Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von CV » 10.06.2019 - 16:11

Die kalte Witterung hielt bis Anfang Juni an, so dass neben der Forcella Pordoi (siehe viewtopic.php?f=48&t=61826) noch weitere Skiunternehmungen im Sella-Marmolada Gebiet möglich sind. Ein heißer Kandidat mit Liftunterstützung ist daher natürlich die Marmolada - sei es mit dem Korblift oder weiter mit Fellen...

Eigentlich wollten wir eine längere Skitour machen. Doch dann merkte ich erst am Morgen kurz vor Abmarsch, dass keine Tapes mehr in der Wohnung waren. So ein Mist. Meine doch mehr durch den Büroalltag geprägten Fersen reiben sich dann viel zu schnell auf, als dass eine längere Skitour genussreich wäre. Naja, dann halt Skifahren am Korblift - ist ja auch ne feine Sache!

Und wie!!

Dann aber noch ein zweites Mal "Mist". Starli hatte sich am Vorabend gemeldet, dass er wohl in die Gegend kommen wolle, ich sagte wegen der Skitour ab. Wäre aber ja mal eine nette Gelegenheit gewesen. Leider habe ich erst mittags beim Verlassen der Diga gesehen, dass sein Auto doch da stand.

Der Rest war aber wahrlich phänomenal. Man konnte bis zum oberen Parkplatz ohne Abschnallen fahren, sei es auf der Piste (selbst die "Ostkurve") oder durch die Latschen. Musste nur aufpassen, nicht im kleinen See am Parkplatz zu ladnen ;-) Ganz früh hielt sich ganz oben auf den ersten 100Hm noch ein dünner, etwas unangenehmer Harschdeckel, der sich aber bereits bei der zweiten Fahrt auflöste. Ansonsten konnte man im weichen Schnee nach Herzenslust schwingen. Ab 11:30 Uhr wurde es dann "off-piste" zunehmend tiefer, auf der (Ex-)Piste blieb der Schnee gepresst genug.

Dank Panoramapass mussten wir auch nicht um eine Tageskarte betteln. Im Gegenteil, die Liftjungs erkundigten sich wie denn die Verhältnisse so seien.

Mittags war dann schluss. Wir fuhren noch zu einer kleinen Wanderung nach Pozza und ließen den Tag am Buffaure ausbaumeln.
Dateianhänge
IMG_20190608_082914.jpg
IMG_20190608_082914.jpg (116.42 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_083306.jpg
IMG_20190608_083306.jpg (96.33 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_085303.jpg
IMG_20190608_085303.jpg (128.95 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_090007.jpg
IMG_20190608_090007.jpg (79.88 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_090011.jpg
IMG_20190608_090011.jpg (57.59 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_091321.jpg
IMG_20190608_091321.jpg (80.19 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_091614.jpg
IMG_20190608_091614.jpg (49.52 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_092424.jpg
IMG_20190608_092424.jpg (82.94 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_092849.jpg
IMG_20190608_092849.jpg (83.78 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_092857.jpg
IMG_20190608_092857.jpg (97.76 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_094720.jpg
IMG_20190608_094720.jpg (66.83 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_094909.jpg
IMG_20190608_094909.jpg (73.53 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_095709.jpg
IMG_20190608_095709.jpg (82.82 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_095724.jpg
IMG_20190608_095724.jpg (72.99 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_095726.jpg
IMG_20190608_095726.jpg (79.17 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_095728.jpg
IMG_20190608_095728.jpg (82.33 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_100606.jpg
IMG_20190608_100606.jpg (81.07 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_100621.jpg
IMG_20190608_100621.jpg (85.78 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_104315.jpg
IMG_20190608_104315.jpg (46.45 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_123047.jpg
IMG_20190608_123047.jpg (90.76 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_142157.jpg
IMG_20190608_142157.jpg (92.13 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_142555.jpg
IMG_20190608_142555.jpg (147.76 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_143504.jpg
IMG_20190608_143504.jpg (73.88 KiB) 2306 mal betrachtet
IMG_20190608_142603.jpg
IMG_20190608_142603.jpg (104.7 KiB) 2306 mal betrachtet
Zuletzt geändert von CV am 10.06.2019 - 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CV für den Beitrag (Insgesamt 10):
McMafSkitobiGIFWilli59Werna76GreithnerKaliningradHighlanderBergwandererFlorian86Telemark
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von Rossignol Race » 10.06.2019 - 18:49

So langsam verschwindet die Schneemasse von Mai dann doch. Ab nächster Woche könnte es dann endlich mit den Bergtouren los gehn. Wenn auch nicht die höheren Gipfel, aber bis 2.600-2.700m sollte schon drin sein :wink:
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2147
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 808 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von GIFWilli59 » 10.06.2019 - 20:09

Von mir aus darf der Schnee gerne noch zwei Wochen liegen bleiben - zumindest am Kotblift :ja: ;D

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von starli » 11.06.2019 - 12:30

Kurz zur schnellen Ergänzung: Tageskarte wird keine verkauft, die Einzelfahrt kostet mittlerweile happige 9,50 € (2014 hatte ich was von 5,- in meinem Bericht geschrieben und damals aber ja eine Tageskarte bekommen).

Auch die Dolomiti-Sommer-Tageskarte wird hier nicht verkauft, wäre aber gültig, wenn man sie an einer anderen Bahn kauft.. aber ich wollte nicht nochmal extra weg, also hab ich im Laufe des Tages dann insg. 5 Einzelfahrten genommen.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

flinkerhase
Massada (5m)
Beiträge: 113
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 17/18: 73
Skitage 18/19: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von flinkerhase » 01.07.2019 - 18:39

Grandioser Bericht. Besten Dank, da wäre ich auch ganz ganz ganz gerne geweseN :)

Telemark
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 30.05.2017 - 18:09
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Langnau im Emmental
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von Telemark » 04.07.2019 - 23:49

starli hat geschrieben:
11.06.2019 - 12:30
Kurz zur schnellen Ergänzung: Tageskarte wird keine verkauft, die Einzelfahrt kostet mittlerweile happige 9,50 € (2014 hatte ich was von 5,- in meinem Bericht geschrieben und damals aber ja eine Tageskarte bekommen).

Auch die Dolomiti-Sommer-Tageskarte wird hier nicht verkauft, wäre aber gültig, wenn man sie an einer anderen Bahn kauft.. aber ich wollte nicht nochmal extra weg, also hab ich im Laufe des Tages dann insg. 5 Einzelfahrten genommen.
Ich kann es verstehen. Möchte so gern dieser Lift mal fahren. Aber das ist schon teuer wenn man nur einzelfahrten kaufen kann. Talstation von Marmolada ist doch auch nicht so weit entfernt?

Benutzeravatar
GIFWilli59
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2147
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 808 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von GIFWilli59 » 05.07.2019 - 00:07

Telemark hat geschrieben:
04.07.2019 - 23:49
starli hat geschrieben:
11.06.2019 - 12:30
Kurz zur schnellen Ergänzung: Tageskarte wird keine verkauft, die Einzelfahrt kostet mittlerweile happige 9,50 € (2014 hatte ich was von 5,- in meinem Bericht geschrieben und damals aber ja eine Tageskarte bekommen).

Auch die Dolomiti-Sommer-Tageskarte wird hier nicht verkauft, wäre aber gültig, wenn man sie an einer anderen Bahn kauft.. aber ich wollte nicht nochmal extra weg, also hab ich im Laufe des Tages dann insg. 5 Einzelfahrten genommen.
Ich kann es verstehen. Möchte so gern dieser Lift mal fahren. Aber das ist schon teuer wenn man nur einzelfahrten kaufen kann. Talstation von Marmolada ist doch auch nicht so weit entfernt?
Naja, das Problem gibt es ja eigentlich nicht mehr, denn die Bahn ist ja nur noch diesen Sommer in Betrieb und der Schnee reicht für eine Abfahrt lange nicht mehr. Seit diesem Bericht hat es so massiv getaut, dass bereits am 23.6. nur mehr die obere Hälfte der Abfahrt möglich gewesen wäre. Wir haben es uns dann geschenkt.
Beim Neubau gehe ich dann auch mal davon aus, dass die Bahn früher oder später auch an die Marmolada oder so angebunden wird und es dann auch eine Tageskarte geben wird.

Die Marmolada wäre mit dem Auto nicht weit weg gewesen, ich vermute aber mal, dass starli seinen Parkplatz nicht riskieren wollte und er sich so einen längeren Fußweg und zusätzliche Zeitverluste ersparen wollte.


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Marmolada, Pian Fiacconi 8.6.2019

Beitrag von CV » 05.07.2019 - 10:00

am 8.6. hatten noch kaum Lifte bzw. Kassen offen, die er hätte nutzen können. Die nächste wäre in Campitello gewesen (Canazei öffnete erst am 15.6.)
und BTW: an der Marmolada PB wird man NICHT mit Skiausrüstung mitgenommen.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste