Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pfelders, 17.2.2018

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17619
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 673 Mal
Kontaktdaten:

Pfelders, 17.2.2018

Beitrag von starli » 14.03.2018 - 12:41

Fortsetzung von Meran 2000 / http://www.alpinforum.com//forum/viewto ... 9#p5156089

Von Pfelders hatte ich wieder einmal nichts erwartet, im Gegensatz zu Reinswald und Watles war ich von Pfelders aber tatsächlich positiv überrascht - trotz der neuen Lifte und modellierten und beschneiten Pisten. Aber der Schnee war viel besser (kein Wunder, Nordlage, schattig, Höhe), es gibt doch etliche (steilere) Abfahrtsvarianten und durch die beiden Tal-SL kann man auch eine kleine Runde fahren.

Bild
^ Schilderwald Richtung Pfelders/Timmelsjoch

Bild
^ Pistenplan, wobei Skiweg 1 und Skiweg 3 wegfallen, ersterer ist wohl nur für Turengeher offen oder so, und letzterer ist eine gestreute Straße.

Bild
^ GPS-Track, man hat doch ein paar Abfahrtsvarianten hier zu fahren und mit den SL gegenüber ergibt sich eine kleine Runde.

Bild
^ Die Gondeln an der Kombibahn haben leider keine richtigen Fenster, nerv.

Bild
^ Parkplatz direkt an der Bahn, so muss das sein

Bild
^ Variante unter der Kombibahn, fuhr ich später auch noch

Bild
^ Kombibahn, nicht sehr lang, aber steil

Bild
^ Mittelstation

Bild
^ An der Bergstation der 2. Sektion. Krass, das Häuschen wäre komplett eingeschneit

Bild
^ 4KSB Sektion 2

Bild
^ 4KSB Sektion 2, modellierte Pisten, Zäune, aber einige Variationsmöglichkeiten und guter Schnee, war egtl. ganz nett hier.

Bild
^ Tallift Gampen - hier gab es leider einige Wartezeiten, daher die direkten Abfahrten links+rechts nicht gefahren.

Bild
^ Verbindung rüber zum SL Zeppichl, dem ältesten Lift im Skigebiet, leider hat er nur eine Abfahrt rechts um die Häuser rum und keine steilere, direktere.

Bild
^ SL Zeppichl

Bild
^ Sparmaßnahmen ;)

Bild
^ SL Zeppichl, hier oben stinkt's nach Tier-Mist.

Bild
^ Blick vom SL Zeppichl rüber ins Hautpgebiet

Bild
^ SL Zeppichl, leider ohne direkte Abfahrt

Bild
^ Verbindungsabfahrt vom SL Gampen zur Kombibahn

Bild
^ Kombibahn / Sektion 1

Bild
^ Das soll angeblich Skiweg 3 lt. Plan sein. Ja ne, is klar. Wär ich mal lieber noch mal zum SL Gampen rüber.

Bild
^ Rückseitenpano
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Pfelders, 17.2.2018

Beitrag von Richie » 29.03.2018 - 21:33

Danke für den interessanten Bericht, leider hat das Gebiet wohl keine Erweiterungsmöglichkeiten...

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast