Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sella Nevea (I) & Kanin (SLO) - 02.03.2019 - incl. Teilweiser Neuentdeckung

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Sella Nevea (I) & Kanin (SLO) - 02.03.2019 - incl. Teilweiser Neuentdeckung

Beitrag von xxxforce » 04.03.2019 - 16:43

Am Samstag hat es endlich mal gepasst und ich habe eines meiner Lieblingsgebiete besucht.
Morgens noch schnell die Homepage von Kanin und Sella Nevea gecheckt ob auch alles offen - jep - also Los.

Higlight: Auch die DSB Veliki Graben am Kanin ist heuer endlich wieder in Betrieb - also Neuland für mich.

Anfahrt: Klagenfurt - Tarvis - Sella Nevea in ca. 1 Std 10min.

An der Kasse wollte ich meine vorhande Keycard aufladen lassen - Die Italienerin an der Kasse schaute die Karte nur missbilligend an und sagte nein das geht bei uns nicht.
Versuche zu erklären das Keycard gleich Keycard ist und nur der Aufdruck verschieden ist interessierte Sie herzlich wenig und meinte resolut NO NO. Da ich Skifahren wollte und nicht 10min diskutieren hab ichs sein lassen und die Karte wieder eingesteckt.. Positiv: Immerhin hat man auch hier seit heuer endlich auf die einmal-Keytix für Tagesskipässe umgestellt - wusste ich vorher auch nicht - somit fällt das Nervige Karten zurückgeben endlich weg.

Zu den Basics:

Wetter: Vormittags fast durchgehend blauer Himmel mit ein paar durchziehenden Wolken - mehr oder weniger Windstill. Nachmittags zog stärkere Bewölkung auf und es war nur noch teilweise sonnig.

Geöffnete Anlagen:

Sella Nevea
Telecabina Canin, Funivor Prevala, Seggiovia Gilberti, Tappetto Campo Scuola

Kanin: Alle

Geschlossene Anlagen Sella Nevea:
Übungs-SL "Azzurro del Poviz" in Sella Nevea. Anscheinend wohl LSAP. Scheint in der Anlagenliste nicht mehr auf und, war auch nicht aufgebügelt sowie die zugehörige Piste ebenfalls nicht präpariert.

Geschlossene Anlagen Kanin: Keine

Geschlossene Pisten:

Sella Nevea: AZURRA 1 & 1 (Übungs SL)

Kanin: Skripi 1 & 2 incl. Abfahrt zur Sektion C der Gondel - diese war aber inoffiziell fahrbar. Skripi 1 garnicht vorhanden.

Nun zu den Bildern:

Bild
Morgendlicher Blick zum Rifugio Gilberti

Bild
Der BilaPec - interessante Formation immer wieder..

Bild
Abfahrt nach Sella Nevea, Bergstation der Telecabina

Bild
Stützenkonstruktion an der Bergstation der 2S..

Bild
Pulvriger Schnee im Oberen Bereich beim Bila Pec - in der Früh ein Genuss

Bild
Auch wenn einige sich aufregen wie Planiert die Piste doch ist...

Bild
... mir gefällt diese doch recht knackige Abfahrt.

Bild
auch das Panorama hat einfach was..

Bild
Der Bila Pec Mit Gondelpanorama :)

Bild
unteres Drittel der Talabfahrt natürlich nicht mehr pulvrig aber top präpariert!

Bild
knuspriger Pistenteppich am Morgen

Bild
unten zwar etwas hart aber mit frischen scharfen Kanten absolut super zu fahren..

Bild
Blick zum stillgelegten SL Azurro del Poviz

Bild
Nach der Ersten Stunde an der Gondel gehts rüber richtung Kanin

Bild
Durch die Scheibe aus dem Funivor

Bild
Seggiovia Gilberti - es hat gut Schnee wenn auch bedeutend weniger als die letzten Jahre

Bild
Schwebender Blick aus dem Funivor zur Talstation der Seggiovia Gilberti..

Bild
Die Auffahrt durch den Kessel ist immer wieder toll

Bild
detto

Bild
Dobro jutro Slovenija! - Auffahr mit der 4SB Prevala

Bild
Beste Piste..

Bild
Die Skiroute durch den Kessel ist heuer kaum befahren - man sieht einige große Lawinenkegel

Bild
Dem Himmel so nah.. (wenn auch im Schneckentempo) :roll:

Bild
wenn die Bahn wenigstens ein Bissl schneller laufen würd.. naja hauptsache Sonnig :)

Bild
Los gehts - Pulver lässt grüßen :)

Bild
Prevala-Abfahrt - Grandioses Panorama

Bild
Ein Genuss :)

Bild
Und wieder rauf.. wenns nur rauf auch so schnell ginge wie runter :)

Bild
Jetzt gehts zur Neuentdeckung - wir betreten unerforschtes Gebiet -

Bild
bisher war hier kein Weiterkommen - die Abfahrt zur DSB Veliki Graben

Bild
Nomen est Omen - die Piste durch den namensgebenden "Graben"

Bild
kurze aber Nette Piste - gut zur Abwechslung!
Leider beginnt schon direkt nach dem letzten Schuss der Gegenhang zur Bergstation..
zuerst leicht ansteigend - :evil:

Bild
und dann die "Tal" Station am Hügel ohne Bretteln keine Chance.. :twisted:
Selten dämliche Platzierung :twisted: :twisted:

Bild
naja wir sind ja schließlich zum Bewegen hier..
ohne Fleiß kein Preis

Bild
Roba-Konstruktion der Talstation..

Bild
Umlenkung Talstation

Bild
Gipfel erklommen völlig geschafft landet man im Sessel... :P

Bild
Neue Sessel wurden auch angeschafft..

Bild
Blick zur Kaninhütte und Dem Biwak

Bild
einmal eine Andere Perspektive.

Bild
Auch neu: Die "Ski Bum Bar" Hütte..
allerdings noch mehr Provisorisch fertiggestellt mit Baustellencharme..

Bild
Alles Aussteigen..

Bild
Berstation der DSB..

Bild
Der Motor mit Riemenantrieb ist wohl neu..

Bild
Blick zur 4SB Prevala

Bild
Wechsel zur 3SB Skripi - der Sonnenhang - Oben Firnig unten Sulzig..

Bild
Die "Talabfahrt" zur Station C - offiziell bereits gesperrt

Bild
im Oberen Drittel ist noch genügend Schnee

Bild
ab der Mitte wird es etwas dünner und einige Kahle Stellen schauen durch..

Bild
mit ein Bisschen Gutem Willen bei der Präparation liese sich das noch Problemlos machen..

Bild
auch hier ab und zu ein kleines bisschen Gestrüpp..

Bild
auf den letzten Drittel wieder keine gravierenden Probleme oder gar Steine..

Bild
natürlich tiefer Sulz aber problemlos fahrbar

Bild
nach der Auffahrt mit der Gondel wieder Abfahrt zur 3SB

Bild
Das "Raumschiff" schon ein gewaltiger Betonbunker..

Bild
Skripi Piste - Oben leicht firnig aber tadellos zu fahren

Bild
in der 3SB

Bild
nur die rechte Abfahrtsvariante wurde präpariert!

Bild
hier sollte eigentlich die zweite Skripi Abfahrt sein..

Bild
Panorama... Zurück gehts Richtung Italien..

Bild
Das Nadelöhr - Die 2SB Seggiovia Gilberti

Bild
Leider kommt man ohne die Bahn nicht retour..

Bild
Da man heuer die Sitze erneuert hat - statt Polsterung gibts jetzt ungepolsterte Plastikschalen...

Bild,
Siehts wohl nicht danach aus als ob die Bahn in absehbarer Zeit ersetzt wird.. :nein:

Bild
Finale Talabfahrt nach Sella Nevea - was in der Früh eine knackige Piste war..

Bild
... gleicht nun eher einem umgepflügten Acker.. was ein spaß :tot:

Somit war ein Schöner Schitag zuende und ich kenne nun auch die DSB Veliki Graben..

Auf Wiedersehen! / Arrivederci! / Nasvidenje!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor xxxforce für den Beitrag (Insgesamt 10):
Latemarbonechristopher91RüganerstarliSchwoabSkiphipsWahlzermattermikistavro_

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sella Nevea (I) & Kanin (SLO) - 02.03.2019 - incl. Teilweiser Neuentdeckung

Beitrag von Raptor311 » 05.03.2019 - 09:34

Danke für den Bericht aus einem mir bis dahin unbekannten Gebiet...macht Lust auf mehr !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Raptor311 für den Beitrag:
xxxforce

TomK
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.10.2007 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Nevea (I) & Kanin (SLO) - 02.03.2019 - incl. Teilweiser Neuentdeckung

Beitrag von TomK » 05.03.2019 - 22:11

War am Samstag auch oben. Die DSB Graben ist bei mir aber am Morgen leider nicht gelaufen...

Bist wohl vor mir mit deinem Passat nach Hause gefahren....

xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sella Nevea (I) & Kanin (SLO) - 02.03.2019 - incl. Teilweiser Neuentdeckung

Beitrag von xxxforce » 06.03.2019 - 07:43

TomK hat geschrieben:
05.03.2019 - 22:11
War am Samstag auch oben. Die DSB Graben ist bei mir aber am Morgen leider nicht gelaufen...

Bist wohl vor mir mit deinem Passat nach Hause gefahren....
Bist du nur Morgens rüber auf den Kanin rüber und den ganzen restlichen Tag in Sella geblieben?
ich bin gegen 10 das erste mal rüber, davor gute 2std an der Gondel in Sella Nevea verbracht da die Pisten noch schön hart waren..

Nope nix Passat :nein: das war wohl wer anders :)

marius293
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 22.01.2008 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sella Nevea (I) & Kanin (SLO) - 02.03.2019 - incl. Teilweiser Neuentdeckung

Beitrag von marius293 » 07.03.2019 - 23:17

Nice :D :D , sehr schöner Bericht... Sieht lecker aus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor marius293 für den Beitrag:
xxxforce

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste