Sunny Southern Alps (IT/FR), 21.12.2019-7.1.2020 / Intro & Best-Of

Italy, Italie, Italia
Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18998
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 1967 Mal
Kontaktdaten:

Sunny Southern Alps (IT/FR), 21.12.2019-7.1.2020 / Intro & Best-Of

Beitrag von starli » 09.01.2020 - 12:37

Sunny Southern Alps - Intro & Best-Of

Vom 21.12.2019 bis 7.1.2020 war ich ein wenig in den Alpen unterwegs, zuerst im Piemont + Frankreich, danach in den heurigen Saisonkartenskigebieten in der Lombardei, zwischendrin war ich auch 2 Tage arbeiten.

Schnee war leider fast überall abschnittsweise eisig, weil es weit hinauf geregnet hat bzw. sehr stürmisch war, ein bisschen Pulver gab's aber doch hier und da. Wetter war bis auf 1,5 Tage immer sonnig - und das ist mir im Zweifelsfall ja wichtiger.

Hier ein kleiner Best-Of-Überblick, bevor ich die einzelnen Tagesberichte schreibe:

Bild
^ Track & POI (nicht alle besucht)

Bild
^ 21.12., Prali (die geschlossene schwarze Piste in Verlängerung war schön pulvrig!)

Bild
^ 22.12., Pian Muné mit Po-Ebene (Links Turin)

Bild
^ 23.12., Entracque (sehr eisig, aber windgeschützt)

Bild
^ 23.12., Limone Piemonte

Bild
^ 24.12., Roubion, Pistenzustand um 14 Uhr (Meerpano gab's natürlich auch)

Bild
^ 25.12., Valberg

Bild
^ 26.12., Sauze / Super-Sauze

Bild
^ 27.12., Ceillac (Queyras)

Bild
^ 27.12., Abries (Queyras)

Bild
^ 28.12., Molines St. Veran (Queyras)

Bild
^ 29.12., Pontechianale (sogar mit 2 offenen Talabfahrten!)

Bild
^ 31.12., Santa Caterina

Bild
^ 31.12., Oga San Colombano (die linken zwei/oberen SL wurden leider stillgelegt :( )

Bild
^ 1.1., Montecampione

Bild
^ 3.1., Alpe Teglio

Bild
^ 4.1., Lizzola

Bild
^ 5.1., Montecampione, beste Fernsicht vom Monte Rosa über Monviso bis zu den Meeralpen, sowie Appennino und hier zum Gardasee in Bildmitte und dank Infrarot dahinter die Adria !!

Bild
^ 6.1., Maniva zum Sonnenuntergang

Bild
^ 7.1., Stuben am Arlberg, Mondbeschienen bei der Heimfahrt (auf den Rest des Tages und der Nacht hätte ich verzichten können!)

(Fortsetzung folgt mit eigenen Topics.)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag (Insgesamt 13):
DiggaTwiggaMostviatlaFlorian863303Werna76MarleoWahlzermattergerritSkitobiPancho und 3 weitere Benutzer
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
Mostviatla
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 522
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Sunny Southern Alps (IT/FR), 21.12.2019-7.1.2020 / Intro & Best-Of

Beitrag von Mostviatla » 09.01.2020 - 13:00

Jaaa, es geht wieder los! Gerade in diesem für mich eher ski"armen" Jahr habe ich mich schon auf deine fast schon obligate Skireise um den Jahreswechsel rum gefreut. :ja:
Da sind wohl wieder einige Gebiete dabei, die ich gerne selbst mal sehen würde.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mostviatla für den Beitrag:
starli
Saison 2019/20: 16 ~ Saison 2018/19: 48 ~ Saison 2017/18: 57 ~ Saison 2016/17: 45 ~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 441
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sunny Southern Alps (IT/FR), 21.12.2019-7.1.2020 / Intro & Best-Of

Beitrag von Wahlzermatter » 09.01.2020 - 17:06

Sehr cool, freue mich schon wieder auf Deine Berichte aus allen möglichen und vor allem unbekannten Gebieten!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wahlzermatter für den Beitrag:
starli

Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2787
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 491 Mal

Re: Sunny Southern Alps (IT/FR), 21.12.2019-7.1.2020 / Intro & Best-Of

Beitrag von gerrit » 09.01.2020 - 17:37

Schön, ein ausgiebiger Queyras-Besuch ist dabie und offenbar mit durchaus guter Schneelage! :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gerrit für den Beitrag:
starli
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3331
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: Sunny Southern Alps (IT/FR), 21.12.2019-7.1.2020 / Intro & Best-Of

Beitrag von Mt. Cervino » 09.01.2020 - 23:05

Oh, das sind ja wieder Schmankerls dabei....
Freue mich sehr auf die Berichte, zumal mir da einige bekannte Skigebiete über den Weg laufen. Valberg z. B. hatte ich erst im letzten im März erst besucht, Roubion bin ich damals zwar auch vorbeigefahren, ging sich aber zeitlich nicht aus.
Zwischen 2013 und 2017 hab ich ja mal eine FR-Pause gemacht. Als ich dann wieder in Frankreich war, ist mit bewusst geworden, wie sehr ich Frankreich als Skiland vermisst habe. KSSLs, French-Style, die Mega- aber auch Kleinskigebiete sind einfach herrlich. Künftig will ich dort jedes Jahr skifahren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
starli
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9388
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sunny Southern Alps (IT/FR), 21.12.2019-7.1.2020 / Intro & Best-Of

Beitrag von F. Feser » 10.01.2020 - 07:28

Toll - da ich bisher diese Saison noch „Skitagsfrei“ bin freu ich mich umso mehr auf den Bericht deiner Jahreswechseltour.
Danke!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor F. Feser für den Beitrag:
starli
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste