermeda
Am Col Raiser (Cisles)
Am Col Raiser (Cisles)
Im Vizza ( Alta Badia)
Im Vizza ( Alta Badia)
Kronplatz - Ruiz
Kronplatz - Ruiz
Nochmal Fermeda - fahren bis zum Sonnenuntergang am letzten Tag
Nochmal Fermeda - fahren bis zum Sonnenuntergang am letzten Tag

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste