Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von WackelPudding » 19.01.2019 - 18:48

Jaja, du und deine EUBs :wink:
Ich nehme an, dass du weißt, dass du diesbezüglich meine Kommentare nicht ernst nehmen musst. Aber ein bisschen Stichelei muss dann doch ab und an mal sein :wink:

So eine Kombibahn wäre da doch immer der perfekte Kompromiss, da haben beide Fraktionen etwas davon :lol:

Und an dieser Stelle dann auch mal noch ganz explizit Danke für deine großartigen Berichte :top:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1701
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von danimaniac » 19.01.2019 - 19:07

Leider kann ich mein quasi identisches Foto nicht mehr finden! Wollte es die ganze Zeit schon posten.
Danke Skitobi.

Auch danke chrigel für den Bericht. Hammet, zeigst schön dieser ganzen Gebiete!
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 19.01.2019 - 19:57

tom75 hat geschrieben:
19.01.2019 - 18:37
die rote 34 auf der seiser alm. der alptraum meines sohnes, der mangels gewicht unten raus fast verrückt wurde... wirklich eine frechheit von der auszeichnung her, vor allem, da der letzte km oder so parallel zu einem gerade verlaufenden wanderweg geht. wie die wanderer sind wir uns da auch vorgekommen.
wie läuft das eig. mit dem monte pana bus? der ist ja glaub ich nicht im skipass inklusive. kann man direkt im bus zahlen? costa quanta? und wie lang dauert die fahrt ca? fährt der alle 15 min?
Uns haben sogar Langläufer überholt. :oops:
Der Bus kostet 3.50, man zahlt beim Einstiegen und die Fahrt dauert 20min. Kein Skipass und auch sonst gar nichts ist gültig. Den Fahrplan findest Du hier (Linie 12): https://www.seiseralm.it/media/ed2a9162 ... 018-19.pdf
WackelPudding hat geschrieben:
19.01.2019 - 18:48
Jaja, du und deine EUBs :wink:
Ich nehme an, dass du weißt, dass du diesbezüglich meine Kommentare nicht ernst nehmen musst. Aber ein bisschen Stichelei muss dann doch ab und an mal sein :wink:

So eine Kombibahn wäre da doch immer der perfekte Kompromiss, da haben beide Fraktionen etwas davon :lol:

Und an dieser Stelle dann auch mal noch ganz explizit Danke für deine großartigen Berichte :top:
Überhaupt kein Problem. Der Erfolg, dass immer mehr EUBs statt KSBs gebaut werden, lässt mich locker über den Sticheleien stehen. :wink:
Ist aber auch nicht lustig, wenn Du und ich zusammen Skifahren und Du immer ein FBM vor mir im Freien sitzt und frierst, sogar Deine Trinkflasche einfriert und ich im T-Shirt dahinter Live-Berichte schreibe. :wink:

@alle: Vielen Dank für die tollen Feedbacks.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
tom75
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von WackelPudding » 19.01.2019 - 20:12

ski-chrigel hat geschrieben:
19.01.2019 - 19:57
WackelPudding hat geschrieben:
19.01.2019 - 18:48
Jaja, du und deine EUBs :wink:
Ich nehme an, dass du weißt, dass du diesbezüglich meine Kommentare nicht ernst nehmen musst. Aber ein bisschen Stichelei muss dann doch ab und an mal sein :wink:

So eine Kombibahn wäre da doch immer der perfekte Kompromiss, da haben beide Fraktionen etwas davon :lol:

Und an dieser Stelle dann auch mal noch ganz explizit Danke für deine großartigen Berichte :top:
Überhaupt kein Problem. Der Erfolg, dass immer mehr EUBs statt KSBs gebaut werden, lässt mich locker über den Sticheleien stehen. :wink:
Ist aber auch nicht lustig, wenn Du und ich zusammen Skifahren und Du immer ein FBM vor mir im Freien sitzt und frierst, sogar Deine Trinkflasche einfriert und ich im T-Shirt dahinter Live-Berichte schreibe. :wink:
Haha ja :lol:

Da ich nicht an körperlichen Gebrechen leide, sodass ich nicht die Ski abschnallen könnte und diese dann zu Gondel bringen könnte, bzw. das Ganze auch umgekehrt, und auch ansonsten keine generellen Vorbehalte gegenüber EUBs habe, würde ich in so einem Fall natürlich auch in die Gondel steigen, wenn ich dort Gesellschaft habe.

shaqira
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 09.09.2014 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von shaqira » 19.01.2019 - 21:44

Könnt ihr mal den Link für die Busverbindung Sponata piculin schicken Danke

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 19.01.2019 - 21:49

Google weiss das mit zwei Klicks... ich suche es auch nicht anders. Aber bitte, gerne:
https://www.kronplatz.com/ferienregion- ... skiers.pdf
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 20.01.2019 - 09:39

20.1.19: Alpe Lusia & Latemar & Alpe Cermis
Heute auf unserer Heimreise via Milano-Gotthard wollen wir gleich drei Skigebiete im Val di Fiemme machen. Erstere zwei kennen wir bereits und werden unseren Aufenthalt dort kurz gestalten. Insbesondere auf der Alpe Lusia gefällt uns fast nur die Talabfahrt. Die haben wir aber in derart guter Erinnerung, - und weil sie quasi ohnehin direkt auf unserer Fahrstrecke liegt - dass wir sie nicht links liegen lassen können, zumal uns am Dienstag der Zutritt ungerechtfertigterweise um 16.03 Uhr ja nicht mehr gewährt wurde.

Schweren Herzens verlassen wir also kurz vor 8 Uhr unser Hotel:
Bild

Im Vorfeld hatte ich die Preislisten studiert und meine gefunden zu haben, dass es einen Skipass Val di Fiemme gebe, der alle drei Skigebiete unfasst, da unsere 8-Tages-Superski-Karte gestern ausgelaufen ist. Doch an der Kasse wollte sie nichts davon wissen. Anyway, der Preisunterschied wäre eh nur 4.- gewesen, so also wieder Superski.

Gut haben wir uns nicht auf die schwarze Piavac versteift... die ist drum, wen wunderts, wegen einem Skirennen gesperrt. Italien, das Land der Skirennen...
Bild

Die Piste unserer Gelüste ist zwar nicht ganz so gut wie in unserer Erinnerung, weil etwas härter, aber immer noch saugeil (sorry für die Ausdrucksweise):
Bild

Drei Abfahrten auf der Sonnenseite müssen dann aber doch sein:
Bild

Schnee ist halt hier Mangelware:
Bild

Aber tolle Aussichten:
Bild

Edit 12.30 Uhr:
Um 10.15 Uhr verlassen wir die Alpe Lusia und bereits um 10.30 Uhr sitzen wir in der Gondel von Predazzo. Etwas unangenehm verwundert sind wir ob des vollen Parkplatzes. Das erklärt sich dann kurze Zeit später:
Bild

Es waren dann aber doch nur 4-5 Minuten, aber doch so viel, wie wir die letzten 8 Tage nirgends haben anstehen müssen. Da der Lift aber lang ist und die Pisten gut sind, geht’s ok.
Bild

Am Passo Feudo:
Bild

Die schwarze am Tresca ist sehr eisig. Generell sind die Pisten hier deutlich härter und eben teilweise auch eisig. Fühlt sich an wie in Nordtirol. Ist das Zufall heute oder sind die hier einfach nicht so gute Schneimeister wie ihre Kollegen?
Bild

Wieder mal ein Skirennen...
Bild

Pala Santa
Bild

Der perfekte Lift für EUB-Fans: Während die abschnallfaulen KSB-Fahrer länger anstehen müssen...
Bild

...sieht der EUB-Zugang vipmässig so aus:
Bild

So müsste das überall sein!
Bild

Aber auch die völlig leere Singleline am Absam ist tip top, um die Menschenmassen zu umgehen:
Bild

Fürchterlich viel los. Auf den Esperti-Piste hat es aber immer genügend Platz:
Bild

Schon lange kein Skirennen mehr gesehen... Ich glaube, die Italiener haben ein massives „wer-hat-den-längeren-Problem“ und müssen sich dauernd messen... ;-)
Bild

Edit 13.30 Uhr:
Die Szenerie ist ja schon wunderbar.
Bild

Dann machen wir uns auf den Rückweg.
Bild

Hä? Sind wohl um 13 Uhr alle bei den Spaghettis?
Bild

Kurz danach geht’s ins Tal. Die Alpe Cermis ruft:
Bild

Edit 14.00 Uhr:
Bild
Irgendwie haben wir was falsch gemacht: An der Hauptstrasse kurz vor Cavalese stand ein Schild mit dem Gondelbahnzeichen „Alpe Cermis“, dem wir folgten und wunderten uns, wieso uns die Strasse derart in die Höhe führt, da wir die Talstation doch von früheren Vorbeifahrten direkt neben der Hauptstrasse in Erinnerung hatten. Nach wenigen Minuten fanden wir uns an einem Kreisel mit geschlossener Schranke wieder. In Italien haben wir schon oft beobachtet, dass in vielen Skigebieten möglichst weit oben parkiert wird. Machen wir das ungewollt also auch mal:
Bild

Hoffentlich erkennen wir den Standort dann am Schluss wieder und brettern nicht vorbei :-)
Bild

Somit fahren wir also erstmal ins Tal:
Bild

Edit 14.45 Uhr:
Das Panorama hier ist ja gewaltig! Man erkennt viele der bekannten Dolomiten-Gipfel/Gruppen. Wunderbar.
Bild
Bild

Und auf der anderen Seite das hügelige Voralpenland:
Bild

Die Pisten sind leider arg abgefahren und sogar eisig. Gut sind wir nicht früher hierher gekommen, sondern erst jetzt, grad rechtzeitig, um noch alles abzufahren.
Bild

Cool ist ja, dass man von Jochtal-Gitschberg bis hier mit ein und derselben Karte fahren kann. Die sind uns Schweizern und den Österreichern diesbezüglich einfach meilenweit voraus.

Edit 15.30 Uhr:
Na das finde ich ja mal eine coole Absperrung! ;-) Sorry danimaniac.
Bild

Mal die rund 1300 Höhenmeter in einem Rutsch ins Tal. Aber saumässig kalt ist es. Unglaublich breite Autobahnen sind das alles hier.
Bild

Edit 18.45 Uhr:
Nach einem wärmenden Getränk auf der nicht gerade einladenden Paion-Hütte, machen wir uns auf die letzte Abfahrt dieser Ferien:
Bild

Ein toller Tag in drei für uns einzeln zu kleine Skigebiete. So kombiniert mit den kurzen Autofahrten ideal. Das Wetter war Klasse, die Verlängerung um einen Tag hat sich gelohnt. Etwas enttäuschend ist der Pistenzustand in Latemar und Cermis. Deutlich zu hart und ungewohnt für Südtirol.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 20.01.2019 - 18:45, insgesamt 5-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
bamigorengvetrioloWackelPudding
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1776
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Rossignol Race » 20.01.2019 - 13:23

Ist das Zufall heute oder sind die hier einfach nicht so gute Schneimeister wie ihre Kollegen?
Das würde ich nicht sagen. Letztes Wochenende waren hier noch die besten Pisten. Die Verhältnisse wechseln derzeit extrem..

Wegen Ansturm ist Latemar halt am Wochenende immer deutlich mehr los als unter der Woche.
Generell gibts im Jänner die meisten Rennen, aber da hattest du diese Woche wohl alle angetroffen. :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag:
ski-chrigel
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 20.01.2019 - 19:06

Epilog
9 Tage Dolomiten am Stück haben wir noch nie gemacht. Jeden Tag 8.30 bis 16.30 quasi pausenlos unterwegs. 367 Liftfahrten plus ein paar Busfahrten haben wir gemacht. Mein Schatz war arg gefordert, aber hatte ebenso Spass wie ich. Wenn es nach mir ginge, könnte ich weitere 9 solche Tage anhängen. :wink:
Die Dolomiten sind für uns schlicht und einfach das mit Abstand beste Skigebiet. Da kommt kein anderes auch nur annähernd ran.
Das Wetter hat sehr gut mitgemacht. Zwar war es an mehreren Tagen bewölkt, aber nie wirklich schlecht, fast immer hatten wir gute Bodensicht und somit Spass. Das tolle Hotel brauche ich nicht mehr zu erwähnen. Ein rundum perfekter Urlaub!

Vielen Dank für Eure zahlreichen Feedbacks. Auch das hat Spass gemacht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
RüganerPapaTomba
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3992
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von extremecarver » 20.01.2019 - 19:20

Naja - die größte Tageskarte die du kaufen kannst ist aber definitiv nicht Dolomiti Superski. Salzburg Super Ski Card gibts auch für einen einzelnen Tag (oder mehrere) - die ist im Gegensatz zur TSC keine reine Saisonkarte. Und dazu günstiger als DSS.
Und Ski Amade dürfte alleine schon knapp an DSS rankommen von der Ausdehnung her (Riesneralm bis Gasteinertal) - wobei dort für Wochengäste sehr ägerlich - halt Obertauern fehlt (bwz für motivierte der Katschberg), womit sich für oft Wechsler SSC mehr auszahlt.
Edit: Amade gilt doch nur von Galsterberg (Schladming). Für Riesneralm usw braucht man doch SSC.
760 angebliche vs 1149 angebliche Pistenkilometer. Lifte in DSS viel mehr - aber da sind halt viele recht kurz...

Aber ja - abgesehen von SSC hast du eindeutig recht.
Der Skipass unten im Fassatal den du kaufen wolltest gilt glaube ich nur für 6 oder 7 Tage - bei einem Tag muss man wirklich vollen Dolomiti Superski Preis zahlen.

Nepumuk
Massada (5m)
Beiträge: 96
Registriert: 05.01.2009 - 11:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Nepumuk » 20.01.2019 - 20:20

Der Skipass den Chriegel gemeint hat dürfte der ´Valle Silver´ sein. Gibt es nur mit 5 oder 6 Tagen Gültigkeit.

JohannesSKI
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.10.2017 - 20:14
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von JohannesSKI » 20.01.2019 - 20:25

Danke für den unterhaltsamen Bericht!
2017/18: 10 Tage Maria Alm/Hochkönig, 10 Tage Skijuwel, 13 Tage Paznaun

Online
Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 556
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 374 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von icedtea » 20.01.2019 - 21:27

Ich bin ja Frühjahr, Sommer und Herbst regelmäßig in Südtirol mit der Familie unterwegs, aber bis dato zum Skifahren nur einmal am Kronplatz als der Nachwuchs noch nicht da war. Aber deine Berichte, Ski-chrigel, machen mich da auch skifahrtechnisch echt neugierig :wink:
Aber erstmal plane ich ja Schweiz :lol:
Auch von mir also Danke für deine quasi live Reportagen :respekt:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1701
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von danimaniac » 21.01.2019 - 07:28

ski-chrigel hat geschrieben:
20.01.2019 - 09:39

Edit 15.30 Uhr:
Na das finde ich ja mal eine coole Absperrung! ;-) Sorry danimaniac.
Bild
HE!

Gibt es dafür einen leicht ersichtlichen Grund, oder steht das einfach mal so da rum? Wenn ich das richtig recherchiert habe ist das doch nur eine blaue Piste?
Das ist ja quasi eine Einladung für mich :lach:
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 21.01.2019 - 08:26

Wir sind sie nicht gefahren. Bewusst nicht. Aufgrund des Pistenplans und diesem Banner vermuteten wir, dass sie untenraus unendlich flach ist und man nicht will, dass Snowboarder zu Fuss gehen und so die „Piste“ „zerstören“. Wie gesagt, reine Vermutung, da ich keine andere Erklärung habe. Trotzdem musste ich herrlich lachen, an Dich denken und hoffen, dass Du diesen Bericht liest :-)
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1701
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von danimaniac » 21.01.2019 - 08:41

ski-chrigel hat geschrieben:
21.01.2019 - 08:26
Wir sind sie nicht gefahren. Bewusst nicht. Aufgrund des Pistenplans und diesem Banner vermuteten wir, dass sie untenraus unendlich flach ist und man nicht will, dass Snowboarder zu Fuss gehen und so die „Piste“ „zerstören“. Wie gesagt, reine Vermutung, da ich keine andere Erklärung habe. Trotzdem musste ich herrlich lachen, an Dich denken und hoffen, dass Du diesen Bericht liest :-)
Läuft. Einen anderen Grund kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. Bei sehr steil und nur Schlepplift (auch steil) retour könnte man zumindest nochmal drüber reden. Aber dann sollte/würde da evtl auch nur der Hinweis auf die Fachwelt Skifahrer stehen :D
Cheers!

War übrigens mal wieder eine sehr schöne, eindrückliche Berichtereihe! Merci!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor danimaniac für den Beitrag:
ski-chrigel
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Latemar » 21.01.2019 - 14:30

danimaniac hat geschrieben:
21.01.2019 - 07:28
Gibt es dafür einen leicht ersichtlichen Grund, oder steht das einfach mal so da rum? Wenn ich das richtig recherchiert habe ist das doch nur eine blaue Piste?
Das ist ja quasi eine Einladung für mich :lach:
Das ist gar keine Piste, sondern eine Forststraße. Schmal. viele enge Kurven und flach. Da ist allerlei zum spielen, schauen und staunen aufgestellt. Mehr ein Erlebniswandern auf Ski. Man kommt gerade so eben flüssig vorwärts.
Bin da einmal vor Jahren mit einem (nicht gut fahrenden) Snowboarder runter, da war ein Drama.
Alpe Cermis hat eben nur die schwarze Talabfahrt. Das ist ein bisschen problematisch.


Gruß!
der Joe
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Latemar für den Beitrag:
danimaniac
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 21.01.2019 - 14:45

Wobei die so breit ist, dass sie auch als rote durchgehen würde.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Latemar » 21.01.2019 - 14:50

ski-chrigel hat geschrieben:
20.01.2019 - 09:39
Ein toller Tag in drei für uns einzeln zu kleine Skigebiete. So kombiniert mit den kurzen Autofahrten ideal. Das Wetter war Klasse, die Verlängerung um einen Tag hat sich gelohnt. Etwas enttäuschend ist der Pistenzustand in Latemar und Cermis. Deutlich zu hart und ungewohnt für Südtirol.
Eigentlich sind Obereggen und Cermis die Besten wenn es ums Schnee machen und pflegen geht.
Beide Skigebiete leiden aber enorm unter den Wochenendbesuchern. Speziell Latemar wird schon fast zu Tode geliebt. Und wenn dann noch Rennen Abfahrten blockieren (3 gesperrte bzw. teilgesperrte Pisten am Samstagvormittag), dann wird es schwierig. In Latemar wird schon lange über 2 zusätzliche Pisten (1 zus. Lift) diskutiert, aber passieren tut nichts. Auch einige Lifte am Latemar sind dringend erneuerungsbedürftig. Da ruht man sich zu sehr auf den Einnahmen aus. Ich fahre jetzt seit 20 Jahren zum Latemar, aber so ein bisschen verpasst man dort den Anschluss. Zwar ist die Beschneiung absolut top, aber das allein ist eben nicht alles.

Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Latemar » 21.01.2019 - 14:57

ski-chrigel hat geschrieben:
21.01.2019 - 14:45
Wobei die so breit ist, dass sie auch als rote durchgehen würde.
Grenzwertig, kommt aber auch immder daran auf welcher Seite man fährt.

Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1332
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von chr » 21.01.2019 - 17:31

Auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön für den ausführlichen Bericht. :top: Ich könnte bei jedem einzelnen Update von Dir den "Daumen-Hoch-Button" drücken.

Für Dolomitenfan und mich geht es dann ab 2. 2. für eine Woche ins Fassatal. Leider hält sich meine Vorfreude diesmal in Grenzen. Zu oft lese ich zuletzt bei den Dolomitenberichten Phrasen wie "eisiger als die letzten Jahre", "sehr hart", "abgeweht",...
Ich fürchte, dass das vor allem meiner Frau wenig Freude bereitet. Da darf ruhig noch etwas Naturschnee fallen, aber bitte vor und nich während unseres Urlaubes.
SAISON 18/19: 6xDolomiten, 1xRosskopf, 6xIschgl-Samnaun, 1xKirchbach, 1xKönigsberg, 3xHochkar, 1xBreitenfurt, 1xUnterberg, 1xArabichl, 1xSankt Corona Simaslift, 2xMönichkirchen, 1xMönichwald, 1xSchmoll-Lifte Steinhaus, 4xStuhleck, 3xNiederalpl, 2xGemeindealpe, 1xAflenzer Bürgeralm, 1xPirstingerkogel Sommeralm, 1xGaaler Lifte, 1xLachtal

Benutzeravatar
Lothar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 08.10.2007 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von Lothar » 21.01.2019 - 17:42

chr hat geschrieben:
21.01.2019 - 17:31
Für Dolomitenfan und mich geht es dann ab 2. 2. für eine Woche ins Fassatal. Leider hält sich meine Vorfreude diesmal in Grenzen. Zu oft lese ich zuletzt bei den Dolomitenberichten Phrasen wie "eisiger als die letzten Jahre", "sehr hart", "abgeweht",...
Da würde ich mir jetzt mal absolut keine Gedanken machen. Wir waren vor den letzten Schneefällen in den Dolomiten, davon auch einen Tag in den Skigebieten im Fassatal. Durch Ciampac und Buffaure sind wir morgens recht schnell durchgefahren, da war es ziemlich schattig und kalt, die Pisten waren aber bis auf wenige Ausnahmen wirklich gut. Und die Thöni und Tomba in Catinaccio waren wirklich traumhaft, wir sind beide Pisten x-fach gefahren. Ich würde den Zustand der Pisten als kompakt, aber sehr griffig bezeichnen, wir hatten da sehr viel Spass.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 21.01.2019 - 17:45

@chr: Vielen Dank. Sehr gerne darfst Du alle Daumen drücken. Ich freue mich über jeden einzelnen.
Dann hoffe ich für Dich auf etwas Schnee; wir haben ihn nicht unbedingt gebraucht. Heute in Andermatt fand ich den gesetzten Naturschnee aber auch perfekt!
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1332
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von chr » 21.01.2019 - 19:08

Gesetzten Naturschnee mag ich am Liebsten. Hatte diesbezüglich jetzt Traumtage am Stuhleck, in Mönichwald und am Königsberg.

In den Dolomiten klingen die Berichte vom Karerpass und vom Belvedere auch überzeugend. Aber mein heiß-geliebter Pellegrinopass könnte sicher noch etwas Schnee gebrauchen und die Sache mit den Steinen am Col Valvacin gefällt mir überhaupt nicht.

San Martino wäre heuer ebenfalls geplant, keine Ahnung, ob dort derzeit gute Verhältnisse herrschen.

Jedenfalls verspreche ich jetzt schon, dass ich wieder fleißig berichten werde.
SAISON 18/19: 6xDolomiten, 1xRosskopf, 6xIschgl-Samnaun, 1xKirchbach, 1xKönigsberg, 3xHochkar, 1xBreitenfurt, 1xUnterberg, 1xArabichl, 1xSankt Corona Simaslift, 2xMönichkirchen, 1xMönichwald, 1xSchmoll-Lifte Steinhaus, 4xStuhleck, 3xNiederalpl, 2xGemeindealpe, 1xAflenzer Bürgeralm, 1xPirstingerkogel Sommeralm, 1xGaaler Lifte, 1xLachtal

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10827
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1271 Mal

Re: Dolomiten 12.-19.1.19 verlängert bis 20.1.19

Beitrag von ski-chrigel » 21.01.2019 - 19:45

Gerne. Werde Deine Berichte sicher lesen.
San Martino ist das einzige Gebiet, das wir in all den Urlauben noch nie besucht haben. Steht nächstes Jahr auf der Liste.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste