Seite 1 von 1

Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 24.06.2020 - 23:23
von RobSki98
23.06.2020

Ein Monat früher als letztes Jahr ging es für mich und Gemperliel via Umbrailpass auf den Stelvio.
Wir sind mit kleiner Verpflegungspause (Livrio) von ca. 09:00 bis 15:00 durchgefahren.
Ab Nachmittag angenehmer leicheter Sulz mit guter Unterlage bis unterhalb Livrio.
Masken und Handschuhpflicht in den Bahnen. Die beiden Geister liefen bis 16:00 (ohne Pause) und Seilbahnen bis 16:45 (laut Plan).
Toller Saisonabschluss für mich :)!

Positives zuerst:
- Ein traumhafter Skitag mit perfekten Verhältnissen/Wetter bis am Mittag, danach nass und unterhalb Livrio ''bremsig''.
- Livrio Bar ''offen'' mit Speisekarte, Bestellung und Verpflegung auf der Terasse möglich!
- Relativ wenig Skiteams am trainieren, fast keine Einschränkungen bezüglich Pisten für uns Normalos.
- Talabfahrt/alle Pisten bis am Mittag perfekt, ein Traum!

Negatives:
- Auf dem Stilfserjoch angekommen ca. 07:50 Uhr mussten wir fast 1h warten bis die Bahn wieder lief (Technische Störung).
Danach ging es zuerst von der Mittelstation (Trincerone) die Talabfahrt runter, um nicht eweig lang bei der Funifor anstehen zu müssen (nur rechte Gondel in Betrieb).
- Ab 13:30 Payer und Cristall geschlossen.
- Ab unterhalb Trincerone relativ viel Staub auf dem Schnee.

Fazit:
- Tolle Abwechslung/Verhältnisse und ab Livrio noch viel Schnee für den Sommerbetrieb.
- Lohnenswert für 49 Euro Tageskarte.
- Talabfahrt noch genug Schnee für ein paar Wochen... (meine Meinung)
- Rechter Geister schneller als linker.

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 00:41
von GIFWilli59
Interessant, ich war vor ziemlich genau einem Jahr da (20.6.19), da zog sich der Sand auf dem Schnee bis ganz rauf.

@Bild mit dem Essen am Livrio: Was gab es da unter dem Schinken?

Deinen Bericht an sich finde ich gelungen, nur die Hochformat-Bilder sind arg groß, da muss ich am Notebook viel scrollen.

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 05:47
von ski-chrigel
Herzlich Willkommen im AF! Und dann gleich mit so einem tollen Bericht!
Also, naja, noch toller wäre gewesen, wenn ich hätte mit Euch mitkommen können. :wink:

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 07:43
von molotov
Guten Morgen,

Merci für den Bericht, wir versuchen es morgen wahrscheinlich. Hoffentlich wird die Nacht klar und nicht zu gewittrig....

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 09:07
von RobSki98
GIFWilli59 hat geschrieben:
25.06.2020 - 00:41
Interessant, ich war vor ziemlich genau einem Jahr da (20.6.19), da zog sich der Sand auf dem Schnee bis ganz rauf.

@Bild mit dem Essen am Livrio: Was gab es da unter dem Schinken?

Deinen Bericht an sich finde ich gelungen, nur die Hochformat-Bilder sind arg groß, da muss ich am Notebook viel scrollen.
Wir haben Polenta mit Käse und Schinken gegessen, es war sehr lecker und mit 12 Euro auch preislich IO.

Vielen Dank fürs Feedback, ich werde nächstes mal darauf achten :)

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 10:01
von walfaone
Toller Bericht RobSki98 :-D :-D

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 12:14
von maba04
Auch von mir danke für den tollen Bericht und herzlich Willkommen im Forum. Einen besseren Einstand als mit einem solchen Bericht ist ja fast nicht möglich ;-). Klasse Bilder :top:. Ich war zwar noch nie am Stelvio (habe das aber noch vor), aber mir ist ein ganz kleiner Fehler aufgefallen:
RobSki98 hat geschrieben:
24.06.2020 - 23:23
Bild
Payer
Hierbei müsste es sich um den Geister handeln, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 12:20
von starli
Negatives:
- Ab 13:30 Payer und Cristall geschlossen.
Eigentlich positiv, weil die früher doch nur bis 12:30 offen hatten?

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 13:00
von RobSki98
maba04 hat geschrieben:
25.06.2020 - 12:14
Auch von mir danke für den tollen Bericht und herzlich Willkommen im Forum. Einen besseren Einstand als mit einem solchen Bericht ist ja fast nicht möglich ;-). Klasse Bilder :top:. Ich war zwar noch nie am Stelvio (habe das aber noch vor), aber mir ist ein ganz kleiner Fehler aufgefallen:
RobSki98 hat geschrieben:
24.06.2020 - 23:23
Bild
Payer
Hierbei müsste es sich um den Geister handeln, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Hejj vielen Dank das freut mich sehr zu lesen, bestimmt nicht mein letzter Bericht!
Oups da liegst du gold richtig, schon korrigiert! ;)
Kanns dir nur empfehlen jeweils Ende Juni, wenns von der Anreise her passt.. :)!

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 25.06.2020 - 13:05
von RobSki98
starli hat geschrieben:
25.06.2020 - 12:20
Negatives:
- Ab 13:30 Payer und Cristall geschlossen.
Eigentlich positiv, weil die früher doch nur bis 12:30 offen hatten?
Aha danke, das war mir gar nicht bewusst und habs auch nirgendwo vor Ort gelesen, aber in diesem Fall demnach positiv ja! So oder so gut zu wissen.. ;)!

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 26.06.2020 - 22:32
von molotov
starli hat geschrieben:
25.06.2020 - 12:20
Negatives:
- Ab 13:30 Payer und Cristall geschlossen.
Eigentlich positiv, weil die früher doch nur bis 12:30 offen hatten?
Heute wieder nur noch bis 12.30 Uhr

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 29.06.2020 - 12:13
von Chipstonne
molotov hat geschrieben:
26.06.2020 - 22:32
starli hat geschrieben:
25.06.2020 - 12:20
Negatives:
- Ab 13:30 Payer und Cristall geschlossen.
Eigentlich positiv, weil die früher doch nur bis 12:30 offen hatten?
Heute wieder nur noch bis 12.30 Uhr
Sonntag auch bis 1230, dafür ab Pass nun ab 715 erste Fahrt. Geister angeblich mit Mittagspause zwischen 12330 und 1330 aber wir kamen um 1250 nochmals hoch?
Wir sind dann aber um 13h runter, bremsiger Schnee, die Talabfahrt war offiziell gesperrt und das Schneeband teils sehr dünn mit Steinen.

Livrio war verbarikadiert und es waren viele Schilder das kein Zugang für die Öffentlichkeit ist. Wir haben es dann nicht weiter versucht...

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 29.06.2020 - 18:58
von molotov
Die frühe Öffnung haben wir leider nicht vorher mitbekommen. Wäre noch toll gewesen.

Die Schließung des Livrio hängt damit zusammen:
https://www.suedtirolnews.it/italien/co ... -gletscher
Die Damen haben wir beim Athletik Training noch beobachtet.

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 30.06.2020 - 07:22
von basti.ethal
Kommt es mir nur so vor, oder ist die Abfahrt Richtung Trincerone durch das Snowfarming der letzten Jahre tatsächlich wieder angewachsen?

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 01.07.2020 - 08:32
von Stani
Gibt es da oben oder irgendwo im Tal ein Skiverleih ?

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 01.07.2020 - 11:02
von ortlerrudi
Also ich wüsste keinen Skiverleih dort, muss aber zugeben, dass ich darauf noch nie geachtet habe. Ich denk das Clientel da oben hat einfach hauptsächlich seine eigenen Ski dabei.

Wir waren von Samstag bis Montag auch oben zum trainieren. Ich kann die bereits genannten Eindrücke bestätigen:
- (insbesondere Morgens) super Bedingungen
- überraschend wenig los
- Talabfahrt ging bis auf wenige Stellen ganz gut
- Maskenpflicht bei Zutritt zur Gondel streng kontrolliert
- Samstag und Sonntag super Wetter, Montags nach Nebel dann strömender Regen so dass wir leider früher abgebrochen haben

Am Livrio war übrigens Samstag die Terrasse noch offen, ab Sonntag wegen dem Coronafall bei der Nationalmannschaft dann geschlossen. Unser Vermieter meinte die Bar von Baita Ortler müsste auch offen sein. Das haben wir aber nicht geprüft, von weitem sah es geschlossen aus.

Re: Stelvio 23.06.2020

Verfasst: 01.07.2020 - 12:12
von starli
^ Zumindest früher gabs 1-2 Skiverleihe unterm Pirovano an der Passstraße nähe der Bank ..