Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schnalstaler Gletscher - 17.04.2019

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Schnalstaler Gletscher - 17.04.2019

Beitrag von Martin_D » 18.04.2019 - 20:28

Nach dem Stubaier Gletscher und Ratschings war der Schnalstaler Gletscher die dritte Station meiner Osterferientour. Und es sollte ein toller Skitag werden, der sicher zu meinen Saisonhighlights zählen wird. Am Gletscher waren den ganzen Tag Pulverschneeverhältnisse. Die Pisten im unteren Bereich waren in der früh knüppelhart. Im Laufe des Vormittags wurden zuerst die Pisten an der Lazaunbahn und später die am Teufelsegg angenehm weich. Auch an der Hintereissesselbahn fand ich am Nachmittag feinen Frühjahrsfirn vor. Wartezeiten habe ich keine erlebt. Meist war ich alleine im Lift. Die Pisten waren fast durchwegs angenehm leer.

Fazit: Wer einerseits den Skifahrermassen aus dem Weg gehen will, aber anderseits es gerne hochalpin hat, dem kann ich zur Zeit den Schnalstaler Gletscher nur empfehlen.


Bild
Blick zur Ortlergruppe


Bild
Königsspitze und Ortler im Zoom


Bild
Blick von der Grawand zur Hintereissesselbahn


Bild
Pisten an der Grawand


Bild
Weißkugel


Bild
Wildspitze


Bild
Grawandpisten von oben


Bild
Leo Gurschler-Piste. Diese erst einige Jahre alte Piste ist die steilste im Skigebiet und eine echte Bereicherung.


Bild
Neue Talabfahrt (Transhumanz)


Bild
Neue Talabfahrt von unten


Bild
Neue Talabfahrt und Steinschlagspitze


Bild
Blick zur Teufelseggbahn


Bild
Zoom auf eine der schwarzen Abfahrten am Teufelsegg


Bild
Finailspitze


Bild
Kurzras. Dahinter die knapp über 3000 Meter hohen Berge Gerstgraserspitze und Bergler Spitze, die zwischen dem Schnalstal und dem Vinschgau liegen.


Bild
Lagaunspitze von der Bergstation der Lazaunbahn aufgenommen


Bild
Eine der Pisten an der Lazaunbahn


Bild
Lazaunbahn und Lagaunspitze


Bild
Finaillifte


Bild
Blick aus dem Finaillift zur Grawand. Man achte auf die laufenden Schneekanonen mitten auf dem Gletscher


Bild
rechte Piste am Finaillift


Bild
Leo Gurschler-Piste


Bild
Hintereissesselbahn


Bild
Grawandpisten


Bild
Leo Gurschler-Piste


Bild
Weißkugel hinter der Bergstation der Gletscherseebahn


Bild
Blick zur Gletscherseesesselbahn und Leo-Gurschler Piste vom unteren Teil der Hintereisabfahrt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Martin_D für den Beitrag (Insgesamt 10):
icedteaschneesucherRossignol RaceBalu83GIFWilli59GreithnerMostviatlastavro_HarzwinterRüganer
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher - 17.04.2019

Beitrag von Raptor311 » 23.04.2019 - 17:11

Danke...ich mag das Schnalstal, für 1-2 Tage ein tolles Gebiet

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1774
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher - 17.04.2019

Beitrag von Rossignol Race » 24.04.2019 - 20:55

Was auffällt, die Leo Gurschler Piste wird nicht mehr bis zum unteren Gletscherseeziehweg präpariert. Im Herbst wird diese immer zuerst dort runter präpariert..
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2854
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 339 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher - 17.04.2019

Beitrag von Rüganer » 24.04.2019 - 21:53

Erstaunliche Hochwinterbilder :top:

Generell scheinen an diesen späten Ostern ja super Verhältnisse fast überall zu sein.

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste