Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19

Beitrag von NeusserGletscher » 21.01.2019 - 21:32

ski-chrigel hat geschrieben:
15.01.2019 - 17:13
Carezza ist für uns die erste Enttäuschung des Tages. Viel zu flach, viel zu langweilig.
Ich muss gerade laut lachen. Carezza kenne ich noch von vor ca. 8 Jahren, da war ich mit einem Reiseveranstalter dort auf Skisafari unterwegs. Irgendwie unterscheiden sich unsere Ansprüche an ein Skigebiet fundamental, außerdem hast Du irgendwie ein Talent, schon mal den falschen Zeitpunkt für einen Besuch zu wählen, siehe Ischgl letzes Jahr. Aber kein Problem, Skigebiete, die für Dich zu langweilig sind, sind offenbar genau das richtige für meinen Geschmack. :wink: Vielleicht kannst Du Deine Beurteilungen künftig etwas differenzierter abfassen. Etwa für Deine und meine Kategorie Skifahrer.
.... abgetaut 8O :? :wink:


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1613 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 21.01.2019 - 21:38

Schön, wenn ich Dir heitere Stunden beschere. Ich schreibe in meinen Berichten MEINE Beurteilung. Gleiches kannst Du in Deinen machen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
NeusserGletscherwuttiEKLEBM
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von NeusserGletscher » 21.01.2019 - 21:53

ski-chrigel hat geschrieben:
21.01.2019 - 21:38
Schön, wenn ich Dir heitere Stunden beschere. Ich schreibe in meinen Berichten MEINE Beurteilung. Gleiches kannst Du in Deinen machen.
Ist auch kein Problem. Ich halts dann so wie mit Frauen als Beifahrer. Wenn die links sagen muss man (meistens) rechts abbiegen und umgekehrt. :wink: :wink: :wink:
.... abgetaut 8O :? :wink:

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von DiggaTwigga » 22.01.2019 - 20:32

Ich war mit der Wahl der Abbiegungen bei Skitagen mit Chrigel immer sehr zufrieden. Vielleicht bin ich auch eine Frau und weiß es nicht :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag (Insgesamt 2):
EBMski-chrigel
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1734
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von danimaniac » 23.01.2019 - 09:54

Vielleicht ist der Kommentar bzgl Abbiegeverhalten auch einfach nur sexistisch und ein kleines bisschen dumm?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor danimaniac für den Beitrag (Insgesamt 5):
Florian86DiggaTwiggaBergfanPanchocake
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 393
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19

Beitrag von biofleisch » 25.01.2019 - 11:39

ski-chrigel hat geschrieben:
16.01.2019 - 09:07
Wie schon letztes Mal kaufen wir unser Busticket vergünstigt und schnell am Padon-Sessel und steigen auch dort als einzige planmässig um 10.07 Uhr ein. Die grosse Masse kommt dann in Malga Ciapela dazu, wo das Boarding ewig dauert, bis alle ihr Ticket gekauft haben und Sitzplätze hat es auch viel zu wenig.
Wo genau gibt es dort das Ticket? Woher kann man das erfahren? Was ist die Preisersparnis?
Ich meine mich zu erinnern, dass ich mal ein Ticket aus einem Automaten an der Talstation von Arei I gekauft hätte - bin mir aber nicht mehr sicher.
Saison 17/18 [51Tage]
Saison 16/17 [50Tage]
Saison 16/17 [61Tage]

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1613 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 25.01.2019 - 12:17

Direkt an der Talstation des Padon 4er-Sessels.
Die Fahrt nach Alleghe kostet dort 4.- statt 5.- und die ganze Gebirgsjägertour 8.- statt 10.-.

Die Haltestelle ist dann 50m oberhalb dieser Talstation.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 869
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von skilinde » 26.01.2019 - 18:08

Danke für die Dolo-Berichte! Über Weihnachten (kann leider zeitlich nicht anders) war es doch etwas voller :( und vermutlich auf den Pisten auch etwas härter, da in den Dolos ja gerne über Nacht minimal Schnee zugeführt wird, was die Situation ja im Normalfall ständig verbessert.


@chr und chrigel:
Landschaftlich ist San Martino aus meiner Sicht eine ganz ganz große Nummer. Ski und Lifttechnisch ist man jedoch nur bedingt vorn dabei. Aber der Blick auf die Pale - Gruppe macht -für mich- alles weg.

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1801
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Latemar » 26.01.2019 - 20:22

skilinde hat geschrieben:
26.01.2019 - 18:08


@chr und chrigel:
Landschaftlich ist San Martino aus meiner Sicht eine ganz ganz große Nummer. Ski und Lifttechnisch ist man jedoch nur bedingt vorn dabei. Aber der Blick auf die Pale - Gruppe macht -für mich- alles weg.
Wenn die Schneelage einigermaßen okay ist finde ich das Gebiet klasse. Rassige, aber schmale Abfahrten und eine paar cool geführte DSB.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1355
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von chr » 26.01.2019 - 20:25

Für mich ist San Martino nicht neu. Ich weiß, worauf ich mich dort einlasse. Ich finde nur heuer noch keine Berichte, wie hart, griffig, pulvrig oder eisig die Pisten aktuell sind.
SAISON 18/19: 6xDolomiten, 1xRosskopf, 6xIschgl-Samnaun, 1xKirchbach, 1xKönigsberg, 3xHochkar, 1xBreitenfurt, 1xUnterberg, 1xArabichl, 1xSankt Corona Simaslift, 2xMönichkirchen, 1xMönichwald, 1xSchmoll-Lifte Steinhaus, 4xStuhleck, 3xNiederalpl, 2xGemeindealpe, 1xAflenzer Bürgeralm, 1xPirstingerkogel Sommeralm, 1xGaaler Lifte, 1xLachtal

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1613 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2019 - 07:50

Was ich mich aktuell grad frage:
Grödner-, Sella- und Pordoijoch sind zur Zeit wegen dem Schnee gesperrt. Kann man dann unser Hotel ab Gröden trotzdem erreichen oder wo steht die Sperre genau?
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4187
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von extremecarver » 03.02.2019 - 09:19

In Corvara? Siehe google maps - geht nicht. Entweder über Moena und Alleghe - oder aus Norden von Bruneck. Das Sellajoch ist zwischen Plan de Gralba und bei der Kreuzung kurz vorm Restaurant Pian Schiavaneis gesperrt (könnte mir vorstellen dass das von Süden in Wirklichkeit noch erreichbar ist - sprich bis zur Sommerkontrollstelle aus Süden anfahrbar).

1-2 Tage Schönwetter und dass wird schon wieder freigebombt....

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1613 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2019 - 09:38

Was Corvara????
Es geht um unser Hotel Passo Sella Resort, kurz unterhalb nördlich des Sellapasses. Kann man so als Hotelgast weder an- noch abreisen, wenn ab Plan de Gralba gesperrt ist? Sehr blöd.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4187
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von extremecarver » 03.02.2019 - 10:07

Evtl per Ski - oder sind die Lift/Skiverbindungen auch alle zu - dass kann ich mir weniger vorstellen - die Straße ist ja exponierter als die sicherste Verbindung auf Ski... Müsst ihr halt Rucksack packen und Auto im Tal stehen lassen und dann wenn offen Nachmittags abholen. Dafür gibt es sicher eine Regelung wo man dann (auch nicht kostenlos aber über Nacht zu normalem Preis) parken kann

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von siri » 03.02.2019 - 11:19

ski-chrigel hat geschrieben:
03.02.2019 - 09:38
Was Corvara????
Es geht um unser Hotel Passo Sella Resort, kurz unterhalb nördlich des Sellapasses. Kann man so als Hotelgast weder an- noch abreisen, wenn ab Plan de Gralba gesperrt ist? Sehr blöd.
naja, in anderen Gegenden kann man bei Sperrungen auch nicht anreisen bis wieder frei ist :naja:

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Pancho » 03.02.2019 - 11:28

Doofer Naturschnee halt. Macht nur Probleme... :P

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1613 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2019 - 11:56

Sag ich ja. Demaclenko, Technoalpin und so haben die Kollateralschäden einfach besser im Griff als Frau Holle. ;-)
War nur so ne Frage, wo die Sperrung jeweils erfolgt. Hätte ja sein können, dass erst weiter oben gesperrt wird. Nicht Anreisen können ist ja weniger doof wie nicht mehr abreisen können, wenn man sollte. Zur Not kommt man mit Rucksack und Skiern oder vielleicht Skidoo zum Hotel, aber wenn das Auto oben in der Garage mehrere Tage eingeschlossen bleibt...
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2857
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Mt. Cervino » 03.02.2019 - 15:12

Ja mei, Wintersport ist halt immer noch ein Outdoorsport, da kann es schon mal vorkommen, dass mal eine Strasse vorübergehend nicht befahrbar ist.
Wenn du absolute Sicherheit willst musst du das nächste Mal in eine Skihalle gehen...
Zuletzt geändert von Mt. Cervino am 03.02.2019 - 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 448
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Skitobi » 03.02.2019 - 15:19

Mt. Cervino hat geschrieben:
03.02.2019 - 15:12
Ja mei, Wintersport ist halt immer noch ein Outdoorsport, da kann es schon mal vorkommen, dass mal eine Strasee vorübergehend nicht befahrbar ist.
Wenn du absolute Sicherheit willst musst du das nächste Mal in eine Skihalle gehen...
Wenn es aber in den Skihallen-Regionen mal 5cm schneit, dürfte dort ein ungleich größeres Chaos herrschen :lach: :lach:


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1613 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2019 - 18:19

Mt. Cervino hat geschrieben:
03.02.2019 - 15:12
Ja mei, Wintersport ist halt immer noch ein Outdoorsport, da kann es schon mal vorkommen, dass mal eine Strasse vorübergehend nicht befahrbar ist.
Wenn du absolute Sicherheit willst musst du das nächste Mal in eine Skihalle gehen...
Es ist nicht nötig, dass Ihr mich da blöd anmacht... Es war eine einfache Frage, die ich mir heute stellte, weil ich nicht weiss, wie das da genau abläuft. Und natürlich ist es blöd, wenn man genau den selten vorkommenden Tag erwischt. Noch blöder ist jedenfalls die Bemerkung wegen der Skihalle... :roll:
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2857
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Mt. Cervino » 03.02.2019 - 18:35

Das sollte keine Anmache sein, nur eine flachsige Bemerkung auf deine Vorlage die du geliefert hast. Wenn das anders rübergekommen ist, sorry for that.

Als Kind habe ich mir immer gewüscht, wenn wir in Lech waren, dass die Flexenstrasse zugeht. Das war damals noch öfters als heute der Fall.
Ich wollte so meine Skiferien verlängern. Hat leider nie geklappt.
Dieses Jahr hatte ich im Januar tatsächlich mal so einen Situation erlebt im KleinWalsertal (Mittelberg), als der Weiler in dem wir unsere Ferienwohnung hatten wegen lang anhaltendem Schneefall und Lawinengefahr 2,5 Tage von der Aussenwelt abgeschlossen war... Das überlegt man sich dann schon was man macht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
ski-chrigel
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 342
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von schwabenzorro » 03.02.2019 - 19:11

ski-chrigel hat geschrieben:
03.02.2019 - 11:56
Nicht Anreisen können ist ja weniger doof wie nicht mehr abreisen können, wenn man sollte. Zur Not kommt man mit Rucksack und Skiern oder vielleicht Skidoo zum Hotel, aber wenn das Auto oben in der Garage mehrere Tage eingeschlossen bleibt...
Ich kann mir das nicht abreisen können ganz cool vorstellen, vorausgesetzt man hat ein Hotel direkt an der Piste, so wie ihr am Sella-Joch oder am Lupo oder Pezol, und wenn die Lifte trotzdem noch laufen.
Hotelbetten dürften ja kein Problem sein, da ja auch keine neuen Gäste anreisen können.
Ich würd das unter den Bedingungen schon mal ne Woche mitmachen. :biggrin:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schwabenzorro für den Beitrag:
Menja
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1613 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2019 - 20:05

Doch, neu anreisende Gäste können ja mit den Skiern oder dem Skidoo kommen. Die Lifte waren ja gestern und heute offen, nur die Strasse nicht. Für den abreisenden Gast wird es dann schwierig.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von NeusserGletscher » 04.02.2019 - 09:00

ski-chrigel hat geschrieben:
03.02.2019 - 11:56
War nur so ne Frage, wo die Sperrung jeweils erfolgt.
Google Maps mit Verkehrsansicht und die Seite der Provinzverwaltung zeigen detailliert Anfang und Ende der Streckensperrung. Demnach ist das Hotel derzeit nur auf Ski erreichbar. Hotelgäste die auf Ski anreisen würde ich mal als Corner-Case ansehen. In so einem Fall wäre es ratsam, wenigstens mal vorab zu telefonieren. Im Zweifel haben sie dafür sicher ein oder mehrere Not-Zimmer.
.... abgetaut 8O :? :wink:


Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hegauner und 3 Gäste